Mrlik

Beiträge zum Thema Mrlik

Sport
Safe the Date: RALLYE W4 am 15. & 16. November 2019.

Rallye W4 2019
ORM-Finale 2019 eine Woche später!

Die Rallye W4 im Raum Horn, die nach der überaus gelungenen Generalprobe im letzten Jahr heuer den Staatsmeisterschafts-Schlusspunkt setzt, findet nicht wie geplant am 8./9. November, sondern nunmehr am 15./16. November 2019 statt. BEZRIK HORN. Drei Staatsmeisterschaftsläufe ist die österreichische Rallye-Saison 2019 erst alt, und obwohl der vierte Akt, die Wechselland-Rallye schon in drei Wochen ansteht, bringt auch das Finale im November, die Rallye W4 im Waldviertel, bereits seine...

  • 12.04.19
Sport
2 Bilder

Schlusspfiff für die Rallye Waldviertel ist 
Startschuss für die Rallye W4

Die „Neue Rallye im Waldviertel“ wirft ihren Lichtstrahl bereits voraus / Obwohl der Austragungstermin erst im November und (noch) kein Meisterschaftsstatus ausgesprochen ist, besteht schon große Nachfrage nach dem beliebtesten Schotter-Event des Landes / Organisator Christian Schuberth-Mrlik im O-Ton Mit der NÖ-Rallye im Bezirk Melk geht die Rallye-Staatsmeisterschaft heuer am 29. September zu Ende. Aus ist die Drift-Action für die besten Piloten des Landes deswegen jedoch noch nicht. Denn...

  • 20.09.18
Sport
3 Bilder

MrLik - Viel „Herz“, kein Glück

Vergangenes Wochenende fand, wie bereits angekündigt, die Schneeberglandrallye in Rohr im Gebirge statt. Christian Schuberth-Mrlik fühlte sich nach einem halben Jahr Rallyepause im „kalten Wasser“ oder vielmehr Schotter sichtlich wohl und war gemeinsam mit Bernhard Ettel auf den ersten Prüfungen der Schneebergland-Rallye ohne „Anlauf“ auf Top3 -Niveau unterwegs. Doch dann rutschte der Skoda von der Strecke - ein Stock traf unglücklicherweise den Kühler, womit im „Poker mit Herz“ die Karten...

  • 28.06.18
Sport
2 Bilder

MrLik im RallyeW4-Boliden bei der Schneebergland-Rallye

Christian Schuberth-Mrlik startet seine ORM-Saison bei der Schneebergland- Rallye, wo er im Vorjahr bis zur letzten Prüfung mit dem nunmehrigen ORM- Leader Niki Mayr-Melnhof um den Sieg kämpfen konnte - und abflog. „Heuer werden wir es besser machen“, lacht „Mister Lik“... Einmal mehr startet Christian Schuberth-Mrlik seine Saison in der Österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft (ORM) mit der Schneebergland-Rallye, die am 23. Juni auf den wunderbaren Schotterstraßen rund um das idyllische...

  • 21.06.18
Sport
2 Bilder

„Mister Lik“ im Schneebergland: Von 0 auf 100

ORM: Schneebergland-Rallye 2018 Einmal mehr startet Christian Schuberth-Mrlik seine Saison in der Österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft mit der Schneebergland-Rallye. Mit an Bord sind wieder die Bezirksblätter und die Charity-Aktion „Poker mit Herz“ - neu hinzu kam das Logo der „RallyeW4 neu“, denn „Mister Lik“ mutierte im Winter zum „rasenden Neo-Veranstalter“. Gezündet wird wieder ein Skoda Fabia R5 aus dem Hause Baumschlager Rallye Racing - auf dem „heißen Sitz“ wird mit Bernhard...

  • 15.06.18
Sport

Rallye W4 - Fahrer-Inputs von Göttlicher, Stohl, Baumschlager,...

Dass es Christian Schuberth-Mrlik wichtig ist, dass die Menschen in den Cockpits mit dem Streckenverlauf und dem Zeitplan der neuen Rallye W4 harmonieren, liegt auf der Hand - schließlich kennt der Lokalmatador das Pilotenleben aus erster Hand. So verwundert es überhaupt nicht, wenn Schuberth-Mrlik erklärt: „Uns sind die Inputs der Fahrer sehr wichtig und es hat schon zahlreiche informative Gespräche mit verschiedenen Piloten gegeben.“ Darunter etwa der charismatische Ex-Staatsmeister Kurt...

