Weber-Hydraulik

Beiträge zum Thema Weber-Hydraulik

Wirtschaft
2 Bilder

Weber-Hydraulik
Mehr als 1000 Besucher beim Tag der offenen Tür in Losenstein

1500 Besucher folgten der Einladung der Firma Weber-Hydraulik zum 50-jährigen Firmenjubiläum, das beim Tag der offenen Tür am Samstag, 14. September, gefeiert wurde.  LOSENSTEIN. 20 Guides führten den ganzen Tag lang Werksführungen durch. Diese sind so gut angekommen, dass sich die Besucher zeitweise sogar anstellen mussten. Auch bei den Feuerwehrvorführungen sowie in der Lehrwerkstatt war immer viel los. Bei der Gastronomie wurde die Losensteiner Firma vom Sportverein und vom Musikverein...

  • 17.09.19
Lokales
Nina Laub, Diana Postl und Kurt Sperrer (v. l.).

BezirksRundschau-Christkindaktion
Weber-Hydraulik spendet 500 Euro für Buben aus Dietach

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für den vierjährigen Clemens aus Dietach. LOSENSTEIN. Mittlerweile zur Tradition geworden ist bei Firma Weber-Hydraulik in Losenstein eine Spende für die BezirksRundschau-Christkindaktion. „Die gegenseitige Unterstützung und Hilfe wird bei uns großgeschrieben, das wollen wir auch anderen weitergeben“, so Kurt Sperrer, technischer Geschäftsführer von Weber-Hydraulik. Mit Nina Laub übergab er den Scheck im Wert von 500 Euro an...

  • 11.12.18
Leute
Lehrlinge berichteten beim Tag der offenen Lehrwerkstatt über ihre Ausbildung.

Weber-Hydraulik in Losenstein
Tag der offenen Lehrwerkstatt bei Weber-Hydraulik

Mehr als 150 Besucher ließen sich von den Lehrlingen den Ausbildungsbetrieb in Losenstein zeigen. LOSENSTEIN. Am Samstag, 20. Oktober 2018, fand der mittlerweile dritte „Tag der offenen Lehrwerkstatt“ bei Weber-Hydraulik in Losenstein statt. Jeder der etwa 150 Besucher wurde persönlich von den Lehrlingen begrüßt, danach gab es eine Firmenpräsentation im Seminarraum und anschließend eine Führung in der Lehrwerkstatt. Ausbildungstag erlebenAlle offenen Fragen der interessierten Eltern und...

  • 24.10.18
Wirtschaft
Infos aus erster Hand: Lehrlinge berichteten vor Ort von den Erfahrungen, die sie in ihrer Ausbildung machen.
20 Bilder

4. Berufsmesse Ennstal
Toller Mix beim Berufserlebnistag im TDZ Ennstal

Zahlreiche Betriebe präsentierten ihre Ausbildungsmöglichkeiten bei der 4. Berufsmesse im TDZ Ennstal.  REICHRAMING. Ein bunter Branchenmix wurde bei der Berufsmesse im TDZ in Reichraming vorgestellt. Aufgezeigt wurden die Ausbildungsmöglichkeiten, die fast 70 Ennstaler Lehrbetriebe bieten. Ebenfalls mit dabei: WIFI, WKO, AMS, Polytechnische Schule Großraming und die Berufsbildenden Schulen Weyer. Den ganzen Tag über statteten Schulen aus dem Ennstal den Ausstellern einen Besuch ab und...

  • 08.10.18
Wirtschaft
„G'schickte“ können sich etwas dazuverdienen.

Bonus für gute Noten
Wenn Lehrlinge auf Prämienjagd gehen

LOSENSTEIN. In der Firma Weber-Hydraulik haben Lehrlinge die Möglichkeit, während der Lehrzeit Prämien im Wert von bis zu 4500 Euro dazu zu verdienen. Für eine Auszeichnung in der Berufsschule gibt es 400 Euro. Das bewirkt, dass der Notendurchschnitt bei den “Weber-Lehrlingen“ ziemlich niedrig liegt. Außerdem gibt es noch eine Teamprämie: Dabei wird jedes Lehrjahr als Team angesehen. Dritter Teil der Teamprämie ist die bereits oben genannte Berufsschulprämie. Je nachdem, wie all diese...

