NMS St. Martin

Beiträge zum Thema NMS St. Martin

  5

Zeugnis
Etwas andere Zeugnisvergabe in St. Martin

ST. MARTIN. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Beschränkungen fand heuer auch die Zeugnisvergabe in der Neuen Mittelschule St. Martin etwas anders statt als sonst. Die Zeugnisse wurden den Schülern heuer im Grünen übergeben. Das Schuljahr fand so einen besonders netten Ausklang. "Schon davor begannen die Schüler ihren letzten Schultag mit einem feinen Picknick im Grünen und genossen das tolle Wetter", freut sich Lehrerin Susanna Gahleitner.

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Kürzlich fand die letzte Challenge statt.
  5

Letzte Challenge
"Es lebe der Sport in den Schulen"

Kürzlich fand die letzte Sport-Challenge an der Technischen Fachschule Haslach gemeinsam mit der NMS St. Martin, NMS Ulrichsberg und NMS Haslach statt, um den speziellen „Triathlon“ zu komplettieren. BEZIRK ROHRBACH. Die Eröffnung machte der "Sportsmann ohne Ablaufdatum", Christian Hofmann, mit seinen Skirollern in Schöneben. Die absolvierten Ergebnisse – egal ob gelaufene oder mit dem Rad gefahrene Kilometer – und die getätigten Sportarten, wie Tischtennis, Skateboarden, Walken,...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
  5

Schulsport-Challenge
Gemeinsam trainieren in der Mittelschule

ST. MARTIN. Bei strahlendem Sonnenschein startete die zweistündige Sport-Challenge in der Mittelschule (NMS) St. Martin, an der alle Mittelschüler der zweiten und vierten Klassen teilnahmen. Ins Leben gerufen wurde die Sport-Challenge von der Technischen Fachschule (TFS) Haslach – die Neue Mittelschule (NMS) St. Martin nahm das Angebot natürlich gerne an. Schnitzeljagd durch St. MartinJeder Schüler meldete sich im Vorfeld bei zwei unterschiedlichen sportlichen Einheiten an. Ein Teil war...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Leonie von der NMS St. Martin
  6

Sportliche Challenge
Gemeinsames „Radeln für die Wadeln“

HASLACH, ST. MARTIN. Am 18. Mai fand die zweite sportliche Challenge an der Technischen Faschschule (TFS), gemeinsam mit der Neuen Mittelschule (NMS) St. Martin, statt. "Wir starteten wieder pünktlich um 14 Uhr, aber dieses Mal mit unseren Fahrrädern", erklärt Schulleiterin Hildegard Prem. Jeder Teilnehmer nahm ein Fahrrad seiner Wahl und versuchte, mindestens acht Kilometer mit dem Rad zu bewältigen. Via App und Fahrradcomputer wurden die gefahrenen Kilometer aufgezeichnet und mittels...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Lehrerin Susanna Gahleitner und Runtastik-Gründer während eines Webinars.
  2

NMS Sankt Martin
Schule unterstützt das Nonprofit-Projekt Learn4Life

Seit seiner Gründung unterstützen die Verantwortlichen der Neuen Mittelschule, kurz NMS, Sankt Martin das Nonprofit-Projekt Learn4Life School. ST. MARTIN. Jeden Mittwoch schenken internationale Redner und Persönlichkeiten den Jugendlichen ab 18 Uhr eine Stunde Zeit. Währenddessen unterstützen und bestärken sie sie vor allem im Selbstwert, in der Selbständigkeit und Selbstdarstellung. Die Vorträge sind kostenlos und live. Auch können sie im Nachhinein über die Learn4Life-Homepage abgerufen...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
  2

Digitale Weiterbildung
Programmieren lernen in der Mittelschule

ST. MARTIN. Im Februar und März nahmen insgesamt zwölf Burschen der vierten Klassen der Mittelschule St. Martin beim Projekt „Denken lernen, Probleme lösen" teil. Dazu wurden am Computer verschiedenste Codes programmiert und ein sogenannter Micro:bit wurde dabei in einen Schrittzähler oder einen Kühlschrankwächter verwandelt. Die Arbeit mit den Micro:bit zielt auf die Implementierung von Computational Thinking und unterstützt die Nutzung von digitalen Medien. Die Schüler hatten sichtlich Spaß,...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
  2

