Nationalratswahl 2019

Beiträge zum Thema Nationalratswahl 2019

Freizeit
Das offizielle Endergebnis der Nationalratswahl 2019 wurde bestätigt.
2 Bilder

Nationalratswahl 2019
Offizielles Wahlergebnis und unser Tipp-Spiel-Gewinner steht fest

Eine spannende Nationalratswahl mit vielen Überraschungen, die dann irgendwie doch keine waren, ist vorbei. Das offizielle Wahlergebnis steht fest und somit auch unser Gewinner! ÖSTERREICH. Am 16. Oktober ist das Wahlergebnis der Nationalratswahl nun offiziell bestätigt. Wir haben im Vorfeld der Nationalratswahl unsere Leser befragt, wie das Endergebnis ihrer Meinung nach aussehen wird. Mehr als 4.000 Leser haben abgestimmt und lagen mit ihren Tipps im Durchschnitt gar nicht so falsch. Dass...

  • 16.10.19
Politik
Der neue Parlamentsklub der Grünen verzeichnet den höchsten Frauenanteil, betont Werner Kogler.

NATIONALRAT
Grüne schicken mehr Frauen als Männer in den Nationalrat

Am Montag fand das erste Arbeitstreffen des neuen Grünen Parlamentsklubs nach der Wahl statt. ÖSTERREICH. Mit 26 Abgeordneten (beim Ausscheiden aus dem Nationalrat 2017 waren es 24) sind die Grünen stärker den je im Parlament vertreten.  Bundessprecher Werner Kogler zeigte sich vor den versammelten Journalisten im "Impact Hub" in Wien sichtlich stolz, dass man erstmals in der Geschichte des österreichischen Parlaments einen Nationalratsklub mit dem höchsten Frauenanteil habe. 15 der 26...

  • 14.10.19
  •  1
Politik
Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Österreich Erdrutschsieg für die ÖVP.
2 Bilder

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Österreich

Österreich hat gewählt. 6,4 Millionen Wahlberechtigte durften am 29. September ihre Stimme abgeben. Das Ergebnis der Nationalratswahl steht fest – am 3. Oktober sind die restlichen 32.981 Wahlkarten ausgezählt worden, wobei große Verschiebungen ausgeblieben sind.  ÖSTERREICH. Sehen Sie unten das Bundesergebnis. Es zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten, sowie die Bundesland- und Bezirksergebnisse an. Die Mandatsverteilung blieb mit den Wahlkarten gleich: Die ÖVP stellt...

  • 04.10.19
  •  1
  •  6
Politik
Grafik mit dem vorläufigem Lungauer Ergebnis mit Wahlkarten.

Nationalratswahl 2019
Das vorläufige Wahlergebnis im Lungau mit Wahlkarten

Das vorläufige Lungauer Wahlergebnis liegt dem Land Salzburg nun vor. Die Wahlkarten brachten noch leichte Verschiebungen bei den Prozentpunkten. LUNGAU. Bei der Nationalratswahl erreichte die ÖVP im Lungau laut dem vorläufigem Ergebnis mit Wahlkarten, das das Land Salzburg heute veröffentlichte, 52,1 Prozent und damit die absolute Mehrheit. Die FPÖ kam auf 20,2 Prozent und konnte damit den zweiten Platz von der Nationalratswahl 2017 halten. Die SPÖ erreichte 14,7 Prozent, die Grünen 5,9...

  • 01.10.19
Politik
Christian Deutsch folgt auf Thomas Drozda als Bundesgeschäftsführer der SPÖ.

SPÖ-Rochade
Auf Drozda folgt Deutsch

Nach dem SPÖ-Wahldebakel hat SPÖ-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda am Montag seinen Rücktritt als Bundesgeschäftsführer angekündigt. Sein Nachfolger wird Christian Deutsch. Wahlkampfleiter Christian Deutsch wird neuer Bundesgeschäftsführer der SPÖ. Das hat SPÖ-Parteichefin Pamela Rendi-Wagner am Montagabend nach der Tagung des Parteivorstands angekündigt. Drozda hatte seinen - wie er betonte freiwilligen - Rücktritt damit begründet, dass man mit diesem Schritt einen Reformprozess in...

