Nudel-Award

Beiträge zum Thema Nudel-Award

Bernd Huber, Maria Wilhelm und Albin Brunner
  5

Neues Kärntner Nudelkochbuch vorgestellt
Kärntner Nudeln und der Millstätter See kooperieren

MILLSTATT. Die Kärntner Nudeln und der Millstätter See kooperieren: Albin Brunner, der seit 1992 zusammen mit seinem Bruder Günter die rund 20 Mitarbeiter zählende "Brunner Kärntner Nudelproduktion" in Lind/Drau führt, und Maria Wilhelm, Geschäftsführerin der Millstätter See Tourismus GmbH (MTG), haben im "Lindenhof" das jüngste Kärntner Nudelkochbuch vorgestellt. Es enthält 16 Rezepte, die größtenteils aus den Einsendungen zum Kärntner Nudel-Award 2018 stammen. Zugleich wurde auf den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Albin und Günter Brunner mit ihren veganen Nudeln

Promikochen mit Brunner Nudeln

Kärntner Nudel stellen sich auf der "Gast" dem Wettbewerb. LIND, KLAGENFURT. Am 13. März geht es beim Promikochen des KKK (Klub der Kärntner Köche) auf der "Gast" in Klagenfurt heiß her. Die Nudelmanufaktur der Drautaler Brüder Albin und Günter Brunner werden sich dem Bewerb stellen. Dabei werden die Brunners die Urkunde der ersten Erwähnung des Begriffes "Kärntner Nudel" präsentieren, weiters wird auch die Technik des richtigen "Krendelns" gezeigt und als Höhepunkt der Kärntner Nudel-Award...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Albin Brunner, HLW-Direktor Adi Lackner, Fachvorständin Madeleine Müller und Günter Brunner

Preisverdächtige Kärntner Nudel gesucht!

Familie Brunner schreibt Nudel-Award aus. 30. April ist Einsendeschluss für die besten Nudel-Rezepte. LIND. Die Familie und Nudelproduzenten Brunner aus Lind im Drautal hat sich wieder etwas einfallen lassen: 263 Jahre nach der ersten Erwähnung des Begriffes "Kärntner Nudel" in Spittal wird nun der erste Kärntner Nudel-Award in der Gastronomie ausgeschrieben. In den Mittelpunkt der Speisekarten Der Preis richtet sich an alle Köche in Österreich und Deutschland. Gesucht werden die besten,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.