Regionalitätspreis 2020

Beiträge zum Thema Regionalitätspreis 2020

Und der Gewinner ist: Das Team des Kapfenberger Autohauses Marichhofer holt sich den Regionalitätspreis 2020. Wir gratulieren herzlich!
19

Regionalitätspreis 2020
Autohaus Marichhofer: So sehen Sieger aus!

Der Sieger im Wettrennen um den Regionalitätspreis ist das Autohaus Marichhofer in Kapfenberg. Das Kapfenberger Autohaus Marichhofer ist das beliebteste Unternehmen im Erscheinungsgebiet der WOCHE Bruck. Leserwahl und Juryentscheid brachten mit Thomas Marichhofer und seinem Team einen überlegenen Sieger – souverän sicherte sich das Skoda-Autohaus den Regionalitätspreis 2020. Bei der Jury punktete der Betrieb mit regionaler Verankerung und qualitätsvoller Ausbildung der Mitarbeiter, bei den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Jury des Regionalitätspreises 2020: Günther Wagner, Sieglinde Wilflinger, Maria Hell, Sayd Ali, Werner Moritz (WOCHE), Walter Treitler und Erwin Fuchs.
2

Regionalitätspreis 2020
Die Jury durchleuchtete die Finalisten

Die WOCHE sucht das beliebteste Unternehmen der Region. Eine hochkarätig besetzte Jury entscheidet mit. Die Leserwahl zum Regionalitätspreis 2020 ist geschlagen. Jetzt war die Jury an der Reihe, die zehn besten Unternehmen aus der Region einer Bewertung zu unternehmen. Letztendlich entscheidet der Mix aus Leserwahl und Jurywertung, wer zum beliebtesten Unternehmer der Region Bruck gewählt wird. Das Ergebnis steht mit 28. Oktober fest. Im WOCHE-Hauptquartier in Bruck grübelten Sieglinde...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Innovationsmanagerin Heidrun Girz im Gespräch mit Trixi Brandner bei der Eröffnung von Trixis Dorfmarkt in Stanz.
2

Welches ist das innovativste Unternehmen Im Lande?

Unternehmen können nur so viel bewegen wie die Menschen, die dahinterstehen. Diese Menschen in ihrem unternehmerischen Umfeld vor den Vorhang zu holen, ist nun bereits zum vierten Mal das Ziel vom WOCHE Regionalitätspreis. Um den besonderen Umständen des Jahres 2020 gerecht zu werden, gibt es heuer für herausragende kreative Ideen und Innovationen einen Sonderpreis, dessen Vergabe von der SFG, der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft, unterstützt wird. In dieser wichtigen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Abstimmen und den Lieblingsbetrieb unterstützen. Wer sich am Ende als Sieger durchsetzt, liegt auch in den Händen der WOCHE-Leser.

Die Favoriten sammeln nun "Fan"-Stimmen

Knapp 400 Betriebe sind nominiert! Wer jetzt mitstimmt, kann dem Lieblingsbetrieb zum Sieg verhelfen. Der von der WOCHE Steiermark ausgerufene Regionalitätspreis holt jene Unternehmen vor den Vorhang, die in der Region eine besondere Rolle spielen. Dabei wurden von zufriedenen Kunden, Mitarbeitern oder Chefs steiermarkweit über 400 Betriebe nominiert – in 14 steirischen Bezirken. Nach der Nominierungsphase gilt es nun in der Abstimmungsphase bis 24. September für das Lieblingsunternehmen zu...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Schwierige Zeiten brauchen kreative Ansätze, die im
Zuge des Regionalitätspreises gesondert belohnt werden.
2

WOCHE Regionalitätspreis 2020
Sonderkategorie in Corona-Zeiten

Mit Unterstützung der SFG wird besondere Kreativität in dieser Zeit belohnt. Um den besonderen Umständen des Jahres 2020 gerecht zu werden, gibt es heuer für herausragende kreative Ideen und Innovationen einen Sonderpreis, dessen Vergabe von der SFG, der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft, unterstützt wird. Dazu stellt Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl fest: „Sehrviele Unternehmen haben mit innovativen Ideen auf die Herausforderungen der Corona-Krise reagiert.“ Dabei...

  • Steiermark
  • Marketing WOCHE
Der Regionssieger 2019: Steinmetzbetrieb Johann Matschy und Werner Moritz von der WOCHE Bruck.

Regionalitätspreis 2020
Wer folgt Johann Matschy nach?

Wer tritt in die Fußstapfen vom Regionalitätspreis-Sieger 2019? Jetzt darf nominiert werden. Wir suchen in allen steirischen Bezirken, jene Firmen, die ganz besonders für ihre Region und das Leben in dieser Region stehen. Ganz bewusst geht es uns nicht um Firmen- oder Umsatzgrößen, sondern vielmehr darum, wie wertvoll sie für ihr direktes Umfeld, wie typisch sie für ihren Bezirk, wie beliebt sie in ihrer Gemeinde sind. Jede und jeder kann ein Unternehmen aus seinem Bezirk nominieren. Wenn Sie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.