Bankstelle

Beiträge zum Thema Bankstelle

Wirtschaft
Der "Seniorchef" gut gelaunt.

Raiffeisenbanken
"Cooler" Betriebsausflug mit dem "Seniorchef"

PILLERSEETAL. Die Raiffeisen-Bankstellen Fieberbrunn und Hochfilzen möchten sich ganz herzlich bei ihrem "Seniorchef" Hans Baumann (im Bild) für den "coolsten" Betriebsausflug (man war schließlich in der Eisriesenwelt in Werfen) bedanken! Und natürlich auch für das wieder einmal hervorragende, mehrgängige Menü, das man abends genießen durfte. (red.).

  • 07.11.19
Bauen & Wohnen
Geschäftsstellenleiter Gerhard Buchinger, Obmann Hannes Sassmann, Bankstellenleiter Christian Schmid, Bürgermeister Herbert Pfeffer und Direktor Thomas Schauer bei der Schlüsselübergabe zum neuen Haus.
6 Bilder

Raiffeisenbank Region St. Pölten öffnet ihren Kunden in Traismauer die "Bankstelle der Zukunft"

TRAISMAUER. „Die persönliche Kundenbeziehung ist und bleibt die Basis für unser erfolgreiches miteinander. Das motivierte und kompetente Team um Christian Schmid ist das regionale Gesicht der Bank und gleichsam der unverwechselbare Fußabdruck der Marke Raiffeisen in Traismauer.“, so Direktor Thomas Schauer über den gelungenen Umbau der Raiffeisen-Bankstelle in Traismauer. Eröffnungsfeier mit vielen EhrengästenAm Dienstag wurde das neugestaltete Gebäude im Rahmen eines Empfanges offiziell...

  • 12.09.19
Wirtschaft
Walter Zwettler, Christoph Kerschbaum, Gerhard Böhm, Johann Pollak und Dietmar Stütz.

Führungswechsel in der Raiffeisenbank Litschau

Die Geschäftsleitung dankt dem scheidenden Leiter Gerhard Böhm für 41 Jahre in der Bankstelle. LITSCHAU (red). 41 Jahre zuverlässige und nachhaltige Arbeit, das zeichnet Gerhard Böhm aus. Am 1. März 1978 begann seine berufliche Laufbahn bei der Raiffeisenkasse Litschau, die im Jahr 1980 mit der Raiffeisenbank Oberes Waldviertel fusionierte. Von 1985 bis dato hat Böhm als Bankstellenleiter die Bankstelle Litschau ausgezeichnet geführt. Er war für seine Kunden stets ein zuverlässiger und...

  • 03.09.19
Freizeit
Bankstellenleiter Georg Aigner mit Künstler Kurt Pikl.
2 Bilder

Ausstellung
Kurt Pikl stellt in der Raiffeisenbank aus

ST. JOHANN. In der St. Johanner Bankstelle der Raiffeisenbank Kitzbühel-St. Johann stellt der St. Johanner Mundartdichter und Maler Kurt Pikl seine Werke aus. Am 20. 3. wurde die Ausstellung von Bankstellenleiter Georg Aigner eröffnet. Pikl trug zur Freude der Vernissagebesucher einige seiner Gedichte vor, die er passend zu seinen Bildern schreibt. Pikl hatte bereits 2015 in der Bank ausgestellt. Die Ausstellung ist bis 17. April zu den Banköffnungszeiten zu sehen.

  • 20.03.19
Wirtschaft
Die Raiffeisenbank Stubenberg strahlt im neuen Glanz: im Beisein zahlreicher Festgäste wurde zur feierlichen Neueröffnung geladen.
21 Bilder

Neueröffnung
Raiffeisenbank Stubenberg strahlt im neuen Glanz

STUBENBERG. Nach einem 11-wöchigen Umbau lud die Raiffeisen-Bankstelle Stubenberg zur Neueröffnung. Nicht nur der Weltspartag, gab dieses Jahr in der Bankstelle der Raiffeisenbank Stubenberg Anlass zu Feiern. Nach 11 Wochen Bauzeit konnte die modernisierte Bankstelle feierlich eröffnet werden. Geschäftsleiter Direktor Helmut Kahlbacher freute sich dazu auch zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Alexander Allmer, Bgm. Herbert Baier aus Pischelsdorf und Bgm. Erich Prem aus Gersdorf zu...

  • 02.11.18
Wirtschaft
In die ehemalige Raika-Filiale zieht die Olbendorfer Firma EOM Solutions ein.

