Pramet

Beiträge zum Thema Pramet

Hoher Besuch vom oberösterreischischen Kulturmanagement im Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet.

Landeskultur
Hoher Besuch im Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet

Die neu bestellte kaufmännische Direktorin Isolde Perndl und Direktor Alfred Weidinger von der Landeskultur GmbH besuchten am 28. September das Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet. PRAMET. Ihr Besuch diente dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Gedankenaustausch. Obmann Franz Pumberger schilderte den Werdegang des Kulturhauses, Kustos Freimut Rosenauer stellte den laufenden Betrieb dar, die Künstlerin Marianne Gogg und Kuratorstellvertreter Walter Kainz vertraten die verhinderte Kuratorin...

  • Ried
  • Lisa Nagl
48

"Innsound" im Kulturhaus Pramet
Ein stimmungsvoller Liederabend in Pramet

PRAMET (kst). Nach zwei Jahren Abwesenheit gab es wieder Konzertabende von "Innsound", einem Innviertler Vokalensemble, im Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet. Die drei Vokalstimmen von Annemarie Alversammer, Veronika Kühberger und Magdalena Wiedermeier trugen eine subtile Mischung von heimatlichen Klängen, Pop, frechem Gesang und Jazz vor. Musikalisch begleitet von Tobias Schachl (Cajon) und Julian Höckner (Piano). Trotz widriger Umstände durch Corona und Schlechtwetter war das Publikum...

  • Ried
  • Klaus Stockreiter
Der Unbekannte, der an mehreren öffentlichen Plätzen pornografische Bilder angebracht haben soll, wurde jetzt von der Polizei ausgeforscht.
2

Verdächtiger angezeigt
Fall "Porno-Bilder" ist geklärt

Ein Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck steht im Verdacht, pornografische Bilder öffentlich verbreitet zu haben. BEZIRKE VÖCKLABRUCK/ RIED. Im Zeitraum von Juni bis Oktober 2019 platzierte ein bislang unbekannter Täter in Waldgebieten zwischen Frankenburg und Waldzell, in Bushaltestellen und in öffentlichen Schautafeln in den Gemeindegebieten von Puchkirchen, Frankenburg, Pramet und Schildorn zahlreiche, teils lebensgroße pornografische Lichtbilder.  Er hatte die Fotos offenbar von Pornoseiten...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Der Mofa-Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert.

Zusammenstoß
Mofa und Auto krachten in Kreuzungsmitte zusammen

BEZIRK RIED. Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte am Mittwoch, 14. August 2019 um 14.30 Uhr seinen PKW auf dem Güterweg Rödt im Gemeindegebiet von Pramet in Richtung Kreuzung Güterweg Knirzing. Hier bog er rechts ein. Gleichzeitig fuhr ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Ried mit seinem Mofa auf dem Güterweg Knirzing in Richtung Güterweg Rödt und bog an der Kreuzung links in diesen ein. Die beiden Fahrzeuge stießen in der Kreuzungsmitte zusammen, wodurch der 24-Jährige zu Sturz...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Polizei-News
Mopedfahrer (24) bei Crash in Pramet verletzt

PRAMET. Gestern Nachmittag kam es im Gemeindegebiet von Pramet zu einem Zusammenstoß von einem PKW und einem Mofa. Ein 63-Jähriger war mit seinem Auto auf dem Güterweg Rödt in Richtung der Kreuzung mit dem Güterweg Knirzing unterwegs und bog dort rechts in diesen ein. Gleichzeitig fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Mofa auf dem Güterweg Knirzing in Richtung Güterweg Rödt und bog an der Kreuzung links in diesen ein. Die beiden Fahrzeuge stießen in der Kreuzungsmitte zusammen, wodurch der 24-Jährige...

  • Ried
  • Elisabeth Klein
Pfarrer Karl Burgstaller feiert im Juli sein 50. Priesterjubiläum.
1 2

50 Jahre Priester:
Karl Burgstaller feiert 50. Priesterjubiläum in Eberschwang und Weilbach

Sein Wunsch, Priester zu werden, ist schon in der Volksschule herangereift. Im Juli feiert er Anfang Juli sein 50. Priesterjubliäum. Und er brennt für diesen Beruf wie eh und je. Karl Burgstaller im Interview: Ihnen war schon als Kind klar, dass sie Priester werden möchten? Ich war lange Ministrant, mein Onkel war Priester und ich sehr glaubensverbunden aufgewachsen. Schon in der 3. Klasse Volksschule wollte ich wissen, welchen Ausbildungsweg ich einschlagen müsste. Daraufhin folgte das...

