Alpenvereinsjugend

Beiträge zum Thema Alpenvereinsjugend

Lokales
Das Ziel des Projektes "INKlettern" ist es Barrieren zwischen Menschen mit und ohne Behinderung in der Kletterhalle abzubauen.
2 Bilder

INKlettern kommt nach Innsbruck
Im Rollstuhl klettern und Berührungsängste abbauen

Beim Projekt „INKLettern“ der Österreichischen Alpenvereinsjugend klettern Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Einen Tourstopp gibt es auch in Innsbruck, am 18. April im Kletterzentrum von 14 bis 19 Uhr. INNSBRUCK.  Ziel des mit dem Inklusionspreis ausgezeichneten Projektes "INKlettern" mehr Akzeptanz untereinander aufzubauen und gleichzeitig Berührungsängste abzubauen. Derzeit ist "INKlettern" auf Tour durch zahlreiche Kletterhallen in Österreich, um diese Mission unter die Leute zu...

  • 09.03.20
Lokales
2 Bilder

Bouldern und im Freien schlafen
Toller Ferienbeginn mit der Alpenvereinsjugend

GMUNDEN. Den Nachwuchsalpinisten in der Region wurde zu Ferienbeginn wieder einiges geboten. Der Alpenverein Gmunden organisierte wieder einen Boulderwettkampf in der Kletterhalle des BRG/BORG-Schloss Traunsee (BEA). Dabei galt es, unterschiedlichste Routen in einer bestimmten Zeit zu klettern. Die jungen Kraxler machten allesamt eine gute Figur, sodass zum Schluss jeder einen Pokal, eine Medaille oder zumindest ein Geschenk des Alpenvereins mit nach Hause nehmen durfte. Kurz darauf wurde die...

  • 05.08.19
Sport
Am Klettersteig zum Donnerkogel.
2 Bilder

100 Jahre Alpenvereinsjugend
Ennser Alpinisten umrunden den Gosaukamm

Anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Alpenvereinsjugend bildete sich vergangenes Wochenende eine Jugendgruppe aus den Sektionen Neugablonz-Enns und St. Leonhard am Forst. ENNS. Ziel war die Umrundung des Gosaukamms über den Donnerkogel. Vor dem Aufstieg nutzten die elf das herrliche Wetter und badeten im Gosausee. Der Aufstieg zum Donnerkogel und die Überschreitung über den Strich- und Steinriesenkogel boten fantastische Panoramablicke. Für die Gemeinschaftsaktion des ÖAV sollte dies mit...

  • 22.07.19
Lokales
Vorsitzender Andi Bstieler (M.) präsentierte den Bericht des Vorstandes, David Senn (l.) jenen des Kassiers.
16 Bilder

Jahreshauptversammlung Alpenvereinssektion Hohe Munde
Die Zahlen der Sektion Hohen Munde klettern nach oben

TELFS. Bei ihrer Jahreshauptversammlung am Freitag, 21. Juni, nutzte die Alpenvereinssektion Hohe Munde die Gelegenheit, ihre Leistungen zu präsentieren. Mit der Kletterhalle Bergstation schaffte die Sektion außerdem eine zunehmend gut besuchte Institution für alle Kletterer, auch die Finanzen stimmen. Viel war am Freitag nicht los im Festzelt, als Vorsitzender Andi Bstieler die Jahreshauptversammlung eröffnete. Viele der anwesenden Gäste waren Ehrenmitglieder, man sah aber auch junge...

  • 26.06.19
Leute
8 Bilder

Alpenvereinsjugend Voitsberg Mountainbike Ausflug nach Triest
Trail Hunting mit dem Alpenverein Voitsberg in Triest

Am vergangenen Pfingstwochenende ging eine Aktion anlässlich 100 Jahre Alpenvereinsjugend in Partnerschaft mit dem Alpenverein Mixnitz und Voitsberg über die Bühne. Trotz der kurzfristigen Idee zu eines gemeinsamen Mountainbike Ausflugs im Raume von Triest / Italien fanden sich motivierte Teilnehmer die gemeinsam auf Entdeckungsreise in Italien gehen wollten. Ein Nationalpark mit unzähligen Mtb Singletrails ? In der Form hatten wir so etwas noch nicht gesehen und somit stand einem...