Ollersdorf: Raika ist verkauft, Bankomat bleibt

Die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing hat für das Gebäude der im März geschlossenen Bankstelle in Ollersdorf einen Käufer gefunden. Die Olbendorfer Technik-Firma EOM, die von Dietmar Werderits geleitet wird, wechselt ihren Standort und zieht im September nach Ollersdorf. "Der Bankomat und der Kontoauszugsdrucker werden auch nach dem Besitzerwechsel erhalten bleiben", teilte Bürgermeister Bernd Strobl nach einem Gespräch mit Werderits mit.

  • 10.07.18
Wirtschaft
Erwin Hameseder, Hans Luger, Johann Pambalk-Blumauer, Gerhard Springer, Franz Fischl, Andrea Halbartschlager, Johann Pichlmayer, Andreas Weber, Franz Ettlinger.
2 Bilder

Bankenfusion in Amstetten geht ins Finale

Filialen bleiben trotz Zusammenschluss der beiden Raiffeisenbanken im Bezirk erhalten. BEZIRK AMSTETTEN. Im Jahr 2013 schlossen sich die damalige Raiffeisenbank Amstetten-Ybbs und die Raiffeisenkasse St. Valentin-Haag zur Raiffeisenbank Region Amstetten zusammen. Im Jahr 2015 wurde das Bankstellengebiet durch die Verschmelzung mit der Raiffeisenbank St. Georgen am Ybbsfelde noch erweitert. Nun geht die Fusion der Raiffeisenbank Region Amstetten mit der Raiffeisenbank im Mostviertel Aschbach in...

  • 29.06.18
Wirtschaft
Das Gebäude hat die Versicherungsagentur Wagner von der Raiffeisen-Bezirksbank Jennersdorf erworben.

Neuer Besitzer für frühere Bankfiliale in Deutsch Kaltenbrunn

Die Raiffeisen-Bezirksbank Jennersdorf hat den Verkauf des im Feber geschlossenen Bankgebäudes in Deutsch Kaltenbrunn unter Dach und Fach gebracht. Neuer Besitzer ist die Versicherungsagentur Wagner, die ihr bisheriges Büro in der Hauptstraße aufgibt und auf die andere Straßenseite umzieht. "Wir wollen im August siedeln", sagt Kurt Wagner, der einen Teil der Räumlichkeiten auch weitervermieten möchte.

  • 19.06.18
Lokales
Die ehemalige Raika-Filiale in Gaas ist seit März 2018 geschlossen.
2 Bilder

Gemeinde Eberau hat frühere Gaaser Bankfiliale gekauft

Für die ehemalige Raiffeisen-Bankstelle in Gaas ist ein neuer Verwendungszweck gefunden. Die Bezirksbank hat das Gebäude der Gemeinde Eberau verkauft. "Wir werden es wahrscheinlich für Gemeinschaftszwecke nutzen", sagt Bürgermeister Johann Weber. Die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing hat die Filiale Anfang März nach 95 Bestandsjahren geschlossen.

  • 19.06.18
Wirtschaft
Die Bankstelle Eltendorf wurde geschlossen, die Bankgeschäfte wurden in die Zentrale nach Königsdorf verlegt.
4 Bilder

Raiffeisen hat Bankstelle in Eltendorf geschlossen

Raiffeisenbank Königsdorf konzentriert ihre Standorte Mit Andrea Boandl endete die 31-jährige Geschichte der Raiffeisen-Bankstelle in Eltendorf. Sie war die letzte Kundin, bevor die Filiale am letzten Donnerstag endgültig geschlossen wurde. Sie müsse künftig für ihre Bankgeschäfte nun nach Königsdorf, bedauert Boandl. Dort ist nun der einzige Sitz der Raiffeisenbank Königsdorf, die die Filiale in Eltendorf seit 1987 betrieben hatte, "Die immer intensiver werdende Beratung der Kunden und...

  • 12.06.18
Lokales
Die frühere Raiffeisen-Filiale Minihof-Liebau hat die Gemeinde gekauft, ...
5 Bilder

Neue Verwendungszwecke für frühere Raiffeisen-Filialen

Einige der heuer geschlossenen Raiffeisen-Bankstellen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf haben bereits den Besitzer gewechselt. Für die Gebäude der Raiffeisen-Filialen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf, die im Feber bzw. März geschlossen wurden, sind teilweise schon Nachfolgelösungen gefunden worden. In Tobaj war die Bankstelle im selben Haus untergebracht wie das Gemeindeamt, Raiffeisen und Gemeinde hatten je eine Hälfte in ihrem Besitz. Die Raika-Hälfte hat nun die Gemeinde...

