Museum Altenburg

Beiträge zum Thema Museum Altenburg

Bürgermeister und Kulturvereins-Obmann Ignaz Knoll mit Künstler Walter Rosenthaler vor dem Museum.
1 3

Kunstwerke aus Altholz und alten Verkehrstafeln

Künstler Walter Rosenthaler stellt Holz-Unikate und Bilder aus WINDHAAG BEI PERG. Der Kulturverein Windhaag Altenburg präsentiert am Freitag, 18. Mai, die Vernissage "Holz und Bilderwelt". Ausgestellt werden im Museum Altenburg die Werke von Walter Rosenthaler. Der Greiner Künstler fertigte aus Altholz Unikate wie Weinständer, Lampen und Vasen. Außerdem malt er einzigartige Bilder. Das Besondere daran: Diese pinselt er auf alte, nicht mehr benötigte Verkehrstafel. Mit der Flex werden die Werke...

  • Perg
  • Michael Köck
Christine Hochstöger, Heimatverein Pabneukirchen
35

Lange Nacht der Museen in Pabneukirchen und Windhaag

PABNEUKRCHEN, WINDHAAG. Die „Lange Nacht der Museen“ bietet in Pabneukirchen heuer am Samstag, 1. Oktober in Pabneukirchen und Windhaag einige Schmankerl. Heimatstube In der Pabneukirchenr Heimatstube liest Wolfgang Erhardt aus Perg ab 20 Uhr lustige Erinnerungen aus Pabneukirchen von Karl Stiedl. Die Geschwister Payreder treten nach Jahrzehnten in ihrer Heimatgemeinde erstmals wieder öffentlich auf. Zu sehen ist auch die von Obfrau Christine Hochstöger gestaltete Sonderausstellung „Aus...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Sagenhafte Gestalten bei der Nachtwanderung in Windhaag bei Perg
2

Sagenhafte Nachtwanderung in Windhaag

WINDHAAG. Am Samstag, 3. Oktober, findet in ganz Österreich wieder die Lange Nacht der Museen statt. Als einziges Museum im Bezirk Perg beteiligt sich das Museum „Der Graf von Windhaag“ an dieser Kulturaktion. Die rund zwei Kilometer lange Nachtwanderung führt vom Ortsplatz in Windhaag bis ins Museum nach Altenburg. Entlang des beleuchteten Wanderweges wird in mehreren Stationen die mittelalterliche „Sage von Altenburg“ schauspielerisch dargestellt. Denn dort wo heute nur noch ein Wald die...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Christl Hochstöger, Obfrau des Heimatvereins Pabneukirchen, zeigt dem kleinen Andreas Sprudler, wie sie vor 100 Jahren aussahen.
2 18

Musik, Gesang und Handwerk in der Heimatstube

PABNEUKIRCHEN, WINDHAAG. An der langen Nacht der Museen beteiligen sich am Samstag, 5. Oktober, im Bezirk Perg das Museum Altenburg, Windhaag, und die Heimatstube Pabneukirchen. Eine erlebnisreiche 3,5 km lange Nachtwanderung startet um 20 Uhr in Windhaag. Entlang am Enzmilner Kulturwanderweg geht es zum Museum Altenburg. An verschiedenen Orten gibt es Darstellungen, die für Überraschungen sorgen. Im Dachgeschoß des Museums kann die Sonderausstellung „500 Jahre Fresken Altenburg“ besichtigt...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
2

Hirtenspiel in der Altenburger Kirche

WINDHAAG (ulo). Am Sonntag, 9. Dezember, ab 10 Uhr findet im Museum Altenburg bei Windhaag ein Weihnachtsmarkt statt. Um 15 Uhr führen Laiendarsteller ein Hirtenspiel in Mundart unter der Leitung von Anneliese Öhlinger in der Altenburger Kirche auf. Wann: 09.12.2012 10:00:00 Wo: Kirche Altenburg, Windhaag Bei Perg auf Karte anzeigen

  • Perg
  • Ulrike Plank
Johanna Walch, Johanna Luger, Obmann Bürgermeister Ignaz Knoll und Beate Zach (von links). Am Sonntag, 27. Mai, wird die Sonderausstellung „500 Jahre Fresken“ in Altenburg eröffnet.

Fresken von Altenburg: Kunstjuwel ist 500 Jahre alt

WINDHAAG. Seit mittlerweile zehn Jahren widmet sich der Kulturverein Windhaag-Altenburg der Förderung des Geschichts- und Kulturbewusstseins. 2012 wird im Museum Altenburg ein äußerst anspruchsvoller Schwerpunkt gesetzt: Von Ende Mai bis Ende Oktober wird die Sonderausstellung „500 Jahre Fresken in der Familiengruft der Prager“ präsentiert. Die aus dem Jahr 1512 datierten Fresken wurden erst 1907 bei der Öffnung der Gruft entdeckt. Da die Gruft als Begräbnisstätte der Prager angelegt wurde,...

  • Perg
  • Ulrike Plank
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.