Polytechnische Schule Rohrbach

Beiträge zum Thema Polytechnische Schule Rohrbach

Poly-Schüler freuen sich über das erfolgreiche Ergebnis der Sammelaktion zugunsten der Roten Nasen Clowndoctors.
4

PTS Rohrbach-Berg
Poly-Schüler sammelten Handys für Rote Nasen

Schüler des Poly Rohrbach-Berg sammelten fast 60 Handys. Damit leisteten sie nicht nur einen Beitrag zur Umweltschonung, sondern sorgten auch für mehr Lachen im Krankenhaus. ROHRBACH-BERG (alho). Jedes Jahr sammeln die Schüler der Polytechnischen Schule für die Roten Nasen Clowndoctors. Heuer schafften es die Poly-Schüler, beinahe 60 Handys zu organisieren. Damit leisten sie nicht nur einen Beitrag zur Umweltschonung, sondern sorgen auch für mehr Lachen im Krankenhaus. Geschulte Clowndoctors...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Viele der Poly-Schüler engagieren sich trotz der Coronaeinschränkungen intensiv für den Erwerb der ECDL-Base-Qualifikation.
1 10

Europäischer Computerführerschein
Mehr als 4.000 Prüfungen am Rohrbacher Poly

Kurz nach Bestehen der Polytechnischen Schule als eigenständige Schule wurde diese als Testcenter für den Europäischen Computerführerschein (ECDL) zertifiziert. Seitdem absolvierten rund die Hälfte der Schüler an dieser Schule alle sieben Module des international anerkannten ECDL. ROHRBACH-BERG. „Der ECDL bedeutet eine Qualitätssteigerung der Schule. Das Angebot wird von zahlreichen Schülern angenommen. Sie sind bereit, freiwillig zu lernen und sämtliche Prüfungen zu absolvieren. Mit den...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die 15-jährige Polyschülerin freut sich auf ihre Lehrlingsausbildung in einem technischen Beruf.
3

St. Johann
Poly als Weg ins Berufsleben gewählt

Einen gezielten Einstieg ins Berufsleben hat die 15-jährige Katharina Dobesberger im Visier: ´"Ich möchte bald einen Beruf erlernen und habe daher die Polytechnische Schule gewählt." ST. JOHANN. Die Jugendliche wählte in der PTS Rohrbach den Fachbereich Elektrotechnik/Mechatronik. Bereits bei den berufspraktischen Tagen entschied sich das junge Mädchen, technische Berufe näher kennenzulernen, da sie in einer dieser Branche eine Ausbildung machen möchte. „Leider waren aufgrund der...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Sämtliche Lehrer der Polytechnischen Schule brauchen aufgrund des geplanten Schulcampusbau vorübergehend einen neuen Arbeitsort.
3

PTS Rohrbach
"Schule muss aufgewertet statt zugesperrt werden"

Sämtliche Lehrer der Polytechnischen Schule brauchen aufgrund des geplanten Schulcampusbau vorübergehend einen neuen Arbeitsort. Die BezirksRundschau berichtete: Am Standort Rohrbach wird festgehalten ROHRBACH-BERG. Martin Leibetseder, Sprecher der Neos OÖ im Bezirk Rohrbach, reagiert verwundert über die Pläne zur Polytechnischen Schule in Rohrbach-Berg. „Professionelle Planung, Abstimmung und Informationen an die Betroffenen schauen für mich anders aus“, so Leibetseder. „Grundsätzlich sind die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Berufsvorbereitung in vielfältiger Form und spezielle Fachbereiche mit Theorie und Praxis haben in PTS Priorität.
22

