Pflegeheim

Beiträge zum Thema Pflegeheim

Sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten ihr Dienstjubiläum

Alten-, Pflegeheim Antoniushaus
Langjährige Mitarbeiter gewürdigt

Die Alten- Wohn- und Pflegeheim der Kreuzschwestern GmbH würdigt langjährige Mitarbeitende für ihren Einsatz zum Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner. Zusammen 50 Jahre im Unternehmen sind jene sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Antoniushauses Feldkirch, die kurz vor Weihnachten für ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt wurden. Ein herzliches Dankeschön erhielten sie für ihre 5-, 10- oder 15-jährigen Dienstjubiläen. Pflegepersonal zu finden ist keine leichte Aufgabe Konventoberin...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • RZ Regionalzeitung
Häuser der Generationen schließen Wohnbereich mit 15 Pflegeheimbetten.
2

Haus der Generationen macht dicht
Wohnbereich in Götzis schließt mit 15 Pflegeheimbetten

GÖTZIS: Maßnahme sichert hohe Qualität der Pflege und bestmögliche Arbeitsbedingungen Die Häuser der Generationen reagieren auf den anhaltenden Personalmangel in der Pflege. Sie schließen einen Wohnbereich mit 15 Pflegeheimbetten am Standort Götzis. Die Maßnahme bringt die dringend erforderliche Entlastung für das Personal und sichert die Pflege- und Betreuungsqualität für die Bewohnerinnen und Bewohner. Bereits in den vergangenen Jahren wurden ambulante Angebote wie die Tagesbetreuung und...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
(rechts) Rüscher, Wiesflecker (links)
2

„MOHIS sind unverzichtbar"
30 Jahre MOHI Feldkirch

Mobiler Hilfsdienst ist im Vorarlberger Betreuungs- und Pflegenetz eine wesentliche Stütze - MOHI Feldkirch feiert 30-Jahr-Jubiläum Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker und Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher gratulierten den MOHIS bei der Jubiläumsfeier, anlässlich 30 Jahre Mobile Hilfsdienste Feldkirch. Der Mobile Hilfsdienst, kurz MOHI, ist eine unverzichtbare Säule in der Alten- und Pflegebetreuung in Vorarlberg. Sie bieten flächendeckend die Betreuung sowie hauswirtschaftliche und...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Ehrenamt in Vorarlberg
Das Antoniushaus und das Ehrenamt

Das freiwillige Engagement im und um das Antoniushaus ist nicht zu unterschätzen und hat eine enorme Bedeutung für den innerbetrieblichen Zusammenhalt. 22 Frauen und Männer ehrenamtlich tätig Der Arbeitsumfang und die Einsatzbereiche sind dabei sehr unterschiedlich. So ist beispielsweise der aus acht Personen bestehende Heimbeirat großteils mit ehrenamtlich tätigen Personen besetzt. Sie kümmern sich in monatlich stattfindenden, mehrstündigen Abstimmungen, unzähligen Telefonaten und...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Der Besuch in Alters- und Pflegeheimen sind streng reglementiert. Obwohl der Großteil der an der Impfung interessierten Bewohnern mittlerweile geimpft ist, gibt es für sie noch keine Erleichterungen.
1 2

Anschober
Lockerungen bei Besuchen in Alters- und Pflegeheimen geplant

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) hat am Dienstag Lockerungen bei den Besuchsregeln in Alters- und Pflegeheimen angekündigt. ÖSTERREICH. Man befinde sich diesbezüglich in einem "guten Arbeitsprozess" mit den Bundesländern, sagte Anschober im Interview mit der APA. Man habe "fixiert, dass es in der ersten Märzwoche entsprechende Schritte geben wird". Es handle sich um "langsame Schritte, aber deutliche Verbesserungen", sagte der Gesundheitsminister. Österreichweit gab es in Alters-...

  • Julia Schmidbaur
Vorsichtiges Aufatmen

Pflegeheime in Vorarlberg ohne Corona
Ein Ort an dem momentan keiner an Corona erkrankt?

In den Vorarlberger Pflegeheimen gibt es aktuell keinen positiven Fall unter den Bewohnern. War es nun die Zeit, die durchgemachte und überstandene Immunisierung durch Erkrankung oder sind es die Impfungen? Diese Frage kann momentan leider nicht beantwortet werden. Fakt ist, dass 75 Prozent der Heimbewohner und gut 52 Prozent der Mitarbeiter sich bei den Impfterminen in den Heimen haben impfen lassen. Einige Mitarbeiter wurden auch bei den Impfstraßen geimpft, deshalb kann bei dieser Gruppe von...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

Bis 20. Februar 2021 sind alle Heime durchgeimpft
Alten- und Pflegeheime in Kürze durchgeimpft

35 der 49 Heime in Vorarlberg erhielten bereits die zweite Dosis. Bis Ende Woche sind alle Heime durchgeimpft. In Summe sind laut Dashboard in Vorarlberg (Stand Sonntag, 14. Februar) 14.368 Menschen geimpft, davon 8.991 bereits mit der Zweitimpfung. Auf der Online-Vormerkplattform auf www.vorarlberg.at/vorarlbergimpft haben sich schon mehr als 120.000 Menschen (einschließlich der bereits Geimpften) eingetragen. Im Fokus des Corona-Impfprogramms in Vorarlberg stand in der vergangenen Woche die...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Mediziner fordern Konzepte für Zeit nach Lockdown
1 2

Corona-Ticker Österreich
Mediziner fordern Konzepte für Zeit nach Lockdown

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Wir tickern hier täglich bis 14.00 Uhr für dich. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:*221.228 Laborbestätigte Fälle; 112.234 aktive Fälle; Genesene Fälle 107.066; Verstorbene Fälle 1.928; Testungen 2.723.162 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 18.11.2020 00:00:00). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Mittwoch auf...

  • Ted Knops
Schul daran sind nicht die Pfleger: Sie würden sich gerne kümmern, würde man ihnen nur die Zeit dafür geben.
3

Österreich
"Jeder zweite Pflegebedürftige in Menschenrechten verletzt"

Sie werden angebunden, mit zu vielen Medikamenten sediert oder bekommen die Sonne einfach tagelang nicht zu sehen: Jene Pflegebedürftigen, die ob des massiven Mangels an Personals in ihren Menschenrechten täglich verletzt werden. Jetzt schlägt die Volksanwaltschaft Alarm. ÖSTERREICH. Schuld daran sind nicht die Pfleger, die sich gerne zeitintensiv und liebevoll kümmern würden, sondern das System, das unzureichende Betreuungsschlüssel vorschreibt, die Mitarbeiter bis zur Erschöpfung überlastete...

  • Mag. Anna Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.