  • 11.04.18
Sport

Rallye W4 - „Wunderschöne Kulisse lockt internationale Gäste und Aktive“

Das Schotter-Spektakel im Waldviertel ist seit Jahrzehnten weit über Österreichs Grenzen hinaus sowohl bei Aktiven als auch bei Fans aus ganz Europa bekannt. Christian Schuberth-Mrlik nickt: „Es kommen stets auch internationale Fahrer und Fans aus dem Ausland zu unserem Waldvierteler-Event und es freut uns jedes Jahr aufs Neue, diese Gäste bei uns begrüßen zu dürfen.“ Warum diese Rallye schon immer eine dermaßen hohe Anziehungskraft verströmen konnte, kann Schuberth-Mrlik ganz leicht...

  • 11.04.18
Sport

Rallye W4: „Gemeinden sind sehr wichtige Partner“

Einige jener Gemeinden, die im Waldviertel über einen hohen Stellenwert verfügen, sind bei der ersten Auflage der Rallye W4 auch aktiv in den Ablauf der Veranstaltung involviert. Für Christian Schuberth-Mrlik ist das alles andere als eine Selbstverständlichkeit: „Für dieses Engagement gebührt den Gemeinden und ihren Bürgermeistern ein ganz besonderer Dank und die höchste Anerkennung seitens der Initiative Rallye W4 sowie der Organisaton der Rallye W4. Ganz besonders möchte ich in diesem...

  • 11.04.18
Sport

Rallye W4 - Unser Motto: „Aus der Region für die Region“

Christian Schuberth-Mrlik, der als waschechter Waldviertler (St. Leonhard) einen guten Draht zu den Menschen im „hohen Norden“ hat, möchte die Region dazu motivieren, sich noch mehr mit der Rallye anzufreunden - nicht nur aus emotionalen, sondern auch aus wirtschaftlichen Gründen: „Es ist uns sehr wichtig, hier bei uns im Waldviertel in der tourismusschwachen Herbstzeit noch einen weiteren Impuls zu setzen. Denn wirtschaftlich bringt diese Veranstaltung der Region wahnsinnig viel - das beginnt...

  • 11.04.18
Sport

Rallye W4-„Motivator“ Christian Schuberth-Mrlik: Nähe zur Region & offenes Organisationsteam

Neo-Veranstalter Christian Schuberth-Mrlik möchte seine Rallye W4 langfristig positionieren: Die Region und ihre Gemeinden spielen im neu gegründeten Verein „Initiative Rallye W4“ eine wesentliche Rolle. Das Organisationsteam ist offen für alle Motivierten. Das von „Mister Lik“ angewandte „Prinzip Freude“ zeigt erste Wirkung... Nachdem die Waldviertel-Rallye für 2018 definitiv nicht mehr vorgesehen war, hat sich rund um Local Hero Christian Schuberth-Mrlik und die weltmeisterschaftserfahrene...

  • 11.04.18
Leute
Seit zwei Jahren ist Christian Mrlik Ordinationsassistent bei Dr. Schuberth.
5 Bilder

Werkstattbesitzer, Rennfahrer, Ordinationsassistent, Familienmensch - Christian Schuberth-Mrlik

Seit 2004 besitzt Mrlik seine eigene Autowerkstatt in St. Leonhard am Hornerwald: RMS (richt ma scho) – Technik. Er grinst über das ganze Gesicht: „Eigentlich heißt es Rohringer Motor Sport.“ Insgesamt gibt es drei Standorte von diesen Werkstätten. In Gänserndorf und Kössen (Tirol) werden Tuning-Teile verkauft, um den Autos mehr Leistung zu „verpassen“. „In meiner Werkstatt verkaufe ich diese Teile auch, aber Schwerpunkt sind bei mir Pickerl, Unfallwägen, Reparatur und Service. Außerdem...

  • 10.10.17
Sport

Mrlik: Top Leistung bei der Schneebergland Rallye 2017

Die Schneebergland Rallye, am Samstag, 24. Juni 2017, bot heuer wieder beste Unterhaltung für alle Motorsport-Fans. Derart viele Wendungen im Klassement, vor allem an der Spitze hat selten eine Rallye gesehen. Gleich auf der zweiten Sonderprüfung verabschiedeten sich die Top-Favoriten Gerwald Grössing und Raimund Baumschlager vom Geschehen. Showdown: Mr. Lik gegen Mayr-Melnhof Der Showdown lautete für die letzten Prüfungen also Christian Schuberth-Mrlik, der nach einem Missgeschick am...