  • 30.09.19
  •  1
  •  1
Politik
Die Wiener sind sich uneinig, in welche politische Richtung es nach der Wahl gehen soll.

BÜRGERBEFRAGUNG
Der Tag nach der Nationalratswahl

Was bewegt die Wähler nach der Wahl? Wir haben uns in Wien Favoriten umgehört.  ÖSTERREICH. Nach der Wahl ist in der Bundeshauptstadt wieder Ruhe eingekehrt. Rund um den Wiener Hauptbahnhof ist man sich uneinig, welche möglichen Koalitionen Anklang finden. Konsens herrscht hingegen, dass die Klimapolitik in der kommenden Regierung eine zentrale Rolle spielen soll.  Nachdem der Nationalrat kurz vor der Wahl den Klimanotstand ausgerufen hat, bleibt offen, welche Schritte die nächste...

  • 30.09.19
Politik
Helmut Mödlhammer: "Dass die FPÖ auf den letzten Metern eingebrochen ist, spielte der ÖVP in die Hände."
2 Bilder

"Wer Bürgernähe und Sparsamkeit predigt, darf sich keine 'Spesenaffäre' leisten"

Helmut Mödlhammer, ehemaliger Präsident des österreichischen Gemeindebundes und Altbürgermeister der Gemeinde Hallwang blickt mit uns auf das Ergebnis der Nationalratswahl 2019: Herr Mödlhammer, als ehemaliger Gemeindebund-Präsident kennen Sie die Salzburger Gemeinden sehr gut. Haben Sie mit diesem Ausgang der Wahl gerechnet? HELMUT MÖDLHAMMER: Vor einer Wochen haben wir für die ÖVP noch mit 33 bis 34 Prozent im Bundesland Salzburg gerechnet. In den letzten Tagen hat sich noch ein...

  • 30.09.19
Politik
Das Parlament in Wien, Sitz des Nationalrats.
3 Bilder

Nationalratswahl 2019
Obermoser: Politiker sind nicht alle gleich

Grüne und Schwarze zählen auch auf Pinzgauer Ebene zu den Gewinnern der Nationalratswahl. (Bezirks-Resultate) Die Bezirks-Chefs beider Parteien analysieren den Erfolg und die Koalitionsaussichten. WALD/SAALFELDEN. "Ich bin erleichtert, zufrieden, dankbar und vor allem voller Demut", kommentiert Michael Obermoser das für die ÖVP triumphale Ergebnis der Nationalratswahl. Gefeiert habe er noch nicht. "Ich ziehe mich am Wahlsonntag lieber zurück zum analysieren und genieße allein", erklärt der...

  • 30.09.19
  •  1
Politik
Die Wahlbeteiligung im Flachgau lag bei 64,8 Prozent.

Flachgau hat gewählt
ÖVP im Flachgau "Absolute" knapp verfehlt

Die ÖVP und die Grünen sind die Wahlsieger auch im Flachgau. FLACHGAU (kle). Im Flachgau kommt die ÖVP als stimmenstärkste Partei auf 49,1 Prozent und hat damit mehr als 11 Prozentpunkte mehr Stimmen als 2017. Die FPÖ verlor knapp 10 Prozentpunkte und konnte trotz Verlusten mit 14,7 Prozent im Flachgau den Platz zwei halten. Die drittstärkste Fraktion ist die SPÖ mit knapp 13 Prozent, auch sie verlor fast 10 Prozentpunkte. Die Grünen konnten stark zulegen und kommen von vier auf 12,1...

