Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

4

Lokales
Bombendrohung gegen Schwechater Schule

Große Aufregung in der Europäischen Mittelschule in Schwechat. In den Vormittagsstunden ging eine telefonisch Bombendrohung gegen die Schule ein. SCHWECHAT. Die Lehrkräfte schlugen sofort Alarm und die rasch eingetroffenen Einsatzkräfte evakuierten sowohl die EMS als auch die neue Volksschule am Frauenfeld. Gruppeninspektor Raimund Schwaigerlehner von der Landespolizeidirektion NÖ auf Anfrage der Bezirksblätter: "Die Schüler und Lehrkräfte beider Schulen wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Gefährder müssen innerhalb von fünf Tagen einen Termin vereinbaren.
2

Polizei NÖ
Verpflichtende Präventionsberatung für Gefährder

Ab Herbst 2021 verpflichtende Präventionsberatung für weggewiesene Personen – Kooperation zwischen BMI und Verein Neustart NÖ. „Es muss eine enge Zusammenarbeit und ein Verständnis der einzelnen Beteiligten füreinander geben, um in Zukunft im Sinne des Gewaltschutzes einheitlich und vor allem gemeinsam gegen Gewalt vorzugehen“, sagt NÖs Landespolizeidirektor Franz Popp. Ab 1. September ist nach einem Betretungs- und Annäherungsverbot eine verpflichtende Gewaltpräventionsberatung für den...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2

Wer hat diese Frau gesehen?
Fahndung nach abgängiger Seniorin

WIEN/NÖ. Eine, an Demenz leidende, 82-jährige Frau ist Angaben der Angehörigen zufolge seit dem 25. Juli aus einem Seniorenheim abgängig. Sie sei aufgrund einer Erkrankung auf Medikamente angewiesen, deren Nichteinnahme lebensbedrohend sein kann. Es wird vermutet, dass sie sich in Wien aufhält. "Des Weiteren könnte sie sich jedoch auch in den Bundesländern Niederösterreich oder Steiermark aufhalten", heißt es seitens der Wiener Polizei. Hinweise zum Aufenthalt der Frau werden an den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, NÖ Landespolizeidirektor Franz Popp, Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur Konrad Kogler im Universitätsklinikum St. Pölten

Schutz der Bevölkerung in NÖ
Polizeiinfos in Ambulanzen warnen vor Trickbetrügern

NÖ Landesgesundheitsagentur und NÖ Landeskriminalamt starten Zusammenarbeit: Polizeiliche Informationen ab sofort auch über die Ambulanzmonitore der NÖ Kliniken. Aktuell raten die Ermittler zu erhöhter Vorsicht im Hinblick auf Trickbetrüger. NÖ / ST. PÖLTEN. In zahlreichen niederösterreichischen Kliniken werden Patienten und Besuchern über spezielle Ambulanzmonitore mit wichtigen Informationen versorgt. Im Rahmen einer Kooperation mit der NÖ Exekutive werden nun regelmäßig auch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das Wohnungshaus in Neulengbach, wo das Opfer gefunden wurde.
4

65-Jähriger festgenommen
Mord in Neulengbach

+++Update, 17.9.+++ Gerichtsurteil: Lebenslange Haft +++Update, 26.4., 10:00+++ Mann ist geständig „Der Mann hat sich geständig zum Mord verantwortet“, sagte Leopold Bien, erster Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft St. Pölten. Über den 65-Jährigen wurde eine Untersuchungshaft verhängt, er befindet sich mittlerweile im Krankenhaus in Krems, da er sich selbst Verletzungen zugefügt hatte. Es wurde ein psychiatrisches Gutachten in Auftrag gegeben, mit einem Ergebnis wird in einigen Wochen...

  • Niederösterreich
  • Franziska Pfeiffer
NÖs Kriminalbeamte decken Cannabishandel auf.