  • 27.06.17
Sport
Christian Schuberth-Mrlik ist bereit und startet bei der Schneebergland-Rallye 2017 in die heurige Saison. Natürlich im berüchtigten "Poker mit Herz"-Skoda
2 Bilder

Schneebergland Rallye 2017: "Mister Lik" und sein "Poker mit Herz"-Skoda kehren zurück

Bei der Schneebergland-Rallye am Samstag, 24. Juni 2017 steigt Christian Schuberth-Mrlik quasi quer in die Österreichische Rallye-Staatsmeisterschaft ein. Erneut bewirbt er die Charity-Aktion "Poker mit Herz", erneut wird ein von Baumschlager Rallye Racing eingesetzter Skoda Fabia R5 gezündet, erneut sitzt Jasmin Kramer (vormals Noll) an seiner Seite. Und erneut ist die Vorfreude riesig groß – denn die Schotterprüfungen im Schneebergland sind einzigartig. Vor genau einem Jahr, am genau gleichen...

  • 20.06.17
Lokales

Mr.Lik erstmals im R5 Boliden

ST. LEONHARD/HW. Bei der Skoda Rallye Liezen konnte Christian Schuberth-Mrlik (Bezirksblätter Racing Team) erstmals einen aktuellen Skoda Fabia R5 pilotieren - betreut von BRR, navigiert von Jungtalent Pirmin Winklhofer, konnte sich „Mr. Lik“ stetig steigern und lag bereits auf Platz vier, als auf der vorletzten Prüfung ein Stein zum Ausfall führte… Rallye Liezen, bei der er zum ersten Mal in seiner Karriere einen top-aktuellen Skoda Fabia R5-Boliden, noch dazu aus dem Spitzenteam...

  • 29.09.16
  •  1
Sport
2 Bilder

Christian Mrlik - Trotz Ausfall ein R5-Debüt mit sehr viel Herz

Bei der Skoda Rallye Liezen konnte Christian Schuberth-Mrlik (Bezirksblätter Racing Team) erstmals einen aktuellen Skoda Fabia R5 pilotieren - betreut von BRR, navigiert von Jungtalent Pirmin Winklhofer, konnte sich „Mr. Lik“ stetig steigern und lag bereits auf Platz vier, als auf der vorletzten Prüfung ein Stein zum Ausfall führte… Rallye Liezen, bei der er zum ersten Mal in seiner Karriere einen top-aktuellen Skoda Fabia R5-Boliden, noch dazu aus dem Spitzenteam Baumschlager Rallye Racing...

  • 28.09.16
Sport
2 Bilder

Christian Schuberth-Mrlik bewirbt beim Überraschungs-Comeback die Aktion “Poker mit Herz”

S2000-Debüt als Herzensangelegenheit Im Waldviertel war er 2014 der „Sieger der Herzen“ – mit der Aktion „Poker mit Herz“ kehrt Christian Schuberth-Mrlik nach einem halben Jahr „Funkstille“ nun völlig überraschend zurück in die Rallye-Staatsmeisterschaft. Bei der Schneebergland-Rallye (25. Juni) wird „Mister Lik“ zum ersten Mal in seiner Karriere einen S2000-Boliden pilotieren – und zwar nicht irgendeinen, sondern einen vom Staatsmeisterteam BRR eingesetzten Skoda Fabia S2000. Als Copilotin...

  • 16.06.16
Sport
7 Bilder

Schneerosen Rallye: Brandheißer Ankick für die neue Rallyesaison!

Die Rallyesaison 2016 wird mit einer bestens besetzten Schneerosen-Rallye eingeläutet. Beim Auftakt zur Austrian Rallye Challenge starten insgesamt 66 Teams, darunter Topstars wie Roman Odlozilik im Fiesta R5, Ungarns Titelfighter Daniel Fischer oder der 67-jährige Rallye-Heimkehrer Peter Schöller. Die Rallyesaison 2016 wird mit einer bestens besetzten Schneerosen-Rallye eingeläutet. Beim Auftakt zur Austrian Rallye Challenge starten insgesamt 66 Teams, darunter Topstars wie Roman Odlozilik im...

  • 26.02.16
Sport
5 Bilder

Endresultat der Niederösterreichischen Rallyetrophy 2015 nach dem heuer letzten Bewerb, der Rallye Waldviertel

Die Dominatoren im zweiten Jahr heißen Christian Schuberth-Mrlik, Gerald Rigler, Markus Kroneder und Wolfgang Rehberger Dieser Bewerb, der heuer zum zweiten Mal durchgeführt wurde, umfasst eine Sonderwertung, in die alle in Niederösterreich durchgeführten Rallye Veranstaltungen mit einem eigenen Wertungssystem eingebunden waren. Dafür gibt es eine Gesamt- und eigene Klassenwertung, bei der für die Auswertung ein Koeffizienten-System zur Anwendung herangezogen wird. Mit Unterstützung einiger...

