Puch Museum Graz

Beiträge zum Thema Puch Museum Graz

Hinter den Kulissen: Karlheinz Rathkolb mit einem seiner Motorräder.
1 13

Graz Inside
Der Mythos Puch ist immer noch am Leben

Geschichte hautnah: Im Puch-Museum sind Fahrzeuge aus über einem Jahrhundert ausgestellt. Die Grazer Geschichte der vergangenen 100 Jahre ist unweigerlich mit dem Namen Johann Puch verbunden. Wer kennt sie nicht, die klassischen Puch-Fahrräder oder das kultige Maxi-Moped? Ohne Puch würde es aber auch die Firma Magna in Graz nicht geben. Bestaunen kann man das Lebenswerk von Johann Puch im gleichnamigen Museum in der Puchstraße. Die WOCHE durfte einen Blick hinter die Kulissen werfen. Ein Stück...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Karlheinz Rathkolb (l.) und Rupert Triebl freuen sich auf einen besinnlichen Advent.

17 Bezirke
Das Puch-Museum in Graz feiert Advent

Puntigam. Der Museumsobmann Karlheinz Rathkolb und der Bezirksvorsteher-Stellvertreter von Puntigam Rupert Triebl laden am Samstag, dem 15. Dezember zum Advent ins Grazer Johann-Puch-Museum. "Mehrere Künstler bieten ihre Kunstwerke an, auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt", freut sich Triebl. Der Eintritt ist frei.

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Johann Puch 1862-1914.
1 51

Gedenkveranstaltung für Johann Puch

An den vor 100 Jahren verstorbenen steirischen Mobilitätspionier, großen Erfinder und Visionär gedachte man dieser Tage in Graz. In bescheidenen Verhältnissen im Dorf Sakusak bei Pettau geboren, brachte es Johann Puch aufgrund seines handwerklichen Geschicks und Erfindungsreichtum früh zu großem Ansehen als Pionier der Mobilität. Die Basis seines Erfolges legte Johann Puch 1889 als er sich in Graz als Schlosser selbstständig machte und zunächst Fahrräder herstellte. Todestag jährt sich zum 100....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Heribert G. Kindermann, MA

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.