Umbau
Raiffeisen-Bankstelle Kukmirn wurde modernisiert

In der neugestalteten Raiffeisen-Filiale kümmern sich Astrid Panner und ihre zwei Kollegen um die Anliegen der Kunden.
15Bilder
  • In der neugestalteten Raiffeisen-Filiale kümmern sich Astrid Panner und ihre zwei Kollegen um die Anliegen der Kunden.
  • Foto: Martin Wurglits
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Der vor kurzem abgeschlossene Umbau der Raiffeisen-Filiale Kukmirn folgt nicht nur baulichen Anforderungen, sondern auch geänderten Kundenstrategien. "Wir entwickeln uns immer mehr zu einer Beraterbank, die den sich wandelnden Kundenanforderungen gerecht werden will", erläutert Ewald Richter, Geschäftsleiter der Raiffeisen-Bezirksbank Güssing.

Das hat sich in den vergangenen Jahren an mehreren Faktoren bemerkbar gemacht: weniger Schalterfrequenz, mehr Selbstbedienung, mehr elektronischer Geldverkehr, mehr Beratungsaufwand.

Moderne Schalterzone

Auch in der umgestalteten Filiale Kukmirn zeigt sich das. Der neue Schalterbereich ist weniger wuchtig als vielmehr modern und freundlich. Zusätzlich wurden zwei voneinander getrennte Beratungsräume geschaffen. In diskreter Atmosphäre können hier Gespräche über Geldangelegenheiten geführt werden, und zwar auch an Schließnachmittagen, wenn der Schalterverkehr geschlossen ist. Hinzu kommt ein kleiner Personalbereich für die dreiköpfige Belegschaft der Filiale.

Dreiköpfiges Kunden-Team

Die Leitung der Bankstelle Kukmirn hat René Leitgeb inne. Mit ihm kümmern sich Astrid Panner und Manuel Zach um die Anliegen der Kunden.

Kundenorientierung

Das Foyer beim Eingang ist rund um die Uhr geöffnet. Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Raiffeisen-Kunden hier Geld überweisen und Kontoauszüge ausdrucken. Der Bankomat ist nun an der Außenmauer des Gebäudes zu finden und ebenfalls rund um Uhr benützbar.

Im Inneren des Gebäudes erstreckten sich die Umbauarbeiten auf 113 m2 Fläche. Außen wurde vor allem auf die Schaffung von zusätzlichen Parkraum geachtet. Insgesamt acht Parklätze stehen nun vor und neben dem Gebäude zur Verfügung.

Zeitgemäßes Filialnetz

Mit der Umgestaltung der Filiale Kukmirn hat die Umstrukturierung der Raiffeisen-Bezirksbank Güssing ihr Finale erreicht. 2018 wurden die Bankstellen Gerersdorf, Güttenbach, Gaas, Ollersdorf, Litzelsdorf und Tobaj geschlossen, 2020 folgten Bocksdorf und Neuberg. Dafür wurde in den letzten Jahren in den Umbau der übrigen Filialen investiert: Güssing, St. Michael, Eberau, Stinatz und nun Kukmirn wurden - den geänderten Kundenbedürfnissen folgend - renoviert. Die meisten Kunden der Bankstelle Gerersdorf wurden 2018 von der Filiale Kukmirn übernommen.

Rund 400.000 Euro hat Raiffeisen in den Umbau investiert. Beauftragt wurden in erster Linie bewährte Baupartnerfirmen aus der Region:

  • TWS, Deutsch Kaltenbrunn
  • Tischlerei Dömötör-Strobl, Eberau
  • Raumausstatter Ernst, Kukmirn
  • Möbeltischlerei Mattis, Gaas
  • Baufirma Schwartz, Oberwart
  • Malerei Szerencsits, Güssing

Banköffnungszeiten
Montag, Freitag: 8.00 - 12.00, 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr
Persönliche Beratungen nach Terminvereinbarung sind montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr möglich.
Telefon: 03328/32234

Mit freundlicher Unterstützung von:

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen