Nina Laub

Beiträge zum Thema Nina Laub

Lokales
Nina Laub, Diana Postl und Kurt Sperrer (v. l.).

BezirksRundschau-Christkindaktion
Weber-Hydraulik spendet 500 Euro für Buben aus Dietach

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für den vierjährigen Clemens aus Dietach. LOSENSTEIN. Mittlerweile zur Tradition geworden ist bei Firma Weber-Hydraulik in Losenstein eine Spende für die BezirksRundschau-Christkindaktion. „Die gegenseitige Unterstützung und Hilfe wird bei uns großgeschrieben, das wollen wir auch anderen weitergeben“, so Kurt Sperrer, technischer Geschäftsführer von Weber-Hydraulik. Mit Nina Laub übergab er den Scheck im Wert von 500 Euro an...

  • 11.12.18
Lokales
Nina Laub (Leiterin Human Resources) und Bernhard Obermayer übergaben den Scheck an Lisa Auer (v. l.).

Weber-Hydraulik spendet 500 Euro für kleine Sofia

BezirksRundschau-Christkindaktion sammelt Spenden für bedürftige Zweijährige aus Aschach. LOSENSTEIN. Als traditionelles Familienunternehmen unterstützt Firma Weber-Hydraulik in Losenstein das diesjährige BezirksRundschau-Christkind Sofia. „Die gegenseitige Unterstützung und Hilfe wird bei uns großgeschrieben, das wollen wir auch an andere weitergeben“, so Bernhard Obermayer von Weber-Hydraulik. Mit Nina Laub übergab er einen Scheck im Wert von 500 Euro an Redakteurin Lisa Auer. Hier lesen Sie...

  • 13.12.17
Wirtschaft
6 Bilder

Neuer Lehrberuf bei Weber-Hydraulik

Lehrberuf Konstrukteur mit Schwerpunkt Maschinenbautechnik LOSENSTEIN. Seit heuer kann man bei Firma Weber-Hydraulik mit dem „Konstrukteur“ einen neuen Lehrberuf erlernen. Ab September sucht die Firma einen Konstrukteurs-Lehrling – gerne kann es sich dabei auch um eine junge, geschickte Dame halten. „Wir können unseren Bedarf an Technikern sonst nur schwer über den externen Arbeitsmarkt decken – daher haben wir uns jetzt entschieden, selbst auszubilden“, sagt Geschäftsführer Hans Kerwat. Die...

  • 27.01.17
Lokales
Lisa Auer (BezirksRundschau) gemeinsam mit Nina Laub und Hans Kerwat von Weber-Hydraulik (v. l.).

Weber-Hydraulik spendet für Christkind Livia

LOSENSTEIN. Auch heuer unterstützt die Firma Weber-Hydraulik in Losenstein die BezirksRundschau-Christkindaktion mit 500 Euro. Hilfe, die die kleine Livia aus Steyr gut gebrauchen kann: „Für uns als Familienunternehmen war sofort klar, dass wir das kleine Mädchen und seine Eltern unterstützen wollen. Die gegenseitige Unterstützung und Hilfe wird bei uns im Betrieb großgeschrieben, das wollen wir auch an andere weitergeben“, betonen Geschäftsführer Hans Kerwat und Personalverantwortliche Nina...

  • 13.12.16
Wirtschaft
Nina Laub, Personalverantwortliche bei Weber Hydraulik, nahm die Auszeichnung entgegen.

Weber-Hydraulik für Lehrlingsausbildung ausgezeichnet

Weber-Hydraulik GmbH wurde erneut mit dem INEO geehrt. LOSENSTEIN. Der „Ineo“-Award ist eine Auszeichnung der WKO Oberösterreich für Betriebe mit vorbildlichem Engagement in der Lehrlingsausbildung. Ineo steht für Innovation, Nachhaltigkeit, Engagement und Orientierung. Somit zeichnet INEO genau jene Werte aus, die einen Wunsch-Lehrbetrieb ausmachen und die Jugendliche bei der Auswahl ihres Lehrbetriebs als Entscheidungskriterien heranziehen.

  • 14.11.16
Wirtschaft
Hans Kerwat (Geschäftsführer Weber-Hydraulik) und Nina Laub (Human Resources) nahmen den Preis entgegen.
2 Bilder

Weber-Hydraulik erhält Knewledge-Staatspreis

Verleihung des Staatspreises Knewledge 2016 im Parlament: Unternehmen für herausragendes Engagement in der Personalentwicklung ausgezeichnet LOSENSTEIN. Mit dem Knewledge-Staatspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) wurden Unternehmen für ihr herausragendes Engagement in der Personal- und Organisationsentwicklung ausgezeichnet. Auf Einladung des Zweiten Nationalratspräsidenten Karlheinz Kopf und der Knewledge-Initiative für lebensbegleitendes Lernen im...

  • 27.06.16
Wirtschaft
Dürfen auf Sprachreise nach Malta: Mathias Ecker, Alexander Hornbachner und Alexander Hörndler (v. l.).
2 Bilder

Weber-Hydraulik spendiert ausgezeichneten Lehrlingen Sprachreise nach Malta

LOSENSTEIN. Die Firma Weber-Hydraulik gratuliert den neuen Facharbeitern zur bestandenen Lehrabschlussprüfung (LAP). Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Mathias Ecker, Alexander Hornbachner und Alexander Hörndler: Auf Grund der Erfolge in der Berufsschule und bei der LAP werden sie jetzt von ihrem Arbeitgeber mit einem ganz besonderen Zuckerl belohnt: Für sie geht es zur Sprachreise nach Malta. Lehre mit Matura „Weiters sind wir stolz auf unsere sechs Lehrlinge, die am 7. März mit...

  • 30.03.16
Wirtschaft
Planen mit Erfahrungsschatz: Reinhold Mörtlitz, Franz Hackl jun. (Prokurist) und Andreas Holzmann (v. l.).

Langediente Mitarbeiter: „Bilden unser Kernteam“

Manche – vor allem kluge – Arbeitgeber setzten auf langgediente, treue, loyale Mitarbeiter mit reichem Erfahrungsschatz. BEZIRK. Unternehmen wollen und können auf ältere Mitarbeiter nicht verzichten. „Gerade bei uns Tischlern ist es wichtig, ältere, erfahrene Mitarbeiter im Unternehmen zu haben. Derzeit beschäftigen wir vier Mitarbeiter, die seit 30 Jahren bei uns in der Firma tätig sind. Einer ist sogar schon 35 Jahre da. Das sind aber gleichzeitig auch 35 Jahre Berufserfahrung als Tischler,...

  • 22.03.16
Lokales
Hans Kerwat, Diana Postl und Nina Laub (v. l.)

500 Euro für guten Zweck in der Region

Großzügige Spende an die BezirksRundschau-Christkindaktion von Firma Weber-Hydraulik. LOSENSTEIN. Auch heuer unterstützt die Firma Weber-Hydraulik in Losenstein wieder das BezirksRundschau-Christkind. „Es liegt uns besonders am Herzen, gerade in der Region zu helfen“, betonen die Personalverantwortliche Nina Laub und Geschäftsführer Hans Kerwat. Mit der großzügigen Spende von 500 Euro unterstützen sie damit die achtjährige Laura aus Steyr, die an der Glasknochenkrankheit leidet, sowie den...

  • 14.12.15
Wirtschaft
Kindergarten-Pädagogin Magdalena Vogelauer und die Kinder bekamen am ersten Sommerkindergarten-Tag Besuch von Heinz Schulze (Schneegans Freudenberg SiliconGes.m.b.H) und Nina Laub (Weber-Hydraulik) (v. l.).

Sommerkinderbetreeung kommt gut an

ENNSTAL. Erstmals wird im Sommer im Ennstal eine Kinderbetreuung angeboten. 60 Kooperationsfirmen unterstützen das Projekt. In Zusammenarbeit mit der Initiative Lebensraum Ennstal wurde die Idee geboren, eine Sommerbetreuung für Kinder zu organisieren. Mit Fragebögen, zusammegestellt und ausgewertet von der BAKIP Steyr, wurde der Bedarf ermittelt. "Das Ergebnis hat uns gezeigt, dass das Interesse für eine Sommerkinderbetreuung da ist", sagt Nina Laub, Personalverantwortliche bei Weber Hydraulik...

  • 17.08.15
Lokales
Super wird der Sommerkindergarten: Heinz Schulze (Schneegans Freudenberg SiliconGes.m.b.H), Nina Laub (Weber-Hydraulik), Roswitha Schaupp (Kindergartenleiterin Losenstein) und Bürgermeister Karl Zeilermayr (v. l.) freuen sich gemeinsam mit den Kids auf einen abwechslungsreichen Sommer in Losenstein.