Polytechnische Schule
Am Standort Rohrbach wird festgehalten

Sämtliche Lehrer der Polytechnischen Schule brauchen aufgrund des geplanten Schulcampusbau vorübergehend einen neuen Arbeitsort. ROHRBACH-BERG (alho). Eine schockierende Nachricht erhielten vergangenen Freitag sämtliche Lehrer der Polytechnischen Schule Rohrbach: Jeder benötigt für mehrere Jahre einen neuen Arbeitsplatz, da der PTS-Standort Rohrbach-Berg während dem nun endgültig geplanten Schulcampusbau auf „ruhend“ gesetzt, aber nicht aufgegeben wird. Start im Sommer 2021Nach endgültiger...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Schüler der Fachbereiche sollen in der Polytechnischen Schule den Umgang mit berufsbezogenen Medien kennenlernen.
26

Polytechnische Schule
Gute Berufsvorbereitung als oberstes Ziel

Für die Polytechnische Schule (PTS) hat eine gute Betreuung der einzelnen Schüler oberste Priorität. ROHRBACH-BERG. (alho). „Unsere Schüler sollen bestmöglich auf ihre Berufswahl und den Berufseinstieg vorbereitet werden“, betont Direktor Hans-Peter Indra. Da gerade dieser Schultyp ein Vorbereitungsjahr für das Berufsleben in vielen Fachbereichen ist, sollte bereits ein erster Schritt mit einem Interessensprofil des einzelnen Schülers gesetzt werden. Gleichzeitig ist dies für den Schüler ein...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Heinz Peherstorfer (PTS Neufelden), Reinhold Petz (PTS Aigen-Schlägl) und Hans-Peter Indra (PTS Rohrbach).
6

Direktoren im Gespräch
"Poly ist kein vergeudetes Jahr"

Die Polytechnische Schule bietet ideale Voraussetzungen für angehende Lehrlinge, um sich bestmöglich auf das Berufsleben vorzubereiten. BEZIRK ROHRBACH. Die Direktoren der Polytechnischen Schulen (PTS) des Bezirks sind sich sicher, dass der Besuch dieser Schule keine vergeudete Zeit ist. "Die PTS ist ein sehr moderner Schultyp. Das alte Image hat sich schon lange überholt – es kann mit dem früheren keinesfalls mehr verglichen werden", betont Reinhold Petz, Direktor der PTS Aigen-Schlägl. In...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Mit Eifer erwerben die Poly-Schüler vielseitiges Wissen und Können im Umgang mit der Computertechnologie.
13

Polytechnische Schule Rohrbach
Trotz Corona Computerabschlussprüfungen

Schüler wollten selbst alle Prüfungen beim Europäischen Computerführerschein abschließen ROHRBACH-BERG (alho). Auch wenn heuer die Corona-Krise den Schulunterricht in eine etwas schwierige Situation brachte, entschlossen sich beinahe alle Schüler der Polytechnischen Schule, die sich zu Jahresbeginn für den Erwerb des Europäischen Computerführerscheines (ECDL) entschieden hatten, diesen auch abzuschließen. „Jährlich melden sich in unserer Schule mehr als die Hälfe der Gesamtschülerzahl, um in...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Kräftige Beteiligung gab es von den Poly-Schülern bei der Handysammelaktion für die CliniClowns.
11

Rohrbach-Berg, Polytechnische Schule
Handys für CliniClowns

Wertvolle Rohstoffwiederverwertung von 50 Handys und soziales Anliegen unterstützt ROHRBACH-BERG (alho). Seit mehreren Jahren beteiligen sich die Schüler der Polytechnischen Schule bei der Handysammelaktion zugunsten der CliniClowns. Heuer konnten dabei Andreas Taxacher, dem Geschäftsführer von Pikko-bello Handels-GmbH, rund 50 gesammelte Handys überreicht werden. Die Poly-Schüler sammelten im Rahmen des Religionsunterrichtes alte und defekte Handys, um nicht im Restmüll zu landen und mit dem...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die Schülerinnen der Polytechnischen Schule Rohrbach zeigen mit der Junior Company ihren Unternehmergeist.
2

Junior Companies 2019
Polytechnische Schüler aus Rohrbach-Berg gründen eine Firma

