Ortsreportage

Beiträge zum Thema Ortsreportage

Das Foto wurde bei der Auftaktveranstaltung vom Bürgerbeteiligungsmodell zur PV Anlage aufgenommen.
4

PV-Anlage
Die Sonnenergie soll in der Gemeinde Türnitz ausgebaut werden

Die Gemeinde Türnitz hat schon eine lange PV-Geschichte hinter sich. Am Ende ist sie aber noch lange nicht. TÜRNITZ. Nur gemeinsam gelingt die Solar-Revolution. Unter diesem Motto projektiert die Marktgemeinde Türnitz seit kurzem das erste Bürgerbeteiligungsmodell in der Geschichte. Am Dach des alten Bauhofs und der FF-Türnitz wurde eine Photovoltaik-Anlage mit insgesamt 55kWp (Kilowatt peak) Spitzenleistung errichtet. Das ist die bislang größte Anlage. Die Bürger wollen bezahlen Finanziert...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl

Ortsreportage
Ein Kommentar von Türnitz' Bürgermeister Christian Leeb

TÜRNITZ. Mit den Türnitzer Alpen, dem Naturdenkmal Falkenschlucht und Europas schönstem Radweg haben wir ein Paradies vor den Toren von Wien und St. Pölten. Mit der Fertigstellung des Hochwasserschutzes beim Sulzbach wurde ein Meilenstein zur Sicherheit für die Türnitzer Bevölkerung gelegt. Die Fortsetzung des Hochwasserschutzes an der Traisen und die Errichtung eines zweiten Flusskraftwerkes an der Türnitzer Traisen wird 2022 fortgesetzt. Wir stellen uns den künftigen Herausforderungen und...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Das Naturschwimmbad Türnitz trägt zur Familienfreundlichkeit bei.
2

Ferienspiel
Türnitz gilt als eine der familienfreundlichsten Gemeinden

Die Marktgemeinde Türnitz wurde sowohl mit der Grundzertifizierung zur „familienfreundlichen Gemeinde“ ausgezeichnet, als auch mit dem UNICEF Zusatzzertifikat. TÜRNITZ. "Die Familienfreundlichkeit zeigt sich bei uns insbesonders auch durch die Kinder- und Jugendarbeit der vielen Vereine in Türnitz, aber auch in den Spielplätzen, Sportanlagen, beim Naturschwimmbad sowie den Kinderbetreuungsplätze von der Nachmittagsbetreuung bis zur Tagesmutter", heißt es seitens der Gemeinde. Die Ferienspiele...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Beim Eibl Jet gehts steil hinunter.
2

Ortsreportage
Türnitzer Eibl Jet ist jetzt auch via VR-Brille erlebbar

Am Fuße des Türnitzer Hausberges befindet sich die Allwetterrodelbahn Eibl Jet. Seit 2004 können die Gäste in Türnitz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40km/h den Berg herunterrasen. TÜRNITZ. Auf einer Strecke von 1007m, die der Höhe des Hausberges entspricht, fährt man über zahlreiche Jumps, Wellen, Kurven und einem Kreisel, teilweise bis zu sieben Meter über den Boden ins Tal. Dabei wird ein Höhenunterschied von 110m Metern überwunden. Zur Verfügung stehen bis zu 60 moderne Schlitten, die...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Spielplatz Umbau - alle halfen mit von jung bis alt
2

Renoviert
Neuer Kinderspielplatz in Türnitz' Paul-Raba-Siedlung eröffnet

Da der Spielplatz in der Paul-Raba-Siedlung (Türnitz) schon in die Jahre gekommen war, wurde er heuer neugestaltet. Nun wurde er im Beisein von Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister eröffnet. TÜRNITZ. „Bei der 300 m² großen Fläche inmitten der Paul-Raba-Siedlung ist es gelungen, trotz des begrenzten Raumes ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot zu schaffen, dass alle Generationen zum Verweilen einlädt", so Teschl-Hofmeister. Und weiter: "Die Mitbeteiligung steht auch bei der...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Türnitz als Natur im Garten Vorbildgemeinde: Bgm Leeb mit LR Martin Eichtinger
5