  • 22.05.18
Wirtschaft
Die Gaaser Raika-Filiale ist Geschichte, die beiden Mitarbeiter Peter Schlaffer und Regina Ascher wechseln in die Bankstelle Eberau.
3 Bilder

Abschied von Raiffeisenkasse Gaas nach 95 Jahren

Etwas wehmütig kamen am vergangenen Freitag die letzten Kunden in die Raiffeisenkasse Gaas, um von einer traditionellen Institution Abschied zu nehmen. Die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing hat die Filiale nach 95 Bestandsjahren per 2. März geschlossen, die Bankstellen Tobaj, Güttenbach, Ollersdorf, Litzelsdorf und Gerersdorf folgen am 9. März. Die beiden Gaaser Raika-Mitarbeiter wechseln in die Bankstelle Eberau. Nicht mobilen Kunden steht künftig an jedem ersten Arbeitstag im Monat ein...

  • 06.03.18
Wirtschaft
Die Bankstelle Gerersdorf und fünf weitere Filialen der Bezirksbank Güssing werden Anfang März geschlossen.
4 Bilder

Raiffeisen-Bezirksbank Güssing: Schließungen für 2. und 9. März terminisiert

Sechs Filialen werden geschlossen In drei Raiffeisen-Filialen im Bezirk Jennersdorf war am 2. Feber endgültig Schalterschluss. Die Bankstellen Mogersdorf, Deutsch Kaltenbrunn und Minihof-Liebau hatten ihren letzten Öffnungstag, sie wurden von der Raiffeisen-Bezirksbank Jennersdorf geschlossen. Die bis dato dort betreuten Kunden sowie die Mitarbeiter werden auf die übrigen vier Filialen der Bezirksbank aufgeteilt, die sich in Neuhaus am Klausenbach, Jennersdorf, Heiligenkreuz und Rudersdorf...

  • 06.02.18
Wirtschaft
Wird voraussichtlich im März 2018 geschlossen: die Filiale in Güttenbach.
8 Bilder

Raiffeisen: Neun Filialen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf weniger

Noch 17 Bankstellen in den beiden Bezirken bleiben erhalten Der rasante Strukturwandel in der Bankenlandschaft macht auch vor Raiffeisen nicht Halt. Die Zahl der Bankstellen wird im Feber und März 2018 um insgesamt neun reduziert. Bei der Bezirksbank Güssing fallen sechs von aktuell 17 Standorten weg: Gaas, Gerersdorf, Tobaj, Güttenbach, Ollersdorf und Litzelsdorf. Die Raiffeisen-Bezirksbank Jennersdorf schließt die Filialen in Deutsch Kaltenbrunn, Minihof-Liebau und Mogersdorf. "Wir...

  • 05.12.17
Wirtschaft
Business Lunch im Klagenfurter Landhaushof: Raiffeisen-Landesbank-Vorstand Gert Spanz und Gerd Leitner
2 Bilder

Die Bank als zentrale Drehscheibe in Kärntner Orten

Die Kärntner Raiffeisenbanken stehen zur örtlichen Vernetzung – allen Herausforderungen zum Trotz. KÄRNTEN. Gert Spanz ist einer von drei Vorständen der Raiffeisen Landesbank Kärnten und deshalb in der Landeshauptstadt stationiert. Der Business Lunch mit der WOCHE findet ebenfalls in Klagenfurt statt. Ein Gespräch im Landhaushof über Regionalität und örtliche Vernetzung. „Wir sind von der Abwanderung in Kärnten in zweierlei Hinsicht betroffen“, stellt der Bankmanager klar. „Zum einen setzt...

  • 08.11.16
Wirtschaft
Martin Maier, Christian Sajovitz, Monika Kienzl, Reinhold Weinländer, Peter Frühberger (v. li.)

St. Michael erhält wieder eine Bankfiliale

Die Raiffeisenbank erweitert ihr Filialnetz um eine Bankstelle in St. Michael. petra.moerth@woche.at ST. MICHAEL, ST. ANDRÄ. Mit 1. April eröffnet die Raiffeisenbank St. Andrä-Wolfsberg eine neue Filiale im Wolfsberger Ortsteil St. Michael. "Wir haben aus der Bevölkerung den Wunsch vernommen, dass sich die Bewohner eine Bankstelle wünschen", begründet Prokurist Reinhold Weinländer, Leiter des Privatkundengeschäfts bei der Raiffeisenbank St. Andrä-Wolfsberg, den nun getätigten Schritt. Den...

