Nationalratswahl 2019

Beiträge zum Thema Nationalratswahl 2019

Politik
Großer Jubel in der oberösterreichischen VP-Wahlzentrale.
5 Bilder

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Oberösterreich

Die ÖVP ist der große Wahlsieger – anbei das Ergebnis inklusive Briefwahlstimmen. Die ÖVP holt 37,5 Prozent der Stimmen und damit ein Plus von 6 Prozentpunkten gegenüber der Nationalratswahl 2017 (31,5 %).Die SPÖ verliert 5,7 Prozentpunkte und landet bei 21,2 Prozent (2017: 26,9 %).Die FPÖ kommt auf 16,2 Prozent, verliert also drastisch: minus 9,8 Prozentpunkte (2017: 26 %). Die Grünen kommen dagegen auf 13,9 Prozent – sie waren ja bei der letzten Wahl überhaupt aus dem Nationalrat...

  • 04.10.19
Politik
Berichterstattung zum Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Steyr & Steyr-Land.

Wahlergebnis
So lief die Nationalratswahl 2019 im Bezirk Steyr und Steyr-Land

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Steyr/Steyr-Land-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. Die ÖVP ist laut Hochrechnung des ORF und Sora der große Wahlsieger. Sie holt 37,2 Prozent der Stimmen und damit ein Plus von 5,7 Prozent gegenüber der Nationalratswahl 2017 (31,5 %). Die SPÖ verliert 4,9 Prozent und landet bei 22 Prozent (2017: 26,9 %). Die FPÖ kommt auf 16 Prozent, verliert also drastisch: minus 10 Prozent (2017: 26 %). ...

  • 29.09.19
Lokales

NEOS luden zum Kennenlernen in Steyr

NEOS luden letzten Samstag zum NEOS @ home, einem Kennenlernen im gemütlichen Rahmen, in Steyr ein. STEYR. “Die heißesten Themen heute waren Bildung, Fachkräftemangel und natürlich die Verkehrs- und Umweltpolitik in Steyr”, so Katharina Werner, NEOS-Spitzenkandidatin im Traunviertel. Gemeinsam mit Felix Eypeltauer, Landeslisten Zweiter und Kampfmandatar, diskutierte sie bei selbstgemachtem Nudelsalat und Getränken mit den Steyrer Bürgerinnen und Bürgern die aktuellen politischen Themen der...

  • 23.09.19
Lokales

Nationalratswahl 2019
Wahlzeit von 8 bis 16 Uhr in Steyr-Stadt

Bei der Nationalratswahl am 29. September werden die Wahllokale in Steyr von 8 bis 16 Uhr geöffnet sein. STEYR. Die Stadt Steyr ist in 61 Wahlsprengel unterteilt. Körperlich eingeschränkte Wählerinnen und Wähler können ihre Stimme auch in den barrierefrei eingerichteten Wahllokalen in den Altenheimen Ennsleite, Tabor und Münichholz mit einer Wahlkarte abgeben.

  • 22.09.19
Politik
Andreas Brich (li.) und Markus Vogl.

Nationalratsabgeordneter Markus Vogl
„Politik, die den Menschen nützt“

Unter dem Titel „Gemeinsam für sozialen Ausgleich“ lud die SPÖ zur Pressekonferenz am Freitag, 6. September, mit dem Spitzenkandidaten für den Wahlkreis Traunviertel, Markus Vogl, und Andreas Brich auf Platz 2. STEYR. „Die beiden vergangenen Jahre wurde Politik im Interesse einiger Weniger gemacht. Wir bieten dazu die Alternative an, nämlich eine Politik, die den Menschen nützt“, sagt Markus Vogl, der seit 2013 Abgeordneter im Parlament ist und um Vorzugsstimmen wirbt. Die großen...

  • 10.09.19
Politik
Bei der Briefwahl muss das Kuvert bis spätestens am Freitag vor dem Wahltag – also bis 27. September – zur Post
3 Bilder

Nationalratswahl 2019
Briefwahl – Kreuzerl, zukleben, unterschreiben und zur Post

OÖ. Die Nationalratswahl in Österreich findet am 29. September 2019 statt. Wählen kann jeder Wahlberechtigte entweder im Wahllokal oder per Briefwahl. Doch: wie kann man eigentlich per Brief wählen? Bis 27. September vor der Wahl kann jeder Wahlberechtigte, der entweder im Ausland lebt oder am Wahltag sein zuständiges Wahllokal nicht aufsuchen kann, eine Wahlkarte beantragen. Die zeitlich letzte Möglichkeit, einen Wahlkartenantrag zu stellen, ist somit am Freitag vor dem Wahltag. Dazu muss...

  • 05.09.19
  •  1
Lokales
6 Bilder

Nationalratswahlen
Spitzenkandidaten im Traunviertel

Nationalratswahl am 29. September: Das sind die Spitzenkandidaten im Wahlkreis Traunviertel. BEZIRK. Für die SPÖ geht Markus Vogl im Wahlkreis Traunviertel als Spitzenkandidat ins Rennen. Für den Steyrer steht die arbeitende Bevölkerung im Vordergrund: „Unser Ziel ist es, einen Ausgleich für die arbeitenden Menschen in der Politik zu schaffen. In den letzten Jahren wurde nur Politik für die Wirtschaft gemacht. Es braucht aber auch eine Politik, die die Interessen der Menschen ernst nimmt und...

  • 03.09.19
Lokales

Für Senkung der hohen Wohnkosten
Manfred Haslinger KPÖ-Spitzenkandidat im Traunviertel

Im Wahlkreis 4D Traunviertel geht die Liste „Alternative Listen, KPÖ Plus, Linke und Unabhängige“ (Kurzbezeichnung KPÖ) mit Manfred Haslinger (52) aus Steyr als Spitzenkandidat in die Nationalratswahl am 29. September 2019. Auf Platz zwei kandidiert die Einzelhandelskauffrau Cem Safiye (20) aus Gmunden. STEYR. „Politisch aktiv bin ich schon seit gut 25 Jahren und seit vielen Jahren auch Mitglied der KPÖ“, sagt Manfred Haslinger, von Beruf Betriebslogistikkaufmann, verheiratet und Vater von...

  • 02.09.19
Politik

Wahl
Julia Granegger kandidiert bei Nationalratswahl

Mit einem neuen, jungen Gesicht geht die ÖVP Steyr ins Rennen um die Mandate bei der Nationalratswahl am 29. September. STEYR. Die 26-jährige Julia Granegger wurde im Gremium der Stadtparteileitung einstimmig zur Steyrer Spitzenkandidatin gekürt und rangiert auf der Wahlkreisliste Traunviertel auf Rang vier. Julia Granegger ist Studentin der Rechtswissenschaften und seit zwei Jahren zuständig für Marketing und Lohnverrechnung in einer Steyrer Wirtschaftsberatungskanzlei. Seit zwei Jahren ist...

  • 29.08.19
Politik
Wahlkarten können jetzt online beantragt werden.

Nationalratswahl
Wahlkarten können ab sofort beantragt werden

Österreich wählt am 29. September den neuen Nationalrat. Wer kein Wahllokal aufsuchen kann, weil er er gerade auf Urlaub, krank oder sonst irgendwie verhindert ist, kann ab sofort per Wahlkarte abstimmen. OÖ. Die Wahlkarte beantragt man bis 25. September online unter oesterreich.gv.at und wahlkartenantrag.at, in der App "Digitales Amt" oder man bestellt sie persönlich beim zuständigen Wahlreferat. Letzteres ist dann bis 27. September möglich. Die Stimme sollte bis spätestens 29. September,...

  • 26.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.