Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

„Damit soll das Burgenland Radland Nummer 1 werden!“ - Dorner
2

Radnetz im Burgenland
Land investiert 25 Millionen Euro bis 2026

Am 14. September fand die Präsentation des neuen Radwege-Bauprogramms bis 2026 mit Radverkehrskoordinatorin Christine Zopf-Renner, die auch Leiterin der Mobilitätszentrale ist, statt.  BURGENLAND. 25 Mio. Euro werden in den nächsten fünf Jahren für die Attraktivierung des Radwegenetzes eingesetzt.  „Ein wichtiger Teil der Gesamtverkehrsstrategie wird damit nicht nur strategisch, sondern auch operativ in Umsetzung gebracht. Damit soll das Burgenland Radland Nummer 1 werden!", erklärte der...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
LR Dorner und Gesamtverkehrskoordinator Zinggl stellten die neue Strategie vor
2

Mobilitätswende als Ziel
Neue burgenländische Verkehrsstrategie vorgestellt

Am Dienstag wurde die neue Verkehrsstrategie für das Burgenland vorgestellt. Die noch geltende Strategie stammt aus 2014 und ist nun überarbeitet worden. Insgesamt umfasst die  Strategie 140 Einzelmaßnahmen gesammelt in fünf Kernbereichen. EISENSTADT. In der Pressekonferenz stellten Verkehrslandesrat Heinrich Dorner und Gesamtverkehrskoordinator Peter Zinggl ihre Ziele vor. Elektromobilität, Zugverbindungen sowie das Radfahr - und Busnetz sind die Hauptthemen.  Zukunftsthemen in der...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
ASKÖ-Präsident Dr. Alfred Kollar, Bettina Straub, ASKÖ-Trainerin, und Verkehrslandesrat Heinrich Dorner mit Kindern der Ferienbetreuung Draßburg beim kostenlosen Radfahrkurs.
2

ASKÖ Burgenland
Mehr Sicherheit am Rad dank kostenloser Radfahrkurse

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion von ASKÖ Burgenland, Mobilitätszentrale Burgenland und klimaaktiv mobil für Sommerbetreuung in Gemeinden sollen Kinder mit kostenlosen Radfahrkursen zum Radeln animiert werden. DRASSBURG. Radfahren ist gesund und gut für unser Klima. Früh übt sich, wer gerne und vor allem sicher mit dem Fahrrad unterwegs sein möchte. Der ASKÖ Landesverband Burgenland lud kürzlich zu einem Pressetermin auf den Funcourt beim Sportplatz des ASV Draßburg, um dort die Kooperation...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Wandergruppe mit Herrn Fischer.
2

Pensionisten sportlich unterwegs

Vor ein paar Tagen trafen sich 12 Mitglieder der Ortsgruppe Sieggraben des Pensionistenverbandes am Brentenriegel zu einer Wanderung. Rund 7 km ging es bei Hitze durch Wald und Flur. Bei Familie Fischer wurde bei Speis und Trank ausgiebig gerastet. Alle, die teilgenommen haben, waren begeistert und freuen sich schon auf die nächste Wanderung. Ein paar Tage später wurde zu einer Radtour geladen. Diesmal kamen leider nur 5 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich aber auch an der landschaftlich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Ernst Schlapsi
Anzeige
7 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler

Wandern und Radfahren rund um die Rosalia
Bunte Vielfalt erleben - auf den Spuren des Landschaftskünstlers Heinz Bruckschwaiger

Genießen Sie die Sonnenstrahlen an den bunten Herbsttagen und lassen sie sich zu einer Wanderung oder Radtour nach Sigleß verführen. Direkt am Hexenhügelrawanderweg wartet allerlei Interessantes auf Sie. Der Landschaftskünstler Heinz Bruckschwaiger, lädt mit seinen Projekten zum Verweilen, Betrachten und Begehen ein. Ersteigen Sie die Himmelsleiter und lassen Sie ihrer Fantasie freien Lauf, denn dort oben scheinen sich wirklich Himmel und Erde zu berühren. Hier fühlt man sich leicht und frei,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Annemarie Schreiner
12

Wandern und Radfahren rund um die Rosalia
Bunte Vielfalt erleben - auf den Spuren des Landschaftskünstlers Heinz Bruckschwaiger

Genießen Sie die Sonnenstrahlen an den bunten Herbsttagen und lassen sie sich zu einer Wanderung oder Radtour nach Sigleß verführen. Direkt am Hexenhügelrawanderweg wartet allerlei Interessantes auf Sie. Der Landschaftskünstler Heinz Bruckschwaiger, lädt mit seinen Projekten zum Verweilen, Betrachten und Begehen ein. Ersteigen Sie die Himmelsleiter und lassen Sie ihrer Fantasie freien Lauf, denn dort oben scheinen sich wirklich Himmel und Erde zu berühren. Hier fühlt man sich leicht und frei,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Annemarie Schreiner
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Beim Zieleinlauf im Ortskern von Pöttsching werden die Sportler jedes Jahr von vielen Fans frenetisch bejubelt.

