Oberliga Mitte

Beiträge zum Thema Oberliga Mitte

Der SV Pachern um Marco Gamper fightet noch immer um den ersten Saisonsieg. Der soll diesen Freitag gegen Straß her.

Pachern will den ersten Sieg

Nach vier sieglosen Runden will Pachern anschreiben, drei Punkte gegen Straß sollen Freitag her. Nicht gerade vom Glück verfolgt ist der SV SMB Pachern in der Oberliga Mitte. Nach vier Runden wartet die Mannschaft um Trainer Gerald Ulmer weiter auf den ersten Sieg. Nach einem Remis daheim gegen Gratkorn setzte es zuletzt drei Niederlagen in Serie. Erst eine 0:5-Abfuhr bei Rebenland, dann ein 0:3 daheim gegen Titelaspirant Großklein und am vergangenen Wochenende eine knappe 1:2-Niederlage bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Mario Rinnofner, nun offiziell Fußball-Pensionist und Tormanntrainer des SV Pachern. Inoffiziell weiterhin eiserne Reserve.

Saisonstart am 28. August
Die Oberliga nimmt Fahrt auf

Am 28. August wird die Meisterschaft in der Fußball-Oberliga Mitte wieder angepfiffen. Zum Unterschied zu Regionalligaklub Kalsdorf haben unsere OL-Vereine heuer ja noch gar kein Pflichtspiel in den Beinen. Ein Start bei Null steht also bevor. Auch deshalb, weil es bei den drei GU-Süd-Klubs Pachern, Gössendorf und Tobelbad jede Menge neue Gesichter gibt. Der SV SMB Pachern unter Trainer Gerald Ulmer hat sich etwa mit Dominik Pirklbauer von DSV Leoben, Philipp Kasch (Lannach) und Heimkehrer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Max Pacher hofft auf Gössendorfs Klassenerhalt.

Gössendorf: Nachwuchs soll Abstieg verhindern

Nicht gerade nach Wunsch ist der Herbst sportlich für den SV Gössendorf verlaufen. Der Oberliga-Mitte-Fußballklub liegt nur an vorletzter Stelle. Um den drohenden Abstieg zu verhindern, haben die Gössendorfer im Winter reagiert und gleich sieben Mann als Verstärkung für die Kampfmannschaft geholt. Erfreulich: Fünf Spieler kommen aus dem eigenen Nachwuchs. “Unsere Jungen sollen frischen Wind in die Mannschaft bringen. Die Qualität ist auf alle Fälle da, den Klassenerhalt zu schaffen“, weiß...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Seit Juli 2019 ist Ex-Sturm-Profi Patrick Wolf Trainer in Frohnleiten und führte seine Mannschaft vom Aufsteiger an die Tabellenspitze.
1

Oberliga Mitte
Von unten an die Oberliga-Spitze

Aufsteiger Frohnleiten klopft als Tabellenerster an die Landesliga-Tür. "Wenn uns jemand vor der Saison gesagt hätte, dass wir als Aufsteiger zur Winterpause mit zehn Punkten vor dem Zweiten die Tabelle anführen, hätten wir gelacht", zieht Ex-Sturm-Profi und Frohnleiten-Spielertrainer Patrick Wolf Bilanz. "Als Aufsteiger kann man wirklich nicht damit rechnen, aber die Mannschaft hat eine überragende Saison gespielt", so Wolf. Moral und Rückhalt Bis auf eine 2:1-Niederlage gegen SU...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna-Maria Riemer
Patrick Wolf kommt mit Frohnleiten nach Pachern.
2

Frohnleiten kommt mit Knipser Kocijan

Pachern empfängt am Freitag Leader Frohnleiten mit Spielertrainer Wolf und Torjäger Kocijan. Die Schlagerpaarung der achten Runde in der Oberliga Mitte lautet SV SMB Pachern gegen SV MM Karton Frohnleiten. Ankick ist diesen Freitag um 19 Uhr in der Arena in Hart. Frohnleiten kommt als Tabellenführer mit dem erfolgreichen Spielertrainer Patrick Wolf und dem Torjäger der Liga, Anel Kocijan. Der Junior der Sturm-Legende Tomi hat bei sechs Einsätzen in der Oberliga zehn Mal getroffen – macht bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Jörg Schirgi</f> (r.), der mit Gössendorf zum Hit in Rein antritt, trainiert mit “Co“ Kevin Partl ab Herbst Regionalligaklub Kalsdorf.

