Murau

Beiträge zum Thema Murau

Sport
Stefan Babinsky ist in Kitzbühel am Start.
2 Bilder

Schi-Weltcup
Angriff auf die Streif und Dauerstress in Bansko

Stefan Babinsky nimmt am Wochenende Kitzbühel in Angriff. Michaela Heider feiert Comeback nach Verletzung. Ramona Siebenhofer will Punkte holen, Nici Schmidhofer ist gesundheitlich angeschlagen. MURAU/MURTAL. "One hell of a ride" steht dem Seckauer Stefan Babinsky in Anspielung auf die bekannte Dokumentation in Kitzbühel bevor. Der 23-Jährige kämpft dieses Wochenende am Hahnenkamm um Weltcuppunkte. Das erste Training hat er bereits hinter sich gebracht - dabei landete er auf Platz 36. Ab...

  • 24.01.20
Lokales

Kinoprogramm - Jänner 2020

Dieselkino Fohnsdorf24. bis 30. Jänner 2020 Tel.: 03572/46660 • „Pavarotti“: Doku-Donnerstag, EHP ab € 7,50; Do., 18.45 Uhr. • „Bad Boys For Life (OV)“: Originalversion ohne Untertitel; Di., 20 Uhr. • „Alles außer gewöhnlich“: Dieselkino Kult(ur), EHP ab € 7,50; Mo., Mi., 19 Uhr. • „One Piece: Stampede“: Di., 20 Uhr. • „Chaos auf der Feuerwache“: So., 19 Uhr. • „Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen“: So., 14.30 Uhr. • „Die fantastische Reise des Dr. Doolittle...

  • 24.01.20
Lokales

Notdienste - Jänner 2020

GesundheitstelefonMurtal. Das Gesundheitstelefon Nr.: 1450 ist seit 1. April 2019 die Anlaufstelle für medizinische Anliegen. Es sorgt auf schnellstem Wege dafür, dass jede Steirerin und jeder Steirer von Spezialisten der Leitstelle des Roten Kreuzes eine gesundheitliche Einschätzung bekommen. Bei Notfälle wird sofort ein Notarzt gesendet. In Notfällen rückt weiterhin die Rettung unter der Rufnummer 144 aus. • Ärztedienst-Infos: Auf der Online-Plattform: www.ordinationen.st •...

  • 24.01.20
Lokales

Beratungen - Jänner 2020

Sprechtage• LAbg. Ing. Bruno Aschenbrenner, Montag, 27. Jänner, von 9 bis 11 Uhr in der ÖVP-Bezirksparteileitung Murtal, Frauengasse 19. Um Voranmeldung unter: murtal@stvp.at oder Tel. 03572/85196 wird gebeten. • LT-Präsidentin, LAbg. Manuela Khom, im Büro der ÖVP Murau. Tel. 03532/2481. Termine nach tel. Vereinbarung. • NRAbg. Wolfgang Zanger, Vize-Bgm. Siegfried Oberweger, donnerstags, im FPÖ-Bezirksbüro Murtal, Parkstr. 27. Voranmeldung: Tel. 0664/5223320 (Fr. Röner) oder 0664/8257753 ...

  • 24.01.20
Lokales

Sterbefälle - Jänner 2020

Kalenderwochen 03/04 • Knittelfeld: Margarethe Glantschnig, Judenburg (88); Ludwig Kaufmann, Sankt Peter ob Judenburg (73); Juliana Lindl, Judenburg (83); Johann Schröck, Knittelfeld (78); Herbert Engelbrecht, Judenburg (91). Kalenderwochen 02/03 • Knittelfeld: Ludmilla Freiwein, Knittelfeld (99); Christa Rieser, Fohnsdorf (45); Norbert Frieser, Spielberg (68); Otmar Lintschinger, Kobenz (85); Marianne Dichtl, Fohnsdorf (86); Mara Ilić, Sankt Lambrecht (87); Franz...

  • 24.01.20
Lokales
YLVI
- Eltern: Kerstin Sumann und Michael Scheucher
31 Bilder

Babys aus dem LKH Judenburg - Jänner 2020

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der Murtaler Zeitung, um Ihr Glück mit der Leserfamilie zu teilen? Senden Sie uns ein Foto Ihres entzückenden Babys mit folgenden Daten: Vorname des Babys, Geburtstag, Geburtszeit, Gewicht, Größe, Namen der Eltern und Wohnort mit Postleitzahl. Unsere E-Mail Adresse: produktion@murtaler.at Weitere Bilder finden Sie hier Fotos: Baby Smile/Privat

  • 24.01.20
  •  1
Wirtschaft
Für 5G braucht man ein kompatibles Smartphone.