  • 30.09.19
Politik
Stadtblatt-Redakteurin Lisa Gold

Kommentar
Von Wahlgewinnern und Wahlverlierern in der Stadt Salzburg

Die Wahl ist geschlagen, ein langer Wahlkampf zu Ende. Sollten die jeweiligen Regierungen diesmal bis zum Ende der Legislaturperiode arbeiten, haben die Salzburger vorerst einmal "Ruhe vom Dauerwahlkampf". Das Ergebnis in der Stadt ähnelt dem im Land und Bund: große Triumphe für ÖVP und Grüne, herbe Verluste für SPÖ und FPÖ. Der Bundestrend hat sich wie ein roter Faden bis in die Stadt durchgezogen. Die Erfolge der Grünen verwundern angesichts des aktuellen Zeitgeists und der Brisanz der...

  • 30.09.19
  •  1
  •  1
Politik
Salzburger Politikwissenschafer Armin Mühlböck.
2 Bilder

"Schwarze ÖVP sitzt in Salzburg mehr als fest im Sattel"

Der Salzburger Politikwissenschafer Armin Mühlböck blickt für uns auf das Wahlergebnis in Salzburg. Armin Mühlböck, als Politikwissenschafter beobachten Sie eine Wahl natürlich anders. Wie war der Wahlsonntag für Sie? MÜHLBÖCK: Sehr spannend. Haben Sie mit diesem Ausgang gerechnet? MÜHLBÖCK: Das österreichweite Ergebnis ist eine deutlichere Ausprägung der Prognosen im Vorfeld. Abgesehen von der FPÖ lagen die Ergebnisse innerhalb der Schwankungsbreite. Klare Wahlsieger sind die ÖVP und...

  • 30.09.19
  •  1
Politik
Nationalratswahl 2019 im Lungau.

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 im Lungau

Nationalratswahl 2019 – so hat der Lungau gewählt: Großer Wahlgewinner ist die ÖVP; großer Verlierer die FPÖ. Mehr als verdoppeln konnten DIE GRÜNEN nach vorläufigem Ergebnis ihren Stimmenanteil im Lungau; einen Zugewinn fahren die NEOS ein. Verluste gibt es für die SPÖ und für JETZT. Die Grafik der Bezirksblätter bildet den tatsächlichen Auszählungsstand ab. Diese Zahlen können zu jenen vom Land Salzburg variieren. Der Grund: Bei den Bezirksblättern handelt es sich um die tatsächlich...

  • 29.09.19
  •  1
Politik
Bei den Wahlpartys wurde gejubelt, zufrieden diskutiert und geschwiegen.
13 Bilder

Nationalratswahl 2019
So feiern und trauern die Parteien

Wahlsonntag: Die Wahlschlacht ist zu Ende, Parteifans versammeln sich bei den jeweiligen Partys. Ein Überblick über die Feten. ÖSTERREICH. Die jeweiligen Spitzenkandidaten lauschten dem Wahlergebnis vor Bildschirmen, indes haben sich die ersten Fans schon in den Partylocations eingefunden. Erst ab 22 Uhr wurden die Parteigranden dann bei ihren Mitgliedern und Fans erwartet - davor stehen noch Interviewrunden mit dem ORF am Programm.  ÖVP. Wie nach jeder Wahl fanden sich die Anhänger von...

  • 29.09.19
Politik
Vorläufige Ergebnisse ohne Wahlkarten. Achtung: Keine Hochrechnung.

Auffälligkeiten bei der Nationalratswahl in Salzburg

84 Mal holt die ÖVP die „Absolute“; Die Grünen schaffen es in zehn Gemeinden auf Platz zwei. SALZBURG. Das Landesmedienzentrum zeigt Besonderheiten der Nationalratswahl in Salzburg auf: Bürmoos und Schwarzach halten die SPÖ hoch Besonderheiten beim vorläufigen Ergebnis der Nationalratswahl in Salzburg: Die ÖVP wurde in allen sechs Bezirken stimmenstärkste Partei zudem erreichte sie in allen Gemeinden die Mehrheit – in 84 die absolute und in St. Koloman, Filzmoos, Großarl, Hüttschlag und...