Es geht um die Wurst

Herzschlagfinale in der Oberliga Mitte: Rein empfängt im Titelkampf den SV Gössendorf Viel mehr Spannung wäre gar nicht möglich. Die Tabellenkonstellation in der Oberliga Mitte sorgt für ein fußballerisches Herzschlagfinale. Der FC RB Weinland Gamitz führt die Liga mit 43 Punkten an, einen Zähler dahinter lauert TUS Installationen Beranek Rein, und einen weiteren Punkt zurück liegt der SV “Inkognito Bar“ Gössendorf. Und das vor der vorletzten Runde, in der, so scheint es, Gamlitz ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Sein Torkonto möchte Julian Riesel gegen Leader Gamlitz aufstocken. Derzeit hält der Pacherner bei vier Treffern.

Pachern will Gamlitz “haxeln“

Showtown in Pachern! Leader Gamlitz kommt diesen Samstag zum Schlager der Runde. Thriller-Stimmung in der Fußball-Oberliga Mitte. Sechs Runden vor dem Finale trennen die vier Topteams an der Spitze gerade einmal vier Zähler. Tabellenführer FC RB Weinland Gamlitz unter Trainer Franz Almer, zuletzt 3:0 siegreich gegen Rebenland, hat dabei noch einen komfortablen Dreipunktevorsprung. Dahinter wird es aber verdammt eng. Rein, das sich am Wochenende im Nordderby gegen Schlusslicht Peggau...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Coach Jörg Schirgi spielt mit Gössendorf in Mooskirchen.

Oberliga als Hollywood-Thriller

Spannung pur: Nur zwei Punkte trennen Leader Rein und den Vierten. Ein Titelkrimi à la Hollywood läuft derzeit in der Fußball-Oberliga Mitte. Die Spitzenteams liegen so eng beisammen wie in keiner anderen Spielklasse in der Steiermark. Rein führt derzeit nach dem 4:0-Heimsieg gegen Großklein mit 35 Zählern. Punktegleich an zweiter Stelle liegt Gamlitz, das nach einem 3:3 in Gratkorn die Tabellenführung abgeben musste. Nur einen Punkt dahinter lauert Gössendorf (2:0 daheim gegen Peggau) auf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Neuzugang Ivan Grabovac traf bei seinem ersten Spiel für Köflach.

ASK Mochart Köflach
Grabovac kam, sah und siegte

So kann es weitergehen. Auf den ASK Mochart Köflach wartete ein schweres Auswärtsspiel in Gamlitz gegen den Drittplatzierten der Oberliga. Von Beginn an waren die Köflacher sehr aggressiv, nach einer Top-Chance von Philipp Bruno Fuchs in Minute fünf verwertete Neuzugang Ivan Grabovac nach 22 Minuten einen Eckball per Kopf zum 1:0. Überlegenes Spiel Das Spiel war geprägt von vielen Zweikämpfen, die der ASK geschickt für seine Konter nutzen konnte. In der 49. Minute ging Michael Rampitsch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Lukas Bracun, Goalgetter des SV Pachern, fehlt zum Saisonauftakt, wenn der Tabellenführer Samstag Gabersdorf empfängt.

Echtes Grün für die Pacherner

Saisonstart in der Oberliga Mitte. Den SV Pachern plagen Verletzungssorgen und der Kunstrasen. Jetzt rollt die Kugel auch wieder in den Unterklassen der Fußball-Steiermark. Dieses Wochenende startet die Oberliga Mitte in die Frühjahrssaison. Der Tabellenführer SV SMB Pachern legt am Samstag um 15.30 Uhr mit dem Heimspiel gegen gegen Siebenten, USV Fliesen Klampfer Gabersdorf, los. Die Pachern-Kicker sind besonders heiß auf dieses erste Bewerbsspiel im Jahr 2019. Einmal natürlich, weil die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Jörg Schirgi will mit Gössendorf fleißig punkten.
1

Gössendorf startet gegen Rebenland

Als Dritter rangiert der SV Gössendorf in der Oberliga nur zwei Zähler hinter Leader Pachern. Zum Saisonstart muss die Truppe um Trainer Jörg Schirgi diesen Freitag bei Rebenland, aktuell Zehnter, ran. Das Ziel der Gössendorfer im Frühjahr: “Von Runde zu Runde punkten und so weit wie möglich vorne landen. Eine gewünschte Platzierung wird bei uns aber nicht vorgegeben“, meint Coach Schirgi.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Gerald Ulmer schwimmt mit Pachern auf der Erfolgswelle.