  • 18.06.19
Freizeit

Alpenvereins-Landesjugendtag 2019 in Ottensheim

Erfahrungen austauschen, Informationen abholen, Beschlüsse fassen und sich mit anderen Sektionen und Ortsgruppen vernetzen. Zu diesen und vielen weiteren Themen treffen sich jedes Jahr die Mitarbeiter der oberösterreichischen Alpenvereinsjugend. Rund 100 Teilnehmer aus dem ganzen Land kommen am 4. Mai 2019 nach Ottensheim! Ausgehend vom "Base Camp" im Gemeindesaal verteilt sich die bunte Schar ab 14 Uhr im ganzen Ortsgebiet und holt sich bei vier Stationen Informationen über Ausbildungen,...

  • 25.03.19
Lokales
Im vollen Saal im B4 (v. li.): Florian Neuner, Ossi Miller, Kathrin Bucher (alle AV-Jugend Zirl), Stargast Alex Blümel, Alexander Peer (AV-Jugend Zirl), Bgm. Thomas Öfner.
2 Bilder

18. Auflage des Zirler Bergfilmfestivals im großen Saal des B4
Weltmeisterliches Bergfilmfestival in Zirl

ZIRL. Riesen Andrang – und das schon seit vielen Jahren: Das Zirler Bergfilmfestival zog auch bei seiner 18. Auflage am Freitag, 9.11., wie ein Magnet die Film- und Bergsport-Begeisterten ins Zirler Veranstaltungszentrum B4. Das Konzept des Organisationsteams von der Alpenvereinsjugend Zirl hebt sich deutlich von anderen professionellen Filmfestivals ab, wie Florian Neuner von der AV-Jugend Zirl erklärt: "Wir geben den stillen Größen des Bergsports eine Bühne – also jenen Alpinisten, die sonst...

  • 12.11.18
Lokales
2 Bilder

Herbstfest der Alpenvereinsjugend Leibnitz

Am Nachmittag des 21. Oktobers 2018 spielten, balancierten, kletterten und lachten ca. 130 Menschen im Sulmbad zur Steinernen Wehr. Das erste Fest der Alpenvereinsjugend lockte mit herbstlichem Wetter, Maroni und Himbeerkracherl. „Wir freuen uns sehr, dass wir so viele Kinde und Familien für unsere Ideen begeistern können,“ so Jugendteamleiter Stefan Bicherl, „es war ein absolut gelungener Start für unsere Projekte! Vielen Dank an unsere zahlreichen Helferleins und Unterstützer!“ Es wurden...

  • 25.10.18
Lokales
3 Bilder

Alpenvereinsjugend Jerzens kletterte am Stuibenfall

JERZENS/UMHAUSEN. Kürzlich bezwang eine Gruppe der Alpenvereinsjugend in Jerzens, einer Ortsgruppe der Sektion Imst-Oberland, den Stuibenfall-Klettersteig in Umhausen. Neben dem Steig waren die Kids auch von Tirols größtem Wasserfall, den über 700 Stufen der Stahlkonstruktion und der 80 Meter langen Hängebrücke begeistert.

  • 18.05.18
Lokales
Mächtig stolz erklommen die kleinen Profis das Stockerl.

Spannender Kinderklettertag der AV-Jugend Spittal

Unter dem Motto "Wir stürmen die Burg" fand auch heuer wieder ein aufregender Kinderklettertag statt. HERMAGOR. Auch in diesem Jahr nahmen wieder einige Kinder der Alpenvereinsjugend (AV) Spittal/Baldramsdorf am traditionellen Kinderklettertag in Hermagor teil. Das diesjährige Motto lautete „Wir stürmen die Burg“. Herausforderungen Ob beim Erstürmen der Burg über Baumstamm, schmales Brett, Strickleiter und dickes Tau, ob beim Schnellklettern, Schwierigkeits- und Kistenklettern oder bei...

  • 08.02.18
Sport
Schnee schauen...
4 Bilder

Das war der Freeride-Ausbildungskurs des Alpenvereins in Saalbach Hinterglemm

SAALBACH HINTERGLEMM. Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn fand kürzlich ein Freeride-Ausbildungskurs der Österreichischen Alpenvereinsjugend statt. Zwölf Teilnehmer waren bei besten Bedingungen gemeinsam mit dem "risk'n'fun"-Team in den Pinzgauer Bergen unterwegs, um sich intensiv mit dem Thema „Eigenverantwortliche Tourenplanung“ auseinanderzusetzen. Das Glemmtal, ein Hotspot für FreeriderDas Glemmtal ist spätestens seit dem Zusammenschluss mit Fieberbrunn zum Hotspot für...

