Olympische Spiele

Beiträge zum Thema Olympische Spiele

Das war der Sieg!
3

Olympische Spiele
Auch die Steiermark hat einen Anteil am Gold von Anna Kiesenhofer

Olympiasiegerin Anna Kiesenhofer fährt in Österreich fürs Team von Cookina Graz, ihr Nationaltrainer ist ein gebürtiger Obersteirer, der eigentlich in Graz Richter ist. Sie ist die Sensation der Olympischen Spiele in Tokio. Anna Kiesenhofer hat in beeindruckender Weise dem Radstraßenrennen der Frauen ihren Stempel aufgedrückt und mit einem Start-Ziel-Sieg die Goldmedaille erobert und sämtliche Favoritinnen dabei düpiert.  Die 30-Jährige Mathematikerin aus Niederösterreich, die derzeit in...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Ein Medaille im Visier hat Martin Strempfl.
3

Martin Strempfl
Gersdorfer fährt zielsicher zu den Olympischen Spielen

Es ist fix! Martin Strempfl aus Gersdorf darf unseren Bezirk bei den Olympischen Spielen vertreten. Dass seine Karriere als Sportschütze im Alter von 37 Jahren wieder Fahrt aufnimmt, liegt auch an seiner Familie. "Sportschießen ist eine sehr kopflastige Sportart, man muss sich gut konzentrieren können, um seine Leistung zu erbringen. Da hat mir meine Familie, sprich meine Eltern und jetzt natürlich auch meine eigene Familie, sicher sehr geholfen", sagt Strempfl. Dass der zweifache Familienvater...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
2

Interview
Sportschütze Martin Strempfl hat Olympische Spiele im Visier

Den Quotenplatz für die Olympischen Spiele in Tokio "erschossen" hat sich der Gersdorfer Sportschütze Martin Strempfl. Ob er damit auch tatsächlich an der größten Sportveranstaltung der Welt teilnehmen darf, erzählt er im WOCHE-Interview. WOCHE: Sie haben in Neu-Delhi den österreichischen Sportschützen einen Fixplatz eingebracht. Wer darf diesen im Sommer nutzen? Martin Strempfl: Grundsätzlich ist es so, dass es noch keine Entscheidung gegeben hat und wir waren als Team ein paar Mal knapp dran,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Acht Toyota Mirai für das IOC. v.l.n.r.: Marie Sallois-Dembreville, Director for Sustainability des IOC, Matt Harrison, Executive Vice President, Sales bei Toyota Motor Europe, Timo Lumme, Managing Director der IOC Television and Marketing Services und Christian Künstler, Managing Director bei Toyota Schweiz

IOC fährt ab auf Toyota Mirai

Toyota hat kürzlich dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) acht Toyota Mirai Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge übergeben – ein wichtiger Bestandteil des nachhaltigen Mobilitätsplans des IOC. Toyota war schon 2015 erster Mobilitätspartner der Olympischen Bewegung und arbeitet nun weiterhin mit zuküntigen Organisatoren der Olympischen Spiele, einschließlich Tokio 2020, zusammen. Das Ziel ist nachhaltige Mobilität für die Spiele. Eigene WasserstofftankstelleUm das Tanken der Fahrzeuge zu...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
1

Nagl erfreut: Österreichisches Olympisches Komitee gibt grünes Licht für Olympia 2026

Am Mittwoch hat das Österreichische Olympische Komitee in Wien einstimmig beschlossen, die Bewerbung von Graz für die Olympischen Winterspiele 2026 zu unterstützen. „Das ist ein wichtiger erster Schritt. Um mit dem IOC in die Vorbereitungsphase treten zu können, wird ein klares Bekenntnis der steirischen Landesregierung zur Machbarkeitsstudie bzw. zur definitiven Bewerbung erforderlich sein“, meinte ÖOC-Präsident Karl Stoss. Sportlandesrat Anton Lang und Tourismuslndesrätin Barbara...

  • Stmk
  • Graz
  • Verena Schaupp
Bgm. Herbert Pregartner und Kultur- und Sportausschuss Obmann Peter Iberer verleihen den Mädls des Rock´n´Roll Clubs St. Ruprecht/R. ihre Auszeichnungen.

St. Ruprecht/R. ehrt seine erfolgreichsten Sportler

Am Tag der Eröffnung der olympischen Winterspiele in Sotschi war es auch in St. Ruprecht/R. wieder soweit: die alljährliche Sportlerehrung der Marktgemeinde St. Ruprecht/R. Dieses Jahr beim Gasthaus der Familie Strobl. Auch heuer waren rund 85 Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen zur Ehrung geladen. Unter Anwesenheit von Bgm. Herbert Pregartner und Vize-Bgm. Johann Wiedner überreichte der Obmann vom Sport- und Kulturausschuss, Peter Iberer, den erfolgreichen Sportlern eine kleine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer
Veronika Windisch wird für Österreich in Sochi im Short Track an den Start gehen.
2

Eine Weizerin am "Short Track" nach Sochi

Veronika Windisch startet für Österreich bei den Olympischen Spielen in Sochi. Mit vier Siegen in allen Disziplinen bei den Österreichischen Meisterschaften stand das Ticket für Sochi außer Frage. Veronika Windisch aus Weiz wird damit Österreich bei den Olympischen Spielen vom 6. bis 23. Februar in Russland vertreten. WOCHE sprach mit der Athletin über Leben auf dem Eis. Veronika, Short Track ist nicht gerade eine Trendsportart. Wie sind Sie zu dem Sport gekommen und was fasziniert daran? Als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Häusler
Simone Prutsch mit den Maskottchen der Olympischen Spiele Wenlock und Mandeville.

Weizerin bei Olympia mit dabei

Badmintonspielerin Simone Prutsch fliegt zu den Olympischen Spielen in London. Es ist ein Traum vieler Sportler, einmal im Leben an einem Großereignis teilzunehmen. Diesen Traum hat sich nun die Badmintonspielerin Simone Prutsch erfüllt – sie nimmt an den Olympischen Spielen (27. Juli bis 12. August) in London teil. Während der intensiven Wettkampfvorbereitung nahm sie sich Zeit, um die Fragen der WOCHE zu beantworten. Dabei sprach sie über ihre Anfänge, Erfolge und Niederlagen, das intensive...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.