Landeskriminalamt NÖ
Schlag gegen Suchtmittelkriminalität

Da staunten die Exekutivbeamten aus Niederösterreich nicht schlecht: 563 Cannabispflanzen wurden mit illegal entzogener Energie aufgezogen, 23.650 Euro sichergestellt. Zwischen Feber 2020 bis April 2021 wurden laut Angaben eines der Beschuldigten zwischen 25 und 29 Kilo Cannabiskraut mit einem Straßenverkaufswert von 298.000 Euro erzeugt. NÖ. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Suchtmittelkriminalität, führten am 14. April 2021 über Auftrag der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Karte zeigt: Die Kriminalität ist rückläufig: 25 Bezirke verzeichnen ein Minus, nur zwei ein Plus.
Aktion 4

Kriminalitätsstatistik 2020
NÖ ist "zweitsicherstes Bundesland"

Die Kriminalitätsstatistik 2020 liegt vor: Die Anzahl der Straftaten in NÖ ist gesunken, die Aufklärungsquote ist im Vergleich zum Jahr 2019 gestiegen. Zusammengefasst zeigen die Zahlen, dass 35 Prozent der Delikte in Wien passieren, an zweiter Stelle liegt NÖ mit 14 Prozent – damit darf sich NÖ den Titel "zweitsicherstes Bundesland" an die blau-gelbe Fahne heften. NÖ. Gerade als Innenminister Karl Nehammer heute, 18. März, die Kriminalitätsstatistik 2020 von Österreich präsentiert, schlägt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landespolizeidirektor Franz Popp, Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Projektleiterin der Taskforce Isabella Hinterleitner.
3

Wechselland
Wer drei Regeln nicht befolgt, darf nicht auf die Skipisten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz harten Lockdown haben sich die Liftbetriebe gemeinsam mit der Exekutive, den Bezirkshauptmannschaften, der ASFINAG, dem Ö3-Verkehrsservice und vielen weiteren Playern bestmöglich auf den Wintersaisonstart vorbereitet. Mit dem harten Lockdown haben sich die Vorzeichen für den Start der Wintersaison auf Niederösterreichs Pisten am 24. Dezember verschärft. So sind nicht nur quasi alle Freizeiteinrichtungen und Hotels geschlossen, sondern ab 26. Dezember auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Im Ortsgebiet von Hirtenberg kam es zur Verfolgungsjagd

Polizei
Wahnsinnslenker von Polizei in Hirtenberg gestoppt

Szenen wie in einem Actionfilm auf der B18 HIRTENBERG (lorenz).  Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Baden überholte auf der B18 in Fahrtrichtung Leobersdorf eine von der Kreuzung anfahrende PKW-Kolonne über den Abbiegestreifen. Nachdem er stark beschleunigend überholt hatte, entzog er sich der polizeilichen Anhaltung und fuhr mit weit überhöhter Geschwindigkeit durch das Ortsgebiet davon. Bei der folgenden exzessiven Fahrt wurden vom Lenker Geschwindigkeitsbeschränkungen, Überholverbote,...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
17

Das war der Blaulicht Grand Prix 2019

Am 24.08.2019 fand bereits zum 7ten Mal der Blaulicht Grandprix der Kameradschaft der Exekutive Österreichs auf dem Gelände des ÖAMTC Fahrtechnikzentrums in Teesdorf statt. Die Veranstaltung wurde von der Abgeordneten zum Nationalrat Carmen Jeitler-Cincelli, BA eröffnet. Es kam eine Vielzahl prominenter Vertreter der Blaulichtorganisationen, wie zum Beispiel der stellvertretende Landespolizeidirektor Generalmajor Franz Popp, BA MA oder der Feuerwehrkurat Mag. Pater Stephan Holpfer als...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic
3

Blaulicht Grand Prix 2019 am 24.8.2019

Sehr geehrte Damen und Herren. Am 24. AUGUST 2019 ist es wieder soweit. Der Blaulicht Grandprix geht in die siebente Runde. Mittlerweile bestreiten rund 350 Teilnehmer der Organisationen Polizei, Feuerwehr, Rettung, Justiz, Bundesheer, Finanzpolizei und Asfinag in 36 Karts den Renntag des inzwischen größten Kartevents, welches der ÖAMTC am Gelände des Fahrtechnikzentrums Teesdorf zu bieten hat. Seit 2015 wird diese Veranstaltung jedes Jahr einer der Blaulichtorganisationen gewidmet. Hierbei...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic
2

Blaulicht Grand Prix 2019
Blaulicht Grand Prix 2019

Sehr geehrte Damen und Herren. Am 24. AUGUST 2019 ist es wieder soweit. Der Blaulicht Grandprix geht in die siebente Runde. Mittlerweile bestreiten rund 350 Teilnehmer der Organisationen Polizei, Feuerwehr, Rettung, Justiz, Bundesheer, Finanzpolizei und Asfinag in 36 Karts den Renntag des inzwischen größten Kartevents, welches der ÖAMTC am Gelände des Fahrtechnikzentrums Teesdorf zu bieten hat. Seit 2015 wird diese Veranstaltung jedes Jahr einer der Blaulichtorganisationen gewidmet. Hierbei...

