Alles zum Thema MUNDART

Beiträge zum Thema MUNDART

Freizeit
Lesungen in Going.

Mundart
23. Mundart-Treffen beim Stanglwirt, Going

GOING. Beim Stanglwirt findet am Samstag, 22. 6., 15 - 17 Uhr, das 23. Mundart-Treffen statt (Eintr. freiw. Spenden zug. des Tiroler Mundartkreises). Musik: Koasa Tanzl Hausmusi, Lisi & Wetti; Moderation Lisi Wimmer. Es lesen: Christa Astl (Buch b. J.), Helfried Friesenbichler (Ibk.), Kathi Kitzbichler (Erl), Rosi Lochmann (Langkampfen), Franz Schwaiger (Waidring), Anna Steinacher (Verdings), Hedwig Thaler (Kufstein).

  • 12.06.19
Lokales
Auf einer digitalen Landkarte kann man die Begriffe  nachverfolgen. Ein kleines Büchl mit einer Auswahl typischer Tiroler Mundartasudrücke ist in allen Kundenbüros der TIROLER VERSICHERUNG erhältlich.

TIROLERisch gredt im Internet
Alle Tiroler Mundarten in einem digitalen Wörterbuch

TIROL. Tirol ist mit den unzähligen verschiedenen Dialekten einzigartig. Tirol besteht aus hunderten Tälern, in denen überall eine etwas andere Mundart gesprochen wird. Nun sollen alle Dialekte in einem Mundartwörterbuch gesammelt werden. Die TIROLER VERSICHERUNG versucht seit Jahren gängige, urige, aber auch kaum mehr bekannte Mundartausdrücke, und damit die vielen sprachlichen Eigenarten Tirols zu sammeln und den Menschen im Land näherzubringen. Begriffe eintragen und erklären Alle...

  • 23.04.19
Freizeit
"So weascht bei ins k'redt" lautet das Motto am 25. Oktober in der Volksschule Brixen.

"So weascht bei ins k'redt"

BRIXEN (jos). Die Erwachsenenbildung Brixen lädt am 25. Oktober zu einem Abend mit Gedichten und Geschichten von und mit Brixener Mundartdichtern in die Aula der Schule. Musikalische Einlagen: Westendorfer Dreigsang und Kathrin Rieser auf der Harfe. Zusätzliche Ausstellung von bäuerlichen Gegenständen. Beginn: 20 Uhr.

  • 15.10.18
Lokales
"Dialektspezialisten" können mit etwas Glück einen Kaffee & Kuchen im Altenwohneheim Kitzbühel gewinnen.

Mundart-Rätsel
Mit Dialektwissen zu Kaffee & Kuchen

KITZBÜHEL (jos). Seit Juni 2004 wird im Altenwohnheim Kitzbühel an einer Sammlung echter „Kitzbüheler Dialektwörter“ gearbeitet. Großes Ziel ist es, diese Mundart Ausdrücke einmal in Buchform herausbringen zu können. Bis es so weit ist, stellen die Bewohner des Altenwohnheimes an alle Leser vorerst ein kleines Rätsel. Wer folgenden Text in Hochdeutsch übersetzen kann, die Lösung bis spätestens 15. Oktober an das Altenwohnheim Kitzbühel, Hornweg 20, 6370 Kitzbühel, schickt und dessen Einsendung...

  • 26.09.18
Freizeit
Mundart wird gelesen.

22. Mundartdichterinnentreffen beim Stanglwirt in Going

GOING. Das 22. Mundartdichterinnentreffen mit flotter Musik ("Knopf & Saiten") beim Stanglwirt findet am Samstag, den 2. 6., 15 – 17 Uhr statt (Eintritt frei). Es lesen: Franz Osl, Vroni Schneider, Kathi Kitzbichler, Hedwig Thaler, Rosi Lochmann, Christa Astl, Claudia Winkler und Ingrid Avanzini.