  • Ried
  • Eva Berger
August und Monika Hohensinn wünschen sich wieder mehr junge Menschen, die den Beruf des Schneiders erlernen.

Trachtenschneiderei Hohensinn
Bodenständige Tracht

August Hohensinn über Herausforderungen in der Trachtenschneiderei und eigene Ortstrachten. PRAMET (hepu). Trachten sind schon seit längerer Zeit wieder voll im Trend, welcher auch in nächster Zeit nicht abzuklingen scheint. Grund genug, einen Trachtenschneider zu befragen. "Es ist wunderbar, dass die Dirndl und Lederhosen wieder so in Mode sind", freut sich August Hohensinn von der Trachtenschneiderei Hohensinn. Vor allem Ortstrachten haben sich in den letzten Jahren im Bezirk Ried...

  • Ried
  • Helena Pumberger
Bürgermeister von Pramet Edi Seib, Amtsleiter-Stellvertreterin Verena Moser, Landesrat Max Hiegelsberger, Bürgermeister von Schildorn Wolfgang Moser und Amtsleiter Stefan Burgstaller bei einer der Vorbesprechungen.

Gemeinden arbeiten in der Verwaltung und bei den Bauhöfen zusammen.
Pramet und Schildorn kooperieren

PRAMET, SCHILDORN. Im Jahr 1884 wurden Pramet und Schildorn getrennt – jetzt verfolgen die beiden Gemeinden wieder einen gemeinsamen Weg. So setzen sie auf eine Kooperation in der Verwaltung. Stein des Anstoßes war der Gemeindeamtsleiter von Pramet, der Mitte 2018 in Pension ging. Da seine Stelle seitens der oberösterreichischen Landesregierung nicht mehr nachbesetzt werden durfte, machten sich die Verantwortlichen schon früh Gedanken, wie es weitergehen sollte. Zahlreiche Workshops mit...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Für Christian Haas ist das Projekt eine neue Herausforderung.
2

Prameter Projekt für junge Menschen in Krisensituationen

PRAMET/GASPOLTSHOFEN. Der Verein "Natur Tier Mensch" mit Sitz in Pramet entwickelte das Projekt – "Werkstatt-Wohn-Mobil" (WeWoMo). Das Projekt durchläuft momentan die Finanzierungsphase und richtet sich an junge Menschen im Alter von 15 bis 25 Jahren aus Krisenunterkünften, Schulen und Flüchtlingsheimen, die eine besonders intensive Begleitung benötigen. "Die Grundlage für das Projekt ist ein LKW, den ich bereits gekauft habe. Meine Idee ist, dass ich mit den Jugendlichen zu verschiedenen...

  • Ried
  • Anja Kremser
Der gebürtige Prameter Josef Zweimüller bereut seine Entscheidung, in die Schweiz auszuwandern, keine Minute.

"Man versteht unseren Schmäh nicht immer"

Seit 20 Jahren lebt Josef Zweimüller in Zürich. Er erzählt über Kultur und österreichischen Schmäh. ZÜRICH, PRAMET (tazo). Zudem spricht Zweimüller über Karriere, österreichische Wirtshauskultur und über die Schwierigkeit als Österreicher in der Schweiz Fuß zu fassen. Herr Zweimüller, Sie sind seit 20 Jahren in Zürich, wie kam es überhaupt dazu? Zweimüller: Nach meinem Studienabschluss ging ich für zwei Jahre als PostDoc in die USA, nach Berkeley und Stanford. Das war eine faszinierende...

  • Ried
  • Tamara Zopf

Hoffest am Biohof Sebald

Zum dritten Mal findet auf dem Biohof Sebald in Gutensham, Gemeinde Pramet, das Hoffest statt. Heuer gibt es erstmals auch ein attraktives Kinderprogramm mit Ponyreiten und Kinderschminken. Natürlich können sich die Gäste auch wieder von der guten Qualität der biologischen Produkte des Biohofs überzeugen. Weitere Programmpunkte: Live Musik, Hofführungen, Biohof Vereinsinformationen Samstag, 26. August ab 11 Uhr und Sonntag, 27. August ab 10 Uhr. Das Team vom Biohof Sebald freut sich auf...

  • Ried
  • Biohof Sebald Pramet
2

Sommerlaune, Stallbesuch und Grillgeruch

Sommerlaune, Stallbesuch und Grillgeruch - so lautet das Motto am 6. August auf dem Hof der Familie Hofinger (vulgo Berndl) in Guggenberg 2, Pramet, denn der Junzüchterclub Braunvieh/ Holstein veranstaltet dort das alljährliche Grillfest. Die Familie Hofinger öffnet die Stalltür für ihre Besucher, denn dort können sie nicht nur eine 85 Stück große Braunviehherde bestaunen, sondern auch die modernste Technik im Rinderstall…. nämlich einen Melkroboter der Make Lely. An diesem Tag muss...