Corona-Virus
Mittelschule geht online

ST. MARTIN. Die aktuellen Corona-Maßnahmen ändern das tägliche Leben auch in den Pflichtschulen. An der Neue Mittelschule (NMS) St. Martin stellt dies aber kein Problem dar. Die Gemeinde ermöglichte es den Schülern und Lehrern bereits seit September die Plattform Office365 zu nützten. Das bedeutet, dass bereits alle seit Schulbeginn mit einem Account ausgestattet sind und auch die Schüler den Umgang damit gut beherrschen. In der vergangenen Woche wurden über Microsoft Teams noch alle...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
  2

Neue Mittelschule St. Martin
Therapiehund Enzo besucht Mittelschule

ST. MARTIN. Über einen besonderen Gast durften sich die ersten Klassen der Mittelschule St. Martin vergangene Woche freuen. Therapiehund Enzo, ein Golden Retriever, stattete den Schülern einen Besuch ab. Jeder bekam die Chance ihn zu streicheln oder zu bürsten. Die Besitzerin, Dagmar Madlmayr, erklärte den Klassen die Aufgaben eines Therapiehundes, wie aufräumen, Dinge suchen und spezielle Befehle ausführen. Zudem lernten die Schüler auch den richtigen Umgang sowie das korrekte Verhalten mit...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
  5

Snowboard Schul Landesmeisterschaft
Drei Landesmeister-Schulen im Snowboard

BEZIRK ROHRBACH. Bei den Snowboard Schul Landesmeisterschaften der Schüler gingen von den insgesamt sechs vergebenen Mannschaftssiegen drei Titel an Schulen aus dem Bezirk Rohrbach. Bei den Mädchen bis 14 Jahre war die Mittelschule St. Martin siegreich. Bei den gleichaltrige Burschen landete die Sportmittelschule Ulrichsberg sogar einen Zweifachsieg. Die jungen Männer der BBS Rohrbach waren die Schnellsten der Oberstufe. Die vier genannten Teams haben sich somit für die Schul Olympics, die...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
  5

NMS St. Martin
Spiel und Spaß am Faschingsdienstag

ST. MARTIN. Am Faschingsdienstag erwartete die Schüler der Mittelschule St. Martin ein abwechslungsreiches Programm. Die Jugendlichen durchliefen klassenweise verschiedene Stationen, bei denen Geschicklichkeit, Kreativität, Sportlichkeit und Humor gefragt waren und sie möglichst viele Punkte sammeln mussten. Das Besondere an diesem Tag war, dass wirklich alle verkleidet waren und sogar das Lehrerkollegium in einheitlichen Kostümen kam. Ein lustiger Vormittag für alle Beteiligten fand dann noch...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Der Talentförderkurs fand in der NMS St. Martin statt.

NMS St. Martin
Talenteförderkurs „Naturkosmetik hautnah“

ST. MARTIN. An drei Nachmittagen im Jänner und Februar fand der Talenteförderkurs „Naturkosmetik hautnah“ in der Schulküche der NMS St. Martin statt. Insgesamt 45 interessierte Schüler der ersten und zweiten Klassen stellten an fünf Stationen Duschgel, Shampoo, Lippenbalsam, Raumspray, und Deo her. Es wurde mit Begeisterung gewogen, gemessen und gerührt. Am Ende durften sich jeder die selbst hergestellten Produkte mit nachhause nehmen. Vielleicht „kocht“ der eine oder andere etwas davon nach....

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Schüler und Lehrer trainierten das Verhalten im Brandfall.

NMS St. Martin
Richtiges Verhalten im Brandfall

Unlängst fand am Parkplatz der Neuen Mittelschule, kurz NMS, St. Martin eine Feuerlöschübung statt. Sie wurde vom Brandschutzbeauftragten der Schule, Leopold Rechberger, veranstaltet. SANKT MARTIN. Der frische Neuschnee und die kalten Wintertemperaturen bildeten das perfekte Kontrastprogramm zu den Flammen. Das korrekte Verhalten im Brandfall wurde besprochen und anschließend praktisch geübt. Nach einer Stunde hieß es "Brand aus" für alle Beteiligten.

