Alles zum Thema McLaren Mercedes

Beiträge zum Thema McLaren Mercedes

Sport

Formel 1: Hamilton holt überlegen Poleposition - Vettel rückgereiht

Beim morgigen Formel 1 Grand Prix von Abu Dhabi wird McLaren Mercedes-Pilot Lewis Hamilton aus der Poleposition ins Rennen gehen. Diese sicherte er sich im heutigen Qualifiying überlegen vor Mark Webber (Red Bull Racing) und des Australiers Teamkollegen Sebastian Vettel. Alles andere als optimal ist die Startposition von Fernando Alonso (Ferrari), dem direkten Gegner von Vettel auf dem Weg zum Weltmeistertitel. Der Spanier geht von Platz sieben ins Rennen. Er müsste schon einen...

  • 03.11.12
  •  3
Sport

Formel 1: Sergio Perez wechselt zu McLaren

Das Fahrer-Karussell in der Formel 1 beginnt sich zu drehen. McLaren Mercedes verpflichtet für 2013 den bisher für das Team von Sauber fahrenden Sergio Perez. Dieser Wechsel gilt als Sensation, zumal Perez als einziger Fahrer aus dem Nachwuchsprogramm der Scuderia Ferrari es bisher in die Formel 1 geschafft hat. Perez wird künftig Lewis Hamilton ersetzen, der mit Mercedes-Benz und damit als Nachfolger von Michael Schumacher in Verbindung gebracht wird. Eines ist klar: Perez hat sich den...

  • 28.09.12
Sport
Machte in Singapur wieder Boden auf den WM-Führenden Fernando Alonso gut: Sebastian Vettel

Formel 1: Singapur ist eben anders

Seit 2008 wird der der GP von Singapur gefahren. In keinem Jahr gab es nichts, was es nicht geben könnte. Von Boxenstopps wegfahrenden Ferrari-Piloten samt abgerissenem Tankschlauch bis hin zum manipulierten Rennen eines Renault Teamchefs namens Flavio Briatore. Etwas haben aber alle Grand Prix in Singapur gemeinsam: die 100-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass Bernd Mayländer sein Safety Car auf die Piste jagen muss. So auch diesmal - zwei Mal. Zuerst kratzte Narain Karthikeyan (HRT) an der...

  • 23.09.12
Sport

Formel 1: Das lustige Cockpit-Rätselraten

Es ist eigentlich kurios. Da ist nicht mal die dreiviertelte Formel1-Saison beendet, schon haben Fahrerkarussel-Gerüchte schon Schwung angenommen. Im Zentrum der Spekulationen stehen aktuell zwei Piloten - beide vom gleichen Rennstall. Michael Schumacher und Nico Rosberg (Mercedes Benz). Vor allem über Schumacher wird viel diskutiert. War sein Comeback ein Fehler? Sollte er jetzt endgültig aufhören? Soll er weitermachen? Keiner weiß, was wirklich passieren wird - nur Schumacher dürfte sich...

  • 19.09.12
Sport

Formel1: Perfektes Wochenende für Lewis Hamilton

Für McLaren Mercedes-Pilot Lewis Hamilton war der GP von Italien eine Reise wert. Der Brite zeigte auf der Highspeed-Strecke von Monza, was im McLaren steckt, fuhr im 3. freien Training Bestzeit, holte die Pole und feierte schließlich einen Start-Ziel-Sieg. Weniger gut erging es seinem Teamkollegen Jenson Button, der zwar lange auf auf Platz zwei fuhr, im letzten Drittel des Rennens zwar mal kurz diesen Rang an Felipe Massa (Ferrari) abgeben musste, diesen sich aber wieder erkämpfte. Dennoch:...

  • 09.09.12
Sport

Formel1: Hamilton zaubert Bestzeit auf die Piste

Im dritten freien Training zum GP in Monza gab es keinen klaren Favoriten. Auf dem Highspeed-Kurs fuhr allerdings Lewis Hamilton (McLaren Mercedes) mit 1:24.578 die Bestzeit. Wie kann es herging, zeigt der Umstand, dass der Brite mit nur einer Tausendstelsekunde Vorsprung auf Fernando Alonso (Ferrari) auf Platz eins fuhr. Den dritten Platz sicherte sich Paul di Resta im flotten Force India.Chancenlos war einmal mehr Rekordchampion Michael Schumacher. Nachdem bei ihm KERS streikte, kam er über...