Murau/Murtal
In diesen Gemeinden wird 5G-Netz gestartet

Vier Standorte in der Region werden gleich zum Start mit 5G-Technologie versorgt. MURAU/MURTAL. Ein technologischer Quantensprung wird mit dem Start der neuesten Mobilfunktechnologie 5G angepriesen. Die Anbieter "Drei" und "Magenta" haben erste Standorte bereits in Betrieb genommen - diese sind durchwegs in Österreichs Ballungszentren zu finden. Ab Samstag rollt auch die A1 Telekom das neue Netz aus. Startschuss "Mit 25. Jänner werden 350 5G-Standorte in 129 Gemeinden in ganz Österreich...

  • 22.01.20
Politik
Wolfgang Moitzi (Mitte) mit Hannes Schwarz und Gabi Kolar.
2 Bilder

Murtal
Die Abgeordneten sind jetzt vollzählig

Zwei weitere Abgeordnete aus dem Murtal wurden im Landtag angelobt. MURTAL. In der Sitzung des Landtages am Dienstag wurde der Spielberger SPÖ-Ortsvorsitzende Wolfgang Moitzi erneut angelobt. Moitzi war bereits in der letzten Legislaturperiode im Landtag vertreten. Der stellvertretende Landesgeschäftsführer der SPÖ Steiermark wird die Funktion des Bereichssprechers für Wohnbau übernehmen und weiters im Ausschuss für Gemeinden, Umwelt, Petitionen und Landwirtschaft vertreten...

  • 21.01.20
Lokales
Die Faschingrenner haben an diesem Tag an den Höfen eine sogenannte "Speng" zu überwinden.
2 Bilder

TV-Tipp
"Heimatleuchten: Damische Tage in der steirischen Krakau"

"Heimatleuchten" widmet einem uralten Krakauer Brauchtum eine Sendung. KRAKAU. Dass vor allem die Jungen das uralte Brauchtum in der Krakau mit großer Leidenschaft weitertragen und es wieder neu beleben, ist besonders auffallend. Das Faschingrennen zählt als eine dieser alten Traditionen. Es kündigt das Ende des Winters an. "Heimatleuchten" begleitete die Faschingrenner Krakauebene und widmet sich in der Sendung am 07. Februar 2020 diesem Brauchtum. Wildes Faschingstreiben in der...

  • 17.01.20
Lokales
Ein Schreitbagger kommt in Murau zum Einsatz.

Murauer Straße
Keine Sperre mehr nötig

Ab Freitag wird die Murauer Straße wieder einspurig mit Ampelregelung geführt. MURAU. Die Arbeiten nach dem Hangrutsch auf der Murauer Straße zwischen Murau und St. Georgen am Kreischberg gehen schneller voran als erwartet. "Nachdem in den letzten drei Tagen die Räumarbeiten rascher als erwartet erledigt werden konnten, ist die für Freitag geplante Totalsperre nicht mehr notwendig", teilt Landesverkehrsreferent Anton Lang in einer Presseaussendung mit. Fertigstellung Eine Totalsperre der...

  • 16.01.20
Leute
Die Maturanten der HLW Fohnsdorf haben bereits gefeiert.

Murtal
Die Ballsaison startet neu durch

Ab sofort gibt es wöchentlich Maturabälle und eine besondere Zugabe im Murtal. MURTAL. Nach einer kurzen Weihnachtspause nimmt die Ballsaison im Murtal jetzt wieder volle Fahrt auf. Die Schüler stehen für die nächsten Feierlichkeiten bereits in den Startlöchern.Den Start macht im neuen Jahr am Samstag, dem 11. Jänner, die HTL Zeltweg. Die künftigen Absolventen feiern ihre „Fiesta de los Ingenieros“ in der Kobenzer Zechnerhalle. Zugabe Eine Woche später zelebrieren die Schüler der HAK...

  • 09.01.20
Politik

KOMMENTAR
Das Bundesheer darf wieder hoffen

Die Ministerposten sind vergeben, die neue Bundesregierung ist angelobt. „Aus Verantwortung für Österreich“, so der Titel des von der Volkspartei und den Grünen gemeinsam erarbeiteten Regierungsprogrammes 2020 bis 2024. Unter „Landesverteidigung und Krisen- und Katastrophenschutz“ steht unter anderem, dass die Einsatzfähigkeit unseres Bundesheeres im In- und Ausland zielorientiert verbessert werden sowie der Grundwehr- und Zivildienst attraktiver gemacht werden sollen. „Darüber hinaus wollen...

  • 09.01.20
  •  1
Lokales
Beim AMS Murtal wurde ein leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit gemeldet.