Leader Pachern hat im Moment richtig viel Spaß

Eine Weile muss Gerald Ulmer, Trainer von Oberliga-Mitte-Fußballklub SV SMB Pachern nachdenken, um auf folgende Frage eine Antwort zu finden: Wann war Pachern eigentlich das letzte Mal Tabellenführer? Nach einigem Grübeln gibt Ulmer auf: “Ich weiß es nicht.“ Ja, der SV Pachern, ohne große Ziele in die Saison gegangen, führt die Oberliga an. Zwei Punkte vor dem Trio Gleinstätten, Gössendorf und Köflach, drei Zähler vor Gamlitz. Auf die Frage, wie sich dieser Höhenflug erklären lässt, hat der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

Rücktritt
Thomas Hack nicht mehr Trainer des SV Straß

Neuigkeiten vom Oberligisten SV Straß: Nach der bitteren 7:2 Niederlage im letzten Spiel gegen Großklein hat Trainer Thomas Hack mit sofortiger Wirkung sein Amt niedergelegt. Auch Co-Trainer Manfred Preschern jun. ist künftig nicht mehr auf der Betreuerbank zu sehen.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Im Bezirk Voitsberg gab es am Wochenende zahlreiche Siege zu bejubeln.

Viele Lichtblicke im West-Fußball

Der USV Draxler Mooskirchen errang in Gössendorf ein spätes 1:1-Remis. In der Oberliga Mitte West liegt der ASK Mochart Köflach an der Spitze. Schützenhilfe bekamen die Köflacher vom USV Draxler Mooskirchen, der in Gössendorf durch einen Veladzic-Treffer in der 82. Minute ein 1:1 holte. Die Mooskirchner liegen trotzdem nur an vorletzter Stelle. In der Unterliga überraschte Atus Sadiki Bau Bärnbach mit einem 5:0-Kantersieg über Tillmitsch. Hausegger war mit vier Treffern der überragende Spieler,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Damjan Poposki ist der Tobelbader Torgarant. Fünfmal hat er in dieser Saison bereits seine Visitenkarte abgegeben.
2

Schlager Tobelbad gegen Pachern

Am Samstag treffen diese beiden Teams im Oberliga-Hit aufeinander In der sechsten Runde in der Oberliga Mitte kommt es zum Aufeinandertreffer der beiden GU-Süd-Fußballklubs SV Räder Nais Tobelbad gegen den den SV SMB Pachern. Angepfiffen wird der Hit in Tobelbad um 16 Uhr. Und nicht wenige Fans fragen sich, wird Trainer Hannes Reinmayr noch auf der Bank der Gastgeber sitzen? “Zu 99,9 Prozent ja, ich gehe davon aus. Aber es stimmt, es hat Gespräche gegeben“, bestätigt Reinmayr, der ja vom DSV...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

7. Großkleiner Oktoberfest

Am Sonntag, dem 16. September wird zum 7. Großkleiner Oktoberfest am Sportplatz geladen. Das Fest beginnt um 11.30 Uhr, für musikalische Unterhlatung sorgt das"Trio Horuck". Bereits ab 10.30 Uhr steigt das Meisterschaftsspiel der Oberliga Mitte zwischen dem FC Dieselkino Resch Transporte Großklein gegen TUS Rein.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Oberliga: Großes Derby in Gleinstätten

Bereits in der dritten Runde der Oberliga Mitte kommt es zum ewig jungen Duell zwischen dem SV Tondach Gleinstätten und dem FC Dieselkino Großklein. Das Spiel findet am Freitag, dem 24. August mit Ankick um 19 Uhr im Tondachstadion von Gleinstätten statt.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Die Fußballsaison geht wieder los

In der Regionalliga wurden die ersten Runde bereits absolviert, die restlichen Ligen starten am Wochenende in die Herbstsaison. Anbei eine Auflistung der Fußballspiele, die am Wochenende im Bezirk Leibnitz stattfinden. Landesliga Freitag, 10. August um 19 Uhr: Lebring gegen PöllauFreitag, 10. August um 19 Uhr: Heiligenkreuz gegen Lafnitz Amateure Oberliga Mitte Freitag, 10. August um 19 Uhr: Gabersdorf gegen PachernFreitag, 10. August um 19 Uhr: Gleinstätten gegen Straß Unterliga...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Tormann Patrick Palz und Bernd Pichler haben ihre Fußballschuhe an den Nagel gehängt.

