Payerbach-Reichenau

Beiträge zum Thema Payerbach-Reichenau

... ,,zusammengestoppelt" mit Bildern aus meinem Archiv - ich freue mich schon wieder sehr darauf  die Gegend zu erkunden
44 30 5

der Musikpavillon im Park von Payerbach - Reichenau

DerMusikpavillon im Payerbacher Park wurde 1909 in der für diese Zeit typischen Holzkonstruktion gebaut. Der Pavillon wurde vom Payerbacher Zimmermeister Karl Weinzettl errichtet, er sollte vor allem die Kurgäste bei schönen Konzerten erfreuen. Heute steht das Gebäude unter Denkmalschutz. Im Jahr 2019 wurde er sehr gut originalgetreu saniert und wird vielleicht im Juli wieder beim Jakobikirtag und im Sommer beim Weltkulturerbefest einen schönen Rahmen bieten wenn es die Umstände erlauben....

  • Neunkirchen
  • Irmgard Wozonig
der Bahnhof steht unter Denkmalschutz
39 30 11

Bahnhof Payerbach-Reichenau

derBahnhof Payerbach-Reichenau liegt an der Semmeringbahn die zum Unesco Weltkulturerbe ernannt wurde und nach den Plänen von Carl Ritter von Ghega errichtet wurde. Der Bahnhof wurde 1854 eröffnet und steht unter Denkmalschutz. 2006-2008 wurde er unter Berücksichtigung dieser Vorgaben umgebaut. Zur Jahrhundertwende war der Bahnhof sehr frequentiert weil die ,,Sommerfrische" in Mode kam, und viele Wiener hier ihre Sommer verbrachten. Auch kulturell erlebte das Gebiet einen Aufschwung. Auch die...

  • Neunkirchen
  • Irmgard Wozonig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.