  • 29.09.19
  •  1
Politik
Klarer Sieger der Nationalratswahl 2019: Die ÖVP

Nationalratswahl 2019
In diesen Gemeinden schnitten die Parteien besonders gut ab

Die Nationalratswahl 2019 ist entschieden, die Parteien wurden gewählt. Wir haben uns angesehen in welchen Gemeinden die Spitzenparteien besonders gut abgeschnitten haben.  ÖVPFulminanter Sieg für die ÖVP. Türkis konnte in einigen Gemeinden die absolute Mehrheit holen. Wir haben uns angesehen, in welchen Gemeinden die Partei rund um Sebastian Kurz über 70 Prozent der Stimmen bekommen hat.  >> Mehr dazu im Beitrag. SPÖDie SPÖ muss mit großen Verlusten kämpfen. Trotzdem konnten die...

  • 29.09.19
  •  1
Politik
JETZT konnte in einigen Gemeinden keine Wähler erreichen.

Nationalratswahl 2019
In diesen Gemeinden schnitten die Parteien weniger gut ab

ÖVPIm Vergleich kann man bei der Partei rund um Sebastian Kurz kaum um "schlechte" Ergebnisse sprechen. Wir haben uns angesehen, in welchen Gemeinden die ÖVP unter 25 Prozent der Stimmen bekommen hat.  >> Mehr dazu im Beitrag. SPÖIn vielen Gemeinden musste die SPÖ schwere Rückschläge einstecken. Wir haben uns angesehen in welchen Gemeinden die Partei rund um Pamela Rendi-Wagner sogar weniger als drei Prozent der Stimmen erhalten hat.  >> Mehr dazu im Beitrag. FPÖViele...

  • 29.09.19
  •  1
Politik
Österreichs WahlbeisitzerInnen geben auf Twitter lustige Einblicke.

Nationalratswahl 2019
Die skurrilsten Momente in den Wahllokalen

Wie in den letzten Jahren sammeln Wahlbeisitzer in ganz Österreich lustige Anekdoten auf Twitter unter dem Hashtag #beifunk. ÖSTEREICH. Am Wahltag sind die Wahlbeisitzer extrem gefordert, einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. Neben der Anspannung passieren aber auch immer wieder lustige und skurrile Momente in den Wahllokalen, die Wahlbeisitzer gerne im Netz teilen. Hier eine Auswahl:  Der Wahltag ist keine Ausrede, nicht auch einen Marathon zu absolvieren. Besonders viel...

  • 29.09.19
  •  1
Politik
Silvia Leitner-Trinkl (re.) – ein neues "grünes" Gesicht im Lungau mit Simon Heilig-Hofbauer (stellvertretender Grünen-Landesgeschäftsführer, li.) und Astrid Rössler (Salzburger Spitzenkandidatin der GRÜNEN für die Nationalratswahl).

Nationalratswahl 2019
Leitner-Trinkl (GRÜNE): "Das Ergebnis im Lungau übersteigt meine Erwartungen"

Ein Statement zum Nationalratswahlergebnis im Bezirk Tamsweg von Silvia Leitner-Trinkl von den Lungauer GRÜNEN. LUNGAU. Zum Wahlausgang, mit Blick auf das grüne vorläufige Ergebnis, sagt Silvia Leitner-Trinkl von den Lungauer GRÜNEN: "Das Ergebnis im Lungau übersteigt meine Erwartungen; wir haben uns das gewünscht, und dass das nun so eintrat, ist sehr erfreulich. Wir freuen uns enorm und werden uns weiterhin für den Lungau engagieren – vor allem im Hinblick auf die Gemeindewahlen in vier...

