Gast

Beiträge zum Thema Gast

Das Rififi-Team v.l.n.r.: Kellnerin Tatjana, Geschäftsführerin Julia und Koch Wessi
  3

Coronagast im Rififi
"Auch ein Hassmail haben wir erhalten"

Ein Coronafall in einem Lokal: Mal werden die Lokalnamen veröffentlicht, mal nicht. Warum eigentlich? INNSBRUCK. Jeder weiß, dass es im Rififi zu einem Coronafall gekommen ist, denn es stand in den Zeitungen. Das Lokal in der Schöpfstraße hat seither mit der Schadensbekämpfung zu tun. Jenes Lokal in der Altstadt, in dem ein Koch infiziert war, blieb in den Medien allerdings namenlos. Wieso? Julia Steinböck ist seit September 2019 Geschäftsführerin des Rififis in Wilten und staunte nicht...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Ein fragender Blick der Beobachtung, vom Tier zum Menschen und zurück.
  2

Schnappschuss - Tiere
Wildtiere in der Nähe von Menschen

Fünf Meter außerhalb des Gartenzaunes. Schnappschuss Hechenbergweg in Niederndorf/Tirol. Hatte schon öfters Rehe bzw. Rehfamilien zu Gast. Die Tiere werden nicht angefüttert. Die Natur in den Wäldern und der darin beherbergten Tiere - bleibt und ist WUNDERBAR!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Stein des Anstoßes: Ein Sturm sorgte dafür, dass ein Ziegel des Landhauses zu Boden fiel und einen Gast am Kopf traf.
  2

In Grazer Gastgarten: Wenn dem Gast Ziegel auf den Kopf fallen

Damit rechnet man nicht: Herabfallender Ziegel vom Dach des Landhauses verletzte Grazerin im Gastgarten. Es waren entspannte Stunden, die eine Freundesrunde im Lokal "KatzeKatze" im Innenhof des Landhauses verbringen wollte. Doch der Abend nahm einen ungewöhnlichen Verlauf, mit dem so niemand gerechnet hatte: Ein weiblicher Gast wurde von einem herabfallenden Ziegel am Kopf getroffen und zum Glück nicht schwer verletzt. Das Landhaus steht im Eigentum des Landes Steiermark, das auch für die...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Störarbeit, während der Scheibenträger eine freie Anspielstation sucht.
 1   7

Stadtblatt in Action
VIDEO – Ultimate Frisbee: "The Spirit of the Game"

Für unsere neueste "Stadtblatt in Action"-Sportreportage probierte ich (Redakteur Daniel Schrofner) Ultimate Frisbee beim Schleudertraum Salzburg aus. Ich durfte bei einem Training als Gast dabei sein und erinnerte mich an meine Kindertage zurück, in denen man hin und wieder Frisbees warf. Es ist ein sehr dynamischer und laufintensiver Sport und viele der Würfe schauen ziemlich cool aus, wenn man sie kann. SALZBURG. Vor dieser Sportreportage wusste ich nicht wirklich, was für ein Training...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner
Adalbert Edelfurter ist ein treuer Gast beim Kirchenwirt Josef Kosiak am Ulrichsberg.
  2

25 Jahre zu Gast beim Kirchenwirt

Vor 25 Jahren ist Adalbert Edelfurter über die Weltradsportwoche zum Kirchenwirt am Ulrichsberg in Deutschlandsberg gekommen - und als treuer Gast geblieben. DEUTSCHLANDSBERG. Adalbert Edelfurter kommt aus Bad Feilnbach und ist seit 25 Jahren treuer Gast beim Kirchenwirt Kosiak am Ulrichsberg. "Durch die Weltradsportwochen bin ich hierher gekommen. Es ist mittlerweile "mein zweites Zuhause", so Edelfurter und ergänzt: "Die Seniorenweltmeisterschaft hat es mir damals angetan....ich bin immer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Visualisierung des Hotels (Bauwerk weiß) und der Wohnanlage (Gebäude vorne, grau), Sicht von NMS Telfs aus.
  5

Ganner-Areal in Telfs: Hotel "Harrys Home" und Wohnbauprojekt
Hotel schließt eine Lücke

TELFS. Die Lücke zwischen Telfer Bad und Sportzentrum schließt sich: Am Ganner-Areal investiert die Innsbrucker Familie Ultsch in ihre neue "Harrys Home"-Generation, ein Hotel der 3 Sterne-Kategorie (90 Zimmer / 180 Betten). Es ist das 1. Harrys Home Hotel in Tirol. Die Fa. Swietelsky baut daneben eine Eigentums-Wohnanlage (36 Einheiten), so rechnet sich die Verbauung auf diesem Standort, erklärt Bgm. Christian Härting, der zudem einen Verbindungsweg um das Ganner-Areal herum günstig...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Für Frühaufsteher: Bei Vollkornbäcker Dieter beginnt der Weg vom Korn zum Brot um 4 Uhr früh.
  3