  • 02.10.18
Lokales
Runder Tisch bei der Redaktionskonferenz: Gemeinsam tüftelten die Lehrlingsredakteure an der Umsetzung ihrer Geschichten.

Lehrlinge schnuppern Redaktionsluft & schreiben eigene Artikel

Mit der Lehrlingsrundschau holt die BezirksRundschau Lehrlinge aus der Region vor den Vorhang und widmet ihnen eine eigene Ausgabe. Erscheinen wird diese am 4./5. Oktober. BEZIRK. Acht Lehrlinge aus den verschiedensten Lehrberufen haben sich bereit erklärt, mit den BezirksRundschau-Redakteuren, Redaktionsleiterin Sandra Kaiser und Redakteurin Lisa Auer, eine gemeinsame Ausgabe zu gestalten. Erscheinung am 4./5. Oktober In dieser Lehrlingsrundschau, die am 4. und 5. Oktober bei Ihnen...

  • 25.09.18
Lokales
Aufgepasst, die Lehrlingsredakteure kommen! Ihre Texte lesen Sie am 4./5. Oktober in der Steyrer Ausgabe der BezirksRundschau.
2 Bilder

Lehrlingsrundschau Steyr: Junge Leute greifen zu Kamera, Stift & Papier

Acht „Lehrlingsredakteure“ verstärken als „Experten“ auf ihrem Gebiet die Redaktion STEYR. Lehrlinge sind die Fachkräfte von morgen und sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass der Bezirk wirtschaftlich auf Kurs bleibt. Auch dieses Jahr widmet sich die BezirksRundschau in einer Sonderausgabe dem Thema Lehre. Ausgabe erscheint Anfang Oktober Die LehrlingsRundschau erscheint am 4. und 5. Oktober. Das Besondere daran: In der Ausgabe schlüpfen acht motivierte Lehrlinge in die Rolle von...

  • 17.09.18
Lokales
An der LehrlingsRundschau der BezirksRundschau arbeiten acht engagierte Lehrlinge aus der Region mit dem Steyrer Redaktionsteam mit.

LehrlingsRedakteure packen mit an

"Lehrlingsredakteure" verstärken als "Experten" die Redaktion der BezirksRundschau Steyr. BEZIRK. Lehrlinge sind Fachkräfte von morgen und so der wirtschaftliche Motor der Region. Auch heuer widmet sich die BezirksRundschau wieder mit einer Sonderausgabe dem Thema Lehre. Sechs motivierte Lehrlinge machen sich gemeinsam mit Redaktionsleiterin Sandra Kaiser und Redakteurin Lisa Auer ans Werk, um am 5. und 6. Oktober spannenden Lesestoff herauszubringen. Spezielle Themen, die Lehrlinge in der...

  • 11.09.18
  •  1
Wirtschaft
Alles gepasst hat für Marcel Nagler beim diesjährigen Lehrlingswettbewerb – er erreichte sogar 99,5 Punkte.

Weber-Hydraulik-Lehrlinge überzeugten beim Wettbewerb

Kürzlich wurden die Teilnehmer im Linzer Design Center für ihre Leistungen geehrt. LOSENSTEIN. Weber-Hydraulik fördert gezielt seine Mitarbeiter – jedes Jahr werden gute Zeugnisse und Abschlussprüfungen der Lehrlinge mit verschiedensten Zuckerln belohn. Grund für das Engagement des Losensteiner Unternehmens ist es, die hausinternen Arbeitsplätze auch mit qualifizierten Kräften aus den eigenen Reihen besetzen zu können. Insgesamt 770 Teilnehmer aus 105 oberösterreichischen Industriebetrieben...

