Renovierung

Beiträge zum Thema Renovierung

1 1 12

Fortschritte bei der Stadthalle

Derweil draußen gepflastert wird, hams drinnen schon verfliest, s Licht aktiviert und die Deckenpanele montiert. Die Sanitärräume im Erdgeschoß sind fertig, da wirds eine Freude sein, die zu benutzen. Die Freud unseres Bürgermeisters über das schon Sichtbare teile ich von Herzen. Des wird wirklich a wunderschönes Bauwerk.

  • Melk
  • Josef Draxler
Rosegger schau owa auf Dei Promenad, schön wirds
1 6

mein wöchentlicher Stadthallenbesuch

Draußen am Vorplatz wird wieder einmal gegraben und Rohre werden verlegt. Vor der Stadthalle bei den Stiegen liegt schon das Pflaster, an der Längsseite der Halle wird es grad verlegt. Im Inneren arbeitens weiter an der Decke. Unten an der Donaulände ist der behindertengerechte Aufgang zur Halle schon betoniert.

  • Melk
  • Josef Draxler
1 3

weils momentan außen was zu berichten gibt ...

... hab i Nachmittag vorbeigschaut, a wanns a bissl gregnet hat. Am Kaiser Josef Platz wird der Boden verdichtet, da kommen demnächst der Asphalt und die Pflastersteine drauf. Und an der Donaulände  sieht man auch schon dem Ende entgegen.

  • Melk
  • Josef Draxler
1 6

Baustellenbesuch

Weil ja aussen viel passiert, hab i vorbei schaun müssen. Und tatsächlich rührt sich auch was. Am Kaiser Josef Platz ist die Fläche vor der Halle ziemlich fertig planiert. Auch unten an der Donaulände nimmt der Vorbau der Halle Gestalt an. No und innen sowieso, da werkens an der Decke. Fleissig san die Leut, sehr fleissig.

  • Melk
  • Josef Draxler
6

diese Woche in und bei der Stadthalle

Momentan gehts eben etwas langsamer voran. Vor dem Gebäude werden Kanalverlegearbeiten gemacht. Drinnen werkens an der Decke und an technischen Einbauten.

  • Melk
  • Josef Draxler
9

in und vor der Stadthalle ...

... schreiten die Arbeiten fort. Unsre Handwerker gehen ihrem Tagwerk mit großem Engagement nach. Es is a Freud, da zuzuschaun. So was ghört einfach festgehalten.

  • Melk
  • Josef Draxler
1 9

weil unser Buagamoasta net aussi derf ...

.. hab i die Stadthalle besucht, damit er sieht, was weitergeht. Sie arbeiten fleissig, drinnen und draussen.  So a Hausarrest muass für an aktiven Menschen wie den Lois schlimmer sein wie Fieber und Schmerzen und alle zwei Händ in Gips. Drum, Lois, widme i Dir diesen Beitrag.

  • Melk
  • Josef Draxler
2 2 3

bei unserer Stadthalle

Jetzt gehts an die Erneuerung der Strasse vor der Stadthalle. Neben technischen Einbauten werden der Gehsteig und die Fahrbahn neu angelegt. I bin schon neugierig, wie das fertig ausschaut.

  • Melk
  • Josef Draxler
5

die Fortschritte bei der Stadthalle ...

.. ereignen sich hauptsächlich im Innern. Da werden die Deckenelemente in der Halle und den Vorräumen montiert, überall hängen Kabel herunter. Und außen ist das Containerdorf umgezogen, runter auf den Parkplatz.

  • Melk
  • Josef Draxler
7

Innenarbeiten in der Stadthalle

Die Fassade ist großteils fertig, es wird eifrig an der Innenausstattung gearbeitet. Die Deckenkühlung, die Elektroinstallationen, auch der Fußboden auf der Galerie ist schon in Arbeit. Alles geht nach Plan, wie man sieht.

  • Melk
  • Josef Draxler
is des net a gefälliger Anblick?
1 4

die "neue" Stadthalle

Zumindest von außen schauts schon einigermaßen fertig aus. Is aber auch sehr gefällig worden. Als nächstes wird die Rosegger-Promenade erneuert. Und von der Persenbeuger Seite aus gfallts mir trotz moderner Fassade. Innen is noch viel zu machen, aber es is noch a bissl Zeit. Und auf unsere Gewerke is Verlass, da bin i mir sicher.

  • Melk
  • Josef Draxler
3

Sonntag bei der Stadthalle

Die Fassad is teilweis schon verputzt und an der Seite steht s Grüst zum Isolieren. Gfallen hat mir der Platz beim Zubau. Wo gehobelt wird, da fallen Späne - heißts. Und wo garbeit wird, liegt eben was umadum. I mag das.