  • 16.05.18
Freizeit

Kirchdorf: Mundart- Dichterlesung

Mittwoch, 11. Oktober 19:30  im Dorfsaal in Kirchdorf namhafte Autoren von Mundart-Geschichten und -Gedichten lesen aus ihren Werken.  Zwischendrin spielen "Ent & Herent" g'führige Weisen.  Ein Abend für Freunde des hiesigen Tiroler Dialekts.  Wann: 11.10.2017 19:00:00 Wo: Dorfsaal, Dorfplatz 23, 6382 Kirchdorf in Tirol auf Karte anzeigen

  • 26.09.17
Lokales
Den Siegern „Bluesbrauser“ winkt eine CD-Produktion

Pongauer gewinnen 10. MUNDart Gsong 2017

FIEBERBRUNN (rw). Über die Jahre hat sich das Niveau des Liederwettstreits wesentlich gesteigert. Waren es früher nur einzelne Lieder, die eigens für den MUNDart Gsong verfasst wurden, haben sich viele Gruppen und Musiker mittlerweile voll und ganz der Mundart verschrieben. Im Fieberbrunner Festsaal wurde dem Publikum allerhand Schräges, Witziges, Fetziges und Nachdenkliches serviert. Es war keine leichte Aufgabe für die Jury-Mitglieder, die letztlich die Gruppe „Bluesbrauser“ aus dem Pongau...

  • 01.06.17
Lokales

Mundarthoagascht beim Stanglwirt

GOING (red.). Zum 21. Mal findet heuer am 10. Juni, um 15 Uhr, das von Sebastian Haselsberger gegründete Dichtertreffen statt. Der Tiroler Mundartkreis unter Obfrau Lilo Galley lädt herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Es lesen: Franz Sieberer, Ingrid Avanzini, Anna Steinacher, Vroni Schneider, Hedwig Thaler, Christa Astl, Kathi Kitzbichler, Claudia Winkler und Lilo Galley. Für die musikalische Gestaltung sorgen Burgi und Pirmin als Duo „Knopf&Saiten“.

  • 23.05.17
Freizeit

10. MUNDartG 'song am 25. 5. in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN. Am 25. Mai ab 19.30 Uhr findet der 10. MUNDartG 'song 2017 im Festsaal Fieberbrunn statt. Der Eintritt ist frei. Mit dabei sind heuer: Peter und die Anderen (die Sieger 2016 präsentieren die Siegerlieder), Bluesbrauser, Happy Hoagascht, Die Rauhen Köpfe, Franz Mario Prosch, Passtscho.

  • 19.05.17
Lokales
Die Holzbläsergruppe Fieberbrunn beim Adventsingen
4 Bilder

Adventsingen und Krippenausstellung in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN (red.). Traditionell beginnt in der Marktgemeinde Fieberbrunn die Adventszeit mit einer Veranstaltung des Krippenbauvereines Fieberbrunn. Es werden die im Verein gebastelten Krippen gesegnet und dann dem Publikum präsentiert. Und diese Krippen bilden dann den dekorativen Rahmen für das Adventsingen, das jeweils knapp vor dem ersten Adventsonntag stattfindet. Heuer ging dieser musikalische Leckerbissen vorigen Freitag über die Bühne. Durchs Programm führte der bekannte Mundartdichter...

  • 29.11.16
Lokales
3 Bilder

Ludwig Dornauer, "Die Stimme Tirols" las in Kitzbühel beim 1. Tiroler Vorlesetag

Zu Gast im KitzKongress war eine der wohl bekanntesten Stimmen des Landes: Schauspieler, Autor und Moderator Ludwig Dornauer. KITZBÜHEL (elis). Der Höhepunkt des ersten Tiroler Vorlesetages am 10. 11. in Kitzbühel war die Lesung des Schauspielers, Autors und Radiomoderators Ludwig Dornauer im K3 KitzKongress. Bekannt wurde Dornauer unter anderem als Hoferbe Thomas in der Piefke Saga oder in der Mitterer TV-Saga "Verkaufte Heimat" sowie durch Gastrollen im Tatort, bei Soko Kitz oder im...

  • 11.11.16
Gedanken
Moderator Hans Brandstätter, Rosi Jöchl, Emmerisch Pfeiler, Sepp Hechenberger, Georg Mühlberger.

"So wias Hondwerk g'wesen ist..."

