Michelberg

Beiträge zum Thema Michelberg

Lokales
Kellergassenführer Alois Ullmann und Autorin Gabriele Dienstl vor dem Fossilienkeller in der Kellergasse Oberkreuzstetten.
5 Bilder

Neuer Reiseführer lockt zu bekannten und verborgenen Lieblingsplätzen des Weinviertels.
Botschafterin des Weinviertels

BEZIRK. Wer einen Reiseführer schreibt, genießt den Blick auf die Welt durch eine rosarote Brille, berichtet Neo-Autorin Gabriele Dienstl. Frei nach dem Motto „Machen Sie meine Weinviertler Lieblingsplätze zu Ihren!“ erstellte sie in ihrem Buch eine bunte Mischung an Sehenswürdigkeiten, ungewöhnlichen Plätzen und persönlichen Tipps, welche sowohl Gäste als auch Einheimische ansprechen sollen. Dienstls aufmerksamer Blick, mit Herzblut zu Papier gebracht und mit einladenden Fotos versehen, lassen...

  • 31.01.20
Lokales
Jugendliche spürten die Vergangenheit am Michelberg auf.

Herulia Stockerau
Auf den Spuren der Flucht

Die katholischen Studentenverbindung Herulia Stockerau unternahm einen Ausflug zum Michelberg. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (pa). Bereits seit Jahren organisiert Norbert Ruprecht die Wanderung zu einem Versteck im Wald unter dessen Kapelle. Dieses Erdloch diente drei jungen Männern auf der Flucht vor dem Krieg. Die Jugendlichen sollten in den letzten Kriegstagen noch eingezogen werden. „Es ist wichtig, dass wir uns mit den verschiedensten Facetten unserer Vergangenheit auseinander setzen....

  • 22.07.19
Lokales
Bereits im Jahr 2010 wurde am Michelberg damit begonnen, die dort vermuteten Kirchenbauten archäologisch zu untersuchen.

Installationseröffnung vielschichtiger Michelberg

HASELBACH – Am Samstag wurde auf dem Michelberg eine permanente Installation eröffnet. Die Grundrisse der Barockkirche, der Vorgängerkirchen aus der frühen Neuzeit und dem Mittelalter sowie der Bauten aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges, wurden in ihrer tatsächlichen Dimension durch eingefärbte Betonflächen sichtbar und erfahrbar gemacht. Es entsteht ein begehbarer 1:1-Plan, der die Fundamente beziehungsweise Mauern aufgreift und anhand seiner farblichen Differenzierung die Erkenntnisse der...

  • 01.10.14
Leute

Michelberg jetzt Orchideen-Paradies

Drei Tage lang wurde der Trockenrasen im Natura 2000-Gebiet Michelberg bei Niederhollabrunn von Naturschutzbund, Alpenvereinsjugend und vielen Freiwilligen gepflegt. "Wir waren 19 Personen und konnten die im letzten Jahr begonnen Pflegemaßnahmen erfolgreich weiterführen: Gebüsche wurden zurückgedrängt und eine große Fläche der leider bereits stark verbrachten Halbtrockenrasen konnten gemäht werden. So konnten wir insbesondere die Wuchsbedingungen für die am Michelberg vorkommenden heimischen...

  • 06.11.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.