  • 08.09.12
Sport

Formel1: Start-Ziel-Sieg von Hamilton

Nach dem GP von Ungarn braucht sich McLaren Mercedes-Pilot nicht mehr über das verkorkste Rennen in Deutschland ärgern. Der Brite holte sich nun in Ungarn einen Start-Ziel-Sieg. Ein tolles Rennwochenende war es auch für das Team von Lotus. Beide Piloten, Kimi Räikkönen und Romain Grosjean, landeten am Podium. Der GP von Ungarn - Das Ergebnis 1. Lewis Hamilton (McLaren Mercedes) 2. Kimi Räikkönen (Lotus) 3. Romain Grosjean (Lotus) 4. Sebastian Vettel (Red Bull Racing) 5. Fernando Alonso...

  • 29.07.12
Sport

Formel 1: McLaren bestimmt Ungarn-Auftakt

Der Grand Prix von Ungarn steht vor der Tür und mittlerweile ist auch das erste freie Training beendet - sehr zur Freude des McLaren Mercedes-Rennstalls. Die beiden Piloten Jenson Button und Lewis Hamilton lieferten sich an der Spitze ein Kräftemessen. Hamilton, der zuletzt Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull Racing) auf den Kicker ging, entscheid den Zweikampf für sich. Hamilton fuhr eine Bestzeit von 1:22.821 Minuten. Button wurde mit 0,101 Sekunden Rückstand Zweiter. Auf Button folgte...

  • 27.07.12
Sport

Formel 1: Alonso gewinnt in Deutschland

Es sollte für Sebastian Vettel der erste Sieg in Hockenheim werden. Sollte, denn der Spanier Fernando Alonso machte dem Red Bull Piloten einen Strich durch die Rechnung. Zuerst schnappte er ihm die Pole weg und auch beim Start hatte Alonso die besseren Karten. Er konnte seine Position halten, während Vettel gleich den ersten Angriff von Michael Schumacher abwehren musste. Ein tolles Rennen fuhr McLaren Mercedes-Fahrer Jenson Button. In seiner gewohnt ruhigen Art arbeitete sich der Brite von...

  • 22.07.12
Sport

Formel 1: Vettel ist zurück! Start aus der Pole

In den ersten drei Rennen wollte es noch nicht so klappen. Nun, beim GP von Bahrain, gibt es in der Startaufstellung für das morgige Rennen wieder ein gewohntes Bild. Sebastian Vettel (Red Bull Racing) startet aus der Pole Position. Nico Rosberg, der Überraschungssieger von China, muss sich mit Platz fünf begnügen. Ferrari bleibt weiterhin nur Mitläufer. Keine Sorgen muss sich diesmal Vettel um seinen "Gurken-Piloten" Narain Karthikeyan (HRT) machen - er startet vom letzten...

  • 21.04.12
Sport

Formel 1: Hamilton Erster bei 1. freiem Training

Hochsommerliche Temperaturen herrschten beim ersten freien Training beim GP von Bahrain. Den ersten "Stockerlplatz" sicherte sich Lewis Hamilton (McLaren Mercedes) vor Sebastian Vettel (Red Bull Racing) und Paul di Resta (Force India). 1. freies Training 1. Lewis Hamilton (McLaren Mercedes) 2. Sebastian Vettel (Red Bull Racing) 3. Paul di Resta (Force India) 4. Nico Rosberg (Mercedes Benz) 5. Jenson Button (McLaren Mercedes) 6. Niko Hülkenberg (Force India) 7. Michael Schumacher...