  • 02.02.18
  •  3
Lokales
5 Bilder

Mit den Ski von der Untermarkter-Alm bis zur Johanneskirche

IMST. Da kürzlich aufgrund der starken Schneefälle eine größere geplante Skitour der Imster Alpenvereinsjugend nicht möglich war, wurde kurzerhand umgeplant. „Egal wie das Wetter ist, man kann bei allen Verhältnissen etwas machen“, so Jugendleiterin Kerstin Zangerle. So starteten die jungen Imster ihre Tour von der Stadt aus bis zur Untermarkter Alm. Dank des starken Schneefalls war anschließend eine Abfahrt mit den Ski über den Stefflwald bis zur Johanneskirche möglich. Bereits einen Tag zuvor...

  • 29.01.18
Lokales
Hangabbrüche, sogenannte "Blaiken" (im Bildhintergrund), wollen die Freiwilligen und Schutzgebietsbetreuer absichern.
7 Bilder

Umweltbaustelle in "widrigsten Wetterverhältnissen"

Seit dem vergangenen Wochenende betätigen sich zehn Unter-30-Jährige an der "Umweltbaustelle Stripsenalm". Dort wird geschwendet und eine versuchsweise Blaikensanierung durchgeführt, organisiert von der Österreichischen Alpenvereinsjugend. KUFSTEIN (nos). Vom Wetter sind die zehn Teilnehmer und ihre Betreuer wahrlich nicht verwöhnt worden. Niedrige Temperaturen und teilweise Starkregen machten die Arbeiten an der "Umweltbaustelle Stripsenalm" im hinteren Kaisertal nicht sonderlich angenehm....

  • 26.07.17
Lokales
18 Bilder

Klettersession im Rahmen des Kinder- und Jugendsommers Voitsberg

Am 18.Juli war es wieder einmal so weit. Die Alpenvereinsjugend Voitsberg lud im Rahmen des Voitsberger Kinder &Jugendsommerprogramms zu einer Schnuppersession ihn die Boulderhalle ein. Das Jugendteam mit Andrea Bauer, Jonas Bauer, Andreas Wanzenried und Wolfgang Wagner zeigten den interessierten Kids Programm-Ausschnitte aus denen von ihnen geleiteten Jugendgruppen in der Boulderhalle. Trotz strahlenden Sonnenschein und der einhergehenden Hitze liesen es sich viele Kinder nicht nehmen mit...

  • 25.07.17
  •  2
Lokales
Korrekte Sicherungstechnik: Elke Bernhard mit Jugendlichen

Alpenvereinsjugend setzt auf Integration

"Miteinander unterwegs" fördert gemeinsame Aktivitäten von jungen Menschen mit Fluchthintergrund. "Miteinander unterwegs" – mit diesem Projekt lädt die Alpenvereinsjugend Graz im Sommer junge Menschen mit Fluchterfahrung zu gemeinsamen Aktivitäten ein. Ein Ausflug zum Klettergarten bei Andritz bildete den Auftakt zu interkulturellem Austausch und neuen Begegnungen. "Sich auf Neues einzulassen und Berührungsängste abzubauen, ist das Ziel", so Elke Bernhard, Jugendteamleiterin der Grazer Sektion,...

  • 18.07.17
Lokales
10 Bilder

Die Alpenvereins-Zwergelen waren der Natur auf der Spur

IMST. Kürzlich unternahm die jüngste Gruppe der Alpenvereinsjugend der Sektion Imst Oberland – die Zwergelen - eine biologische Schneeschuhwanderung zwischen der Untermarkter Alm und Hoch Imst. Begleitet wurden die Kinder und Jugendleiter von Dipl. Biologin Kerstin Blassnig. Der Verein Natopia – Didaktik in der Natur – stellte kostenlos Tier-Präparate sowie weitere Materialien zur Verfügung. Der Ausflug stand unter dem Titel „Tierspuren im Schnee – Wer war der Täter?“. Was Indianer und Trapper...

