Peter Kalita

Beiträge zum Thema Peter Kalita

Das Schauspielensemble Hatzendorf mit Regisseur Felix Neuherz (4.v.l. stehend) und dem Orchester (sitzend).
2

Theater in Hatzendorf
"Theater in Hatzendorf" präsentiert die Geschichte des Vampirs Ali-Bek

HATZENDORF. Im ersten Teil der Spielzeit 2018/19 gibt es in Hatzendorf ein besonderes Schmankerl: Das Stück "Die Familie des Vampirs" nach einer Erzählung von Alexei Konstantinowitsch Tolstoi, gespielt vom "Theater in Hatzendorf" unter der Regie von Felix Neuherz. Die musikalische Live-Umrahmung wurde vom Hatzendorfer Kapellmeister Anton Hirschmugl kuratiert. In der Handlung findet Marquis Serge d`Urfé aufgrund eines Wintereinbruchs Schutz vor Wölfen und Gefallenen im Haus der Familie des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
50 Akteure hatten im Musical "Mausical" in Hatzendorf ihren großen Auftritt.
1 3

Ein Rendezvous zwischen Stadtmaus und Waldmaus

50 Schauspieler und Sänger hatten im Musical "Mausical" im Kultursaal von Hatzendorf ihren großen Auftritt. Mitglieder des Theaterchors, Kinder der 4. Klasse der Volksschule Hatzendorf und Kollegen aus dem Jugendensemble des Musikvereins Hatzendorf standen unter der Gesamtleitung von Regisseur Peter Kalita  im Musical "Mausical" gemeinsam auf der Bühne. Insgesamt 50 Akteure begeisterten das Publikum in drei Aufführungen im Kultursaal Hatzendorf. In die Hauptrollen der Waldmaus Adelheid und der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Stefan Gölles, Direktor Franki Peter Kalita, Antonia Schweinzer, Lea Weber, Lebenshilfe-Geschäftsführerin Monika Brandl (v.l.).

Schüler sammelten für die Lebenshilfe

Die Kinder der Volksschule Hatzendorf, insgesamt haben sich 77 Schüler an der Aktion beteiligt, brachten in einer karitativen Sammelaktion 1.200 Euro zusammen. Der Spendenbetrag soll der Lebenshilfe Feldbach zufließen. Dort will man die Gelder für die Finanzierung zusätzlicher Angebote verwenden.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Hüllen fielen und mit den Hosen auch das Nervenkostüm von Bert. Die Forderungen der Finanz kosten das letzte Hemd.
2

Viele Male „Schuss mit lustig“

Das Theater in Hatzendorf bringt den Komödien-Knaller „Burn-out“. Bert (Richard Friedl) hat ein Burn-out. Er ist „ausgebrannt“, weil millionenschwer „abgebrannt“. Der Anlageberater sieht nur mehr im kurzen Prozess vor dem Selbstgericht den Ausweg und greift zur Pistole. Gar nicht schnell genug kann es für seinen Diener Emil (Thomas Graf) gehen: Der hat gleich den Urlaub gebucht, als er vom Vorhaben erfährt. Auch der Hauswart (Peter Kalita) richtet jubelnd ein Fest aus. Nach mehreren Schüssen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Daniela Gether
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.