  • 27.06.18
Wirtschaft
2 Bilder

Weber-Hydraulik setzt jetzt auf E-Mobility

LOSENSTEIN. Seit 1. Juni ist die neue E-Tankstelle am Parkplatz der Firma Weber-Hydraulik in Losenstein fertig. Die Ausgangsidee war ein Fahrrad und Moped Carport zu bauen um den Mitarbeitern einen entsprechenden Abstellplatz bieten zu können. Viele Beschäftigte bei Weber-Hydraulik verzichten bei den warmen Temperaturen auf Ihr Auto und kommen per Fahrrad oder Motorrad in die Firma. Schnell wurde die Idee erweitert und zwar mit einer integrierten E-Tankstelle. Dafür wurde auf das Carportdach...

  • 11.06.18
Lokales
Nina Laub (Leiterin Human Resources) und Bernhard Obermayer übergaben den Scheck an Lisa Auer (v. l.).

Weber-Hydraulik spendet 500 Euro für kleine Sofia

BezirksRundschau-Christkindaktion sammelt Spenden für bedürftige Zweijährige aus Aschach. LOSENSTEIN. Als traditionelles Familienunternehmen unterstützt Firma Weber-Hydraulik in Losenstein das diesjährige BezirksRundschau-Christkind Sofia. „Die gegenseitige Unterstützung und Hilfe wird bei uns großgeschrieben, das wollen wir auch an andere weitergeben“, so Bernhard Obermayer von Weber-Hydraulik. Mit Nina Laub übergab er einen Scheck im Wert von 500 Euro an Redakteurin Lisa Auer. Hier lesen Sie...

  • 13.12.17
Wirtschaft
3 Bilder

Tag der offenen Lehrwerkstatt bei Weber-Hydraulik

Mehr als 150 Besucher ließen sich von den Lehrlingen den Ausbildungsbetrieb zeigen. LOSENSTEIN. Am Samstag, 25. November, fand der mittlerweile zweite „Tag der offenen Lehrwerkstatt“ bei Weber-Hydraulik in Losenstein statt. Jeder der etwa 150 Besucher wurde von den Lehrlingen begrüßt, danach gab es eine Firmenpräsentation im Seminarraum und anschließend eine Führung in der Lehrwerkstatt. Alle offenen Fragen der interessierten Eltern und Kinder konnten so beantwortet werden. Und man bekam...

  • 11.12.17
Wirtschaft
Im Gespräch: LehrlingsRedakteur Jonas Dormayr (re.) interviewte Stefan Reisinger.

Schichtarbeit bietet nicht nur Nachteile

Stefan Reisinger arbeitet im Drei-Schicht-Betriebe bei Weber Hydraulik in Losenstein. LOSENSTEIN. Stefan Reisinger hat seine Lehrzeit vor zwölf Jahren abgeschlossen. Er ist seither noch immer in der Firma Weber-Hydraulik in der Fräserei tätig und arbeitet dort im 3-Schicht-Betrieb. Was hältst du grundsätzlich von der Arbeit im Schichtbetrieb? Reisinger: Ich persönlich arbeite gerne auf drei Schichten, weil ich dadurch genauso viel Zeit für Familie und Freunde habe. Selbst beim Ausüben von...

  • 05.10.17
Lokales
In der aktuellen Ausgabe der BezirksRundschau lesen Sie Berichte von Esther, Anna, Lena, Jonas, Michael und Florian.
7 Bilder

LehrlingsRedakteure haben Vollgas gegeben

Diese sechs LehrlingsRedakteure haben für die vorliegende Ausgabe zu Zettel und Stift gegriffen. BEZIRK. Fleißig am Werken waren in den letzten Wochen die sechs LehrlingsRedakteure der BezirksRundschau Steyr & Steyr-Land. Dieses Jahr unterstützten die Redaktion für diese Ausgabe: Anna Mauhart von der Tischlerei Ratzberger, Lea Stadler von Ifl Consulting, Michael Zweckmayr von SKF, Florian Putz von Riegler Metallbau, Esther Aigner von Dessange Rudolf Meidl sowie Jonas Dormayr von...

