Projekte

Beiträge zum Thema Projekte

Kinder an die MAcht
Startschuss für den Waidhofner Kindergemeiderat

WAIDHOFEN/YBBS. „Was findet ihr cool in Waidhofen, was wünscht ihr euch? Ihr seid in vielen Bereichen die Experten! Eure Ideen sind gefragt, jetzt dürft ihr mitbestimmen“, begrüßte Bürgermeister Werner Krammer die ersten Schulklassen, die an der Infoveranstaltung zum „Kindergemeinderat Waidhofen a/d Ybbs“ teilgenommen haben. Wunschprojekt der kleinen Waidhofner Kinder der 3. und 4. Klassen Volksschule sowie der 1. und 2. Klassen Neue Mittelschule und des Gymnasiums haben derzeit die noch...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner
2 6

E-Health, Kleinkindbetreuung, Tourismus, Onlinehandel
Das sind die Pläne für die Niederösterreicher

NÖ. 2020 wird ein Jahr der Arbeit auf allen Ebenen, kündigt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an. Schließlich würden die Herausforderungen nicht weniger und nicht leichter, blickt die Landeshauptfrau bei der Arbeitsklausur der Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) in Amstetten in das neue Jahrzehnt. Heimische Händler sollen vom Onlinehandel profitieren„Der Bereich Arbeit und Wirtschaft hat sich in den letzten zehn Jahren stark gewandelt, besonders was den Onlinehandel betrifft. Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Oed-Öhlings Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer mit den Kindern der Ferienbetreuung im neu errichteten Kindergarten.

Projekte in Amstetten: Die Gemeinden im Halbzeit-Check

Nach der Gemeinderatswahl ist vor der Gemeinderatswahl: Die Bezirksblätter schauten sich im Bezirk um. BEZIRK AMSTETTEN. Seit den letzten Gemeinderatswahlen sind zweieinhalb Jahre vergangen. Grund genug, eine Bilanz zu ziehen. Die BEZIRKSBLÄTTER checkten die Gemeinden und Bürgermeister im Bezirk zur Halbzeit – von Pause ist allerdings keine Spur. Es wird kräftig gebaut Ob in Haidershofen bei Bürgermeister Manfred Schimpl, wo um 1,75 Millionen Euro das Gemeindeamt saniert und die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

62 Projekte: Der Bezirk holt von EU zehn Millionen Euro

BEZIRK. Das Land Niederösterreich profitierte auch im Jahr 2016 stark von EU-Fördermittel. Mit insgesamt 417 Millionen Euro konnten unter anderem Regionen und deren Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden. „Auch 2016 haben wir es geschafft, möglichst keinen Cent in Brüssel liegen zu lassen und haben für jeden einbezahlten Euro drei Euro zurück ins Land geholt“, so EU-Landesrätin Barbara Schwarz. „Insgesamt konnten in Niederösterreich rund 800 Projekte mit EU-Förderungen verwirklicht werden und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Das Team der Doka Gulf freut sich über den „Business-Excellence Award“ in der Kategorie „Baubranche“.
10

Doka: Amstettner Unternehmen erhält arabischen Wirtschaftspreis

STADT AMSTETTEN. Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) ehrten die erfolgreichsten Unternehmen, darunter ist auch der österreichische Schalungsexperte Doka aus Amstetten. Bei der feierlichen Veranstaltung des Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Business Awards wurde Doka der „Business-Excellence Award" in der Kategorie „Baubranche" verliehen. Überreicht wurde der Preis von Scheich Maktoum bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Stellvertretendes Regierungsoberhaupt von Dubai, an Michael Arnold,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Christian Haberhauer, Andreas Purt, Michaela Hinterholzer, Michael Altrichter.

Moststraße macht sich fit für Zukunft

MOSTSTRASSE. Auch neben dem Großprojekt Eisstock-WM in Amstetten und Winklarn tut sich an der Moststraße einiges. So wurde bei der Generalversammlung über das Kulturlandschaftsprojekt, die Qualifizierung für Mitgliedsbetriebe, Mostwiki und Wir-schaffen.at, die Mostbarone, die e-Mobilität und das MostBirnHaus gesprochen. „Mit unserer erarbeiteten Strategie sind wir zukunftsweisend und liegen wir definitiv richtig“, so Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer. Als Gast referierte Michael...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Birgit Weichinger (NÖ.Regional.GmbH), Dorferneuerungsobmann Markus Fehringer, Miriam Gerhardter (NÖ.Regional.GmbH), Bürgermeister Johannes Heuras.

Dorferneuerung in St. Peter soll Markt und Dorf beleben

ST. PETER/AU. Zeitlich passend zum 50-Jahr-Jubiläum der Zusammenlegung von St. Peter/Au Markt mit Dorf ist die Gemeinde wieder in einen Dorferneuerungsprozess der NÖ.Regional.GmbH eingestiegen. In den letzten Monaten wurde in mehreren Dorfgesprächen ein Leitbild erarbeitet und beschlossen. Konkret wird im Leitbild der Vorsatz genannt, das Zentrum zu beleben und Leerflächen neu zu nutzen. Mobilität, Wirtschaft, soziale Infrastruktur sowie Bildung und Kultur sind weitere wichtige Eckpunkte,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
7

11-jährige erhält „Bronzene Ehrenmedaille“ der Gemeinde

Volles Haus beim Neujahrsempfang in Oed-Öhling. OED-ÖHLING. Mehr als 250 Personen folgten der Einladung von Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer in das Oldtimer-Restaurant nach Oed. Dort wurde ein umfangreicher Rückblick auf die Gemeindeaktivitäten, die Personalveränderungen und eine Übersicht über die Geburten, Sterbefälle und Jubilare 2015 gezeigt. Weiters gab Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer einen umfassenden Ausblick über die geplanten Tätigkeiten der Gemeinde im Jahr 2016....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
"Haus des Lebens": In den nächsten Tagen wird weiter gearbeitet, so Josef Hofmarcher und Architekt Wolfgang Hochmeister.
12

Ybbsitz baut auf Neugestaltung

Der Sommer und die Herbstmonate stehen im Zeichen wichtiger Bauvorhaben in der Schmiede-Gemeinde. "Die Rohbauarbeiten der Sporthalle sind fast abgeschlossen. In den nächsten Wochen folgt der Innenausbau", erklärt der Ybbsitzer Bürgermeister Josef Hofmarcher. Der Baukörper wird zeitgemäß gedämmt, die Fassade bekommt eine Lärchenholzschalung. Auch die Außengestaltung lässt keine Wünsche offen. "Es sollen ein Spielplatz und eine Freiluftklasse entstehen", so Hofmarcher. Hochwasserschutz in...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.