4. August: Pöttsching lädt zum 29. Triathlon

PÖTTSCHING. Um 16.00 Uhr beginnt am 4. August der bereits 29. Pöttschinger Triathlon. Neben dem Einzeltriathlon und einer Staffel über 900 m Schwimmen, 38 km Radfahren und 7,8 km Laufen findet heuer erstmals auch ein Fun-Triathlon mit eigener Wertung für Einsteiger statt. Dieser Fun-Bewerb über 300 m Schwimmen, 19 km Radfahren und 3,9 km Laufen kann zum Ausprobieren genutzt werden. Die Laufrunde führt durch die Ortschaft und den historischen Meierhof, wo die anschließende Siegerehrung...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Zielankunft Altes AKH Wien. Von Links: Reinhard Partl, Patrick Spanraft, Mario Einödmaier, Martin Biles, Johann Gruber, Daniel Kornfehl

Radeln für einen guten Zweck

Gemeinsam mit 170 Hobby-Radlern spulten 6 Vereinsmitglieder der ASKÖ Föllig Hoppers: Johann Gruber (Wiesen), Patrick Spanraft (Wiesen), Mario Einödmaier (Hirm), Martin Billes (Müllendorf) sowie Reinhard Partl (Eisenstadt) und Daniel Kornfehl (Forchtenstein) bei perfektem Wetter die 316 Kilometer vom bayrischen Passau nach Wien herunter. Durch diese Aktion wurden fast 54.000€ an Spenden gesammelt, mit denen in den nächsten Monaten einigen Kindern in Entwicklungsländern das Leben gerettet wird....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Auf einem Simulator mit VR-Brille wurden Fahrten auf einem steilen Waldweg simuliert.

E-Bike-Sicherheitsinitiative machte kürzlich in Mattersburg Station

MATTERSBURG. E-Biken ist Trend: Es steht für Umweltverträglichkeit, bequemes Radeln und bietet auch älteren oder beeinträchtigten Personen neue Möglichkeiten. Höhere Geschwindigkeiten als bei normalen Rädern, verlängerte Bremswege und eine ungewohnte Fahrdynamik führen allerdings zu steigenden Unfallzahlen: Laut Kuratorium für Verkehrssicherheit verunglückten im Jahr 2016 rund 3700 E-BikerInnen so schwer, dass sie ins Spital gebracht werden mussten. Virtual Reality-Plattform Etwa 150...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
4

Nur noch wenige Tage bis zur 24 Stunden Burgenland Extrem-Tour

Am 26. Jänner ist es soweit. Um 4.30 früh erfolgt in Oggau der Startschuss für die diesjährige „24 Stunden Burgenland Extrem-Tour“. Wanderer und Läufer Tausende Wanderer und Läufer nehmen dann die 120 Kilometer lange Strecke rund um den Neusiedler See in Angriff.Für alle, die sich die ganze Runde noch nicht zutrauen, gibt es eine 60 Kilometer-Strecke von Apetlon nach Oggau. 360 Kilometer mit dem Bike Bereits am 25. Jänner (12.00 Uhr) starten die Radfahrer in Oggau. Ihre Distanz: dreimal rund...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Radfahren ist auch für Männer gesund.
1

Das Fahrrad und der Impotenz-Mythos

Fahrradfahren ist in praktisch jeder Hinsicht gesund, ein alter Mythos nagt aber am Status der Sportart. Ein amerikanischer Urologe soll männliche Radfahrer vor vielen Jahren in zwei Kategorien unterteilt haben: "die einen sind impotent, die anderen werden es". Seither hält sich der Mythos hartnäckig, wonach das muntere Strampeln dem Intimbereich des Mannes schaden könnte. Bis heute gibt es keine Studie, die die mutige These belegen würde, und tatsächlich ist die Aussage sehr übertrieben....