  • 20.04.12
Sport

Formel 1: Button ist heimlicher Österreich-Fan

Alle Jahre wieder werden die Formel 1-Piloten nach ihren Lieblingsstrecken und -destinationen gefragt. Was uns ein wenig stolz machen kann, ist die Meinung von McLaren Mercedes-Fahrer Jenson Button. "Der Nürburgring ist eine außergewöhnliche Strecke", antwortet er auf die Frage nach der seiner Meinung nach besten Rennstrecke der Welt (Interview mit Kollegen des Magazins Motorsport Total). "Aber von Strecken, die ich selbst mit einem Formel 1-Auto gefahren bin, würde ich Österreich sagen. Ich...

  • 20.04.12
  •  1
Sport

Formel 1: Alsonso gewinnt, Sauber überrascht

Was war das für ein Rennen in Malaysia - beide McLaren Mercedes starteten von Platz eins und zwei. Lange dauerte die Doppelführung von Hamilton und Button nicht an. Typisch für diesen Grand Prix kam bald starker Regen auf, das Rennen musste unterbrochen werden. Nach mehr als einer halben Stunde gings wieder weiter, damit verbunden auch auch die Platzierungswechsel im Starterfeld. Hamilton rutschte auf Platz drei, Fernando Alsonso erklomm sich die Führung und sollte diese bis zum Schluss...

  • 25.03.12
  •  3
Sport

Formel 1: Hamilton bestätigt Form - Poleposition

Bereits in den Trainigs hat Lewis Hamitlon (McLaren Mercedes) gezeigt, dass er für den GP von Malaysia gut gerüstet ist. Der Engländer fuhr Bestzeiten und hatte auch im Qualifying die Nase vorne. So gesehen startet er berechtigt von Platz eins. Der Sieger vom Australien GP, Jenson Button, geht von Platz zwei aus ins Rennen. Die Startaufstellung für den GP von Malaysia 1. Lewis Hamilton (McLaren Mercedes) 2. Jenson Button (McLaren Mercedes) 3. Michael Schumacher (Mercedes Benz) 4. Mark...

  • 24.03.12
Sport

Formel 1: Button strotzt vor Selbstvertrauen

Nach dem Sieg beim Australien-GP strotzt der Brite Jenson Button vor Selbstvertrauen - und das nicht wenig. "Ich hätte durchaus noch schneller fahren können", sagte er bei der im Anschluss stattgefundenen Pressekonferenz. Auch die Körpersprache des McLaren-Piloten sprach logischerweise Bände. Während sein Teamkollege Lewis Hamilton ob des Starts und der "Rückreihung" nach der Safety Car-Phase wenig zu lachen hatte, grinste Button über beide Ohren. Der ehemalige F1-Pilot David Coulthard...

  • 21.03.12
  •  2
Sport

Button gewinnt ersten Grand Prix 2012

Bereits in den Trainings hat sich die Dominanz des McLaren Mercedes-Stalls herauskristallisiert, beim ersten Formel 1-Rennen der noch jungen Saison im Albert Park wurde diese bestätigt. Jenson Button gewann überlegen vor Sebastian Vettel, der von Platz sechs eine Aufholjagd startete. Michael Schumacher ging von Platz vier ins Rennen, hoffte darauf, McLaren ärgern zu können. Daraus wurde nichts, der siebenfache Champion fiel schon in Runde zehn aus (Getriebeprobleme). Ergebnis Grand Prix von...

  • 18.03.12
  •  2
Sport

Formel 1: McLaren Mercedes zeigts vor

Das erste Qualifying der neuen Formel 1 Saison ist beendet. Von Überraschungen bis hin zu Enttäuschungen wurde alles geboten. Die harte Arbeit über die Wintermonate hat sich vor allem für das McLaren Mercedes-Team ausgezahlt. Ex-Weltmeister Lewis Hamilton startet aus der Pole. Auf Platz zwei geht Teamkollege Jenson Button ins Rennen. Auf Platz drei schon die erste Überraschung der noch jungen Saison. Romain Grosjean (Lotus) steht erstmals in seiner Karriere so weit vorne, wie noch nie....