  • Melk
  • Josef Draxler
3

kurz bei der Stadthalle ...

.. bin i vorbei gangen. An der Fassade hams fleißig gewerkt: Wärmeschutz, Verputz, Glasfronten, es wird.

  • Melk
  • Josef Draxler
4

Außenansichten

Heut hab i a kleine Runde um die Stadthalle absolviert. Wärmeschutz, Glasverkleidung, Dachverkleidung, die Außenansicht kommt dem Plan immer näher.

  • Melk
  • Josef Draxler
wo g arbeit wird
1 7

s Wetter is eana wurscht ...

.. sie hackeln weiter, egal obs regnet oder d Sonn runta brennt. Es is ja a no viel zu tun und die Zeitz bleibt net stehn. Aber i hab Vertrauen zu ihnen, die schaffen das locker.

  • Melk
  • Josef Draxler
10

Nach 4 Monat hab i ihn wieder gsehn, mein Guide bei der Stadthalle

Anfang Februar hamma s letzte Mal miteinand die Baustell begangen. Dann war er net da, dann i und dann is Corona kommen. Aber heut hamma unsas geben: Jede Etage und jeden Raum durch alle Geschoße. Mei war das a Freud. Und alle Gewerke waren fleißig, Bauarbeiter, Installateure, Elektriker, die Leut bei der Klimanlage. Und der große Kran is a weg. Den brauch ma ja nimmer hat er gsagt. Momentan wird grad die Fassad isoliert. Da wird da Buagamasta zfrieden sein.

  • Melk
  • Josef Draxler
1 1 4

nach Arbeitsschluß

Weils bei uns nimmer gregnet hat, hab i abends no bei der Stadthalle vorbeigschaut. Die Verglasungen sind weit fortgeschritten und auch innen geht was weiter, elektrisch und bei den Installateuren. Und den Kaiser Josef, meinen Namenskollegen, freuts.

  • Melk
  • Josef Draxler
als hätts Corona nie geben, so schaffens
4

wieder bei der Stadthalle

Heut hab i amal bei der "Heimbaustelle" vorbeigschaut. Mei, da is ja richtig der Bär los. Alle Gewerke im Einsatz. Und vor der Stadthalle hams die Wasserleitung erneuert. Da geht was weiter. I bin schwer beeindruckt.

  • Melk
  • Josef Draxler
2 2 2

ausgebüxt 1

3 Wochen war i brav, bin nur in d Trafik um meine Zeitungen und zum Spar raus. Aber heut: da hat mei Lini ihr Mittagsschläfchen ghalten und d Chefin war grad in einer wichtigen weiblichen Telefonkonferenz. Die Chance hab i mir net entgehn lassen, d Nikon gnommen und weg war i. A kurzer Besuch bei der Stadthalle, gschaut was so gschehn is. I hab nur 2 Leut am Dach gsehn, sonst nix. Natürlich bin nirgends rein, hab auch keinen Kontakt mit anderen Menschen gehabt. Diesbezüglich geh i absolut...

  • Melk
  • Josef Draxler
die Fensterfront an der Donauseite
1 6

mei montägliche Stadthallentour 2

Das sind die Bilder von den Innenarbeiten. In der großen Halle wird an der Belüftung gearbeitet. Daneben wird die E-Installation verlegt und an der Heizung arbeitens auch schon. Im Keller werden die Decken verputzt.

  • Melk
  • Josef Draxler
8

mei montägliche Stadthallentour

Er hat mir ganz schön viel zeigen und erklären können heut, mein Guide. Es wurlt ganz schön auf der Baustell. Außen und innen sind die Leut fleißig zugange. Und a Model hab i auch entdeckt. Der junge Mann wär was für den Baustellenkalender von der Baukultur.

  • Melk
  • Josef Draxler
i brauch bloß wo an Kran sehen, zwoa san no bessa
3 2 8

heut war i wieder drin

Mein "Guide", wie ich ihn nenne, war wieder da. Und so haben wir eine  intensivere Besichtigung gemacht. Außen ist der Zubau bis oben gediehen, sie arbeiten grad am letzten Stück der Mauer. Da kann man nur sagen: ein fröhliches Schaffen. Sie haben mir alle erlaubt, sie abzulichten. Is ja koa Schand, wann ma tüchtige Leut bei der Arbeit aufnimmt. Drinnen arbeitens schon an der Belüftung. I fotgrafier des alles, damit die Leut an den Arbeiten teilhaben können und da Buagamoasta siacht, wo sei...

  • Melk
  • Josef Draxler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.