Das Leben der Anderen

See another Life, kurz „Seeanoli“, ist eine Plattform für all diejenigen, die aus ihrer Alltagsblase rauswollen. NEUBAU. Wie es sich wohl anfühlt, das Leben eines Schneckenzüchters, einer Würstelstand-Besitzerin oder einer Drag Queen? Diese Frage beschäftigte Dirk Schwendt, als er „Seeanoli“ gründete. „Mein Unternehmen versteht sich als Plattform für all diejenigen, die sich voll in das Leben anderer Menschen integrieren möchten“, gibt der gebürtige Düsseldorfer zu verstehen. Die Idee...

  • Wien
  • Neubau
  • Wolfgang Unger
Die beiden Dänen wurden herzlich begrüßt.

Wanderung
Tausendster Gast in Fuschl begrüßt

Der 1000ste Wanderer wurde in der Fuschlseeregion herzlich willkommen geheißen. FUSCHLSEEREGION. In Fuschl am See wurde der 1000ste Wanderer herzlich willkommen geheißen. Die Österreich-Fans Marianne und Niels Jensen reisten extra für ihre Wandertour im Salzkammergut aus Dänemark an. „Am besten hat uns das Übernachten am Berg gefallen und die Möglichkeit, in jeder Region in den See zu springen. Die traumhafte Landschaft entschädigt für die vielen Höhenmeter, die während der vier Tage...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Das Café Frau Tinz bietet gediegene Café-Atmosphäre.

Gast & Wirtschaft: Zum Frühstück im "Café Frau Tinz"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das "Café Frau Tinz" in der Neunkirchner Bahnstraße verbindet gemütliche Atmosphäre und schmackhafte Küche. Die Speisekarte für den kleinen Hunger beinhaltet unter anderem Hühnercurry mit Reisnudeln, Bio-Frankfurter oder Lachswrap – und hebt sich mit diesen Speisen wohltuend von der breiten Masse von Cafés ab. Natürlich finden Sie in dem Café auch hausgemachte Torten, Kuchen und andere Leckereien. Eine Sünde wert sind etwa die Creme-Törtchen und Schokokekse. Da merkt man,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  192

Kärntner Messe
Die GAST 2019 in Bildern

KLAGENFURT (dw). Die 51. GAST wurde von LH Peter Kaiser offiziell eröffnet. Österreichs älteste Gastronomie- und Hotellerie-Fachmesse gilt als wichtiger Branchentreff im Alpe-Adria-Raum und als Wirtschaftsbarometer.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
Planai-Mitarbeiter Georg Bretterebner empfing Familie Brost aus Stuttgart als Millionster Fahrgast auf der Märchenwiesebahn.

Planai
Millionster Gast auf der Märchenwiesebahn

Zur richtigen Zeit am richtigen Sessel der Achter-Sesselbahn Märchenwiese befand sich Familie Brost aus Stuttgart. Die Familie genoss gerade den Skitag, als sie von Planai-Mitarbeiter Georg Bretterebner an der Bergstation Märchenwiesebahn als Millionster Fahrgast empfangen wurde. „Wir sind das erste Mal auf der Schladminger Planai und sind begeistert. Wir freuen uns auch schon auf die neue Zehner-Gondelbahn“, strahlte Markus Brost bei der Übergabe des Goodie-Bags. Auf der Planai ist der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Zufrieden mit dem Startup Spritzer: Denise Vorraber

Startup-Spritzer: Die 50. Auflage wird groß gefeiert

Vor rund sieben Jahren, als sich der studentische Verein IdeenTriebwerk Graz das Ziel gesetzt hat, die Gründerszene der Steiermark stärker zu fördern und nachhaltig zu formen, war die Erfolgsgeschichte des später ins Leben gerufenen Formates "Startup Spritzer" noch nicht absehbar. Am Donnerstag geht nun aber bereits die 50. Auflage über die Bühne, standesgemäß wird das Jubiläum im Dom im Berg gefeiert (siehe Infos unten). Start mit 45 Leuten "Bei der Premiere des Startup Spritzers im...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Polizeischüler liefern Informationen über den Polizeiberuf und präsentieren polizeiliche Einsatztechniken.
  2

Erster Sicherheitstag
Polizei zu Gast im max.center Wels

Gemeinsam mit der Polizei lädt das Shoppingcenter zum ersten Sicherheitstag ein. Am Freitag, 25. Jänner ab 13.00 Uhr erwartet Besucher ein umfangreiches Programm: Polizeischüler und Polizeidiensthundeführer bieten Vorführungen, ein Funkstreifenwagen und diverse Einsatzmittel werden ausgestellt und die Kleinsten können der Kinderpolizei einen Besuch abstatten. Zudem bietet die Kriminalpolizei eine Beratung zu den Themen: Diebstahl, Einbruch, Betrug, Gefahren im Internet und Gewalt

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
In zwei Hotels in Saalbach kam es zu Diebstählen.