  • Ried
  • Magdalena Moser

Kinderfasching

Die Prameter Müterrunde veranstaltet wieer einen Kinderfasching am Prameter Hof. Viel Spaß beim Tanzen und bei Organisierten Kinderspielen ist garantiert. Eine freiwillige Spende ist erwünscht. Spielzeugwaffen, Konfetti und Sprays bite zuhause lassen. Wann: 02.02.2017 14:00:00 Wo: Prameter Hof, Pramet auf Karte anzeigen

  • Ried
  • Julia Gruber
Eine Bläsergruppe der Musikkapelle Pramet eröffnet den Adventmarkt.
2

Kulturhaus-Adventmarkt in Pramet

PRAMET. Zu Mariä Empfängnis, von 8. bis 11. Dezember, öffnet das Kulturhaus Stelzhamermuseum wieder seine Tore und lädt alle herzlich zum biennalen Kulturhaus-Adventmarkt ein. Am 8. Dezember, um 10 Uhr, wird der Adventmarkt durch eine Bläsergruppe der Musikkapelle Pramter eröffnet. An insgesamt vier Tagen wird täglich von 10 bis 17 Uhr künstlerisches Handwerk aus der Region angeboten. Für das leibliche Wohl wird das Kulturhaus von den Prameter Goldhaubenfrauen unterstützt. Außerdem wird...

  • Ried
  • Karin Wührer
Die traditionelle Maiandacht des Schatzdorfer-Vereines wird gerne besucht.
3

Maiwanderung mit Lesung und Maiandacht

Entspannung für Körper, Geist und Seele Am Samstag, den 28. Mai 2015 lädt der Verein zur Förderung des Werkes von Hans Schatzdorfer in lieber Tradition zur Maiwanderung mit anschließender Maiandacht ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr beim „Tischlerhäusl“ in Großpiesenham, Pramet, OÖ. Anschließend wird am Schatzdorfer-Kulturweg spaziert, an dessen Schautafelstationen gibt es kurze Pausen mit Gedichte-Kostproben von Dichterinnen aus dem Innviertel und dem Hausruckkreis. Um 17 Uhr findet vor dem...

  • Ried
  • monika krautgartner
Der Germanist und Literaturkritiker Dr. Christian Schacherreiter weiß um die Bedeutung der Mundart in der Literatur
1

Dialekt in der Literatur

Vortrag über Glanz und Bedeutung der Mundart Pramet Der vom Rieder Lionsclub geförderte Hans-Schatzdorfer-Verein macht immer wieder mit interessanten Veranstaltungen auf sich aufmerksam. Diesmal kann der rührige Kulturverein mit einem ganz besonderen Leckerbissen aufwarten, wird doch der Germanist, Buchautor und Literaturkritiker Dr. Christian Schacherreiter Kluges und Interessantes zu einer ganz speziellen Facette der Regionalsprache beleuchten. „Wir freuen uns, dass wir eine so...

  • Ried
  • monika krautgartner
Martina Sens gewann den Literaturpreis der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte München.

Poesie aus dem Innviertel

PRAMET, MÜNCHEN. Seit 2001 ist die in Pramet lebende Autorin Martina Sens fast lückenlos in der Anthologie "Ausgewählte Werke" der in München ansässigen Bibliothek deutschsprachiger Gedichte vertreten. Jedes Jahr reichen dort hunderte Autoren aus dem deutschsprachigen Raum ihre Texte ein. 2015 zählt Sens erstmals zu den Preisträngern des Gedichtwettbewerbs der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte. Sie wurde bereits beim "Lyrikmond-Wettbewerb" sowie beim "Badener Lyrikwettbewerb" ausgezeichnet....

  • Ried
  • Theresa Gradinger
Kons. Monika Krautgartner und Irene Gruber wissen, mit welchen Kräutern man Ehemänner einkocht
1

Von Lustkräutern und Ehemännern

Zwei Innviertler Dichterinnen wissen Bescheid Pramet Der Titel, den die Mundartdichterinnen Monika Krautgartner und Irene Gruber für ihre Lesung gewählt haben, macht neugierig. Lustkräuter? Ehemänner? Und das beinahe in einem Atemzug. Wer die bodenständigen Literatur-Allrounderinnen kennt, ahnt, was ihn erwartet! Die heitere Lesung findet am Sonntag, den 6. September um 15 Uhr im Schatzdorferhaus in Großpiesenham statt. Die einführenden Worte richtet Edi Seib an die Gäste, Rotraut Posch sorgt...