Zeitzeugengespräch zum Jubiläum von "Insa Tiroler Mundart" OBERNDORF (ersi). Vor zehn Jahren wurde der Mundartverein "Insa Tiroler Mundart" in Oberndorf gegründet. Zum Jubiläum wurde nun zu einem Zeitzeugengespräch geladen. Vier berufliche "Haudegen" erzählten über ihre berufliche Entwicklung – zum Teil über Berufe, die es heute nicht mehr gibt. Moderator war Hans Brandstätter. Rosi Jöchl aus St. Ulrich ist gelernte Säcklerin mit Meisterprüfung, die sich vor allem mit der Lederverarbeitung...

  • 04.10.16
Lokales
Happy Hoagascht.

Zwei Veranstaltungen zum "Tiroler Mundart"-Jubiläum

OBERNDORF/BEZIRK (ersi). Zum zehnjährigen Jubiläum des Vereins "Insa" Tiroler Mundart wurden in Oberndorf ein Mudart-Rockabend im Musikpavillon mit den Bands Habit, Happy Hoagascht (im Bild) und Laut sowie ein Zeitzeugengespräch zum Thema "So wias Hondwerk g'wesen is und wo draus worn is" im GH Neuwirt veranstaltet.

  • 27.09.16
Lokales
Lisi Wimmer aus Kössen, Kapellmeister Peter Höck und Mundart-Obmann Kurt Pikl aus St. Johann (v. li.)
2 Bilder

Blasmusik mit Mundart in Oberndorf vereint

OBERNDORF (ersi). Vor zehn Jahren wurde in Oberndorf von Christian Hopfensperger und Freunden die Basis für den Verein „Insa Tiroler Mundart“ gelegt. Vor zwei Jahren wurde von diesem Verein eine Aktion gestartet, die Blasmusik mit Mundart verbindet. Am 19. August folgte die dritte Auflage des etwas anderen Platzkonzertes der Bundesmusikkapelle Oberndorf. Die Moderation des Konzertes übernahm Mundart-Obmann Kurt Pikl aus St. Johann. Dazu lud er die weitum bekannte Mundartdichterin und...

  • 25.08.16
Lokales
124 Bilder

Dialektmusikfestival in Längenfeld - Musik und Sprache "mundartgerecht" aufbereitet begeisterte bereits zum fünften Mal

LÄNGENFELD(alra). Bereits zum fünften Mal hielt am Sonntag die Dialektmusik Einzug im Ötztaler Längenfeld - der Verein pro vita alpina, als umtriebige Kulturplattform auch besonders um die Ötztaler Mundart bemüht, organisiert seit 2012 das Dialektmusikfestival mundartgerecht. Die individuellen Spracheigenheiten aus Nord- und Südtirol sowie der Steiermark, wurden gekonnt musikalisch zusammenführt. Das gesamte Dorf verwandelte sich wieder zum Spielort - heuer für 24 Musikgruppen und auch...

  • 22.08.16
  •  1
Lokales
Der Mundartverein „Insa Tiroler Mundart“ zu Gast in Reith.

Mundartabend mit Musik

Am 22. Juni lädt der Verein "insa Tiroler Mundart" ins Kulturhaus in Reith. BEZIRK/REITH. Neben dem MUNDartG’song – im nächsten Jahr auch wieder in Fieberbrunn – werden vom Verein „Insa Tiroler Mundart“ mit Sitz in Oberndorf regelmäßig Mundartabende veranstaltet. Mittwoch 22. Juni, Kulturhaus in Reith bei Kitzbühel, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt frei! Mit dabei sind Lisi Wimmer aus Kössen, Marianne Wieshofer aus Goldegg mit Wurzeln in Fieberbrunn, Kathi Kitzbichler aus Erl, Franz Schwaiger aus...

  • 16.06.16
Leute
Peter und die Anderen, angeführt von Peter Höck (Mi.) gewann den heurigen Mundart-Bewerb.