  • 29.09.19
  •  1
Politik

Nationalratswahl 2019
In diesen Gemeinden hat JETZT am besten abgeschnitten

Die Partei JETZT rund um Peter Pilz konnte sich diesmal nicht mehr durchsetzen und verliert ihre Plätze im Nationalrat. Wir haben uns angesehen in welchen Gemeinden die Partei ihre besten Ergebnisse (mehr als 4 Prozent) erhalten konnte. Mehr zum Thema: >> Alles zur Nationalratswahl 2019 >> In diesen Gemeinden schnitten JETZT am schlechtesten ab >> In diesen Gemeinden schnitten die Parteien besonders schlecht ab

  • 29.09.19
Politik

Nationalratswahl 2019
In diesen Gemeinden schnitten Die Grünen weniger gut ab

Die Grünen freuen sich über den Einzug in den Nationalrat! Trotzdem gab es auch diesmal einige Gemeinden, in denen die Partei weniger als 2 Prozent der Wähler für sich gewinnen konnte.  Mehr zum Thema: >> Alles zur Nationalratswahl 2019 >> In diesen Gemeinden haben Die Grünen besonders gut abgeschnitten >> In diesen Gemeinden schnitten die Parteien besonders schlecht ab

  • 29.09.19
Politik

Nationalratswahl 2019
In diesen Gemeinden schnitten die Grünen am besten ab

Allen Grund zum Feiern haben die Grünen in ihren Parteizentralen. In welchen Gemeinden die Grünen mehr als 20 Prozent der Stimmen erhielten und deshalb besonders jubeln können, haben wir uns in der unten stehenden Grafik genauer angesehen.  Mehr zum Thema: >> Alles zur Nationalratswahl 2019 >> In diesen Gemeinden haben Die Grünen eher schlecht abgeschnitten >> In diesen Gemeinden schnitten die Parteien besonders schlecht ab

  • 29.09.19
  •  1
Politik
SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger will "weiter um das Vertrauen der Menschen kämpfen"
3 Bilder

Verluste für die SPÖ
Bernhard Auinger: "Die SPÖ braucht mehr Ecken und Kanten"

SALZBURG. Die SPÖ kommt in der Stadt auf 19,4 Prozent und verliert 7 Prozent. Der Bezirksvorsitzende der SPÖ in der Stadt, Michael Wanner, zeigt sich ob des Ergebnisses seiner Partei enttäuscht. SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger fordert "mehr Ecken und Kanten" für seine Partei.  Das sagen Michael Wanner und Bernhard Auinger "Lustig und angenehm ist das natürlich nicht. Gegen den Bundes-Trend kann man wohl auch in der Stadt nicht wirken. Aber wir werden weiter arbeiten und sind...

  • 29.09.19
Politik
Regierungsverhandlung sind für Pewny ausgeschlossen.

Nationalratswahlen 2019
Stimmen aus dem Bezirk: Christian Pewny

Wie ist die Stimmung? Passt. Für mich geht es als Bürgermeister ganz normal weiter. Ich lasse den Kopf deswegen nicht hängen.  Was sagen Sie zum Wahlergebnis? Den Radstädtern muss ich danken für dieses Ergebnis. Das ist anders als in gesamt Österreich. Ich habe jetzt wieder mehr Zeit für Radstadt und die Familie, ist ja auch nicht schlecht. Wie sehen Sie die Lage in Wien? Keine Ahnung, aber ich trete auf alle Fälle dafür ein, dass die FPÖ nicht in die Regierung eintritt. Das sieht man...

  • 29.09.19
Politik
Für Kimbie  Humer-Vogl ist heute ein Tag zum Feiern.

Nationalratswahl 2019
Stimmen zur Wahl im Tennengau

Der Bezirk Hallein hat gewählt, für die Grünen ist heute wohl ein Tag zum Feiern. Die SPÖ hingegen muss einen Verlust an Stimmen hinnehmen.  HALLEIN. 10.48 Prozent: Das entspricht fast einer Verdreifachung des Ergebnisses von 2017 (3.48 Prozent). Dieses Ergebnis haben die Grünen im Bezirk Hallein erreicht. Nach dem Verlust sämtlicher Nationalratsmandate 2017 ist das ein in jeder Hinsicht außergewöhnliches Ergebnis, wie auch die Salzburger Abgeordnete aus Hallein, Kimbie Humer-Vogl,...

  • 29.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.