  • 03.10.17
Lokales
Auf Fotosafari begibt sich Lehrlingsredakteur Florian Putz gemeinsam mit fünf weiteren Lehrlingen aus der Region.

Lehrlings-Reporter vor den Vorhang holen

Sechs "Lehrlingsredakteure" verstärken als "Experten" die Redaktion der BezirksRundschau Steyr. BEZIRK. Lehrlinge sind Fachkräfte von morgen und so der wirtschaftliche Motor der Region. Auch heuer widmet sich die BezirksRundschau wieder mit einer Sonderausgabe dem Thema Lehre. Sechs motivierte Lehrlinge machen sich gemeinsam mit Redaktionsleiterin Sandra Kaiser und Redakteurin Lisa Auer ans Werk, um am 5. und 6. Oktober spannenden Lesestoff herauszubringen. Spezielle Themen, die Lehrlinge in...

  • 20.09.17
Wirtschaft
163 Bilder

Coole Sache: Eisaktion des Wirtschaftsbund Steyr-Land

BEZIRK. Die WB-Eisaktion ist ein Zeichen der Wertschätzung - sowohl für die Unternehmen, als auch für die Mitarbeiter. Diese leisten gemeinsam tagtäglich einen wertvollen Beitrag zum Erfolg und zur Lebensqualität unseres Landes. Das Erfolgsgeheimnis eines Betriebes ist, wenn alle im Unternehmen an einem Strang ziehen. Um ein Bewusstsein für diese Leistungen zu schaffen, besuchte der Wirtschaftsbund auch heuer wieder ausgewählte Betriebe in Oberösterreich. So konnte sich in diesem Jahr die...

  • 03.09.17
Lokales
Schult Feuerwehren bei Weber: Robert Niederhofer.
2 Bilder

"Sind froh, einen wie ihn zu haben"

"Florian" zeichnet ehrenamtliche Helfer aus. Heuer neu: Der "Florian für Unternehmen". BEZIRK. Tag für Tag setzen sich zahlreiche Menschen im Bezirk engagiert und selbstlos für ihre Mitmenschen ein. "Der Beitrag von Freiwilligen zum Gelingen einer Gesellschaft ist unverzichtbar, aber auch unbezahlbar“, sagt Landeshauptmann Josef Pühringer. Mit dem Florian, dem Preis für Ehrenamt, sollen diese Helden des Alltags gewürdigt werden. „Wir wollen die Kultur des Ehrenamtes weiter stärken. Darum ist...

  • 30.03.17
Wirtschaft
Bis Jahresende soll auch in der neuen Halle 10 (rot markiert) gefertigt werden können.
2 Bilder

Weber-Hydraulik kauft die „alte Schneegans“

Die Zeichen stehen auf Wachstum bei Weber-Hydraulik in Losenstein: Das ehemalige Schneegans-Gebäude wird zu Weber-Hydrauliks Halle 10. LOSENSTEIN. Weber-Hydraulik ist nternational führender Anbieter von Lösungen in der hydraulischen Antriebs- und Steuerungstechnik sowie hochwertiger hydraulischer Rettungsgeräte. Nachdem 2013 am Werksgelände in Losenstein eine Halle speziell für die hydraulischen Rettungsgeräte gebaut und eröffnet wurde, war man drei Jahre später schon wieder auf der Suche nach...

  • 06.02.17
Wirtschaft
6 Bilder

Neuer Lehrberuf bei Weber-Hydraulik

Lehrberuf Konstrukteur mit Schwerpunkt Maschinenbautechnik LOSENSTEIN. Seit heuer kann man bei Firma Weber-Hydraulik mit dem „Konstrukteur“ einen neuen Lehrberuf erlernen. Ab September sucht die Firma einen Konstrukteurs-Lehrling – gerne kann es sich dabei auch um eine junge, geschickte Dame halten. „Wir können unseren Bedarf an Technikern sonst nur schwer über den externen Arbeitsmarkt decken – daher haben wir uns jetzt entschieden, selbst auszubilden“, sagt Geschäftsführer Hans Kerwat. Die...