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic
Hoffen auf Hinweise: Die Angehörigen des Opfers vom Mordfall Greinsfurth hoffen durch das Foto des Opfers die Erinnerungen der Bevölkerung aufzufrischen.
1 3

Zeugenaufruf
Mordfall Greinsfurth: 5.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Das Landeskriminalamt NÖ bittet die Bevölkerung um Mithilfe im Mordfall Greinsfurth. 56-Jährige wurde tot im Gebüsch aufgefunden. AMSTETTEN (pw). Wie berichtet, wurde eine 52-jährige Frau aus dem Bezirk Perg (Oberösterreich) am 28. Mai gegen 23 Uhr in Amstetten-Greinsfurth tot aufgefunden. Die Leiche wurde in einem Gebüsch direkt neben dem Parkplatz eines Einkaufszentrums entdeckt. Die Obduktion der Leiche ergab als vorläufige Todesursache eine stumpfe Gewalteinwirkung im Halsbereich. Das Opfer...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
7

Totenkopf-Vandalen randalieren in Ebreichsdorf

EBREICHSDORF (les). "Unfassbar! Ist manchen Idioten wirklich so fad, dass sie alles zerstören und verwüsten müssen?" - Bürgermeister Wolfgang Kocevar ist "haß" und das zurecht. In der Nacht auf Sonntag wüteten Unbekannte mit Totenkopfmasken und beschmierten öffentliche WCs mit Hakenkreuzen, traten Absperrgitter um und stahlen Überwachungskameras bei der Volksschule. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Kocevar hat kein Verständnis für den Vandalismus: "Aus meiner sicht geht es hier nicht mehr...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
<f>In der Unterwaltersdorfer Matthäus</f>-Mayer-Gasse versuchten Einbrecher gewaltsam in ein Wohnhaus einzudringen.

Einbrecher scheitern an Fensterbrett

UNTERWALTERSDORF (lorenz). „Es kommt immer öfter vor, dass sich Einbrecher große Mühe geben, aber dann zum Glück an der Stabilität von Türen oder gesicherten Fenstern scheitern“, meint Revierinspektor K. So war es auch am 24. September in Unterwaltersdorf in der Matthäus-Mayer-Gasse. Bisher unbekannte Täter versuchten in ein Wohnhaus einzubrechen. Dazu schoben sie gewaltsam die geschlossenen Rollläden auf und versuchten das Fensterbrett aus der Verankerung zu zwängen, was allerdings nicht...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1 3

Versuchter Bankraub in Tattendorf

2 bisher unbekannte, vollmaskierte Täter lauerten am 25. September 2018, gegen 07.05 Uhr, einem eintreffenden Mitarbeiter bei einer Bankstelle in Tattendorf, Bezirk Baden, auf und bedrohten diesen mit einer schwarzen Pistole und einem Teleskopschlagstock. Sie zwangen das Opfer die Eingangstür zu öffnen. Danach betraten sie gemeinsam das Bürogebäude der Bankfiliale. Die Täter bedrohten den Angestellten im bodenständigen Dialekt mit ausländischem Akzent, dass er die Kassen und den Tresor öffnen...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Wie auf dem Symbolfoto zu sehen, genügen für die Internetbetrüger meist einfachste Mittel, wie ein Laptop und ein Handy.
1

KEIN Offizier und Gentleman

Internet-Betrüger ergaunert sich per Liebestrick fünfstelligen Betrag. LEOBERSDORF (lorenz). „Die Liebe ist ein seltsames Spiel sang schon Conny Francis in den 60er Jahren“, meint Revierinspektor K. Eine 58-jährige Frau wurde Opfer von sogenanntem „Romance-Scamming“ (Vortäuschen von Liebe). Sie lernte per Chat einen Mann kennen, der von sich behauptete Lieutenant General in der US-Army zu sein. Die Scammer wissen anhand des Chatprotokolls genau, was notwendig ist um die "Liebe" der Opfer...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Fahrraddiebe in Leobersdorf aktiv

LEOBERSDORF. Zu zahlreichen Fahrraddiebstählen im Bezirk kam es im Monat Juli. Das meldet das Bezirkspolizeikommando Baden. Insgesamt 36 Räder wurden bezirksweit im Vormonat entwendet. Auch in Leobersdorf schlugen die Täter zu und stahlen vier Fahrräder. Ein Hotspot für Diebe war dabei der Bahnhofsvorplatz – dort ließen die Langfinger insgesamt drei Räder mitgehen.

