Privilegierter Schützenverein

Beiträge zum Thema Privilegierter Schützenverein

Von rechts: Schützenkönig 2018 und Sieger Gedenkscheibe, Georg Klausner, OSM. Josef Sonnleitner, Sonja Kneisz mit Schneiderfahne, Veteranen-Schützenkönig Ehren-OSM Johann Scheutz, 2. Marco Schlager, 3. Rudolf Scheutz - Foto Franz Frühauf
31

Georg Klausner ist Schützenkönig 2018 des Privilegierten Schützenvereins Hallstatt

Aufgrund des Waldbrandes in der Echerntalwand und den umfangreichen Sicherungs- und Aufräumungsarbeiten war es nicht absehbar, ob das Schützenfest 2018 in der Schießstätte des privilegierten Schützenvereines Hallstatt abgehalten werden kann. Erst vor einigen Tagen kam das behördlich „JA“ und die Schützen veranstaltet am Sonntag, 21.10.2018 ihren Umzug. Leider konnte man wegen starken Windes nicht über den See fahren und so marschierten die Schützen begleitet von den Klängen des Quartettes der...

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf
Schützenkönig 2017 Georg Klausner
3

Georg Klausner ist Schützenkönig 2017 des Privilegierten Schützenvereins Hallstatt.

In einer der ältesten Schießstätten (erbaut 1620) des Inneren Salzkammergutes feierte letztes Wochenende der privilegierte Schützenverein Hallstatt mit seinen 24 aktiven Mitgliedern ihr Schützenfest 2017. Leider konnte heuer aufgrund des kalten und nassen Wetters die schon traditionelle Mutzenfahrt am See nicht durchgeführt werden. Nach zwei turbulenten Schießtagen wurde im Gasthof Seewirt am Sonntagabend das Schützenmahl abgehalten und die Siegerehrung durchgeführt. OSM. Josef Sonnleitner...

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf

Privilegierter Schützenverein Bad Goisern: Gamsjagaschießen und "125 Jahre Schießstätte"

BAD GOISERN. Der privilegierte Scheibenschützenverein Bad Goisern zeichnet 2017 für die Durchführung des traditionellen Gamsjageschießens verantwortlich. Oberschützenmeisterin Brigitte Fettinger und ihr gesamtes Team werden am Samstag, 26. August in der Schießstatt an Strähn (Soleweg) nicht nur für ein gut organisiertes Schießen sorgen, sondern den Schützen ein gemütliches Rundum ermöglichen. Geschossen wird mit Kleinkaliber und 8er Scheibenbüchse von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr. 125 Jahre...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Rudolf Scheutz ist Schützenkönig 2016  - Foto Franz Frühauf
3

Rudolf Scheutz ist Schützenkönig 2016 des Privilegierten Schützenvereins Hallstatt

Letztes Wochenende feierte der privilegierte Schützenverein Hallstatt mit seinen 28 aktiven Mitgliedern in einer der ältesten Schießstätten (1620) des Inneren Salzkammergutes ihr Schützenfest 2016. Aufgrund des unerwartet schönen Wetters konnte die schon traditionelle Mutzenfahrt am See heuer wieder durchgeführt werden. Nach zwei turbulenten Schießtagen wurde im Bräugasthof am Sonntagabend das Schützmahl zelebriert und die Siegerehrung durchgeführt. OSM. Josef Sonnleitner konnte Rudolf Scheutz...

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf
2

Asphaltstocksportler spielten Jubiläumsturnier aus

ENNS. Zum 40. Jubiläum der Stadtmeisterschaft im Asphaltstocksport für Hobbyschützen wurden um zwei wunderschöne Ennser Stadttürme gespielt. Spannend bis zum letzten Spiel in beiden Gruppen konnten die Sieger ermittelt werden: Sieger Gruppe A 1. Rang: Privilegierter Schützenverein 2. Rang: Spätlese 3. Rang: Wirt im 1.Bezirk Sieger Gruppe B 1. Rang: SPV Enns(er)leben 2. Rang: die Junggebliebenen 3. Rang: die 4 Musketiere

  • Enns
  • Andreas Habringer
Vorstand - Foto©Franz Frühauf
8

Privilegierter Schützenverein Hallstatt zog Bilanz

In der Jahreshauptversammlung 2016 zog der privilegierte Schützenverein Hallstatt im Cafè Derbl Bilanz über das vergangene Jahr. OSM Josef Sonnleitner begrüßte die Mitglieder und hielt für den verstorbenen Schießkollegen Josef Höll eine Gedenkminute ab. In seinem Statement lobte OSM. Sonnleitner die gute Beteiligung bei den Kranzlschießen und den Einsatz der Mitglieder bei den notwendigen und umfangreichen Umbauarbeiten, wie Dachreparatur, Sanierung der Uferverbauung bei der Schießstätte uvm....

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf

Georg Klausner ist Schützenkönig 2015

Letztes Wochenende feierte der privilegierte Schützenverein Hallstatt in einer der ältesten Schießstätten (Baujahr 1620) des Inneren Salzkammergutes ihr Schützenfest. Aufgrund des schlechten Wetters musste leider die traditionelle Mutzenfahrt am See entfallen. Der im Vorjahr neu gewählte Oberschützenmeister Josef Sonnleitner war mit dem Vereinsjahr und auch mit dem Verlauf des Schützenfestes sehr zufrieden und dankte allen die mitgemacht aber auch mitgeholfen haben. Als neues Schützenmitglied...

  • Salzkammergut
  • Franz Frühauf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.