Piaristengasse

Beiträge zum Thema Piaristengasse

Ob vegetarisch, vegan, süß oder klassisch - Brotbox liefert nun Brunch-Boxen an den Frühstückstisch.
3

Brotkost Josefstadt
Lieferungen für den Frühstückstisch

Josefstädter "Brotkost" liefert nun Frühstück direkt in die eigenen vier Wände. JOSEFSTADT. Mittag- oder auch Abendessen in die eigenen vier Wände liefern lassen steht bei den Wienern hoch im Kurs. Doch neu im Sortiment sind seit 2020 auch sogenannte Frühstücks- oder Brunch-Lieferungen. Der Wiener Brötchen-Caterer "Brotkost" ist ebenfalls auf diesen Zug aufgesprungen. "Damit der Alltag im Lockdown 2.0 nicht so schnell zur Monotonie wird, braucht es Abwechslung“, so der junge Unternehmer Ali...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Der Bezirk investiert 70.000 Euro in Sicherheitsmaßnahmen auf den Schulwegen in der Josefstadt.
1 2

Maßnahmenpaket in der Josefstadt
Der 8. Bezirk investiert in sichere Schulwege

Damit der Schulweg für Kinder nicht zur Gefahr wird, setzt der 8. Bezirk einige Maßnahmen um. JOSEFSTADT. Für viele Eltern und Schulkinder stellt sich immer wieder die Frage nach der Sicherheit auf dem Schulweg. In der Josefstadt gab es in den vergangenen zehn Jahren einen einzigen Schulweg-Unfall, der Gott sei Dank glimpflich ausging. Damit der 8. Bezirk beim Thema Schulwegsicherheit weiterhin so gut abschneidet, werden noch heuer rund 70.000 Euro in weitere Maßnahmen für die Schüler...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
Ernst Spiegel kredenzt seinen Gästen 16 verschiedene Weine und ein uriges Heurigenbuffet.
2

Heuriger im achten Bezirk
Weinstube Josefstadt startet in die neue Saison

Wein, Liptauer und Fleischlaberl: Die Weinstube Josefstadt bietet Heurigen-Feeling mitten in der Stadt. JOSEFSTADT. Versteckt hinter der Fassade eines typischen Stadthauses, verbirgt sich in der Piaristengasse 27 ein gemütlicher Treffpunkt für Wein- und Heurigenliebhaber. Geschäftsführer Ernst Spiegel verrät: „Alteingesessene Josefstädter sprechen vom Lokal ‚Zur Nackten‘, weil hier vor 200 Jahren im ehemaligen Park eine Frauenstatue stand, die auch heute noch im Garten zu bewundern ist.“...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sabine Krammer
Die brilliante unaufdringliche Stimme von SAEDI wird ab 19:00 Uhr durch die Piaristengasse ertönen.
4

Musik in der Pianistengasse

Am 19.Juni wird die Piaristengasse von 15 bis 21 Uhr wieder zur musikalischen Pianistengasse. (bee.) JOSEFSTADT. Klassik, Jazz, Soul und ein Klavier mitten am Piaristenplatz (Jodok-Fink-Platz) sollen die Schönheit des Platzes mit der Schönheit der musikalischen Darbietungen vereinen. Ab 15:00 Uhr ist bei freiem Eintritt Jazz und Klassik (u.a. mit Patrick Peronne und Deirdre Brenner) im Programm, ab 18:00 wird das mobile Lastkrafttheater (NÖ) "frühere Verhältnisse" von Nestroy spielen. Den...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Birgit Michler
Ein Blickfang in der Lerchenfelder Straße sind die schön bewachsenen Pflanzentröge.
3

So idyllisch ist unsere Josefstadt!

Mitmachen: Die bz sucht den schönsten Innenhof in unserem Bezirk Ob Palmen im Hof, Heurigen-Flair oder riesige Sonnenblumen: Wo sind die schönsten Hinterhöfe in der Josefstadt? Unsere Regionauten (bz-Leserreporter) Walter T. und Walter Elefant haben sich schon einmal auf die Suche gemacht und die Hinterhöfe in der Piaristengasse und Lerchenfelder Straße geknipst. Machen Sie mit! Kennen auch Sie einen schönen Hinterhof in der Josefstadt? Dann schicken Sie Ihre Fotos per Mail an...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Valerie Krb
Die Piaristengasse präsentiert sich den Bewohnern derzeit als eine riesige Baustelle.
1 3

Baustellen: Bezirk legt Veto ein

Piaristengasse: Bezirkschefin will keine Bauarbeiten mehr genehmigen JOSEFSTADT. Das Baustellenchaos in der Piaristengasse stößt dem Bezirk und den Anrainern sauer auf. Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert geht nun mit der MA 46 (Verkehr) hart ins Gericht und genehmigt bis auf Weiteres keine neuen Ansuchen mehr. "So viele Baustellen in einer Gasse sind ohnehin eine Zumutung. Die Anrainer sind total verärgert", so Mickel-Göttfert. Weitere Anträge Grund für die Aufregung: Obwohl die Gasse fast...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hubert Heine
Den Spielplatz im Schönbornpark besucht Jeanette heute nicht mehr. Aber als ihre mittlerweile 13-jährige Tochter Lea jünger war, waren sie regelmäßig hier.
20

Die schönsten Platzerl

(siv). Die bunten Kapseln von Nespresso haben es Jeanette Möseler angetan, in doppelter Hinsicht. Ist der Inhalt einmal im Kaffeehäferl, werden die Kapseln gereinigt und zu Schmuck verarbeitet. Desingt wird in der Wohnung in der Lange Gasse. "Ich wohne schon seit 16 Jahren in der Josefstadt, und will hier nie wieder weg", erzählt die 43-Jährige. "Eines meiner Lieblingsplatzerl ist auch der Innenhof, besonders die Linde finde ich wunderschön. Hier im Hof grillen wir auch öfters", freut sich...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sabine Ivankovits
Im Schönbornpark hat Trauner viel Zeit während seiner Kindheit verbracht. Von der ersten Erektion im Sandkasten über das erste blaue Auge beim Fußballspielen bis zur ersten Zigarette – der Park musste für alles herhalten.
5

Kein Blues in der Josefstadt

Erik Trauner verlässt die Josefstadt fast nie. „Wozu auch? Hier gibt es alles, was man braucht“, sagt der Blues-Musiker und kichert dabei. Nicht unweit seines Domizils in der Lange Gasse 21 befindet sich ein Ort, den Trauner mit vielen positiven Erinnerungen verbindet: das Café Lange. „Schon in meiner Jugend hing ich dort oft mit Künstlern und Schauspielern ab, sagt Trauner. „Dort habe ich auch die berühmte Dana Gillespie kennengelernt.“ In den 1980er Jahren war sie Mitglied von Trauners „Mojo...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Christian Schwarz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.