Raiffeisen-Bezirksbank Güssing

Beiträge zum Thema Raiffeisen-Bezirksbank Güssing

In der neugestalteten Raiffeisen-Filiale kümmern sich Astrid Panner und ihre zwei Kollegen um die Anliegen der Kunden.
15

Umbau
Raiffeisen-Bankstelle Kukmirn wurde modernisiert

Der vor kurzem abgeschlossene Umbau der Raiffeisen-Filiale Kukmirn folgt nicht nur baulichen Anforderungen, sondern auch geänderten Kundenstrategien. "Wir entwickeln uns immer mehr zu einer Beraterbank, die den sich wandelnden Kundenanforderungen gerecht werden will", erläutert Ewald Richter, Geschäftsleiter der Raiffeisen-Bezirksbank Güssing. Das hat sich in den vergangenen Jahren an mehreren Faktoren bemerkbar gemacht: weniger Schalterfrequenz, mehr Selbstbedienung, mehr elektronischer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Blicken zurück auf ein erfolgreiches Jahr 2019: Geschäftsleiter Günter Penthor, Direktor Ewald Richter, Obmann Berthold Schlaffer, Aufsichtsrats-Vorsitzender Karl Pratl und Geschäftsleiter Jürgen Böhm (von links).

Bilanz
Raiffeisenbezirksbank Güssing mit Geschäftsjahr 2019 zufrieden

2019 war die Corona-Krise in der Raiffeisenbezirksbank Güssing klarerweise noch nicht absehbar. Entsprechend zufriedenstellend fiel die Jahresbilanz aus, die Geschäftsleiter Ewald Richter dem Vorstand und dem Aufsichtsrat vorlegen konnte. Marktanteile wuchsen"Trotz anhaltend schwieriger Zinslandschaft haben wir 2019 einen erfreulichen Geschäftserfolg erzielt und konnten die Marktanteile weiter ausbauen", fasst Richter zusammen. Die Bilanzsumme wuchs um rund 4,4 % auf 553 Millionen Euro. Das...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die dreiköpfige Geschäftsleitung mit Günter Penthor, Ewald Richter und Jürgen Böhm (von links) blickt auf ein Zuwachs-Jahr 2018 zurück.

Bilanz 2018
Kreditgeschäft bei Raiffeisen-Bezirksbank Güssing floriert

Die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing hat ihren Aufwärtskurs auch im Jahr 2018 beibehalten. Das berichtete Geschäftsleiter Ewald Richter den Mitgliedern bei der Generalversammlung. Die Bilanzsumme der Bank ist im Jahr 2018 um drei Prozent von 515 auf 530 Millionen Euro angewachsen. Ähnlich erhöhte sich das Volumen der Giro- und Spareinlagen, nämlich um 3,2 Prozent auf 472 Millionen Euro. Am stärksten stieg 2018 der Umfang der gewährten Kredite. Der Zuwachs von 274 auf 295 Millionen Euro bedeutet...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.