  • 27.01.17
Lokales
Lisa Auer (BezirksRundschau) gemeinsam mit Nina Laub und Hans Kerwat von Weber-Hydraulik (v. l.).

Weber-Hydraulik spendet für Christkind Livia

LOSENSTEIN. Auch heuer unterstützt die Firma Weber-Hydraulik in Losenstein die BezirksRundschau-Christkindaktion mit 500 Euro. Hilfe, die die kleine Livia aus Steyr gut gebrauchen kann: „Für uns als Familienunternehmen war sofort klar, dass wir das kleine Mädchen und seine Eltern unterstützen wollen. Die gegenseitige Unterstützung und Hilfe wird bei uns im Betrieb großgeschrieben, das wollen wir auch an andere weitergeben“, betonen Geschäftsführer Hans Kerwat und Personalverantwortliche Nina...

  • 13.12.16
Wirtschaft
Nina Laub, Personalverantwortliche bei Weber Hydraulik, nahm die Auszeichnung entgegen.

Weber-Hydraulik für Lehrlingsausbildung ausgezeichnet

Weber-Hydraulik GmbH wurde erneut mit dem INEO geehrt. LOSENSTEIN. Der „Ineo“-Award ist eine Auszeichnung der WKO Oberösterreich für Betriebe mit vorbildlichem Engagement in der Lehrlingsausbildung. Ineo steht für Innovation, Nachhaltigkeit, Engagement und Orientierung. Somit zeichnet INEO genau jene Werte aus, die einen Wunsch-Lehrbetrieb ausmachen und die Jugendliche bei der Auswahl ihres Lehrbetriebs als Entscheidungskriterien heranziehen.

  • 14.11.16
Lokales
Die Lehrlingsredakteure: Grall, Hohlrieder und Dorninger (v. l.).
4 Bilder

Lehrlinge machen Zeitung

Das sind unsere Lehrlingsredakteure und ihre Artikel BEZIRK. Für die Lehrlingsausgabe der der BezirksRundschau haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen: In der gesamten Zeitung dreht sich alles um das Thema Lehrlinge. Die Lehrlinge Verena Grall (BMW Group Werk Steyr), Christian Hohlrieder (Weber-Hydraulik) und Sandra Dorninger (SKF Steyr) haben gemeinsam mit den Redakteuren die Zeitung gestaltet und auch Artikel für diese Ausgabe verfasst. Viel Spaß mit der ersten...

  • 06.10.16
Lokales
Die Urkunde „Initiative zum Schutz der Nacht“ überreichte Wenk (li.) kürzlich Weber-Hydraulik-Geschäftsführer Kerwat.

Lichtverschmutzung ist auch am Land ein Thema

Unter „Lichtverschmutzung“ versteht man die Aufhellung des Nachthimmels durch künstliche Lichtquellen. Firma Weber-Hydraulik hat sofort reagiert. LOSENSTEIN. Eine aktuelle Studie – „The new world atlas of artificial night sky brightness“ – belegt, dass 60 % aller Österreicher niemals die Milchstraße sehen. „Für zwei von drei unserer Kinder ist ein sternenübersäter Himmel also nur noch hypothetisch – unerreichbar wie ein fernes Land!“, weiß Amateurastronomen und Betreiber der Sternwarte Hohe...

  • 19.07.16
Wirtschaft
Hans Kerwat (Geschäftsführer Weber-Hydraulik) und Nina Laub (Human Resources) nahmen den Preis entgegen.
2 Bilder

Weber-Hydraulik erhält Knewledge-Staatspreis

Verleihung des Staatspreises Knewledge 2016 im Parlament: Unternehmen für herausragendes Engagement in der Personalentwicklung ausgezeichnet LOSENSTEIN. Mit dem Knewledge-Staatspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) wurden Unternehmen für ihr herausragendes Engagement in der Personal- und Organisationsentwicklung ausgezeichnet. Auf Einladung des Zweiten Nationalratspräsidenten Karlheinz Kopf und der Knewledge-Initiative für lebensbegleitendes Lernen im...

  • 27.06.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.