ROHRBACH-BERG. Die Schülerinnen der Polytechnischen Schule Rohrbach, Fachbereich Handel und Officemanagement gründen ein Unternehmen, in dem selbstgemachte Waren verkauft werden. Die Jugendlichen übernehmen dabei Aufgaben wie Geschäftsführung, Finanzen, Marketing, Einkauf und Verkauf oder Produktion. "Bei der Firma 'JaJe Junior Company' werden Badekugeln und Badesalze produziert, vermarktet und verkauft", berichtet die zuständige Lehrerin Angelika Autengruber.  Einblick in verschiedene...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
PTS und Volksbank bei der Kuchenübergabe vertreten durch: Celina Pachner, Anamaria Tompa, Anna Harrer, Lehrerin Christina Springer, Volksbank-Kundenberaterin Christine Wögerbauer, Viktoria Ortner, Thomas Hetzmannseder, Norma Nußbaumer und Volksbank-Filialleiter Helmut Schürz (v.l.)
4

Polytechnische Schüler
Mit Kuchen und Torten Sicherheitsworkshop finanziert

Poly-Schüler vom Fachbereich Dienstleistung und Tourismus haben Kuchen gebacken, die Volksbank unterstützt Digitalisierung der Schule. ROHRBACH-BERG (alho). Eine andere Art von Geschäft mit einer Bank machte am Weltspartag die Polytechnische Schule (PTS) Rohrbach: Gerne kam der Fachbereich Dienstleistung und Tourismus der PTS einem Wunsch der Volksbank Rohrbach entgegen und bereitete für diese zahlreiche Kuchen und Torten für den Weltspartag. Diese wurden von Schülern Volksbank-Filialleiter...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Schüler arbeiten mit Freude in den Werkstätten um mit Maschinen und Werkzeug umgehen zu lernen.
15

Polytechnischen Schule Rohrbach
Seit 20 Jahren eigenständige Schule

Die neue Etappe der Polytechnischen Schule erfordert räumliche und schulische Änderungen.  ROHRBACH-BERG (alho). Inzwischen besteht die Polytechnische Schule (PTS) bereits seit 20 Jahren erfolgreich als eigenständige Schule und bietet für die Schüler mit der Wahl eines Fachbereiches die besten Berufsvorbereitungsmöglichkeiten. Direktor Hans-Peter Indra bezeichnet die PTS für Schüler auch als "Übergang von der gewohnten Schulzeit in die Arbeitswelt", wodurch der Einstieg ins Berufsleben geebnet...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Fachbereiche bieten Möglichkeiten, die in einem alltäglichen Klassenunterricht nicht umsetzbar sind.
15

Poly Rohrbach gibt Einblick ins breite Berufsspektrum

ROHRBACH-BERG (alho). Am Freitag, 18. Jänner, lädt die Polytechnische Schule Rohrbach (PTS) zwischen 12.30 und 15.30 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Dabei sollen sich alle Interessenten einen Einblick in die Vielfalt der Fachbereiche der PTS und die Arbeit in den Werkstätten verschaffen können. Über das neue Fachbereichsangebot wird ebenfalls informiert. Direktor Hans-Peter Indra: „Die PTS ist der einzige Schultyp in welchem durch das praktische Arbeiten in Fachbereichen parallel Einblick ins...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Mit einer neuen Fachrichtung, einem Intensivlehrgang, sollen neue Möglichkeiten geschaffen werden.
1 6

Einzigartige Möglichkeit an der Polytechnischen Schule Rohrbach: Neuer Lehrgang startet

ROHRBACH-BERG (alho). Mit dem Schuljahr 2018/19 wird der Intensivlehrgang „Wirtschaft-Technik-Soziales“ neu gestartet. „Für den neuen Fachbereich besteht bereits Interesse“, freut sich Hans Peter Indra, Direktor der Polytechnischen Schule Rohrbach (PTS), und ergänzt: „Für Kurzentschlossene ist es auch jetzt noch möglich, einzusteigen.“ Mit dieser oberösterreichweit einzigartigen Fachrichtung wird an der PTS eine Möglichkeit geschaffen, sich intensiv auf eine weiterführende Schule sowie auch...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
"Wir möchten mit dieser Veranstaltung  öffentlichkeitswirksam zeigen, was unsere Schüler in den einzelnen Fachbereichen gelernt haben und was sie leisten können", sagt Direktor Rupert Kreuzer von der PTS Altenmarkt und zugleich Koordinator des Wettbewerbs.
10