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
  2

Sprachwoche NMS Sankt Martin
Englisch-Woche an der Mittelschule Sankt Martin

ST. MARTIN. Vergangene Woche durften unsere dritten Klassen an einem besonderen Englisch-Workshop teilnehmen. 46 Schüler intensivierten in eine Woche ihre Sprachkenntnisse. Täglich fanden sechs Unterrichtseinheiten in englischer Sprache statt. Drei "Native Speaker" betreuten die Jugendlichen und füllten die Woche mit abwechslungsreichen Inhalten, Spielen und vor allem viel Freude an der Fremdsprache. Am Ende der Woche fand im Kultursaal der NMS St. Martin eine Abschlussveranstaltung für die...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
  3

Sport verbindet
NMS St. Martin zu Gast an der BBS Rohrbach

ST. MARTIN. 30 Schüler besuchten mit ihren beiden Sportlehrern die BBS Rohrbach. Sie verbrachten dort einen sportlichen Nachmittag auf der Aitrack-Matte und sammelten neue Turnerfahrungen. Diese spezielle luftgefüllte Turnmatte wurde für den Sportschwerpunkt in der HLW und HAK angeschafft und ist ein Highlight für alle Bewegungshungrigen. Nicht nur tolle Sprünge lassen sich darauf realisieren, auch die Sicherheit ist wegen der weichen, gefederten Landung sehr hoch. Schüler lernen von...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
  8

Vortrag: Persönlichkeitsentwicklung
Neue Mittelschule St. Martin macht Persönlichkeitstraining

Die vierten Klassen der Neuen Mittelschule (NMS) St. Martin nahmen im Kultursaal der Schule an einem Persönlichkeitstraining teil. Ziel war, das Lernen und die persönliche Präsentation von einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Die Schüler erhielten Anregungen und Tipps wie sie am besten vor und mit anderen Menschen interagieren können. Vor versammeltem Publikum wurde dann im Eins-zu-Eins Gespräch geübt und Feedback gegeben. Organisation und Durchführung oblagen den Lehrern Bernhard Fischer...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
"Der Bauer als Millionär" wurde am 28. November aufgeführt.
  4

Wiener Lustspieltheater
„Der Bauer als Millionär“ zu Gast in St. Martin

Mitglieder des Wiener Lustspieltheaters und des Österreichischen Tourneetheaters waren am 28. November zu Gast in St. Martin. Sie führten im Kultursaal der Neuen Mittelschule für 200 Schüler das berühmte Stück von Ferdinand Raimund „Der Bauer als Millionär“ in der gekürzten Originalfassung auf. ST. MARTIN. Das aus sechs Schauspielern bestehende Ensemble zeigte kurzweilig und unterhaltsam ihr Können und wusste die Jugendlichen zu begeistern. Durch eine gute Vorbereitung des Inhaltes im...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Die Schüler hatten viel Spaß.
  3

NMS St. Martin
Neue Mittelschüler nahmen an Workshop teil

ST. MARTIN. Einige Schüler der vierten Klassen in der Neuen Mittelschule St. Martin durften an einem Workshop im Rahmen der Impulswoche „technik bewegt“ teilnehmen. Das Angebot für Schulen, das von der Initiative Baukulturvermittlung ins Leben gerufen wurde, wird von der Kammer der Architekten und Ziviltechniker unterstützt und möchte den Jugendlichen die Aufgaben der Ziviltechniker und die dazugehörigen Ausbildungsmöglichkeiten näher bringen. Die Schüler erhielten Einblicke in die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Schüler lernten die Herzdruckmassage.
  4

NMS St. Martin
Für den Ernstfall gerüstet

Der „World Restart A Heart Day“, an dem weltweit Veranstaltungen durchgeführt werden, wurde auch an der neuen Musikmittelschule St. Martin mit einer wichtigen Aktion gefeiert. ST. MARTIN. 213 Schüler aus allen Klassen übten die richtige Anwendung der Herzdruckmassage, um im Notfall Leben retten zu können. Der plötzliche Herztod gilt in der westlichen Welt als dritthäufigste Todesursache. Ohne richtig durchgeführte Herzdruckmassage hat der Patient keine Überlebenschance. Die St. Martiner...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Gewalt ist ein ernstzunehmendes Problem.
  5