  • Michael Leitner

12. P3 LadiesTri Sprint Distanz

12. P3 LadiesTri Sprint DistanzDatum: 27. August 2017 Ort: 7091 Breitenbrunn am Neusiedlersee Distanzen: Triathlon – 500m Schwimmen - 20km Rad - 4km Lauf Start: 11:00 Uhr

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion

29. Pöttschinger Volkstriathlon

29. Pöttschinger VolkstriathlonDatum: 05. August 2017 Ort: Pöttsching Distanzen: 800m Schwimmen, 36km Radfahren, 7,5km Laufen Start: 16 Uhr

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion
Fahrradhelme könnten in Zukunft durch Airbags ersetzt werden.
1

Neuer Airbag für Radfahrer

Immer mehr Firmen bieten einen Airbag für Radfahrer um. Die neue Helm-Alternative ist aus Plastik und wird um den Hals getragen. Denn mittlerweile gibt es tatsächlich einige Firmen, die einen Airbag für Radfahrer anbieten. Neue Untersuchungen haben ergeben, dass diese Produkte sogar sechs Mal sicherer sein sollen als klassische Fahrradhelme. Der Airbag wird per Batterie betrieben und reagiert auf unerwartete Bewegungen seines Trägers. Dann bläst er sich rund um den Kopf auf und schützt so den...

  • Michael Leitner
Sanfte Bewegungsformen wie Radfahren tun auch Rheumapatienten gut.
2

Bewegung ist wichtig bei Rheuma

Rheuma geht mit Schmerzen in den Gelenken, Knochen und Muskeln einher. Leichte, körperliche Bewegung kann den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Rheumapatienten nehmen häufig eine schmerzbedingte Schonhaltung ein. Fehlhaltungen gehen jedoch mit Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit einher. In Folge nimmt die Muskelmasse ab. Schwache, instabile Muskeln können die rheumatischen Beschwerden wiederum verstärken. Die richtigen Sportarten Bewegung kräftigt die Muskeln. Zu Schmerzen neigende...

  • Sylvia Neubauer
Der Spaß kam bei den Draßburger Pensionisten sichtlich nicht zu kurz.
4

Sport, Spiel und Spaß für Draßburgs Pensionisten

DRASSBURG. Unter diesem Motto wurde mit dem Pensionistenverein gewandert, geradelt, unter freiem Himmel geturnt und auch verschiedene Spiele gespielt. Der Spaß kam dabei natürlich nicht zu kurz. Trotz Hitze war die PensionistInnengruppe aus Draßburg die letzten Wochen immer wieder sportlich aktiv. Ingrid und Matthias Haider waren die "Zugpferde" und haben die diversen Wander- und Radrouten ausgesucht und alles bestens organisiert. Auch der Wettergott war gnädig und hat immer mitgemacht....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Michael Knopf (m) holte als ältester Fahrer im Finale  bei den Bahn-Staatsmeisterschaften im Wiener Ferry Dusika Radstadion im Keirin Bewerb Gold.
4

Knopf erneut Staatsmeister

Michi Knopf holte auch im olympischen Keirin Gold ins Burgenland WIEN/MATTERSBURG. Es darf ruhig als Sensation bezeichnet werden – Altmeister Michi Knopf holt nach Gold im Teamsprint bei den Bahn-Staatsmeisterschaften im Wiener Ferry Dusika Radstadion im Keirin Bewerb eine weitere Goldmedaille ins Burgenland. Großes Karriereziel erreicht „Dieser Medaille bin ich nach meinem ersten Titel 2007 nun neun Jahre nachgelaufen. Mit dem Gewinn dieses Titels habe ich nochmal ein ganz großes Karriereziel...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Familienradtour

Anradln, Ziel: Rohrbacher Teichwiesen, Abfahrt: bei der Holzbrücke Wann: 01.05.2016 10:00:00 Wo: Wulkagasse, 7023 Zemendorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

"Anradln"

Treffpunkt: Berggasse/Brunngasse Wann: 01.05.2016 09:00:00 Wo: Berggasse, Berggasse, 7023 Pöttelsdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Familienradausfahrt

Treffpunkt: vor dem Kinderfreundeheim Wann: 21.05.2016 15:00:00 Wo: Kinderfreundeheim, Neudörfl auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

"Anradln"

des ARBÖ Wann: 01.05.2016 08:30:00 Wo: Hauptplatz, Pöttsching auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Bei der Präsentation der Fahrradhelme: Hannah Leitgeb, Leon Kreuter, Luka Alzano, Heinz Josef Zitz, Elisabeth Lichtscheidl und Bernd Toplak (AUVA)

Neue Fahrradhelme für SchülerInnen

PÖTTSCHING. Das Tragen eines Helms ist für viele Sportarten und ganz besonders für Kinder wichtig. Nach dem Motto „Beim Radeln bestens geschützt“ gibt es auch heuer wieder die Radhelmaktion für Volksschülerinnen und Volksschüler im Burgenland. Dank der unterstützenden Partner – AUVA, Österreichisches Jugendrotkreuz Landesleitung Burgenland und Landesschulrat für Burgenland – können geprüfte Helme, die den allgemeinen Qualitätsanforderungen entsprechen, zum besonders günstigen Preis von 10 Euro...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.