Einkaufszentrum wurde zur Austragungstätte der Polytechnischen Schulen

Landeswettbewerb fand im Europark statt. SALZBURG (sm). "Wir haben zweimal pro Woche in der Schule geübt und sind dann ausgewählt worden", sagt Christina Steinbacher, eine Schülerin der polytechnische Schule und lässt die Semmelknödel ins heiße Wasser gleiten. An sich nichts Besonderes, doch der Kochtopf steht mitten in der Einkaufspassage im Europark, wo der Landeswettbewerb der Polytechnischen Schulen stattfindet. Dort, wo normalerweise nur geshoppt wird, wurde heute gesägt, gebohrt,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Schüler, Lehrer, Schulwart, Direktor und Bürgermeister am neuen Bankerl beim Rohrbacher Kreisverkehr.
19

Sitzbank für Landesgartenschau

Polytechnische Schule leistet mit Landesgartenschau-Sitzbänken in Rohrbach-Berg einen nachhaltigen Beitrag zur Ortsbildgestaltung. ROHRBACH-BERG (alho). Einmal eine andere Sitzmöglichkeit und dazu eine entsprechende Aussicht gönnten sich Schüler der Polytechnischen Schule Rohrbach mit Bürgermeister Andreas Lindorfer. Immerhin wurden sowohl diese Holzbank, als auch die Sitzbank am Stadtplatz vor dem Rathaus aufgestellt. Die Schüler des Fachbereiches Holz und Bautechnik fertigten unter der...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Sophia Pumberger-Windhager und Paul Sauerkrenn von der PTS Rohrbach mit den gesammelten Handys für die Roten Nasen.
2

Poly unterstützt mit alten Handys Rote Nasen

ROHRBACH-BERG (alho). Seit mehreren Jahren unterstützen Schüler der Polytechnischen Schule im Religionsunterricht mit ihrer Handysammelaktion die Clowndoctors Rote Nasen. Dabei erreichte die PTS heuer ihren Rekord: 45 alte und vielfach defekte Handys sammelten die Schüler seit Herbst. Gleichzeitig wird dabei aufmerksam gemacht, dass einerseits wertvolle Rohstoffe wiederverwertet werden können und andererseits durch den finanziellen Ertrag für die Roten Nasen, die Lachen ins Spital bringen,...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Lehrstellenvermittlung Asylwerber, Polytechnische Schule Rohrbach, 2017
18

Neun jugendliche Asylwerber bekamen Einblick in Fachbereiche

BEZIRK (anh). Bereits zum vierten Mal bemühten sich die Bezirkshauptmannschaft Rohrbach, das AMS und die WKO, passende Lehrberufe für junge Asylwerber zu finden. Das Projekt startete Anfang November mit Beratungstagen in der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach. "In persönlichen Gesprächen kommen so Deutschkenntnisse, Interessen oder Qualifikationen ans Licht", sagt Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner. Alle Asylwerber, die sich als geeignet herausstellten, wurden dann zu zwei Praxistagen in die...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Jeder Schüler kann frei entscheiden, welche Neue Mittelschule im Bezirk er besuchen will. Man muss dort aber ansuchen.
1 5

Damit Eltern die beste Schule finden

Viele Schulen veranstalten einen Tag der offenen Tür, um Eltern und Kinder für sich zu begeistern. BEZIRK. "Eltern sollen gemeinsam mit ihrem Kind sachlich überlegen und sich dann alle möglichen Schulen anschauen", rät Direktor Manfred Spenlingwimmer. Er ist Schulleiter der Neuen Mittelschule St. Martin. "Es ist wichtig, dass man weiß, in welcher Schule die besonderen Neigungen der Kinder gut gefördert werden", sagt er. "Wer sich zuerst gut informiert, soll dann aber auch auf das Gefühl...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Poly-Schüler freuen sich über die Freude der Volksschüler: Diese haben zehn handgefertigte Kindereisstöcke bekommen.
3