  • 10.11.15
Sport
Christian Schuberth-Mrlik
5 Bilder

Und wieder ein Rekord für Raimund Baumschlager

Der 13-fache Staatsmeister gewann zum 7. Mal die Rallye Waldviertel / Michael Böhm ist erstmals Vize-Staatsmeister / Und Copilotin Katrin Becker schreibt als Staatsmeisterin in gleich zwei Bewerben österreichische Rallye-Geschichte Die 35. Auflage der Rallye Waldviertel wurde zu einem erfreulichen Jubiläumsfest. Sehr viel dazu beigetragen haben dabei die Überlegungen von Organisationsleiter Helmut Schöpf, der heuer wie schon so oft, neue sehr attraktive Ideen in den Saisonabschluss gebracht...

  • 07.11.15
Sport

Nur er selber oder die Technik können Baumschlager noch schlagen

Der Staatsmeister steht vor dem Triumph bei 35. Rallye Waldviertel / Im Kampf um den Rest des Siegespodests ist noch alles offen Nach neun von insgesamt elf Sonderprüfungen hat bei der Rallye Waldviertel 2015 Spitzenreiter Raimund Baumschlager seine an sich schon klare Führung noch ausgebaut. Bei noch zwei zu fahrenden Prüfungen kann er nur noch von sich selbst bzw. von der Technik besiegt werden. Im Kampf um die weiteren Plätze ist der momentan Zweitplatzierte Christian Schuberth-Mrlik schwer...

  • 07.11.15
Sport
3 Bilder

Tag eins ging an den Champion

Bei der 35. Rallye Waldviertel liegt Raimund Baumschlager nach drei von elf Sonderprüfungen in Führung / Hohes Zuschauerinteresse an den Sonderprüfungen in St. Pölten / Morgen fällt die Entscheidung um den Sieg Der erste Tag der 35. Rallye Waldviertel ist geschlagen, und von der Spitze lacht der 13-fache Staatsmeister Raimund Baumschlager. Der Oberösterreicher aus Rosenau gewann alle drei Sonderprüfungen des Freitags. Darunter auch jene mit Spannung erwartete vor dem VAZ in der Landeshauptstadt...

  • 06.11.15
  •  1
Sport
3 Bilder

Um nur 15 Euro zur WM-Rallye in Finnland

Das Rallyepass-Gewinnspiel der Rallye Waldviertel 2015 vom 5. bis 7. November lockt mit 60 attraktiven Preisen / Zudem berechtigt der Pass zum Rallyeshow-Eintritt in St.Pölten sowie in sämtliche Fanzonen des Saisonfinales Das Teilnehmerfeld der Rallye Waldviertel 2015 lässt noch auf sich warten. Die Nennfrist zum letzten Staatsmeisterschaftslauf des Jahres mit Start am 6. November auf dem Rathausplatz in St. Pölten und Ziel am 7. November in Grafenegg endet in der Nacht vom kommenden Freitag...

  • 21.10.15
Sport
2 Bilder

Noch einen Monat bis zum heimischen Rallye-Saisonfinale

Rallye Waldviertel feiert ihren 35. Geburtstag, diesmal ist der Start in St. Pölten Verkehrstechnische Genehmigung erfolgt / Attraktive Rallyeshow für die Fans Diese Rallye Waldviertel findet heuer vom 5. bis 7. November bereits zum 35. Mal statt. Der Start erfolgt auf dem Rathausplatz in St. Pölten, wo auch im zentral gelegenen Veranstaltungszentrum die Waldviertel Rallyeshow für die Fans zur Austragung gelangt. Im Zuge dieser Rallyeshow im VAZ St. Pölten wird neben der Historic Rallyeshow,...

  • 06.10.15
Sport
Schuberth-Mrlik feiert neuerlichen ARC-Sieg!

Schuberth-Mrlik feiert neuerlichen ARC-Sieg!

„Ich will den Sieg!“, hat Christian Schuberth-Mrlik im Vorfeld angekündigt – trotz Top-Konkurrenz mit drei S2000-Boliden. Nach einer wunderbaren Herbst-Rallye mit einem dramatisch-spannenden Showdown auf der letzten Prüfung fehlten nur 2,6 Sekunden auf Sieger Franz Sonnleitner. Ohne einen Verbremser wäre der Gesamtsieg möglich gewesen. So konnte der bereits feststehende Austrian Rallye Trophy-Champion immerhin den Sieg in der Austrian Rallye Challenge feiern… Ein traumhafter Herbsttag mit...

  • 06.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.