Kinderbetreuung Losenstein: Noch Plätze frei für KW34/35

Erstmals Kinderbetreuung im Sommer im Ennstal. 60 Kooperationsfirmen unterstützen das Projekt. ENNSTAL. „Für viele Betriebe ist es wichtig, dass Frauen schnell wieder aus der Karenz zurückkehren. Dies ist aber nur mit einer optimalen Kinderbetreuung möglich", sagen die beiden Vorsitzenden von Frau in der Wirtschaft, Bettina Stelzer-Wögerer und Judith Ringer. In Zusammenarbeit mit der Initiative Lebensraum Enns- tal wurde die Idee geboren, eine Sommerbetreuung für Kinder zu organisieren. Mit...

  • 17.07.15
Lokales
Besuch bei BMW-Minis: Ennstal-Projektgruppe informierte sich über das Projekt.

Kinderbetreuung ist Thema im Ennstal

Erstmals Kinderbetreuung im Sommer im Ennstal. 60 Kooperationsfirmen unterstützen Projekt. ENNSTAL (kai). Ausschlaggebend für diese Idee war die Veranstaltung "Betriebliche Kinderbetreuung" von Frau in der Wirtschaft im Februar 2014. "Wir haben uns dort informiert, wie eine betriebliche Kinderbetreuung in der Region Ennstal ausschauen könnte", erklärt Nina Laub, Personalverantwortliche bei Weber Hydraulik in Losenstein. "Für viele Betriebe ist es wichtig, dass Frauen schnell wieder aus der...

  • 03.06.15
Leute
273 Bilder

Frau in der Wirtschaft bei Weber Hydraulik: Linzenz zum Schneiden

LOSENSTEIN. "Unfall - was nun" hieß es bei der Veranstaltung von Frau in der Wirtschaft Steyr-Stadt und Steyr-Land. Passend zum Thema war auch die Location: Firma Weber Hydraulik. Nach der Begrüßung durch Bezirksvorsitzende Judith Ringer stellte Nina Laub, Human Resources Weber Hydraulik, das Unternehmen kurz vor. Das Unternehmen wurde 1939 von Emil Weber in Stuttgart-Untertürkheim gegründet und befindet sich bis heute zu 100 Prozent im Familienbesitz. 1969 wurde die Weber Hydraulik GMBH in...

  • 07.05.15
Lokales

Weber Hydraulik spendete 2500 Euro

LOSENSTEIN. Mit einer großzügigen Spende stellte sich die Firma Weber Hydraulik aus Losenstein beim BezirksRundschau-Christkind ein. Betriebsrat Franz Damhofer startete eine Spendenakti-on für Michaela Hinterbichler, die seit einem Skiunfall im Rollstuhl sitzt. In kürzester Zeit wurden 2250 Euro gesammelt, die vom Unternehmen auf 2500 Euro aufgestockt wurden. Weber Hydraulik bot Michaela Hinterbichler auch einen Prak-tikumsplatz an. Die Firma ist behindertengerecht eingerich-tet und für...

  • 26.11.14
Wirtschaft

"Wollte Beruf, den nicht jeder hat"

Mädchen und Technik: Bei Weber-Hydraulik zeigen zwei Mädchen, dass dies keine Illusion ist. LOSENSTEIN. "Ich wollte einen Beruf lernen, den nicht jeder hat. Und für Technik habe ich mich schon immer interessiert", sagt Carmen Ende. "Ein typischer Mädchenberuf kam für mich nie in Frage", ergänzt Veronika Obermayr. Die beiden Mädchen haben im September eine Lehre als Zerspanungstechniker bei Weber-Hydraulik begonnen. Im Moment sind sie mit sechs anderen neuen Lehrlingen dabei, das richtige Feilen...

  • 01.10.14
  •  1
Wirtschaft
Von links: Rupert Köberl (TDZ Ennstal), Martina Seiler (Nationalpark Kalkalpen), Gewinner Wolfgang Vogel (Eurotech W. Vogel), Erika Lottmann (Lottmann Fensterbänke), Heinz Schulze (Schneegans Freudenberg Silicon), Nina Laub (Weber-Hydraulik), Peter Guttmann (WKO Steyr-Land).

Ternberger gewinnt Tablet-Computer

ENNSTAL. Unter den Besuchern der Langen Nacht der Forschung (LNF) am 4. 4. 2014 im Ennstal wurde ein Tablet-Computer verlost. Der glückliche Gewinner ist Wolfgang Vogel von der Firma Eurotech (Werkstatt- und Industriebedarf) in Ternberg. Der Preis wurde bei den Ennstaler Gewerbetagen Ende April in Ternberg überreicht, wo rund hundert Firmen ausstellten. „Die Teilnahme der Firmen an der LNF stand in Zusammenhang mit der Aktion Lebensraum Ennstal. Wir konnten bei der LNF auch die Leistungen...

  • 05.05.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.