  • 03.03.17
Leute
3 Bilder

Meilenstein 2016 an Peter Strassnig vom Alpenverein Voitsberg

Das Land Steiermark ehrt alljährlich Mitarbeiter, die in einer ehrenamtlichen Organisation für die außerschulische Kinder und Jugendarbeit tätig sind, mit der Verleihung des sog. Meilenstein. In diesem Jahr wurde unser Mitarbeiter Peter Strassnig aufgrund seines Engagements als langjähriger Jugendteamleiter unserer Sektion, von der Alpenvereinsjugend Steiermark für diese Auszeichnung nominiert. Anfang Dezember wurde der Meilenstein im Zuge einer festlichen Veranstalltung in der Aula der...

  • 16.12.16
Freizeit
Das neue Veranstaltungszentrum B4 ist Schauplatz des 16. Bergfilmfestivals der Alpenvereinsjugend Zirl.

16. Zirler Bergfilm-Festival am 11. November im B4

Viele spannende Bergfilme gibt es wieder beim Zirler Bergfilm-Festival am 11. November ab 20 Uhr im neuen Zirler Veranstaltungszentrum B4 zu sehen (Einlass um 19 Uhr, Eintritt: freiwillige Spenden). ZIRL. Im B4 befindet sich die neue Heimstätte samt Kletterwand der Alpenvereinsjugend Zirl unter Obmann Ossi Miller. Die Filme werden im Großen Saal vorgeführt, als After-Festival-Band tritt "Giant Anteater" unplugged auf, zudem locken eine Fotoausstellung der Alpenvereinsjugend, eine kleine...

  • 02.11.16
  •  1
Sport

risk´n´fun FREERIDE-Ausbildungsprogramm startet

Das Ausbildungsprogramm der Alpenvereinsjugend risk´n´fun Alpine Professionals für das Fahren Abseits der Piste beginnt wieder. TIROL. Zum 17. Mal findet das Ausbildungsprogramm der Österreichischen Alpenvereinsjugend für Freerider ab 16 Jahren statt. Es gibt 22 Termine, bei denen Jugendliche alles über das Fahren abseits der Piste lernen können. Was ist Freeriden? Freeriden bedeutet Fahren abseits der gewalzten und präparierten Pisten im tiefen Schnee. Dabei ist man mit den...

  • 14.10.16
Lokales
5 Bilder

Imster Alpenvereinsjugend startet wieder durch

Mit dem Schulbeginn startet auch die Alpenvereinsjugend der Sektion Imst-Oberland ins neue Jahr. Auch im kommenden Schuljahr findet neben zahlreichen Outdoor-Veranstaltungen (Wandern, Klettern, Biken, Skifahren, Skitouren, Rodeln, u.v.m.) jeden Freitag die Heimstunde statt. Dort wird viel gespielt, gebastelt sowie Touren und Ausflüge geplant. Die erste Heimstunde findet im Heimraum beim Widum (Treffpunkt Parkplatz Pfarrsaal) am Freitag, den 9. September von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr statt....

  • 31.08.16
Lokales
Die freiwilligen HelferInnen vor der Großpreimbergeralm.
6 Bilder

Jugendliche im Dienste der Natur

Vergangene Woche verbrachten 12 Jugendliche in Osttirol einen Aktivurlaub der etwas anderen Art. Im Rahmen einer Umweltbaustelle der Alpenvereinsjugend stellten 12 Freiwillige ihre Kräfte ehrenamtlich in den Dienst der Natur und packten auf der Großpreimbergeralm in Oberlienz bei Biobauer Philipp Gstinig fleißig mit an. Dabei wurden auf 1700 bis 2150 m Seehöhe auf einer Fläche von ca. 13 Hektar alte Lärchenwiesen gepflegt und verbuschende Almflächen geschwendet, um die althergebrachte Nutzung...

  • 01.08.16
  •  1
Freizeit
2 Bilder

Neue Erlebnis Natur-Waldgruppe des Alpenverein Wattens

Bei der Alpenvereinsjugend in Wattens gibt es eine neu Erlebnis Natur-Waldgruppe. Der erster Termin in diesem Jahr führte uns in die Hochschwarz dort erwartete die Kinder ein Stoffhase Namens Hoppel. Dieser hatte ein paar Ostereier verloren und diese galt es von den 6 Kindern zu finden. Dabei mussten auf der Suche verschiedene Aufgaben erfüllt werden wie z.B. Osterhasenohren basteln, Rätsel lösen, Puzzleteile im Wald finden. Diese Aufgaben und noch einige mehr wurden von den Kindern...

  • 08.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.