Ortsreportage
Klimaschutz ist für Türnitz eine hohe Priorität

Für die Marktgemeinde Türnitz ist das Thema Klima- Umwelt- und Naturschutz seit vielen Jahren ein zentrales Thema. So wurde sie bereits zum 3. Mal in Folge als Energievorbildgemeinde ausgezeichnet, hat schon dreimal den Goldenen Igel erhalten und ist aktuell Bezirkssieger was Natur im Garten Plaketten im Gemeindegebiet betrifft.  TÜRNITZ. 2021 wurden wieder zwölf neue Natur im Garten Plaketten in Türnitz und Lehenrotte vergeben. Nun ist jeder 10. Haushalt Plakettenbesitzer. Nun wurde auch ein...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Amtleiter Werner Stieglitz, Topothekar Andreas Schildböck und Bürgermeister Christian Leeb

Ortsreportage
Die gesamte Gemeinde Türnitz auf einen Blick entdecken

In der "Topothek" (digitales Fotoarchiv) gibt es über 5000 Fotos von der Marktgemeinde. TÜRNITZ. "Als Bürgermeister der Marktgemeinde Türnitz freut es mich besonders, mit dem Online-Archiv Topothek einen speziellen Zugang zu unserer geschichtlichen Vergangenheit der Gemeinde präsentieren zu können. Damit haben wir die Möglichkeit, all jenes historische Material und Wissen für die Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, Wissen zusammenzuführen und so vor dem Vergessen zu bewahren", sagt...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Ein neuer Wohnbau wurde errichtet.

Ortsreportage
Leben neben den Alpen: Türnitz hat noch freie Wohnungen

Die Marktgemeinde Türnitz ist eine der waldreichsten Gemeinden im Voralpenland. Sie hat nicht nur ländlichen Charme sondern auch noch Wohnungen frei. TÜRNITZ. Aktuell wurde im Zentrum von Türnitz ein neuer geförderter Wohnbau errichtet. Vier Wohnungen zwischen 55 und 87m² sind noch zu vergeben. Was man wissen muss: Dank großem Freizeitangebot sowie ausgeprägtem Kultur- und Vereinsleben werden vielfältige Möglichkeiten geboten. Rundherum erstrecken sich die Türnitzer Alpen und laden ein zum...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Wanderparadies Türnitz – mit Blick vom Eisenstein zum Eibl

Ortsreportage
Aktuelle Zahlen und Fakten von der Gemeinde Türnitz

Bei einer Ortsreportage dürfen natürlich nicht die Zahlen und Fakten einer Gemeinde fehlen. In diesem Fall: Türnitz. TÜRNITZ. Die Marktgemeinde Türnitz hat 2. 428 Einwohner. Diese verteilen sich auf eine Fläche von 145,52 km². Davon sind etwa 85,01 Prozent bewaldet. Dies stellt einen der höchsten Waldanteile in Österreich dar. Hinsichtlich der Gesamtfläche ist Türnitz die viertgrößte Gemeinde in NÖ. Bürgermeister ist Christian Leeb (ÖVP).  Die Gemeinde besteht aus den Katastralgemeinden...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Neuauflage des Wanderfolders: Gemeinderat Andreas Schubert und Bürgermeister Christian Leeb sind begeistert.
2

Ortsreportage
Gemeinde Türnitz lädt zum (Schneeschuh-)wandern ein

Die Gemeinde Türnitz hat den Wanderklassiker „Die besten Türnitzer Wandertouren“ neu aufgelegt. Mit diesem ist man für kühle Touren im Dezember oder spätere Routen im Frühjahr bestens gerüstet. TÜRNITZ. Türnitz bietet mit seinen 146 km² Gemeindefläche eine Vielzahl an  Wandermöglichkeiten. Über 32 km führen über Spazier- und Promenadenwege. Hobbywanderer und Anspruchsvolle können unter 150 km Wanderwegen ihre Touren auswählen. Neben der Vielfalt der Wanderwege zeichnet Türnitz auch die...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Das Rohrbacher Wappen