FC Dieselkino Großklein startet verstärkt in die Saison

Die neue Saison der Oberliga Mitte startet am 10. August. Der FC Dieselkino Großklein muss im ersten Spiel auswärts in Mooskirchen bestehen. Die Mannschaft von Neo-Trainer Walter Kirchleitner hat sich in der Sommertransferzeit sehr verändert. Die Zugänge sind: Philipp Mally (Bad Radkersburg), Tomaz Avgustin (Gleinstätten), Hans-Peter Schipfer (Rebenland), Michael Heibl (Rebenland), Simon Zirngast (Bad Gams) und Elias Pein (Eggersdorf). Folgende Spieler haben den Verein verlassen: Ralph Smounig,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Gleinstättens Abwehrrecke Tobias Draschl zieht es zwar beruflich nach Ungarn, er wird aber weiterhin dem SV Gleinstätten treu bleiben und so oft wie möglich an Pflichtspielen teilnehmen. (C) Martin Löscher
2

Viele neue Gesichter bei Leibnitzer Oberligisten!

Am kommenden Wochenende startet die Oberliga Mitte in die neue Saison, bei den … Leibnitzer Vertretern gab es in der kurzen Pause teils reges Transfertreiben. Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass bis auf den SV Straß alle Klubs einen Wechsel auf der Trainerposition vollzogen haben. Hier eine kurze Übersicht: SV Straß: Mit dem vierten Platz in der Vorsaison war Straß der erfolgreichste Verein aus dem Bezirk Leibnitz in der Oberliga. Viele Stützen haben die Mannschaft aber verlassen....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martin Löscher
Hubert Kulmer und der FC Großklein gehen getrennte Wege.
1

Neuer Trainer für den FC Dieselkino Großklein

Der FC Dieselkino Großklein und Trainer Hubert Kulmer werden nach Ablauf der Saison ihre Zusammenarbeit beenden, wie der Verein via Facebook bekannt gab. Neuer Trainer wird ab Juli 2018 der langjährige Spieler Walter Kirchleitner (zuletzt beim FC St. Nikolai im Sausal).

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Der neue Torjäger Damjan Poposki ging beim SV Mooskirchen diesmal leer aus.

Zweiter Sieg für den USV Mooskirchen

Mit einem 2:1-Sieg in Frohnleiten eröffnete der USV Draxler Mooskirchen die 16. Runde der Oberliga Mitte am vergangenen Donnerstag. Im dritten Spiel im Frühjahr gelang der Bratschko-Elf der zweite Sieg - die nächsten wichtigen Punkte im Kampf um einen Platz im Tabellenmittelfeld. Frohnleiten, die Mannschaft von Trainer Heinz Thonhofer, ging nach rund 20 Minuten durch den ehemaligen Köflacher, Södinger und Voitsberger Uwe Aufhauser in Führung. Noch vor der Pause konnte Besmir Dinaj per Strafstoß...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer

Oberliga-Mitte: Nachtragspiel in Großklein

Am Dienstag, dem 27. März um 18.30 Uhr findet das Nachtragspiel zwischen dem FC Dieselkino Großklein und dem ASK Köflach im Stadion von Großklein statt. Wann: 27.03.2018 18:30:00 Wo: Stadion, Schulweg 1, 8452 Großklein auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Keine Tore für den ASK und Trainer Walther Eccher.

Torloser Saisonauftakt für Köflach

Nach der abgesagten ersten Frühjahrsrunde in Großklein startete der ASK Mochart Köflach am vergangenen Freitag verspätet in die Rückrunde. Gegner Gamlitz verlor das erste Spiel mit 1:2 gegen Mooskirchen. In Köflach sollten kein Treffer fallen. Rund 250 Zuschauer hatten sich trotz Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt im Werner-Skrabitz-Stadion eingefunden - und sahen eine ausgeglichene erste Halbzeit. Die größte Chance vergab Ewald Hutter nach rund einer halben Stunde. Nach 60 Minuten kam...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.