Alles zum Thema Monika Pichler

Beiträge zum Thema Monika Pichler

Wirtschaft
Firmenchef Nikolaus Schmid übergab das Gerät zusammen mit Monika Wögerbauer an die önj Unterkagerer-Sekretärin Monika Pichler (Bildmitte).
2 Bilder

Staubsauger für önj Herberge gespendet

Einen Staubsauger für die önj Herberge am Unterkagererhof spendete die Firma Elektro Schmid aus Haslach der önj Unterkagerer. Firmenchef Nikolaus Schmid übergab das Gerät zusammen mit Monika Wögerbauer an die önj Unterkagerer-Sekretärin Monika Pichler (Bildmitte). Das Gerät wird dem Putzpersonal für Reinigungsarbeiten in der Herberge zur Verfügung gestellt

  • 23.02.18
Lokales
LR Johannes Tratter gratulierte Monika Pichler zum Erfolg.

Monika Pichler aus Reutte ist Lehrling des Monats

AUSSERFERN. Der Lehrling des Monats Jänner 2016 heißt Monika Pichler. Bei einem Besuch in ihrem Lehrbetrieb, dem Hotel Post von Familie Dengg in Lermoos, gratulierte ihr der für Arbeitsmarktagenden zuständige LR Johannes Tratter. Mit der laufenden Fachkräfteoffensive legt das Land Tirol den Fokus verstärkt auf die duale Ausbildung und damit verbundene Berufsperspektiven, erklärt LR Tratter: „Wer Fachkräfte fördert, stärkt damit zugleich Beschäftigung und Wirtschaft, denn qualifizierten und...

  • 15.06.16
Lokales
Landesrat Karl Wilfing  gratulierte der neuen Bereichsleiterin DGKS Monika Pichler zur neuen Aufgabe, ebenso die beiden Primare Dr. Felix Stonek (Gynäkologie und Geburtshilfe) und Dr. Jutta Falger (Kinder- und Jugendheilkunde).

Monika Pichler seit März neue Bereichsleitung am Landesklinikum Mistelbach

Seit März gibt es mit DGKS Monika Pichler, MBA eine neue Bereichsleitung für den Eltern-Kind- und die Interdisziplinären Bereiche. Sie folgt DKKS Karina Rameis nach, die mit Ende Jänner in den Ruhestand getreten ist. DGKS Monika Pichler, MBA ist seit 1997 als Diplomierte Pflegefachkraft im Landesklinikum tätig – der Werdegang zog sich von der anästhesiologischen Intensivstation über die Dialyse-Station und schließlich die Stationsleitung der Notfall-/Aufnahmestation. „Durch langjährige...

  • 07.05.15
Lokales
Bgm. Kurt Fischer, Inge Posch-Gruska Christian Illedits und Doris Rojatz überreichten Monika Pichler den „roten Pullover“.

Starke Frauen vor den Vorhang gebeten

„Roter Pullover gegen soziale Kälte“: Auszeichnung der SPÖ Frauen geht an Monika Pichler. BAUMGARTEN. Die SPÖ-Frauen des Bezirks Mattersburg haben heuer zum dritten Mal den „Roten Pullover gegen soziale Kälte“ vergeben. Frauen aus dem Bezirk werden dabei für ihr soziales Engagement ausgezeichnet: Heuer freute sich Monika Pichler aus Baumgarten über diese Auszeichnung, die ihr von SPÖ-Bezirksfrauenvorsitzender BR-Vizepräsidentin Inge Posch-Gruska gemeinsam mit SPÖ-Bezirkschef Klubobmann...

  • 23.01.15