  • 30.03.16
  •  1
Lokales
2 Bilder

Rosen verdrängen den Bankschalter

Ein Blumenladen ersetzt bald die Bankstelle in Dörfla. Beim geplanten Ortszentrum spießt es sich. Schon bald Geschichte ist die in Dörfla beheimatete „Servicestelle Gössendorf“ der Raiffeisenbank Hausmannstätten. Wie Direktor Josef Wüster bestätigt, wird die Servicestelle mit Jahresende geschlossen. Die Bankschalter werden jenem Blumenladen weichen, der derzeit ein paar Meter weiter nördlich für seine Kunden die Pforten offen hält. Ob es einen Ersatzstandort für die geschlossene Servicestelle...

  • 07.12.15
Wirtschaft
In Asperhofen gibt es laut Bürgermeisterin Katharina Wolk immer genügend Parkplätze – anders als in Neulengbach.

Asperhofen: Sogar Bankomat zu teuer

Nach dem Verlust der Post geht Asperhofen nun auch die Bankstelle verloren. Die Ortschefin protestiert. ASPERHOFEN (mh). Mit der Schließung der Bankstelle der Raiffeisenbank Wienerwald in Asperhofen will sich Bürgermeisterin Katharina Wolk (ÖVP) nicht abfinden. In einem offenen Brief fordert sie "zur Klarstellung der Positionen die Aufnahme von Gesprächen über die Bankstelle in Asperhofen, wie es unter Partnern durchaus üblich ist". Sie könne nicht nachvollziehen, welcher...

  • 15.06.15
Lokales
Die Bankstelle Markt Neuhodis hat nach vielen Jahren ausgedient.

Raiffeisenbezirksbank schließt Filiale in Markt Neuhodis

"Für die jüngere Bevölkerung wird sich kaum etwas ändern, aber vor allem die älteren Menschen sind betroffen", meint der Amtsleiter der Gemeinde Markt Neuhodis Reinhold Katona. Am Freitag, 20. März wird die kleine Bankstelle, die bisher von Montag bis Freitag von 8-12 Uhr und freitags auch nachmittags von 14-16:30 Uhr geöffnet hat, zum letzten Mal öffnen. "Die Sicherheit und das "Vier-Augen-Prinzip" sind in der Filiale nicht gewährleistet", erklärt der Geschäftsleiter der Raiffeisenbezirksbank...

  • 17.03.15
Lokales

Bankstelle Grafenstein eröffnet neu

Am Samstag, 23. August, eröffnet die Raiffeisen-Bankstelle Grafenstein neu. Los geht es um 9.30 Uhr mit einer musikalischen Einstimmung durch das Jugendorchester "Little Stars". Nach der Begrüßung um 10 Uhr wird Dechant Anton Opetnik die neue Bankstelle segnen und man feiert den Wortgottesdienst. Um 10.30 Uhr gibt es den Einzug mit musikalischer Begleitung durch "Die jungen Oberrainer" in den Hambruschsaal Grafenstein. Alle Interessierten können die neu gebaute Bankstelle ab 13 Uhr auch...

  • 13.08.14
Lokales
Brigitte Lindner aus Kundl präsentiert ihre Werke, die Veranstaltung wir musikalisch vom Acoustic Trio untermalt.

Vernissage in Brixlegg: Brigitte Lindner präsentiert ihre Werke

BRIXLEGG. Auch diese Mal ist es der RB-MUT wieder gelungen, eine herausragende Künstlerin aus der Region für eine Ausstellung zu gewinnen. Ein ganz besonderes Highlight bei den RB-MUT Vernissagen bildet die Musik - am 7. Mai, 10 Uhr, findet eine Vernissage mit Brigitte Lindner & dem Acoustic Trio
 in der RB-MUT Bankstelle statt. Wenn Brigitte Lindner beim Malen ihre Seele öffnet, um Gefühlsmomente wie Hingabe, Lust, Freude und Ablehnung auf das Blatt zu bannen, dann leitet nicht ihr Intellekt,...

  • 22.04.14
Sport
GF Josef Fahringer (li.) und GF Matthäus Hörfarter mit dem Protokollbuch 1891.

120 Jahre Raiba in Kössen

Die Bankstelle wurde am 10. Mai 1891 gegründet KÖSSEN (jom). „Zukunft braucht Herkunft“ so lautete das Motto am vorigen Freitag am Jubiläumstag in der Raiffeisenbank Kössen. „Mit einer 120-jährigen Erfolgsgeschichte steht unsere Raiffeisenbank für Sicherheit und Stabilität“, so die beiden GF Josef Fahringer und Matthäus Hörfarter, die stolz das Protokoll­buch von 1891 präsentieren. Am 10. Mai 1891 wurde in der 1. Vollversammlung im Gasthaus Stadler (früher Metzgerwirt) von 33 Mitgliedern...

  • 24.05.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.