Post

Beiträge zum Thema Post

Mit „bank99“ ersetzt die Post das Angebot der Bawag PSK in den Post-Filialen. Ab 4. Mai werden auch bei den Post-Partnern Bank-Dienstleistungen angeboten.

„bank99“
Neues Bank-Angebot nun auch bei Post-Partnern

Nachdem die Post am 1. April die „bank99“ in den Postfilialen startete, folgen am 4. Mai die Post Partner. Damit gibt es in Oberösterreich insgesamt 328 Standorte mit Post- und Bankservice, 268 davon bei Post-Partnern. OÖ. Seit 1. April 2020 stellen alle oö. 60 Filialen der Post mit der „bank99“ eigene Finanzdienstleistungen bereit. Und das wird gut angenommen: In den ersten drei Wochen eröffneten mehr als 10.000 neue Kunden ein Konto. „Das breite Filialnetz der Post schafft neue Anlaufstellen...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Pflegekräfte in den Bezirksseniorenhäusern sind unermüdlich im Einsatz.
6

Helden des Alltags
Sie halten tägliches Leben aufrecht

Einige Urfahraner arbeiten auch in Zeiten wie diesen weiter, um unser System am Laufen zu halten. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Sie sind die stillen Helden aus Urfahr-Umgebung: Lebensmittelhändler, Ärzte, Apotheker, Lieferanten, ehrenamtliche Helfer, Pfleger. "Die Stimmung beim Pflegepersonal ist derzeit sehr angespannt. Es ist viel zu tun. Wir haben aber früh genug Maßnahmen gesetzt", sagt Horst Hofbauer, Leiter des Bezirksseniorenhauses Hellmonsödt. Trotzdem steige der Druck. "Wir sind genau...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Alte Ansichten
Postler hatten es im Winter sehr schwer

REICHENAU. Briefträger waren lange Zeit zu Fuß unterwegs, wenn sie kein eigenes Fahrzeug besaßen oder das zu beliefernde Gebäude keine geräumte Zufahrt hatte. In der Postler-Tasche trugen sie auch oft schwere Pakete mit, wie das Foto mit Anton Katzmaier vorm Försterhaus und der Burgruine Reichenau zeigt. Der Winter, besonders die Zeit vor Weihnachten, war für die Post-Mitarbeiter meist sehr anstrengend. In Reichenau gab es lange Jahre ein Postamt mit eigenem Postmeister und einigen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Ab 1. April bietet die Post in all ihren Filialen wieder Bankdienstleistungen an, ab 4. Mai in abgespeckter Version auch bei den Postpartnern.
1 5

Nach Trennung von Bawag
Neue Postbank startet mit April

Kein Scherz: Mit 1. April nimmt die Österreichische Post AG in allen ihren Filialen das Bankgeschäft selbst in die Hand. Basis dafür war die Übernahme der Banktochter der Grazer Wechselseitigen Versicherung nach dem Ende der langjährigen Partnerschaft mit der Bawag und dem Scheitern der Zusammenarbeit mit der deutschen Fintech Group. Gerüchte über den Neustart der Bankgeschäfte in den Postfilialen per 1. April bestätigte Post-Sprecher Michael Homola der BezirksRundschau. Bei den Postpartnern...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Anzeige
vlnr.: Thomas Grubmiller (Beam Suntory Austria), Nadine Rigele-Hübl (TOWA GmbH), Michael Lettner (Cluster-Manager des IT-Clusters der Business Upper Austria), Jutta Grabenhofer (BRZ GmbH) und Albert Ortig (Netural GmbH)

Die Zukunft bleibt spannend
Experten bei der SHFT19 über Innovationen und künftige Möglichkeiten durch die Digitalisierung

Werden Drohnen bald die Post zustellen? Kommen Organe bald aus dem 3D-Drucker? Bezahlen wir künftig nicht mehr mit Geld, sondern mit unseren persönlichen Daten? Wir wissen nicht viel über die Zukunft, aber eines ist klar: Sie bleibt spannend. Der IT-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria hat die innovativsten Köpfe zur SHFT19 beim OÖ Zukunftsforum am 2. Oktober 2019 in Linz versammelt, um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen. Die fortschreitende Digitalisierung und das Thema...

  • Linz
  • OÖ BezirksRundschau
Packerl und Briefe fahren ab sofort per Peugeot durch Österreich.
1 3

Trari trara, die Post ist via Peugeot da!

Ab sofort ist die Österreichische Post mit neuen Fahrzeugen unterwegs. Im Zuge einer Fuhrparkerneuerung stellen ab sofort über 1.000 Peugeot Expert und Peugeot Boxer Briefe und Pakete zu. Das Durchschnittsalter in dieser Fahrzeugklasse der Post wird damit nicht nur von 4,5 auf 1,1 Jahre gesenkt, sondern die Zustellung wird dank AdBlue®-Technologie und Euro 6 Motoren auch umweltfreundlicher. Zu Ihren Diensten Die ersten Fahrzeuge im frisch-gelben Post-Design sind bereits unterwegs und laut Horst...

  • Motor & Mobilität
1

Paketdienste im Test

OÖ. Weihnachten naht und viele schicken Geschenke an ihre Lieben. Der AK-Konsumentenschutz hat daher zum Test insgesamt 60 Pakete mit selben Inhalt mit den Paketdiensten von Post, Hermes DHL, GLS und DPD versandt. Die Ergebnisse waren sehr unterschiedlich: Die Pakete waren zwischen ein und drei Tage unterwegs. Die Preise lagen zwischen 4,60 und 5,90 Euro. 90 Prozent der Sendungen erreichten heil ihr Ziel. 6 Pakete kamen beschädigt an. GLS und DPD reagierten kundenfreundlich auf die...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Geht hier die Post ab?

In nur mehr drei Gemeinden im Bezirk gibt es reguläre Postämter. Ist das ein Problem? BEZIRK (afl). Bad Leonfelden, Gallneukirchen und Ottensheim – das sind die Gemeinden in Urfahr-Umgebung, in denen die Post selbst noch Filialen betreibt. In allen anderen Orten im Bezirk gibt es entweder kein Postservice mehr oder so genannte Postpartner. Das sind Geschäfte, Trafiken, Supermärkte oder andere, die die Postaufgaben nebenbei übernehmen. Auch Gemeinden springen als Postpartner ein. Während der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Armin Fluch
47-hypo

Zwei verfreundete Nachbarn

Die Beziehung zu Deutschland stand im Mittelpunkt des HYPO-OÖ-Investmentforums Im Palais Kaufmännischer Verein in Linz diskutierten TV-Legende Frank Elstner, ORF-Korrespondent Peter Fritz und Post-General Georg Pölzl über Österreich und sein großes Nachbarland. LINZ (red). 700 Gäste konnte HYPO-Oberösterreich-Generaldirektor Andreas Mitterlehner zu einem spannenden und unterhaltsamen Investmentforum begrüßen, bei dem es weniger um Unternehmen, Aktien und Banken ging als um die feinen...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.