Orgelherbst

Beiträge zum Thema Orgelherbst

Alle Konzerte beginnen um 11.30 Uhr und dauern etwa 45 Minuten.

Stift St. Florian
Orgelherbst-Matinéen in der Stiftsbasilika

Die Orgelherbst-Matinéen in der Stiftsbasilika bieten an allen Sonntagen im Oktober ein ausgewähltes Programm mit Bildübertragung auf Leinwand. ST. FLORIAN. Am 11. Oktober spielt Andreas Etlinger „In memoriam Anton Bruckner“, der junge Wiener Organist Daniel Gottfried gastiert mit „Mythen und Erzählungen: Symphonische Dichtung an der Orgel“ am 18. Oktober. Zum Abschluss bringt Ikarus Kaiser aus Wilhering am 25. Oktober eine Kleinode der romantischen Musik unter dem Motto „Große Gefühle“ zu...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Stiftsorgel St. Florian

St. Florianer Orgelherbst 2018

ST. FLORIAN. „Toccatissimo!“, nennt Maximilian Betz aus München sein Programm zur Eröffnung der herbstlichen Matinéen an der Brucknerorgel am Sonntag, den 7. Oktober, 11.30 Uhr. Er bringt damit zündende und virtuose Orgelstücke mit in die Stiftsbasilika von St. Florian. Auch die weiteren Konzerte (14., 21. und 26. Oktober) bieten 45 Minuten „appetitanregende“ Orgelmusik am späten Vormittag. Wie gewohnt gibt es die Bildübertragung auf Leinwand. Eintritt: Freiwillige Spenden.

  • Enns
  • Michael Losbichler

Orgelherbst: Letztes Konzert

Am Sonntag den 26. Novemberum 17:00 Uhr findet in der Erlöserkirche Hainburg/Donau das letzte Konzert der Orgelherbst-Reihe statt. Matthias Krampe ist Seit 1993 Landeskantor und Orgelsachverständiger der Evangelischen Kirche in Österreich. Konzerttätigkeit als Organist, Dirigent und Kammermusiker. Eintritt: Freie Spende

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker

Konzert im Rahmen des Orgelherbstes 2017

Konzert im Rahmen des Orgelherbstes 2017 in der Kapelle Marienheim in Bruck an der Leitha. Wann: 11.11.2017 18:00:00 Wo: Kapelle Marienheim, Marienheimgasse 3, 2460 Gemeinde Bruck an der Leitha auf Karte anzeigen

  • Bruck an der Leitha
  • Sabine Schorn

St. Florian lädt zum Orgelherbst

ST. FLORIAN. Zum heurigen Orgelherbst ab Sonntag, 1. Oktober, wird wieder die „große Stimme“ der Stiftsbasilika St. Florian erklingen, die Brucknerorgel. Eigentlich ist sie eine große Maschine, aber so diffizil und klanglich vielgestaltig, dass man von einer „Persönlichkeit mit vielen Gesichtern“ sprechen kann. Es ist immer wieder erstaunlich, welche Feinheiten die unterschiedlichen Künstlerpersönlichkeiten diesem gewaltigen Instrument im nicht weniger überwältigenden Raum entlocken. Durch die...

  • Enns
  • Katharina Mader

Orgelherbst im Stift St. Florian

ST. FLORIAN. Beim diesjährigen Orgelherbst in der Stiftsbasilika St. Florian erklingt die Brucknerorgel wieder in allen Schattierungen. Die Konzertreihe wird am Sonntag, 18. September, um 16.30 Uhr von Andreas Etlinger eröffnet. Ein besonderer Leckerbissen wird dem Publikum am Sonntag, 9. Oktober, geboten: "Symphonisches für Blechbläser und Orgel“ mit Wolfgang Capek und Orgeldoyen Peter Planyavsky als Dirigent. Das verspricht zupackende Rhythmen und knackige Harmonien in einer sehr selten...

  • Enns
  • Katharina Mader
In der Stadtpfarrkirche Friesach findet ein Orgelherbst-Konzert statt

Orgelherbst-Konzert in Friesach

Am Samstag, den 7. November, findet, ab 18 Uhr, im Rahmen des Orgelherbstes in der Stadtpfarrkirche Friesach ein Konzert statt. Friederike Lahner (Oboe) und Melissa Dermastia (Orgel) stimmen herbstliche Töne an. Unter dem Titel "Doppelrohr & Pfeifenwind" geben sie Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Wilhelm Hertel und anderen zum Besten. Wann: 07.11.2015 18:00:00 Wo: 9360 Friesach auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Anna Sodamin
2

Orgelherbst im Stift St. Florian

ST. FLORIAN (red). Mit vollem Werk und zarten Stimmen – so erklingt die Brucknerorgel in der Stiftsbasilika zum heurigen Orgelherbst ab 20. September bis zum 18. Oktober, immer sonntags um 16.30 Uhr. Das monumentale Instrument vermag mit seinen Klängen Himmel und Erde zu verbinden: aufwühlend und energiegeladen, still und meditativ. Junge Organistinen aus Oberösterreich wie die Welserin Bettina Leitner oder Michaela Deinhamer aus Eferding sind diesmal genauso vertreten wie ausländische Künstler...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Schottisches Orgelfest zum Auftakt

ST. FLORIAN (red). Mit einem wirklich vielfältigen und exquisiten Programm wartet der heurige Florianer Orgelherbst auf, und das sogar noch mit Bildübertragung auf Leinwand. Zum Auftakt am Sonntag, 14. September, wird ab 14.30 Uhr zu einem „Schottischen Orgelfest“ eingeladen – David Hamilton, renommierter Organist aus Glasgow hat Orgelmusik von der Insel im Gepäck – in der Pause können schottische Spezialitäten wie Shortbread und Whisky verkostet werden, bevor ab 16.15 Uhr Simon Nieminski aus...

  • Enns
  • Oliver Wurz

Orgelherbst 2013 lock ins Stift St. Florian

ST. FLORIAN (red). Im Rahmen des diesjährigen St. Florianer Orgelherbstes findet am 22. September, um 20 Uhr, ein aussergewöhnlicges Konzert statt. Der berühmte Wiener Orgelprofessor Peter Planyavsky ist ein langjähriger Wegbegleiter des vor zehn Jahren verstorbenen Stiftsorganisten Augustinus Franz Kropfreiter. Seinem Gedenken wird das Konzert am 22. 9. gewidmet sein – Partner des Organisten ist dessen Sohn, der Flötist des Rundfunk Sinfonie Orchesters Wien Andreas Planyavsky. Im Anschluss an...

  • Enns
  • Oliver Wurz
Wilheringer Orgelherbst am 18. November um 10 Uhr in der Stiftskirche Wilhering.

Davidchor bei Wilheringer Orgelherbst

WILHERING (red). Eine besondere musikalische Rarität bietet der Davidchor Eferding am Sonntag, 18. November, anlässlich des Wilheringer Orgelherbstes: Im Rahmen eines feierlichen Hochamts gelangt in der Stiftskirche in Wilhering die „Missa solemnis in G“ des Wilheringer Komponisten Franz Gruber zur Aufführung. Franz Gruber (1882 – 1936) war zu Beginn der 20. Jahrhunderts Lehrer, Regens Chori und Stiftsorganist in Wilhering. Seine „Missa solemnis in g-Moll in honorem Sancti Theobaldi Abbatis“...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.