Riegersburg

Beiträge zum Thema Riegersburg

Das Bestattungsteam mit den beiden Geistlichen Karol Pytraczyk (3.v.l.) und Friedrich Weingartmann (3.v.r.) sowie Bürgermeister Manfred Reisenhofer (2.v.l.).

Riegersburg
Würdiger Abschied im neuen Bestattungsauto

Bestattung Radaschitz in Riegersburg ließ nun neuen Bestattungswagen segnen.  RIEGERSBURG. Die Bestattung Radaschitz steht den Riegersburgern und den benachbarten Gemeinden seit Jahrzehnten als vertrauensvoller Partner in der Organisation und Durchführung von Bestattungen zur Verfügung. Das Team rund um Walter Meister verfügt über ein neues Bestattungsfahrzeug. Familie Radaschitz ließ dieses nun auch offiziell segnen. Die Segnung führten Pfarrer Karol Pytraczyk und Stadtpfarrer Friedrich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
4

Projekt „MOVEluencer“ bringt Gemeinden in Bewegung
Erste Fotos sind eingetroffen: Die MOVEluencer-Foto-Challenge erfreut sich großer Beliebtheit.

Seit Mitte Oktober setzt das Team des Instituts für Gesundheits- und Tourismusmanagement der Fachhochschule JOANNEUM Bad Gleichenberg in den Gemeinden Klöch, Tieschen, Fehring und Riegersburg eine Foto-Challenge der besonderen Art um. Diese Initiative stellt den Startschuss des Projektes „MOVEluencer“ dar, welches vom Fonds Gesundes Österreich und dem Land Steiermark gefördert wird. Der Projekttitel ist ein Wortspiel und setzt sich aus dem englischen Begriff „Move“ für Bewegung und Influencer,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • MOVEluencer
Helga Kromp-Kolb ist wegen ihrer Forschungstätigkeit und ihres Engagements zum globalen Klimawandel bekannt.

Veranstaltungstipp der Woche
Vortrag mit Helga Kromp-Kolb in Riegersburg

RIEGERSBURG. Am Freitag, 29. Oktober spricht Helga Kromp-Kolb im Lasslhof in Riegersburg zum Thema "European Green Deal – Chancen für Europa – Chancen für unsere Region". Helga Kromp-Kolb ist Universitätsprofessorin für Meteorologie und Klimatologie an der Universität für Bodenkultur und beschäftigt sich mit der Ausbreitung von Schadstoffen und Radioaktivität in der Atmosphäre, mit Klimawandel und mit Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Sie hält zahlreiche Vorträge, um Bewusstsein für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Robert Grabner
Valentin Krenn aus Riegersburg auf dem obersten Stockerplatz – Martin Bregar (4.v.r.) aus Feldbach auf Platz drei des Bewerbs der Grünen.

Grüner Waldpreis
Riegersburger Valentin Krenn holt sich den Waldpreis

Grüner Waldpreis: Valentin Krenn aus Riegersburg auf Platz eins, Familie Bregar aus Feldbach auf Rang drei.  SÜDOSTSTEIERMARK. Als absoluten Höhepunkt des Wald-Schwerpunkts der Grünen hat nun die  Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl im Landhaushof in Graz den „Grünen Waldpreis“ übergeben. Krautwaschl hatte ja zusammen mit dem Grünen-Forstsprecher LAbg. Alex Pinter dazu aufgerufen, mit besonders klimafitten Wäldern am Bewerb teilzunehmen.  Eine Experten-Jury, zu der u.a....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Eine Abordnung der Polizei mit Landespolizeidirektor Gerald Ortner (M.) sowie u.a. Bürgermeister Manfred Reisenhofer (5.v.l.) und Landtagsabgeordnetem Franz Fartek (3.v.r.).
2

Riegersburg
Den neuen Posten bezogen

RIEGERSBURG. Die neue Dienststelle der Polizeiinspektion wurde im neuen Nahverorgerzentrum  eröffnet. Die sechs Beamten sind vom Ortszentrum in die neuen modernen Büros umgezogen.   Landespolizeidirektor Gerald Ortner betonte, wie wichtig Investitionen in die polizeiliche Infrastruktur seien: „Wir als Polizei wollen nicht stehen bleiben! Uns ist es wichtig, dass Polizistinnen und Polizisten das beste Werkzeug für ihre Arbeit zur Verfügung gestellt bekommen und dazu gehört unter anderem auch die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das Streetwork-Team und Jugendliche mixten alkoholfreie Cocktails.
2