Ortsreportage
Die Gemeinde Rohrbach/Gölsen im "Zahlen-Check"

Zur Ortsreportage nehmen die BEZIRKSBLÄTTER die Gemeinde Rohrbach genau unter die Lupe. ROHRBACH. Rohrbach an der Gölsen ist eine Gemeinde mit 1539 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2021) im Bezirk Lilienfeld. Diese verteilen sich auf eine Fläche von 14,77 km². Davon sind 41 Prozent bewaldet und der Gesamtfläche wird landwirtschaftlich genutzt. Der Bürgermeister davon ist Karl Bader (ÖVP).  Die Gemeinde Rohrbach besteht aus den Katastralgemeinden Bernreit (252 Einwohner), Durlaß (38), Prünst (66) und...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Auf dem Gemeinde Spielplatz wurde eine neue Seilepyramide errichtet.
2

Ortsreportage
Gemeinde Rohrbach hat zwei Spielplätze neu ausgestattet

Sowohl der Spielplatz "Dulaßstraße" als auch jener "an der Sägemühle" bekamen eine neue Ausstattung. ROHRBACH. Am Rohrbacher Spielplatz „Durlaßstraße“ wurde eine neue Kletternetzpyramide errichtet. Das Klettergerät ist vier Meter hoch und wurde von den begeisterten Kindern sofort in Beschlag genommen. Aus Sicherheitsgründen musste die 25 Jahre alte Wippschaukel abgebaut werden. Auch der Spielplatz „An der Sägemühle“ wurde mit neuen Elementen ausgestattet. Auf einer Fläche von etwa 22 m2 wurden...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Die Rohrbücherei am Hauptplatz von Rohrbach findet bereits großen Anklang bei der Bevölkerung.

Ortsreportage
Die "Rohrbücherei" wurde eröffnet und lädt zum lesen ein

Am Hauptplatz von der Gemeinde Rohrbach wartet eine neue Attraktion: die Rohrbücherei.  ROHRBACH. Aus der Rohrbücherei kann ein Buch entnommen werden, direkt vor Ort auf einem Bankerl gelesen und wieder zurückgestellt werden. Oder das Buch wird zum Lesen mit nach Hause genommen und dafür ein anderes Buch in die Rohrbücherei zurückgestellt. "Lesen ist eines der wichtigsten Kulturgüter! Mit der Rohrbücherei, einem offenen Bücherschrank, will die Gemeinde einen einfachen und kostenfreien Zugang zu...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Bei der Sanierung und beim Umbau des Gemeindeamtes sind fünf Firmen beteiligt.

Ortsreportage
Gemeindeamt Rohrbach wird barrierefrei und neu saniert

Das Gemeineamt von Rohrbach soll umgebaut und damit stark verbessert werden. Der Gemeinderat hat beschlossen, dass die Barrierefreiheit verbessert und die Energieeffizienz gesteigert werden soll.  ROHRBACH. „Hinsichtlich der Barrierefreiheit wurde eine Aufzugsanlage im Innenhof des Gemeindeamtes errichtet. Diese führt bis in das zweite Obergeschoss. Damit sind auch die Archivräume mit dem Lift erreichbar“ informiert Bürgermeister Karl Bader. Bei den Umbauarbeiten wurde ein direkter Zugang zur...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Bürgermeister Karl Bader