Murau/Murtal
Hohe Dynamik am Arbeitsmarkt

AMS Murau meldet Rückgang, Murtal leichtes Plus bei den Arbeitslosen. MURAU/MURTAL. „Die Arbeitslosenquote ist im Bezirk Murau weiterhin niedrig“, heißt es beim Arbeitsmarktservice (AMS) Murau, wo man mit guten Nachrichten in das neue Jahr starten kann. Mit 4,5 Prozent hat man dort eine der niedrigsten Quoten im gesamten Land. Der Steiermark-Schnitt beträgt 5,9 Prozent. Rückgang Auch im Dezember gab es in Murau wieder einen Rückgang der Arbeitslosigkeit um 4,3 Prozent im Vergleich zum...

  • 08.01.20
Lokales
Der Schaden nach dem Brand ist groß.

St. Georgen am Kreischberg
Nach Großbrand ist Ursache geklärt

Laut Ermittlern hat eine Kerze den Brand ausgelöst - der Sachschaden ist groß. ST. GEORGEN/KB. Fast 100 Feuerwehrleute waren am Sonntag beim Großbrand eines Wohnhauses im St. Georgener Ortsteil Bodendorf gefordert. Die Bewohner des Hauses konnten sich mit zwei kleinen Kindern glücklicherweise unverletzt in Sicherheit bringen. Die Spezialisten des Landeskriminalamtes haben nun die Ursache ermittelt. Hoher Schaden "Demnach nahm das Feuer in einem Zimmer des Obergeschosses seinen Ausgang",...

  • 08.01.20
Lokales
Dieser Hang ist auf die Murauer Straße gestürzt.

Murau
Straße wird nach Hangrutsch gesichert

Sicherungsarbeiten auf Murauer Straße starten am 13. Jänner und sollen etwa sechs Wochen dauern. Das Projekt kostet 400.000 Euro. MURAU. Nach der Hangrutschung auf der B97-Murauer Straße in St. Georgen am Kreischberg ist die Straße mittlerweile wieder einspurig befahrbar. Weitere Sanierungsarbeiten starten kommende Woche am 13. Jänner, wie das Land Steiermark bekannt gab. Die Straße bleibt auch während der Arbeiten befahrbar. Konzept "Mittlerweile wurde ein Sicherungskonzept...

  • 07.01.20
Lokales
Die Feuerwehren waren rasch zur Stelle.
4 Bilder

Murau
Wohnhaus stand in Flammen, Kinder gerettet

Rund 100 Feuerwehrleute mussten am Sonntag zu einem Großbrand ausrücken. ST. GEORGEN/KB. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es am Sonntag zu einem Großbrand in St. Georgen am Kreischberg. Das Feuer dürfte laut Angaben der Polizei kurz vor 20 Uhr im Obergeschoss eines Einfamilienhauses im Ortsteil Bodendorf in einem Zimmer ausgebrochen sein. Der Brand breitete sich rasch aus, da der obere Teil des Gebäudes aus Holz errichtet war. In Sicherheit Beim Eintreffen der Feuerwehren stand...

  • 07.01.20
Lokales

Beratungen - Jänner 2020

Kalenderwochen 01/02 Sprechtage • LT-Präsidentin, LAbg. Manuela Khom, im Büro der ÖVP Murau. Tel. 03532/2481. Termine nach tel. Vereinbarung. • NRAbg. Wolfgang Zanger, Vize-Bgm. Siegfried Oberweger, donnerstags, im FPÖ-Bezirksbüro Murtal, Parkstr. 27. Voranmeldung: Tel. 0664/5223320 (Fr. Röner) oder 0664/8257753 (Fr. Haingartner). • Landesobmann Steir. Seniorenring GR Peter Wober: jeden Dienstag, 15-19 Uhr, und jeden Donnerstag, 9-12 Uhr, Landesgeschäftsstelle Steir. Seniorenring...

  • 02.01.20
Lokales

Notdienste - Jänner 2020

Kalenderwochen 01/02 Gesundheitstelefon Murtal. Das Gesundheitstelefon Nr.: 1450 ist seit 1. April 2019 die Anlaufstelle für medizinische Anliegen. Es sorgt auf schnellstem Wege dafür, dass jede Steirerin und jeder Steirer von Spezialisten der Leitstelle des Roten Kreuzes eine gesundheitliche Einschätzung bekommen. Bei Notfälle wird sofort ein Notarzt gesendet. In Notfällen rückt weiterhin die Rettung unter der Rufnummer 144 aus. • Ärztedienst-Infos: Auf der Online-Plattform:...

  • 02.01.20
Leute
Klärende Gespräche soll es zwischen Arnold und den Hofdamen geben.