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1

Mann randaliert in Café und Zelle

KOTTINGBRUNN/LEOBERSDORF (lorenz). „In den letzten Jahren ist die Aggressivität, auch gegen die Polizei leider gestiegen“, bemerkt Revierinspektor K. Diese traurige Tatsache erlebten auch Beamte der PI Leobersdorf. Die Vorgeschichte ist schnell erzählt, ein 55-jähriger österreichischer Staatsbürger hat schon seit längerer Zeit Lokalverbot in einem Kottingbrunner Cafe. Er soll, nachdem er zu tief ins Glas geschaut hatte, immer wieder Gäste angepöbelt und ordinär beschimpft haben. Am 21. August...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1

Guter Bekannter "entführt" VW-Bus

Dass man nicht jedem Bekannten vertrauen sollte, zeigt dieser Fall von "Busnapping" in Pottendorf. POTTENDORF (lorenz). „Ein altes Sprichwort sagt: ein Radl und ein Madl borgt man nicht her. In diesem Fall war es allerdings kein Radl oder Madl, sondern ein Auto. Aber auch seine Freunde und Bekannte soll man sich besser gut aussuchen“, meint Revierinspektor K. im Interview. Aber genug der Volksweisheiten, jetzt zu diesem aktuellen Fall: Ein Fahrzeughalter aus Pottendorf besitzt - vielmehr muss...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Manfred Herrmann ist hauptberuflich Fotograf.
2 2

Serienkillerjagd mitten in Berndorf

BERNDORF (les). Man stelle sich folgendes Szenario vor: Eine bezaubernde Kleinstadt im südlichen Niederösterreich, Anfang Februar 1992. Zwei Buben sehen bei der Margaretenkirche den gesuchten Frauenmörder Jack Unterweger. Sie verfolgen ihn heimlich und setzen damit eine Kette von Ereignissen in Gang, von denen sich die Stadt bis heute noch nicht ganz erholt hat. Ein Funke Wahrheit Diese Geschichte hat sich genau so in Berndorf zugetragen. Also, nicht ganz genau so. Schriftsteller Manfred...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Auf dieser Brücke, die auf ein stillgelegtes Industriegelände führt, kam es zu dem tragischen Zwischenfall.
1

Ohne Leine und Beißkorb: Rottweiler beißt Kind

Auf dieser Brücke, die auf ein stillgelegtes Industriegelände führt, kam es zu dem tragischen Zwischenfall. BERNDORF (lorenz). Ein 77-jähriger Mann war mit seinem Rottweiler ohne Leine und Beißkorb unterwegs gewesen. Durch Unachtsamkeit des Hundehalters konnte sich das Tier von ihm entfernen und einen Buben (9) attackieren. „Ich verstehe nicht, wie Menschen so unverantwortlich sein können, so große Hunde frei und ohne Beißkorb laufen zu lassen“, sagt Revierinspektor K. Mehrere Passanten...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1 1 5

Betrunkener zerlegt halb Furth

Ein angetrunkener junger Mann aus Kottingbrunn zog eine Schneise der Verwüstung durch Furth. FURTH (lorenz). „Wer keinen Alkohol verträgt, sollte sich auch beim Konsum von ihm beherrschen“, meint Revierinspekor K. Und auch bei einem 18-Jährigen aus Kottingbrunn war wahrscheinlich der viele Alkohol schuld, dass er ausrastete. Begonnen hatte die Geschichte mit einem Beach Volley Ball Turnier in Furth und der darauf folgenden "After Show Party". Was dann passierte war reiner Vandalismus. Auf etwa...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1

Fahrraddiebe am Bahnhof Leobersdorf

LEOBERSDORF (les). „Wir können nur immer wieder darauf hinweisen, dass abgestellte Fahrräder mit geeigneten Schlössern aus hochwertiger, gehärteter Stahllegierung, Zylinderschloss, Bügel- oder Kettenschloss - kein Kabelschloss - gesichert werden sollen“, meint Revierinspektor K. Am 5. Juli, zwischen 7 Uhr 45 und 12 Uhr wurde ein Fahrrad gestohlen. Das Trekking-Bike „Marke KTM Life Track“ ist schwarz und orange lackiert und war am Bahnhofsplatz abgestellt. Gesichert war es mit einem...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.