Ortsreportage
Karl Bader schreibt über Zukunftspläne von Rohrbach

Bürgermeister Karl Bader berichtet über "seine" Gemeinde Rohrbach und gibt Einblicke in deren Zukunft. ROHRBACH. Rohrbach liegt im Herzen des Gölsentales, wo dieses seine größte Breite entfaltet. Die sonnige Lage abseits der B 18 bietet eine sehr hohe Lebensqualität. Ein ganz wesentliches Merkmal Rohrbachs ist die gelebte Dorfgemeinschaft, die sehr wesentlich von den Vereinen und Institutionen getragen wird. Das breite Vereinsangebot reicht von Kultur über soziale Angebote bis zum Sport. 2022...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Vertreter der Gemeinde und der KLAR Gölsental trafen sich, um den Waldlehr- und Klimawandelweg durchzuplanen.

Projekt
Lehrpfad in Hainfeld macht Auswirkung des Klimawandels bewusst

Die Stadtgemeinde Hainfeld plant einen „Waldlehr- und Klimawandelweg“ zu errichten. Dieser soll auf informative und spannende Weise die Herausforderungen des Klimawandels und deren Wirkung auf den Lebens-, Freizeit- und Wirtschaftsraum Wald thematisieren. HAINFELD. Auf mehreren Erlebnis-Stationen am Vollberg soll das Thema Klimaschutz, dessen Auswirkungen auf das Waldökosystem sowie was jeder Einzelne dagegen tun kann, behandelt werden. Dieser interaktive Themenweg soll dazu beitragen, das...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Das ist der Garten vor dem Kindergarten-Gebäude.
3

Ortsreportage
Kindergarten "Montessori" in Hainfeld wird renoviert

Der Privatkindergarten Montessori in Hainfeld wird in drei Gruppen aufgeteilt. Die unter 3 Jährigen, 3-6 Jährige und die Nachmittagsbetreuung (6-15 Jahre). Zurzeit ist letztere in einem extrigen Gebäude untergebracht. Das soll sich dank einer Renovierung im Hauptgebäude aber ändern. HAINFELD. "Es ist uns wichtig, dass alle betreuten Kinder unter einem Dach sind. Derzeit sind in allen drei Gruppen insgesamt 29 Kinder untergebracht. Die neun von der Nachmittagsbetreuung dürfen jetzt umziehen",...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Die Gemeinde Hainfeld ist 44, 73 Quadratmeter groß.
3

Ortsreportage
Die Gemeinde Hainfeld in Zahlen, Daten und Fakten

Für die Ortsreportage Hainfeld haben wir uns ein paar interessante Fakten über Hainfeld zusammengesucht. HAINFELD. Die Fläche der Stadtgemeinde Hainfeld umfasst 44,73 Quadratkilometer. 46,24 Prozent davon sind bewaldet. Das Gemeindegebiet umfasst 13 Ortschaften. Hainfeld zählt 3.756 Einwohner – 2018 waren es noch 3.710. Der höchste Berg im Gemeindegebiet wie auch im gesamten Gölsental ist der Kirchenberg mit 924 Metern Seehöhe. Seit 1974 besteht eine offizielle Partnerschaft mit der Gemeinde...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Am Nelkenweg entsteht eine neue Anlage.

Frei am Nelkenweg
Neue Wohnungen für Hainfeld werden 2022 errichtet

66 Wohnungen wurden bereits am Nelkenweg in Hainfeld errichtet. Im letzten Bauabschnitt kommt eine weitere Wohnhausanlage zustande. Heißt: 27 mehr (freie) Plätze für Suchende. HAINFELD. Die Wohnflächen variieren von 56-87m², werden barrierefrei gebaut und sind mit Freiflächen ausgestattet. Der Baustart ist für nächstes Jahr geplant. Geführt werden die Anlagen von der Wohnungsgenossenschaft St. Pölten.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Bürgermeister Albert Pitterle vom Hainfeld.