Jugendarbeit in Riegersburg
Coole Aktionen von Jugendlichen für Jugendliche

In Riegersburg sozialisierte die Jugend nun wieder auf Hochtouren.  RIEGERSBURG. Nach der langen sozialen Durststrecke in der Pandemiezeit wollte man in Riegersburg den Jugendlichen wieder Gehör und Raum geben. Mit Unterstützung der Initiative „Jugendarbeit wirkt!“ des Landes Steiermark konnten im Rahmen des Sommerprogramms "Dein Sommer in Riegersburg" Aktivitäten von Jugendlichen für Jugendliche umgesetzt werden. Ein Beispiel: Das Streetwork Südoststeiermark machte gemeinsam mit der Gemeinde...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zu Beginn des Projekts sind bei der Fotochallenge Bilder von Orten, Plätzen und Wegen gefragt, die besonders zur Bewegung animieren.
Aktion 2

FH Joanneum
„Moveluencer“ bringen Gemeinden in Bewegung

FH-Projekt rückt das Thema Bewegung im Alltag in den Mittelpunkt. SÜDOSTSTEIERMARK. Das Institut für Gesundheits- und Tourismusmanagement der FH Joanneum rückt das Thema Bewegung im Alltag in den Fokus. Mit dem Projekt "Moveluencer" möchte man in den südoststeirischen Gemeinden Fehring, Riegersburg, Klöch und Tieschen sowie Neudau und Söchau im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld die Bevölkerung dazu animieren, öfter zu Fuß zu gehen oder das Rad zu nutzen. Hintergrund der Initiative, die vom Fonds...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Viele Besucher und Ehrengäste fanden sich zur Eröffnungsfeier des Nahversorgungszentrums Riegersburg ein.
3

Riegersburg
Der 2. Oktober wird in Riegersburg zum Feiertag erklärt

Der 2. Oktober geht wohl als Feiertag in die Annalen von Riegersburg ein. Neben der offiziellen Eröffnung des Nahversorgungszentrums bekam die Marktgemeinde das Gemeindewappen verliehen. Am Fuße der Riegersburg wurde für rund 4,3 Millionen Euro ein modernes zweigeschossiges Nahversorgungszentrum in Massivbauweise errichtet – die Woche hat mehrfach berichtet, auch schon vom Spatenstich. Im Erdgeschoß befindet sich die neue Spar-Filiale. Im neuen Gebäude sind auch die Polizeiinspektion und die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Riegersburger Polizeibeamte klärten Diebstähle in Hofläden auf.

Riegersburg
Seriendiebe ausgeforscht

RIEGERSBURG. Ein 21-Jähriger und dessen gleichaltrige Freundin stehen im Verdacht, in den letzten Tagen mehrere Diebstähle in Hofläden in der Region begangen zu haben. Beamten der Polizeiinspektion Riegersburg gelang es nach umfassenden Ermittlungen, einen 21-Jährigen aus dem Bezirk Südoststeiermark auszuforschen, der in der Nacht zum Samstag, 2. Oktober aus einer Geldkassette eines Hofladens Bargeld gestohlen haben soll. Der junge Mann war dabei in Begleitung seiner ebenfalls 21-jährigen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Hannes Singer (r.) mit Burgherrin Liechtenstein sowie Elisabeth und Norbert Rungaldier.
1 1 4

Jubiläum auf der Riegersburg
Singer eroberte zum tausendsten Mal die Riegersburg

Hannes Singer feierte auf Riegersburg sein besonderes "Aufstiegsjubiläum". RIEGERSBURG. Der ehemalige Riegersburger Lehrer und Fotograf Hannes Singer hat nun auf der Riegersburg ein außergewöhnliches Jubiläum zelebriert. Er bewältigte den steilen Burgweg zum  tausendsten Mal zu Fuß. Das bekannteste steirische Bollwerk der Christenheit konnte von anstürmenden kriegerischen Volksgruppen aus dem Osten niemals eingenommen werden. Auf friedlichen Wegen hingegen hat Hannes Singer die Burg für sich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Johann Schleich
Bürgermeister Manfred Reisenhofer und Riegersburgs Bibliotheksleiterin Roswitha Fink übergaben die Preise an die Kinder.

