mutter

Beiträge zum Thema mutter

Das Cover von "Ludwig, das Fröschlein".
  3

Fokus Frau
Traismauer: Mutter und Tochter veröffentlichten Kinderbuch "Ludwig, das Fröschlein"

TRAISMAUER. Das Mutter-Tochter-Gespann Edeltraud und Silvia Reininger aus Traismauer hat sich erfolgreich an einem selbst illustrierten Kinderbuch versucht. Zu den Aquarellen von Mutter Edeltraud haben die beiden gemeinsam eine Geschichte verfasst: "Ludwig, das Fröschlein" heißt das 65 Seiten lange Abenteuer über einen frechen, kleinen Frosch, der in einem Teich in der Römerstadt lebt und durch eine Menschenfamilie seiner Wurzeln entrissen und in einen anderen Teich gebracht wird. Die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
  3

Konzept der 90er wird abgelöst

In Babyklappe landen vor allem Flaschen, Trend geht zu anonymer Geburt ST. PÖLTEN (jg). Vor dem "Babynest St. Pölten" steht ironischerweise ein Schild mit der Aufschrift "Sammelplatz". Neben dem "Nest", das eine Babyklappe beherbergt, stehen Baukräne, gleich daneben liegt die Kinderabteilung des Universitätsklinikums. Seit 2003 wird in St. Pölten jungen Müttern in Not die Möglichkeit geboten, ihr Kind anonym in der Klappe abzugeben. Während draußen der Wind kalt bläst, sorgt in der Klappe...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
9 TeilnehmerInnen aus der Gesunden Gemeinde Paudorf haben beim Roten Kreuz Krems Erste Hilfe für Notfälle im Kleinkindalter gelernt. Hinten v.l.n.r.: Rot Kreuz-Lehrbeauftragte Mag. (FH) Eveline Gruber, Christine Bauer, Sonja Plank, Claudia Kainrath, Sabine Skorsch, Tina Schmölz, Sylvia Ruhm, Elisabeth Pfeffer, Janine Ruhm und vorne Andrea Kral. Die Termine der nächsten Erste Hilfe-Kurse gibt es unter der Tel. 059 144 250 oder im Internet http://kurssuche.n.roteskreuz.at

Eltern und Kinderbetreuer für Notfälle geschult

KREMS. Alljährlich erleiden 200.000 Kinder (jedes 7. Kind) in Österreich einen Unfall. Dann muss die Erste Hilfe-Leistung einsetzen um Gesundheit und Leben zu erhalten. Beim von der Gesunden Gemeinde Paudorf organisierten Rot Kreuz-Kurs erweiterten Eltern, Großeltern und Kinderbetreuerinnen ihr Wissen durch einen 16-stündigen Erste Hilfe-Kurs für Notfälle im Kleinkindalter. Die Lehrbeauftragte Mag. (FH) Eveline Gruber vom Roten Kreuz Krems vermittelte Themen wie Erste Hilfe bei Unfällen,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Doris Necker
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.