"Kleine, feine Stadt"
Kommentar von Bürgermeister Albert Pitterle aus Hainfeld

Für die Ortsreportage Hainfeld hat Bürgermeister Albert Pitterle ein kurzes Vorwort geschrieben.  HAINFELD. "Hainfeld, die Einkaufs- und Ausflugsstadt! Hainfeld ist eine kleine, feine Stadt mit einer großartigen Infrastruktur mitten im Grünen. Eine Einkaufsstadt mit viel Kultur und Geschichte. Die Stadt bietet viele Freizeitmöglichkeiten zwischen Wienerwald und den Alpen. Fünf bewirtschaftete Schutzhütten im Gemeindegebiet sind einzigartig. Kultur bieten die Museen und die Kulturmeile....

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Die neue Obfrau Elfriede Rauch

Elfriede Hasler
Verein "Wir Hainfelder" hat jetzt eine neue Obfrau

Der ehemalige Obmann Gert Novacek vom Verein "Wir Hainfelder" ist zurückgetreten. Bei einer Generalversammlugn wurde jetzt ein neues Oberhaupt bestimmt. HAINFELD. "Ich sehe mich nicht als Chefin. Eher als Person, bei der alle Fäden zusammenlaufen. Zudem würde ich gerne Hainfeld mitgestalten. Deshalb habe ich mich zur Wahl gestellt", so die neue Obfrau Elfriede Hasler.  Sie möchte während ihrer Zeit als Oberhaupt des Vereins Wir Hainfelder einiges umkrempeln: "Wir werden auf jeden Fall unsere...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Bei der Gleichenfeier der Firma Zöchling in Hainfeld waren jede Menge Leute anwesend. Darunter auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bürgermeister Albert Pitterle.
16

Johanna Mikl-Leitner zu Besuch
Gleichenfeier für neue Zöchling-Zentrale

Im Jahr 2020 waren es noch 450 Mitarbeiter, 2021 bereits 500. Die Firma Zöchling in Hainfeld wuchs über die Jahre über sich hinaus, sodass eine neue Firmen-Zentrale gebaut wird.  Jetzt stand bereits die Gleichenfeier an, bei der auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit dabei war.  HAINFELD. "In Hainfeld gibt es über 200 Betriebe, die mehr als 2.000 Arbeitsplätze bieten. Der größte Arbeitgeber ist die Firma Zöchling, die seit dem Jahr 1954 besteht. Die Zusammenarbeit zwischen der...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Auch das Hainfelder Museum ist natürlich eine Station auf der Kulturmeile.

Ortsreportage
Die Kulturmeile stellt Hainfeld in 25 Stationen vor

Die Kulturmeile Hainfeld wurde im Jahr 2015 eröffnet und ist ein Projekt der NÖ Stadterneuerung. 25 Stationen präsentieren die Sehenswürdigkeiten sowie die Geschichte der Gemeinde. HAINFELD. Die Kulturmeile ist ein Teil des öffentlichen Stadtraums und betont die Bedeutung von Kultur und Geschichte in Hainfeld. Auf 25 Stationen, quer durch die Stadt verlaufend, können individuell interaktive Geschichten über Hainfeld zu Fuß kennengelernt werden. Der Kulturwanderweg hat eine Länge von 4,1 km quer...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Wegen Corona wurden die Kosten für den Bau um 100.000 Euro erhöht.
2

Neu
Hainfelds Werkstoff-Sammelzentrum wird für 700.000 Euro errichtet

Das Abfallwirtschaftsgesetz hat sich geändert, die Anforderungen für die Trennung der Abfälle wurden erhöht. Deswegen, und weil Anrainer sich bereits wegen dem vielen Verkehr beschwert haben, musste das Werkstoff-Sammelzentrum in Hainfeld verlegt und neu gebaut werden. Ende September ist die große Eröffnung geplant.  HAINFELD. Das neue Zentrum soll im Betriebsgebiet Bernau in der Katastralgemeinde Saugraben errichtet werden. Ende September kann dieses dann täglich (außer Sonntag) von Bürgern...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.