Paul Gludovatz

Beiträge zum Thema Paul Gludovatz

Rund 11.000 Rieder feierten im Mai 2011 in Wien eine große Party.

SVR-Cupsieg-Jubiläum
Als ganz Ried die Bundeshauptstadt rockte

Ende Mai jährt sich der zweite Cupsieg in der Vereinsgeschichte der SV Ried zum zehnten Mal. Für Fans und Spieler ein unvergesslicher Tag. RIED (mafr). Eckball Florian Mader, Kopfball Markus Hammerer und es steht 1:0 für die SV Ried! So geschehen am 29. Mai 2011 im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Mit seinem Treffer zum 1:0 im Cup-Finale gegen Austria Lustenau löst der damals 21-Jährige bei den tausenden mitgereisten SVR-Fans großen Jubel aus. Später erzielte der Roßbacher noch den 2:0 Endstand....

  • Ried
  • Mario Friedl
Paul Gludovatz, SV Ried Trainer von 2008 bis 2012.

Paul Gludovatz
"Rieder mit Leib und Seele"

RIED (mafr). Am Sonntag, 29. Mai 2011, feierten rund 11.000 SV Ried-Fans in Wien den 2:0 Sieg gegen Austria Lustenau und somit auch den Pokalsieg. Der Erfolgstrainer damals hieß Paul Gludovatz, der von 2008 bis 2012 Trainer der SV Ried war. Im vierten Teil unserer Interview-Reihe spricht der heute 74-Jährige, der in Eberau, im südlichen Teil vom Burgenland lebt, über diesen Sieg und wie in Oliver Glasners Garten eine neue Taktik entstand. Nach 67. Minuten stand es 2:0! War es aus Ihrer Sicht...

  • Ried
  • Mario Friedl
Peter Grüblinger bei der Arbeit.
3

Masseur, Freund und Legende
SVR-Urgestein Peter Grüblinger verabschiedet sich in Pension

Am Samstag, 24. April 2021, beim wichtigen 2:1 Sieg der SV Ried gegen St. Pölten liefen alle Spieler Richtung Betreuerbank und Peter Grüblinger. Die Mannschaft wollte sich noch einmal bei ihrem 63-jährigen Masseur, für dem im Mai nach 30 Jahren bei der SVR Schluss ist, bedanken. RIED (mafr). „Er wird eine Riesenlücke hinterlassen, aber er hat sich den Ruhestand mehr als verdient“, sagt SVR-Spieler Marcel Ziegl. Mit seiner Erfahrung und seinem Können hat Grüblinger über  Jahre hinweg so manches...

  • Ried
  • Mario Friedl
Christian Benbennek wird in Ried einen Vertrag für zwei Jahre unterschreiben.

Die SV Ried hat einen neuen Trainer: Christian Benbennek

RIED. Der neue Cheftrainer der SV Ried heißt Christian Benbennek. Das gab die SV Ried heute bekannt. Er tritt die Nachfolge von Paul Gludovatz an. Der 43-jährige Deutsche war zuletzt bei TSV Alemannia Aachen als Trainer aktiv. Er wird in Ried einen Vertrag für zwei Jahre unterschreiben. Mario Posch bleibt Assistenztrainer bei der SV Ried. Thomas Weissenböck ist als weiterer Assistenztrainer und gleichzeitig als Amateurtrainer vorgesehen. Als sportlicher Leiter der Akademie arbeitetet weiterhin...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Bleibt zumindest bis zum Saisonende: SVR-Cheftrainer Paul Gludovatz.

Paul Gludovatz bleibt Cheftrainer der SV Josko Ried

Kein Rücktritt: Entgegen vieler Meldungen bleibt Paul Gludovatz bis Saisonende Cheftrainer der Wikinger. RIED. "Diverse Pressemeldungen verkündeten heute den Rücktritt von Paul Gludovatz als Trainer der SV Josko Ried. Deshalb haben wir jetzt kurzfristig einen Termin mit Präsidiumsmitgliedern und Paul Gludovatz einberufen, den wir eigentlich erst nach dem WAC-Spiel geplant hätten", berichtet SVR-Sportmanager Stefan Reiter. Und weiter: "Es freut mich, dass sich Paul Gludovatz nach diesem Gespräch...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Heute Vormittag leiteten Paul Gludovatz (im Bild) und Co-Trainer Gerhard Schweitzer erstmals wieder das Training der SV Ried.
9

Gludovatz: "Fokus ist ganz klar: Punkte machen"

"Habe kein Ablaufdatum": Zumindest bis Ende der Saison wird Paul Gludovatz Trainer bei der SV Josko Ried. RIED (lenz). Nach dem Fehlstart in die Bundesliga-Saison – mit nur einem Punkt aus fünf Spielen ist die SV Josko Ried derzeit Tabellenschlusslicht – zog der Verein am Sonntag die Konsequenzen. Mit sofortiger Wirkung wurde Trainer Helgi Kolvidsson beurlaubt, sein Vertrag inzwischen aufgelöst. Seine Nachfolge übernimmt ein alter Bekannter: Paul Gludovatz. Der 69-jährige Burgenländer war...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Paul Gludovatz kehrt zur SV Josko Ried zurück.