Riegersburg
Mit dem "Lesepass" geht's ab in die Tierwelt!

RIEGERSBURG. 69 Lesepässe mit je sechs gelesenen Büchern wurden bis zum Ferienfinale in der Bibliothek Riegersburg abgegeben. Das ist die Bilanz des Lesesommers. Für zwölf eifrige Leser schauten auch noch tolle Preise heraus. Der erste Preis, ein gefüllter Rucksack von Spar und Eintrittskarten in die Tierwelt Herberstein, ging an Nina Techt. Weitere elf Buchpreise überreichten Bürgermeister Manfred Reisenhofer und Bibliotheksleiterin Roswitha Fink an die Kinder. Lese(s)pass in den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Drei Feuerwehren waren in Kornberg im Einsatz.
2

Kornberg
Mobilbagger stürzte über Böschung in Wald

Eine einwandfreie Rettungskette war bei einem Unfall in Kornberg gewährleistet.  KORNBERG. Heute Vormittag ist in der Gemeinde Riegersburg ein Mobilbagger des Straßenerhaltungsdienstes des Landes Steiermark beim Bergabfahren auf der B66, der Gleichenbergerstraße, über eine Böschung in einen angrenzenden Wald gestürzt und auf dem Dach liegen geblieben. Der Baggerfahrer wurde dabei im Führerhaus des Fahrzeugs eingeklemmt. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Die Feuerwehren...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ein Doppelpack von Miha Kokol gegen Mureck reichte nicht zum Sieg für Tieschen.

1. Klasse Süd
Spitzentreffen in der Thermenstadt

Zum Bezirksderby der beiden Titelkandidaten der 1. Klasse Süd, Bad Radkersburg und Tieschen, kommt es am kommenden Sonntag mit Spielbeginn um 17 Uhr in der Thermenarena. Spitzenreiter Bad Radkersburg hat nach dem 3:0 in Riegersburg weiter eine blütenweiße Weste. Tieschen musste nach dem 2:2 im Derby gegen Mureck Platz zwei an Großwilfersdorf/Ilz II abtreten. Dazu wird Denis Poljanec nach gelbroter Karte bei diesem Sechs-Punkte-Spiel fehlen. Das letzte Aufeinandertreffen endete im Vorjahr mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Skylight bei der Videopräsentation mit den beiden Greifvögeln Romeo und Sven.

Schlagermusik
Skylight starten mit "Vogelfrei" einen neuen Weg

Bad Skylight präsentiert neues Video und baut verstärkt auf eigene Songs.  RIEGERSBURG. Mit der Vorstellung des Schlagervideos „Vogelfrei“ auf der Greifvogelwarte Riegersburg startete die Band Skylight einen neuen eigenständigen musikalischen Weg. Ab sofort werden Skylight bei ihren Konzerten mehr Eigenproduktionen spielen. Geplant ist auch die Produktion eines eigenen Tonträgers. Lange BandhistoriePassend für "Vogelfrei" ist auch der Name. Von Greifvögeln im Himmelslicht umkreist, landeten die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Johann Schleich
"Vogelfrei": Die Band Skylight bei der Präsentation ihrer neuen Single gemeinsam mit den beiden Video-Hauptdarstellern, den Wanderfalken Sven und Romeo.
Video 9

Mit Video
Skylight will mit "Vogelfrei" positive Vibes versprühen

"Vogelfrei" heißt die neue Single der Band Skylight. Passend zum Titel wurde diese vor kurzem auf der Greifvogelwarte der Riegersburg der Öffentlichkeit präsentiert. Nach "Wir kämpfen weiter" hat die Fürstenfelder Band Skylight bereits ihre zweite Single am Start. Unter dem Titel "Vogelfrei" präsentierte die sechsköpfige-Truppe, um Frontfrau Gabi Jahn, ihren neuen Song auf der Greifvogelwarte Riegersburg. Mit dabei waren nicht nur die beiden Produzenten vom Verlag Tuba Records Alexandra und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Edin Avdic von Bad Radkersburg führt mit sechs Treffern nach drei Runden die Schützenliste der 1. Klasse Süd an.
3

