Neuklosterwiese

Beiträge zum Thema Neuklosterwiese

Sport
Volle Rugby-Action ist bei den Heimspielen der Wombats auf der Neuklosterwiese in Wiener Neustadt garantiert.

Rugby: Wombats empfangen Linz

Nach der Niederlage gegen die Donau Korsaren hoffen die Wiener Neustädter, im zweiten Heimspiel auf der Neuklosterwiese den ersten Sieg einfahren zu können. Der Wombats Ruby Club trifft am kommenden Samstag auf Linz, die in ihrem Auftaktspiel einen deutlichen Auswärtssieg gegen Liganeuling Leoben verbuchen konnten. Die Wombats stehen nach den beiden Niederlagen unter Zugzwang um die Teilnahme am oberen Play-Off für den Herbst zu schaffen. Dieses bedeutet die Chance auf den Aufstieg in die...

  • 22.04.16
Lokales
2 Bilder

Neuer Rasen für Neuklosterwiese

WIENER NEUSTADT. Nach drei Wochen intensiver Arbeit wurden die Sanierungsarbeiten am Haupt- und Nebenfeld der Sportanlage Neuklosterwiese abgeschlossen. Es wurde der Boden aerifiziert (belüftet), die Torräume saniert, Trittlöcher ausgebessert, besandet, neuen Rasen gesät, Unkraut bekämpft, nachgesät, vertikutiert, sehr viel bewässert und die Sportplatzmarkierung angebracht. An Wochenenden finden bis zu sechs Bewerbsspiele (hauptsächlich Fußball, aber auch Rugby) statt, unter der Woche wird auf...

  • 05.08.15
Leute
14 Bilder

Länderspiel Österreich - Griechenland

Auf der Neuklosterwiese wurde das echte, interessante Länderspiel angepfiffen. Die Mannschaft des Griechenwirten Evris trat gegen eine Ö-Auswahl an. Das Benefizspiel (mit dem Reinerlös unterstützt man notbedürftige Menschen) ließ an Spannung nichts zu wünschen übrig - wie unser Matchreporter Hari Schörner so treffend formuliert: WR. NEUSTADT (hari). Das Ergebnis schmeichelt den Heimischen: Es wurde nahezu nur auf das Tor der Österreicher gespielt. Nur ist das wie im echten und großen Fußball...

  • 11.09.13
Sport
73 Bilder

Wombats siegen im Auftaktspiel gegen Innsbruck

+ + + Der Wombats RC schlägt vor neuer Rekordkulisse die Tiroler Böcke mit 12:7 + + + Vor ca. 250 Zusehern tut sich der Wombats RC am Beginn recht schwer, durch eigene Fehler lässt man sich zu weit in die Defensive drängen und kann seine eigentliche Stärke im Angriffsspiel nicht ausnutzen. Die Innsbrucker treten mit vielen sehr erfahrenen Spielern an, darunter 3 aktuelle Nationalspieler, und nehmen zu Beginn das Heft in die Hand. Die Heimmannschaft fängt sich aber schnell, insbesondere das...

  • 26.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.