Paul Gludovatz neuer Trainer der SV Ried

Die SV Ried hat sich nach fünf Bundesliga-Runden von Trainer Helgi Kolvidsson getrennt. RIED. Nach dem missglückten Start in die Bundesliga-Saison hat die SV Josko Ried nun die Konsequenzen gezogen: Cheftrainer Helgi Kolvidsson wurde mit dem heutigen Tag beurlaubt. Der neue Cheftrainer heißt Paul Gludovatz. Als neuer Assistenztrainer wird ihm Gerhard Schweitzer zur Seite stehen. Thomas Sageder und Hubert Auer bleiben als Assistenz- beziehungsweise Tormanntrainer im Team. Gludovatz war bereits...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Paul Gludovatz coacht die SVR-Legenden, Heinz Hochhauser setzt auf seine Innviertler-Auswahl.

Gludovatz gegen Hochhauser: Match der Legenden in Ried

RIED. SV Ried-Legenden gegen Innviertler Legenden heißt es beim Kick-off-Event zur neuen Saison am Samstag, 11. Juli, in der Keine Sorgen Arena in Ried. Anstoß ist um 17.30 Uhr. Gecoacht werden die beiden Teams von keinen Geringeren als Paul Gludovatz und Heinz Hochhauser. Die Innviertler Legenden hat der ehemalige SVR-Trainer Josef Wetscher zusammengestellt. Gludovatz erwartet ein brisantes und emotionales Duell auf der Trainerbank. "Ich möchte jede Partie gewinnen, vor allem gegen den Heinz...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Der 66-jährige Paul Gludovatz war nur wenige Wochen bei Sturm Graz tätig.

Paul Gludovatz: "Es kam völlig unerwartet"

Über seinen unerwarteten Abschied sprach der ehemalige Ried-Trainer Paul Gludovatz bei Servus TV. Grund: Ein plötzlicher Erschöpfungszustand. ÖSTERREICH. Über den ehemaligen SV Ried-Trainer Paul Gludovatz, der im April sein Amt als Sturm Graz-Sportdirektor antrat, aber seit Mai im Krankenstand war, wurde in den letzten Wochen viel spekuliert. Im Zuge des Sport-Talks am Montag-Abend auf Servus TV sprach der 66-Jährige erstmals öffentlich über seine gesundheitliche Situation. Der Stress sei bis...

  • Ried
  • Thomas Streif

Kommentar: Zeit für intensive Trainersuche

Nach etwas weniger als vier Jahren ist die erfolgreiche Ära von Paul Gludovatz in Ried vorbei. Überraschend war mehr der Zeitpunkt, als der Wechsel zu Sturm Graz an sich. Gludovatz ist 65 Jahre, liebt seine Heimat im Südburgenland. Von Ried nach Eberau sind es mehr als 350 Kilometer. Von Graz lediglich knappe 100. Er hat sich seine Entscheidung sicher gut überlegt. Gludovatz ist mit Ried zweimal Herbstmeister geworden, hat den ÖFB-Cup gewonnen und auch international für Aufsehen gesorgt. Mehr...

  • Ried
  • Thomas Streif
Paul Gludovatz kehrt zur SV Josko Ried zurück.

Gludovatz: "Es war eine schwere Entscheidung - mir ist der Verein sehr ans Herz gewachsen

Die Nachfolge von Trainer Paul Gludovatz, der als Sportdirektor zu Sturm Graz wechselt, tritt das Duo Gerhard Schweitzer und Michael Angerschmid an. Die beiden Co-Trainer übernehmen ab sofort und bis zum Ende der Saison das Training. Gerhard Schweitzer wird in der neuen Saison 2012/13 aber nicht als Cheftrainer zur Verfügung stehen. Das Dienstverhältnis mit Paul Gludovatz wird mit 1. April einvernehmlich aufgelöst. Bis dahin wird der Burgenländer Urlaub in Anspruch nehmen. „Ich möchte mich bei...

  • Ried
  • Thomas Streif
22

Stadt Ried ehrte seine Sportgrößen

RIED (tst). Am Freitag, den 9. März wurden Rieds Sportler für ihre Leistungen des letzten Jahres geehrt. Bogenschieß-Weltmeister Alexander Wörndl wurde zu Rieds Sportler des Jahres gewählt. Über ihren bereits zweiten Sieg durfte sich Monika Schneglberger bei den Damen freuen. LAG Ried-Athlet Lukas Reiter ist Rieds Nachwuchssportler 2011. Keine Überraschung gab es bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres. Die SV Ried wurde für die überragenden Leistungen des vergangenen Jahres ausgezeichnet. Paul...

  • Ried
  • Thomas Streif
1

„Der Druck liegt bei der Austria“

Frühjahrsauftakt: SV Ried-Kapitän Thomas Gebauer will in Wien unbedingt punkten Ohne Kaderveränderungen startet die SV Ried am Samstag bei eisigen Temperaturen in die Frühjahrssaison. Gegen die Wiener Austria sollen die ersten Punkte im Kampf um einen internationalen Bewerb eingefahren werden. RIED, WIEN (tst). Vier Punkte beträgt der Vorsprung der SV Ried auf die Wiener Austria, die im ersten Spiel unter Neo-Trainer Ivica Vastic den Rückstand auf die SV Ried mit einem Sieg auf einen Zähler...

  • Ried
  • Thomas Streif

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.