Bauer sucht Frau
Auftakt für das große Finale

Ein Murauer steht bei den Finalfolgen der Erfolgsserie im Mittelpunkt. MURAU. "Ein Feuerwerk der Gefühle", verspricht ATV für das große Finale der Erfolgssendung "Bauer sucht Frau". Den Bäuerinnen und Bauern steht das erste große Wiedersehen nach den Hofwochen bevor - und dabei dürfte es wieder relativ bunt zugehen. Mittendrin ist auch diesmal ein Kandidat aus der Region: "Arnold - der knackige Obersteirer" aus Murau. Überraschungen Ab 1. Jänner stehen dabei neben Party-Stimmung auch ein...

  • 30.12.19
Lokales
Die Feuerwehr musste die Straße zum LKH Stolzalpe freimachen.
5 Bilder

2019 in Murau
Viel Schnee und zwei echte Überflieger

Wir werfen einen Blick zurück auf ein spannendes Jahr 2019 im Bezirk Murau. MURAU. Teile des Bezirkes Murau waren bereits im Jänner vom Schneechaos betroffen. Weitere Einsätze für die Helfer gab es dann im November. Erst war nach massiven Schneefällen das LKH Stolzalpe nicht mehr zu erreichen und nur eine Woche später kam es zur Katastrophe in Stadl-Predlitz. Die Gemeinde wurde vom Hochwasser voll erwischt, weitere Einsätze gab es im gesamten Bezirk und der Mur entlang bis...

  • 30.12.19
Lokales
Die Straße wird mit Betonleitwänden gesichert.
2 Bilder

Nach Hangrutschung
Straße wird einspurig freigegeben

Die Murauer Straße ist ab Montag wieder eingeschränkt befahrbar, bleibt aber unter ständiger Beobachtung. ST. GEORGEN. Nach der Hangrutschung vom Wochenende sind die Arbeiten an der B97-Murauer Straße zwar noch nicht ganz abgeschlossen, allerdings wird die Strecke noch im Laufe des Tages eingeschränkt freigegeben. "Der Hang wird derzeit mit Betonleitwänden gesichert", berichtet Geologe Marc-Andre Rapp vom Straßenerhaltungsdienst des Landes. Ampelregelung Am Nachmittag soll die Straße...

  • 30.12.19
Leute
Am Lachtal wird eine Silvestershow geboten.

Murau/Murtal
Die Region feiert ins neue Jahr

Rund um Silvester gibt es heuer in der Region ein buntes Programm mit viel Abwechslung. MURTAL/MURAU. Mit einem großen Feuerwerk wird das neue Jahr traditionell am Lachtal empfangen. Am 31. Dezember findet dort die beliebte Silvestershow statt. Bereits um 18 Uhr beginnt bei der Talstation der 6er-Sesselbahn ein spektakukäres Programm mit Flaggenparade, Fackelläufen, Feuerschlitten und dem legendären Walzertanz der Pistenraupen. "Dazu gibt es ein perfekt choreografiertes Feuerwerk",...

  • 29.12.19
Lokales
Aufräumarbeiten auf der B97 am Sonntag.
4 Bilder

Nach Hangrutschung
"Sicherheit muss gewährleistet sein"

Aufräumarbeiten nach Hangrutschung in St. Georgen am Kreischberg gehen voran, Straße bleibt aber zumindest bis Montag gesperrt. Anreise zum Kreischberg ist möglich. ST. GEORGEN/KREISCHBERG. Nach einer Hangrutschung in der Nacht von Freitag auf Samstag muss die B97 - Murauer Straße zumindest bis Montag gesperrt bleiben. "Es wird weitere Untersuchungen geben. Erst dann können wir entscheiden, ob die Straße eingeschränkt freigegeben werden kann oder nicht", bestätigt Geologe Marc-Andre Rapp von...

  • 29.12.19
Lokales
Die Murtalbahn fährt ab Samstag wieder durchgehend.
2 Bilder

Nach Katastrophe
Murtalbahn fährt wieder durchgehend

Ab Samstag wird der Vollbetrieb zwischen Unzmarkt und Tamsweg wieder aufgenommen. MURAU. "Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk gibt es für die Fahrgäste", schreiben die Verantwortlichen der Steiermärkischen Landesbahnen in einer Presseaussendung. Bereits ab Samstag, 21. Dezember, kann die Murtalbahn ihren Vollbetrieb zwischen Murau und Tamsweg wieder aufnehmen. Die Strecke wurde bei einem Unwetter Ende November schwer beschädigt. Einsatz "Durch den unermüdlichen und engagierten Einsatz...

  • 20.12.19
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.