  • Ried
  • monika krautgartner
1 3

Rudolf Scheuer erhält Schatzdorfer-Medaille

Ehrung für verdienstvolles Kulturleben Ried im Innkreis Für seine langjährigen Verdienste um die Mundartdichtkunst und für seine Jahrzehnte langen Leistungen im Schatzdorfer-Verein erhielt Ing. Rudolf Scheuer dieser Tage im Rahmen einer kleinen, würdigen Feier die Schatzdorfer-Medaille. Vereinspräsident und Laudator Dr. Herwig Leibinger strich in seiner Rede besonders die Vielseitigkeit eines von Musik, Literatur, und Kunstsinnigkeit geprägten Lebens hervor. Rudolf Scheuer, der auch ein...

  • Ried
  • monika krautgartner
Gedichte, gemeinsames Wandern, eine Stärkung durch die Goldhaubenfrauen Pramet und die Maiandacht stehen am Programm
2 2

Maiwanderung mit Maiandacht

Genuss für Körper, Geist und Seele Am Samstag, den 9. Mai 2015 lädt der Verein zur Förderung des Werkes von Hans Schatzdorfer in lieber Tradition zur Maiwanderung mit anschließender Maiandacht ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr beim „Tischlerhäusl“ in Großpiesenham, Pramet, OÖ. Anschließend wird am Schatzdorfer-Kulturweg spaziert, an dessen Schautafelstationen gibt es kurze Pausen mit Gedichte-Kostproben von sechs dichtenden Innviertlerinnen sowie der Prameter Schülerin Jana Graf, die ein...

  • Ried
  • monika krautgartner

Drei Tage Kulturhausadvent in Pramet

PRAMET. Am langen Wochenende zu Mariä Empfängnis öffnet das Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet drei Tage lang – am 6., 7. und 8. Dezember, jeweils von 10 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt seine Pforten. Künstlerisches und bodenständiges Handwerk, wärmende Getränke, köstliche Leckereien und weihnachtlich wohlige Atmosphäre warten auf die Besucher. Die Goldhaubenfrauen Pramet verwöhnen die Gäste nachmittags von 14 bis 17 Uhr mit heißen Getränken und süßen Köstlichkeiten, das Kulturhaus...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Herbstkonzert zum letzten Mal im Werk 2

PRAMET. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht die Musikkapelle Pramet diesmal dem Höhepunkt am Ende ihres Musikerjahres entgegen: Nach zehn Jahren wird sie ihr Herbstkonzert zum letzten Mal im Werk 2 der Firma Hangler austragen. Kapellmeister Robert Burgstaller wird in dem dafür extra hergerichteten "Konzertsaal" auch diesmal einen kontrastreichen und musikalisch hochwertigen Konzertabend bieten. Das Herbstkonzert am Samstag, 29. September, um 20 Uhr ist auch der musikalische...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Das Schatzdorferhaus in Piesenham wird am 23. November wieder zum Ort der Dichtung.

Advent-Einstimmung im Schatzdorferhaus

PRAMET. Beim "Schatzdorfer Advent" am Sonntag, 23. November, ab 15 Uhr im Schatzdorferhaus in Piesenham, Pramet, stimmen (Mundart-) Dichter aus dem Inn- und Hausruckviertel die Besucher mit verträumten, besinnlichen und heiteren Texten in die Adventzeit- und Weihnachtszeit ein. Für die musikalische Gestaltung sorgt "Hoamatklang" aus Frankenburg, Ilse Kiener aus Timelkam stellt aus. Die Goldhauben-Frauen von Pramet sorgen für "essbaren" Genuss. Wann: 23.11.2014 ...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
"Die schöne Linzerin" von Irene Andesser – ein Farbfoto im Leuchtkasten.
4

Die Goldhaube. Omas Kulturerbe

PRAMET. Das Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet beendet die heurige Saison mit der Themenausstellung "Die Goldhaube. Omas kulturelles Erbe". Zu sehen sind Exponate wie Gold-, Perl- und Schwarzflorhauben und sogar eine der seltenen Otterfellhauben. Die Hauben stammen aus privatem wie musealem Besitz. Dazu werden künstlerische Arbeiten zum Thema gezeigt. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Museum Innviertler Volkskundehaus und der Galerie Brunnhofer in Linz und wird durch die...

  • Ried
  • Gabriele Scherndl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.