Uns ist es ein Anliegen, das enorme Engagement, das viele Menschen aufbringen, um unseren Alltag und Leben zu bereichern, zu verbessern oder einfach angenehmer zu machen, ins Licht zu stellen. Daher suchen wir Initiativen, die durch ihr besonderes Engagement zur Lebensqualität vor Ort beitragen. Finden Sie hier alle Projekte, Institutionen und Betriebe, die dazu beitragen, die Lebensqualität in den Regionen zu steigern.

Regioprojekte

Beiträge zum Thema Regioprojekte

1

Klagenfurter Straße: Straßenzug wird nun saniert

Das Verkehrskonzept "Unsere Klagenfurter Straße" gewann den Regionalitätspreis im letzten Jahr. ST. VEIT. "Es war eine große Freude, den Preis zu gewinnen, Wir hatten danach eine große mediale Aufmerksamkeit, unser Projekt wurde noch bekannter", erinnert sich Charly Jerneischek. Mit Ideen zum Sieg In der Sonderkategorie "Projektideen" holt er sich mit "Unsere Klagenfurter Straße" den Sieg. Als Bewohner des Straßenzuges in St. Veit wusste er um den Zustand der viel befahrenen Straße Bescheid....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Irmgard Lechner, Sprecherin der ARGE Erlebnis Friesach, im Tourismusbüro am Hauptplatz
2

Sie arbeiten für ein erfolgreiches Friesach

Der Sieger in der Kategorie Tourismus & Gastronomie: Die Arbeitsgemeinschaft Erlebnis Friesach. FRIESACH. Ein junger Verein heimste den ersten Platz ein: Die ARGE Erlebnis Friesach, gegründet am 17. Februar 2014, ist eine bewusste Vernetzung verschiedener Betriebe und Organisationen, um die Marke "Friesach" besser zu vermarkten. "Der Gast soll einen Tag in Friesach ein tolles Porgramm erleben und hier übernachten", sagt ARGE-Sprecherin Irmgard Lechner. Friesach soll als attraktives Gesamtpaket...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Mit viel Freude dabei: Sabrina Gölly, Gernot Potautschnig, Eveline Stuppnig (Naturwissenschaften), Beate Bulfon (Chemie), Reinhold Lanzinger und Dominik Mekul
7

Vom Acker zum Verbundbauteil

Kinder und Jugendliche erforschen das Potential pflanzlicher Rohstoffe für moderne Faserverbundstoffe Das Projekt GreCoS (Green Composites für Schools) wird vom Kompetenzzentrum Holz W3C in Glandorf gemeinsam mit Kindergärten und Schulen der Regionen St. Veit und Völkermarkt umgesetzt. 18 Monate lang erhalten Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich mit dem Potential nachwachsender Rohstoffe zu befassen. Projektleiter Günter Wuzella erklärt: "Ziel des Projektes ist, junge Menschen für...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
Martin Maitz, Cornelia Scala-Hausmann und Harald Schellander vom Institut für Zukunftskompetenzen
5

Ideen entwickeln - Projekte zur Welt bringen

Das "Institut für Zukunftskompetenzen" ist der Gewinner des Regionalitätspreises in der Kategorie "Kunst, Bildung, Wissenschaft & Forschung". "Natürlich sind wir Idealisten. Aber man glaubt ja gar nicht, wie viele Idealisten es gibt", sagt Harald Schellander, der Geschäftsführende Gesellschafter des Instituts für Zukunftskompetenzen. Diese Leute zusammenbringen, mit Blick über den Tellerrand Ideen entwickeln und so einen Beitrag für die Gesellschaft leisten - die Ziele, die sich das Institut...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Lindner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.