Oberndorfer siegten beim MUNDartG'song 2016

FIEBERBRUNN/OBERNDORF (ersi). Sechs Musikgruppen und zwei "Einzelkämpfer" traten zum MUNDartG'song 2016 in Fieberbrunn an. Der Sieg ging letztlich an "Peter und die Anderen" aus Oberndorf, angeführt vom Kapellmeister der MK Oberndorf, Peter Höck. Zweiter wurde Franz Berger, der zudem mit dem Lied "I bin immer no a Tiger" den höchsten Einzelpunktestand erreichte. Die Gruppe "Schnapspullover" aus Hopfgarten landete am 3. Platz

  • 31.05.16
Freizeit
Lilo Galley führt durch den Abend.

Mundartabend beim Stanglwirt in Going

GOING. Am 3. Juni findet um 19.30 im Stanglwirt ein Tiroler Mundartabend mit sechs AutorInnen aus Süd- und Nordtirol und den Kindern der Bindertanzgesellschaft Hall in Tirol statt. Musikalische Begleitung: „Rundumadum Musig“. Durch das Programm führt Lilo Galley, Obfrau des Tiroler Mundartkreises. Eintr. freiw. Spenden

  • 25.05.16
Freizeit

Mundartmusik, die von Herzen kommt

[Anna Logie] – hinter diesem Namen steckt die junge Kufsteinerin Anna Tonia, die seit mehr als zehn Jahren eigene Songs schreibt. Auf ihrem ersten Album "Bis'd an Bodn wieder gspiast" findet man Texte, die zum Nachdenken anregen, mit viel Hingabe im Tiroler Dialekt gesungen. Die musikalische Bandbreite reicht dabei von melancholischem Blues bis hin zu groovigen Reggae Beats. Tipp: Am 27. Mai präsentiert [Anna Logie] ihr Album im Saal der LMS Kufstein!

  • 18.05.16
Lokales

Mundartpreis 2015 wurde verliehen

BEZIRK KITZBÜHEL (ersi). Seit dem Vorjahr gibt es den Mundartpreis des Vereines „Insa Tiroler Mundart“. Für 2014 ging dieser Preis an die Schüler mit ihrem Direktor Albert Sieberer der NMS Westendorf, die in Form eines Schulprojektes kurze Schülergedichte verfassten und in einer Broschüre veröffentlichten. Der Mundartpreis 2015 wurde an den Oberndorfer Christian Hopfensperger verliehen. Dieser scharte als Schützen-Bildungsoffizier vor zehn Jahren einige Leute um sich, mit denen er die Plattform...

  • 25.11.15
Lokales
Mundart-Runde mit T. Spiegl, B. Valenta, M. Wieshofer, A. Schwaiger, K. Reiter, F. Schwaiger, L. Wimmer, L. Willeit, K. Pikl, E. Siorpaes.

Unterhaltsamer Mundartabend in Kirchdorf

KIRCHDORF/BEZIRK KITZBÜHEL (ersi). In der Veranstaltungsreihe des Vereines „Insa Tiroler Mundart“, die sich jährlich wiederkehrend aus den Veranstaltungselementen Mundart-Abend, Mundart-Hoagascht und MUNDartG’song zusammensetzt und in regelmäßiger Reihenfolge über die Bühne geht, war diesmal Kirchdorf dran. Im GH „Oberhabach“ war der Mundart-Abend angesagt. Mundart-DichterInnen aus dem Bezirk sowie aus dem Pinzgau und Pongau trugen aus ihren Dialekt-Werken vor. Die Musik steuerten das Trio...

  • 27.10.15
Lokales
Lilo Galley: "Ich freue mich sehr, dass uns das Buch so gut gelungen ist!"
2 Bilder

Drunter & drüber: Mundart-Texte aus ganz Österreich

Der Tiroler Mundartkreis unter der Leitung von Obfrau Lilo Galley hat im Verlag Edition Tirol die Mundart-Anthologie „Drunter und drüber“ herausgebracht. TIROL. Die Sammlung enthält heitere und ernste Gedichte von 68 MundartautorInnen aus Nord-, Ost-, Südtirol und dem Außerfern und von Gastautoren aus allen Bundesländern, alle mit Bildern und Zeichnungen versehen. "Es war Knochenarbeit, aber es hat sich rentiert", sagt Lilo Galley, die Obfrau vom Tiroler Mundartkreis, zufrieden: "Das Buch ist...

  • 28.08.15
  •  4
  •  13