Saalbach
Diebstähle aus Hotelzimmern

Bislang unbekannte Täter entfernten am Abend des 15. Jänner 2019 eine Balkontrennwand und gelangten über eine offene Balkontüre in ein Hotelzimmer in Saalbach. Die Täter stahlen, während der Hotelgast im Zimmer schlief, dessen Laptop und eine Uhr. In einem weiteren Hotel in Saalbach kam es am Abend des 15. Jänner 2019 zu einem Diebstahl von Bargeld aus einem Hotelzimmer. Die Ermittlungen laufen, so die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Mautfrei ins Zillertal: Ja das macht Spaß

ACHENSEE/ZILLERTAL (fh). Am Wochenende des 29./30. Dezembers 2018 war es wieder einmal soweit, der Verkehr im und um das Zillertal kam zum Erliegen. Bei der Autobahnausfahrt Wiesing und über den Achenpass ging gar nichts mehr und sowohl Einheimische als auch Touristen kamen an ihre Belastungsgrenze. Negativer Höhepunkt war wohl die Strecke von Maurach a. A. bis Wiesing, denn dort brauchten Autolenker satte 6 Stunden, um ins Zillertal zu kommen. Der Achenpass ist eine beliebte Strecke bei den...

  • Tirol
  • Florian Haun
Der aggressive Gast wurde von der Polizei mit Handfesseln abgeführt.

Festnahme in St. Johann

In St. Johann wurde ein 44-jähriger Pongauer aufgrund seines aggressiven Verhaltens festgenommen. ST. JOHANN. Ein alkoholisierter Gast wurde von der Polizei in St. Johann festgenommen. Der 44-jährige Pongauer sei alkoholisiert gewesen und durch sein aggressives Verhalten aufgefallen.  Polizisten beschimpft Beim Eintreffen der Polizeibeamten habe sich der zunächst Unbekannte den Polizisten gegenüber sehr ungehalten und aggressiv verhalten. Da der Mann die Beamten trotz mehrmaliger Abmahnung...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
 2

Lokal-Gast biss Kellner

Ärger in Neunkirchner In-Lokal. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zuerst wurde eine Frau von Kellnern dabei beobachtet, dass sie Drogen am Neunkirchner Hauptplatz feil bot. Die Passantin wurde höflich aufgefordert, zu gehen. Das tat sie auch – in ein angesagtes Lokal in der Neunkirchner Innenstadt. Dort wurde sie derart auffällig, dass Mitarbeiter des Lokals die Polizei verständigten. Als die Frau des Lokals verwiesen wurde, setzte sie sich zur Wehr. Und das war überaus schmerzhaft – für einen Kellner, den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Asparn: Kinder aus der Ukraine zu Gast

Derzeit befinden sich rund 50 Kinder aus Krisengebiete der Ukraine auf Erholungsurlaub im Weinviertel. Am Freitag, dem 6. Juli 2018 wurden die Kinder zu einem Aktivworkshop vom MAMUZ Urgeschichtemuseum in Asparn an der Zaya eingeladen. Die Pfadfindergruppe von Asparn erklärte sich spontan dazu bereit, die Kinder zu Mittag zu bewirten. Von der Fa. Hiess wurden die Würstel, von der Fa. Pelzelmayer das Gebäck gesponsert. Herr Bürgermeister Manfred Meixner brachte für jedes Kind ein Eis mit. Somit...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
 1   229

Das war die "Gast 2018"!

INNENSTADT (dw). Die Jubiläums-GAST von Landeshauptmann Peter Kaiser offiziell eröffnet. Österreichs älteste Gastronomie- und Hotellerie-Fachmesse feiert heuer ein halbes Jahrhundert.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
Auf der Gast präsentiert: Die Karnerta Produkte

Karnerta auf der diesjährigen "Gast"

KÄRNTEN. Kärntner Spezialitäten aus Eigenproduktion konnte man auf der Gast, die vom 15. bis 17. April in Klagenfurt stattfand, bei Karnerta kosten. Das Kärntner Traditionsunternehmen präsentierte Spezialitäten und Innovationen  wie "slow cooked by carnerta". Das sogenannte Slow Cooking – das „langsame Garen“ – gilt als eine hohe Kunst des Kochens. Das neueste Produkt aus der Linie: „Kalbs Osso Bucco slow cooked“. Auch saisonale Nudelspezialitäten aus Eigenproduktion wurden vorgestellt, wie...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.