1.Klasse Süd
Im Fußballkeller wird es rascheln

Da die Unterliga Süd durch den Umstieg von Pircha derzeit nur mit 13 Mannschaft gespielt wird und im kommenden Spieljahr wieder auf 14 aufgestockt wird, könnte es in den darunter liegenden Klassen nach dieser Saison größere Verschiebungen geben. „Vor allem von der 1. Klasse in die Gebietsliga könnte es ordentlich rascheln“, kündigte bereits Unterliga-Referent Richard Tritscher an. Zwei Aufsteiger sind sehr wahrscheinlich und diese beiden Plätze nehmen derzeit Bad Radkersburg und Tieschen ein....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Dagmar Karisch-Gierer (FAST Pichl), Klubobfrau Sandra Krautwaschl, Martin Krondorfer (FAST Pichl) und Landtagsabgeordneter Alex Pinter (v.l.).
2

"Wald der Zukunft"
Grüne nahmen südoststeirische Wälder unter die Lupe

Grüne suchen u.a. in der Südoststeiermark den "Wald der Zukunft". SÜDOSTSTEIERMARK. Die steirischen Grünen haben ja im Vorjahr die artenreichste Wiese ausgezeichnet – heuer nimmt man die Wälder genau unter die Lupe. Gesucht wird im Detail jener Wald, in dem die besten Vorkehrungen getroffen werden, um ihn bestmöglich auf eine Klimakrise vorzubereiten. Man sucht also den "Wald der Zukunft".  Jury auf TourDie Grüne Klubobfrau Sandra Krautwaschl hat nun gemeinsam mit dem Forst- und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Gabel-Azurjungfer ist in Österreich vom Aussterben bedroht, und in Riegersburg von einem Campingplatz- und Parkplatz-Projekt!
1 2 5

Artenreiches Riegersburg
SENSATIONELLE TIERFUNDE IN RIEGERSBURG!

Naturschützer Werner Preitler hat, in einem Zeitraum von ca. einem Jahr, ein ca. 340 ha großes Gebiet in Riegersburg nach Tier und Pflanzenarten durchsucht, und mit Hilfe von internationalen Experten von inaturalist.org 601 Arten in Forschungsqualität bestimmen können! Darunter 12 EU-FFH streng geschützte Tierarten, und 5 nach der EU-Vogelschutzrichtlinie geschützte Vogelarten. Zusätzlich fand er noch 3 vom Aussterben bedrohte Tierarten, eine in der Stmk. vom Aussterben bedrohte Pflanzenart,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • ANAG
Teresa Kirchengast las im Lasslhof in Riegersburg aus ihrem Buch "Schwarze Schafe". Tobias Weiß und Johannes Kölbl (r.)  von "Tubonika" sorgten für die musikalische Umrahmung.

Riegersburg
Literatur für alle – im traditionellem Wirtshaus Lasslhof

Im Restaurant Lasslhof in Riegersburg fand eine Lesung, veranstaltet von der Bibliothek Riegersburg, unter dem Titel "Literatur im Wirtshaus" statt. Die Autorin Teresa Kirchengast, mit Wurzeln in der Südoststeiermark, las aus ihrem Debütroman "Schwarze Schafe" im traditionellen Gasthaus Lasslhof im Ortszentrum der Marktgemeinde  Riegersburg. Die verschiedensten Szenen aus dem Buch wurden von dem Duo "Tubonika", bestehend aus Johannes Kölbl (Harmonika) und Tobias Weiss (Tuba), begleitet.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Felix Maier
Prinz Emanuel von und zu Liechtenstein (l.) und Kilian Schwarzl freuen sich auf eine Kooperation, die jede Menge Action mit sich bringt.