  • 17.03.12
  •  2
Sport

Formel 1: McLaren angelt sich Michael

Während sich der Formel 1-Tross auf dem Weg nach Asien befindet, werden im Hintergrund bereits die Weichen für die Zukunft gestellt. So will Ross Brawn und Mercedes spätestens in der Saison 2013 richtig um den Titel fighten. Auch McLaren-Mercedes arbeitet mit Hochdruck an einem Angriff auf die Red Bull-Dominanz. Der im Mai von Williams geschasste Technikchef Sam Michael wird ab 2012 Sportdirektor und verantwortlich für die Führung und Entwicklung des Rennstalls sein. Michael bringt...

  • 13.09.11
Sport

Formel 1: Monza ist und bleibt Kult

Grand Prix von Italien (Monza) Endstand 1. Sebastian Vettel (Red Bull Racing) 2. Jenson Button (McLaren Mercedes) 3. Fernando Alonso (Ferrari) 4. Lewis Hamilton (McLaren Mercedes) 5. Michael Schumacher (Mercedes) 6. Felipe Massa (Ferrari) 7. Jaime Alguesuari (Scuderia Toro Rosso) 8. Paul di Resta (Force India) 9. Bruno Senna (Renault) 10. Sebastien Buemi (Scuderia Toro Rosso) 11. Pastor Maldonado (Williams) 12. Rubens Barrichello (Williams) 13. Heiki Kovalainen (Lotus) 14....

  • 11.09.11
Sport

Formel 1: Button denkt über Zukunft nach

Beim letzten GP in Spa hat Jenson Button bewiesen, dass er mit seiner für ihn typischen Ruhe, nach wie vor für Podiumsplätze gut ist. Dennoch hat er die Zukunft immer im Hinterkopf. Seine Zukunft beim Rennstall McLaren Mercedes dürfte sicher sein, dennoch wartet er auf eine endgültige Entscheidung zu seinen Gunsten. McLaren hat die Option auf Button noch nicht gezogen. Angeblich soll der Rennstall noch einen Monat Zeit dazu haben. Für die Zeit nach der Formel 1 könnte sich Button...

  • 31.08.11
Sport

Formel 1: Webber startet aus der Pole

Wieder ein Formel 1-Rennen und wieder ein Red Bull in der Poleposition. Allerdings zur Abwechslung einmal nicht Weltmeister Sebastian Vettel, sondern der sonst so gescholtene Teamkollege Mark Webber. Der Australier sicherte sich den ersten Platz wie schon 2009. Aus Platz zwei landete überraschend Lewis Hamilton (McLaren Mercedes), von Platz drei aus geht Vettel ins Rennen. Fernando Alonso (Ferrari), Sieger des letzten Grand Prix in Silverstone, wurde auf Platz vier gereiht.

  • 23.07.11
Sport

Hamilton und Button haben Valencia-Frust verdaut

Mit den Plätzen vier (Lewis Hamilton) und sechs (Jenson Button) beim GB von Valencia war man bei McLaren Mercedes nicht gerade zufrieden. Zumal sich der Rennstall nach dem Sieg Buttons in Montreal mehr erwartet hat. Die Enttäuschung war den beiden Piloten anzusehen. Vor allem Hamilton klang nach dem Rennen ("Mit dem Zwischengas-Verbot werden wir noch weiter zurück fallen") nicht gerade optimistisch für das Heimrennen in Silverstone. Nun die Kehrtwende: Hamilton bekräftigt, dass das Team...

  • 29.06.11
Sport

Formel 1: Wieder Bestrafung nach dem Rennen

Wie schon in Melbourne sprach die FIA nun auch nach dem Grand Prix in Malaysia Strafen aus, diesmal - aus Fan-Sicht gesehen - doch etwas kleinlich. Fernando Alonso (Ferrari) und Lewis Hamilton (McLaren Mercedes) lieferten sich einen packenden Zweikampf. Nun erhielten beide dafür 20-Sekunden-Zeitstrafen. Hamilton bekam die Strafe deswegen, weil er mehrmals die Fahrbahnseite gewechselt hatte, Alonso für sein Auffahren auf Hamilton. Für Alonso hat dies keine Auswirkung, Hamilton allerdings...

  • 10.04.11