Poly-Schüler fertigten zehn Eisstöcke für Kinder

ROHRBACH-BERG (alho). Im Fachbereich Holz-/Bautechnik fertigten Schüler der Polytechnischen Schule (PTS) für die Volksschüler zehn Kindereisstöcke. Der hölzerne „Eisenring“ sieht im handgefertigten Produkt verblüffend echt aus. Der Elternverein der Rohrbach-Berger Pflichtschulen unter der Leitung von Obfrau Katharina Sigl (ganz links im Bild) unterstützte dieses Projekt und zahlten an die PTS 100 Euro. Lehrer Christoph Kitzberger freut sich, dass seine Schüler dazu gleich bereit waren und...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Gemütlich packten Eltern und Kinder die Jause beim Familienpicknick im Garten des Kindergartens aus und ließen es sich schmecken.
45

Straßenmalprojekt und Familienpicknick im Kindergarten

ROHRBACH-BERG (alho). Eine multifunktionale Veranstaltung gab es kürzlich im Kindergarten: Ein gemeinsam mit der Polytechnischen Schule durchgeführtes Straßenmalprojekt wurde eröffnet. Dabei hatten Poly-Schüler von Kindergartenkindern entworfene Blumenzeichnungen überdimensioniert in Holz umgesetzt und wetterfest bemalt. Sie wurden an der Harrauerstraße, neben dem Gehsteig, aufgestellt. Geschwindigkeits-Beschränkung für Autofahrer Auf der Straße wurden auf einem kleinen Abschnitt mit...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Interessiert zeigte sich LSR-Präsident Enzenhofer an den Arbeiten der Poly-Schüler.
24

Landesschulratspräsident Enzenhofer in mehreren Schultypen des Bezirkes

BEZIRK ROHRBACH (alho). Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer machte kürzlich einen Besuch in die Bildungsregion Rohrbach. Er besuchte an einem Tag verschiedene Schultypen: Die Volksschule St. Peter, die Neue Mittelschule Lembach (Technischer Schwerpunkt) und die Polytechnische Schule Rohrbach. Dabei blickte Enzenhofer in der PTS Rohrbach in die einzelnen Fachbereiche und ließ sich von den Schülern gerne etwas zeigen. Überrascht und zugleich erfreut, zeigte sich LSR-Präsident Enzenhofer,...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Einen Einblick in diverse Berufssparten wurde den Asylwerbern in der Polytechnischen Schule ermöglicht.

Lehre für junge Asylwerber ermöglichen

BEZIRK. Bereits zum dritten Mal fanden in der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach in Zusammenarbeit mit dem AMS Rohrbach und der WKO die Beratungstage für jugendliche Asylwerber (unter 25 Jahren) zur Lehrstellenvermittlung in Mangelberufen statt. Daran nahmen erneut knapp 50 junge Menschen teil. Das Team rund um Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner und den Beratern des AMS führte dabei Beratungsgespräche mit den Jugendlichen durch. Jene Asylwerber mit den besten Voraussetzungen wurden dann Anfang...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Verschiedene Fachbereiche bieten den Schülern die Möglichkeit sich über Tätigkeitsfelder in einzelnen Berufen ein Bild zu machen.
2

Einblick in Fachbereiche der Polytechnischen Schule

ROHRBACH (alho). Am Freitag, 20. Jänner bietet die Polytechnische Schule Rohrbach allen Interessenten in der Zeit von 12.30 bis 16 Uhr die Möglichkeit sich die Polytechnische Schule (PTS) genauer anzuschauen: Dabei soll Einblick in die Berufsvorbereitung durch die verschiedenen Fachbereiche geboten werden. Alle Lehrer und Schüler geben gerne Information und Auskunft und in den Werkstätten wird gearbeitet und zum Mitarbeiten eingeladen.

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.