Photovoltaikanlage

Beiträge zum Thema Photovoltaikanlage

Peter Schrattenholzer (Attensam Geschäftsführung Wien), Roland Honeder (Vizebürgermeister und Vorsitzender des Ausschusses für Klimaschutz in Klosterneuburg), Guido Unterberger (Attensam Geschäftsführung Tochtergesellschaften), Cornelia Daniel (Geschäftsführung Dachgold) und Stefan Scheuermann (Projektleitung 10hoch4 Photovoltaik)

Attensam errichtet leistungsstarke Photovoltaikanlage in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG. Attensam, der heimische Marktführer in der umfassenden Betreuung von Wohnimmobilien, hat in den vergangenen Jahren sein Nachhaltigkeitsprofil immer weiter geschärft, unter anderem auch im Energiebereich. Nachdem bereits bislang österreichweit 100 Prozent Ökostrom zum Einsatz kam, wird mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Klosterneuburger Unternehmenszentrale ein weiterer Meilenstein gesetzt: Diese wird über 117.000 kWh Solarstrom pro Jahr erzeugen – damit werden...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Umweltgemeinderat STR Leopold Spitzbart und Vizebürgermeister und Energieeffizienzstadtrat Roland Honeder freuen sich auf dem Dach der Umkleidekabinen über die 19. PV-Anlage.
2

Klosterneuburg
Größte Photovoltaik-Anlage in Betrieb

Im Strandbad ging mit 81 kWp die größte PV-Anlage der Stadtgemeinde ans Netz KLOSTERNEUBURG. Rechtzeitig zum Saisonstart im Strandbad ging die neue Photovoltaik-Anlage in Betrieb. Vizebürgermeister und Energieeffizienzstadtrat Roland Honeder und Umweltgemeinderat Stadtrat Leopold Spitzbart machten sich vor Ort ein Bild. 2012 wurde das Energiekonzept der Stadtgemeinde verabschiedet. Seither setzt die Stadt den in den letzten Jahren eingeschlagenen Weg der Photovoltaik-Offensive konsequent fort....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
DAS  Dach des Katastrophenlagers von Klosterneuburg trägt die neue, mittlerweile 18. PV-Anlage der Stadt.  Krzysztof Pyrek (Referatsleiter Abwasserentsorgung), Leonhard Schmuckenschlager, Gemeinderätin Eva Feistauer, Thomas Gutenthaler, Leiter der ausführenden Firma, und seine Mitarbeiter, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Umweltgemeinderat Leopold Spitzbart, und e5-Teamleiter Vizebürgermeister Roland Honeder.�

Stadtpolitik
18. Photovoltaikanlage der Stadt

Seit elf aktiven Jahren verfolgt die Stadt mittlerweile mit dem e5 Programm konstant den Weg zu einem energieunabhängigen Klosterneuburg. Jetzt konnte auf dem Dach des Katastrophenlagers die 18. Photovoltaikanlage in Betrieb genommen werden. KLOSTERNEUBURG. Auf den Dächern des KAT-Lagers gleich bei der Donau wurde die 18. Photovoltaikanlage der Stadt errichtet. Der produzierte Strom der neuen Photovoltaikanlage wird direkt in das Netz der Kläranlage eingespeist und ist damit ein weiterer...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die Biomasseheizwerke in Ternitz (Bild) und Zwettl wurden bereits mit Photovoltaikmodulen ausgestattet.
3

Sonnenstrom und Naturwärme
Klosterneuburgs Biomasseheizwerk erhält Photovoltaik-Anlage

EVN rüstet elf Biomasseheizwerke mit Photovoltaikanlagen aus, darunter jenes in Klosterneuburg – fünf weitere stehen kurz vor der Umsetzung KLOSTERNEUBURG/NÖ. Schon jetzt leisten die rund 80 Biomasseheizwerke der EVN einen wichtigen Beitrag für die Energiewende: Sie verwandeln Biomasse aus der Region in nachhaltige Naturwärme für die Region. Von nun an kommt bei einigen Biomasseheizwerken ein weiterer Nutzen dazu: Auf dem Dach von elf Anlagen und den jeweils angrenzenden Biomasselagern wurden...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Bild: Untergehender Mond mit Strommast

UMWELT
KANN MONDLICHT STROM ERZEUGEN?

KLOSTERNEUBURG/NÖ: Vor einigen Tagen war Vollmond und viele Menschen können deshalb nur schwer ein- oder durchschlafen. Erzeugt eigentlich das Mondlicht Strom, wenn es auf eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) trifft? "Ja, aber viel zu wenig", hört man in Expertenkreisen. Die Leistung der Sonnenstrahlung, die eine Photovoltaikanlage erreicht, ist bei wolkenlosem Himmel bei etwa 1000 Watt pro Quadratmeter. Das Mondlicht hat etwa 0,003 Watt / Quadratmeter.

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel

30.09.2012: Gewinnspiel 5 x 500 € für den Kauf einer Photovoltaikanlage

Am Sonntag, den 30.09.2012 gibts beim Heimspiel des Fußballvereins SV Donau Langenlebarn ab 11 Uhr in der Halbzeitpause ein tolles Gewinnspiel. Der SVD Langenlebarn verlost mit dem neuen Partner "KRAFTwerk" 5 x 500 €-Gutscheine für den Kauf einer Photvoltaikanlage von der KRAFTwerk GmbH. Generell bieten die beiden Partnern allen Mitgliedern und Fans des Vereins zu geförderten Konditionen eine Photovoltaikanlage kaufen zu können. Der Nachlass bei dieser Aktion liegt bei 30 %!!! Also alle die...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Sykora

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.