"Die goldene Gallerin"
Suche nach der verschollenen Münze auf der Riegersburg

Mit "Tricky City" entdeckt man die Riegersburg völlig neu.  RIEGERSBURG. Was gibt es Schöneres, als gemeinsam im Familienverband Abenteuer zu erleben. Jede Menge Spiel, Spaß und Spannung bietet Kilian Schwarzl. Schon seit 2016 veranstaltet er unter dem Namen "Tricky City" sogenannte "Outdoor-Escape-Games". Dabei handelt es sich um moderne Schnitzeljagden. Innerhalb von 100 Minuten gilt es, verschiedene Rätsel und Aufgaben zu lösen. Schnitzeljagd der besonderen ArtAb sofort gibt es "Tricky...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Siegerinnen des Lions-Friedensplakatwettbewerbes in der Mittelschule Ilz.
3

Friedensplakatwettbewerb
Schüler malten für den Frieden

Auch heuer prämierte der Lionsclub Veste Riegersburg wieder die kreativen Arbeiten des internationalen Lions-Friedensplakatwettbewerbes. REGION. "Frieden durch Hilfsbereitschaft" - so lautete das Motto des internationalen Lions-Friedensplakatwettbewerbes im Schuljahr 2020/21. Seit 8 Jahren veranstaltet der LC Veste Riegersburg für die Mittelschulen in Ilz, Riegersburg und Sinabelkirchen diesen Zeichenwettbewerb. Auch dieses Jahr konnten wieder kreative Arbeiten prämiert werden. Viele...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Herrenpodest vom Vulkanlandtriathlon in Riegersburg: Peter Luftensteiner mit Christoph Pölzgutter (l.) und Christian Grillitsch.

Extremsport
Sieg für einen Linzer beim Vulkanlandtriathlon

RIEGERSBURG. Unter strengen Auflagen, aber bei perfektem Laufwetter ging der 10. Vulkanlandtriathlon über die Bühne. Zu bewältigen galt es die Sprint-Distanz mit 300 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen. Bei den Herren siegte Peter Luftensteiner vom "PSV Tri Linz" in 54 Minuten und 21 Sekunden vor Christoph Pölzgutter vom "Tria Team NÖ West" und Christian Grillitsch vom "LTV Köflach". Schnellste unter den Damen war Lena-Marie Aichner von der "SU TRI Styria" vor Yasmin...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Burgherr Emanuel Liechtenstein dementiert die Vorwürfe im Zusammenhang mit dem Bärenabschuss in Rumänien.
2

Riegersburg
Adeliger Bärenjäger weist die Vorwürfe zurück

RIEGERSBURG/RUMÄNIEN. Nach dem Abschuss eines Bären in Rumänien weist Schütze Emanuel Liechtenstein alle Vorwürfe zurück. Der Fall hatte hohe Wellen geschlagen, nachdem es sich ersten Meldungen zufolge beim erlegten Braunbären nicht um das Problemtier, das zum Abschuss freigegeben war, gehandelt haben soll, was der südoststeirische Burgherr jetzt in einer Stellungnahme dementiert. Problemtier erschossenNachdem ein Bär häufig in Siedlungen vorgedrungen sei, sei er von den Behörden zum Abschuss...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ferdinand Gross, Franz Thurner, Johann Hartinger, Manfred Reisenhofer, Johann Winkelmaier, Robert Hammer, Johannes Weidinger und Maria Eder (v.l.) packen gemeinsam an für die Erreichung der Klimaziele.
3

Unsere Erde
Gutes Arbeitsklima für große Klimaziele

Fünf südoststeirische Gemeinden bilden eine Seilschaft zur Erreichung großer Klimaziele im Kleinen. Seit zehn Jahren machen Fehring, Kapfenstein, Riegersburg, St. Anna am Aigen und Unterlamm offiziell gemeinsame Sache – nämlich im Gemeindeverbund "Netzwerk Südost". Die fünf Gemeinden waren aber schon vor der Gründung der Klima- und Energiemodellregion freiwillig zu Maßnahmen in Umwelt- und Energiefragen bereit. Gerade deshalb gelten sie bis heute als Vorreiter im Klimaschutz weit über die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.