Gewalt
Schulen setzten Maßnahmen gegen Gewalt

Auch im Bezirk gibt es vereinzelt Gewalt im Schulalltag. Die Schulen setzten verstärkt auf Präventivmaßnahmen. BEZIRK (hed). „Natürlich gibt es auch bei uns ab und zu Gewalt an Schulen. Das geht von aggressivem Verhalten bis zum Mobbing. Das Ganze hält sich aber in Grenzen. In den letzten Jahren trat Mobbing über soziale Medien vermehrt auf“, so Schulqualitätsmanager Markus Gusenleitner über die Gewalthäufigkeit an Schulen im Bezirk. Laut Gusenleitner gab es im Bezirk seit 2010 sechs...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
  5

Zirkus
“Circo Fantazztico“ zu Gast im Empire St. Martin

Am Samstag, 26. Oktober, ab 20 Uhr präsentieren die Artisten aus Costa Rica 90 Minuten Theater, Tanz, Akrobatik und lateinamerikanische Musik auf höchstem Niveau im Empire. ST.MARTIN (hed). Auf der achten Europatournee durch die Schweiz, Deutschland, Frankreich und Österreich gastieren die 24 Artisten, Schauspieler und Musiker vom 19. bis 27. Oktober bei Familien in St. Martin. “Circo FantazzTico“ ist ein zirkuspädagogisches Sozialprojekt in Costa Rica, in welchem Präventivarbeit mit...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
  2

Schulsport
Cross-Country-Bezirksmeisterschaft in St. Martin

ST. MARTIN. Die Schüler der Mittelschule St. Martin starten heuer mit besonders großer Motivation in den Herbst. Momentan bereiten sich die jungen Nachwuchsläufer auf die Bezirksmeisterschaften im Cross-Country-Lauf vor. Das Besondere dabei ist, dass diese im heurigen Schuljahr in St. Martin ausgetragen werden. Auf und ab und über Stock und Stein lautet die Devise. Die verantwortlichen Sportlehrerinnen und Sportlehrer haben sich für den Bewerb besonders abwechslungsreiche Laufrunden rund um das...

  • Rohrbach
  • Matthias Staudinger
Die strahlenden Siegerinnen haben große Ziele.

Meister auf zwei Rädern
Bezirkssieger kommen aus St. Martin

ST. MARTIN. Die Mädchen der Neuen Mittelschule St. Martin erreichten beim ÖAMTC-Fahrradbewerb „Meister auf zwei Rädern“ den ersten Platz im Bezirk Rohrbach. Die Burschen aus derselben Schule landeten auf dem zweiten Rang. Das Mädchenteam darf nun zur Landesmeisterschaft nach Linz fahren. Diese findet alljährlich auf dem Platz vor dem Neuen Rathaus statt. Auch dort gilt es wieder, die verschiedenen Technik- und Geschicklichkeitsübungen (Slalom, Achter, Kreisel, Spurwechsel, Schrägbrett etc.)...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Mit ihrem Projekt gewannen die Schüler der NMS St. Martin im Innkreis einen Hauptpreis.

Alles Chemie
NMS St. Martin gewann einen Hauptpreis

Mit einer großen Siegerehrung in der Wirtschaftskammer fand der 15. Projektwettbewerb des Verbandes der Chemielehrer Österreichs (VCÖ) seinen Abschluss. WIEN, ST. MARTIN. Unter dem Motto „ALLES CHEMIE – nachhaltig und innovativ“ wurden Österreichs Schulen aufgerufen, sich am Wettbewerb zu beteiligen, für den auch heuer wieder der Fachverband der Chemischen Industrie als Hauptsponsor bereitstand. Experimentellen Chemieunterricht fördern Mehr als 210 Schulen, 16.800 motivierte Schüler...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Die Schüler freuen sich über Platz drei.

Flag-Ball in Salzburg
NMS St. Martin holt Platz drei

Schüler der 4. Klassen der NMS St. Martin konnten in Salzburg erfolgreich Oberösterreich bei den Bundesmeisterschaften in Flag Football vertreten. TRAUN (red). In spannenden Spielen, zeigten die Schüler viel Einsatz. Belohnt wurden sie mit  dem dritten Platz . Die Schüler spielten unter der Anleitung von Lukas Winklehner. Besonders freut sich die Schulleiterin, Heide Dachs-Wiesinger, über das großartige Ergebnis: „Das Freizeitangebot an der Ganztagsschule NMS St. Martin hat eine hohe...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.