Ruifachstadion Axams

Beiträge zum Thema Ruifachstadion Axams

Philipp Pfurtscheller (blaue Dress) wurde gut bewacht – letztlich sorgte er aber mit zwei Toren für die Entscheidung!
  29

Fußball-Cup
Kein Überraschung – Natters siegt in Axams!

Der Papierform nach war die Ausgangslage klar – und auch das Ergebnis war an sich keine Überraschung. Der Tiroler Ligist FC Koch Türen Natters siegte gegen die Gebietsliga-Spielgemeinschaft Axams/Grinzens im Ruifach-Stadion zu Axams mit 2:0! Die SPG darf den heurigen Cup-Bewerb trotz des Ausscheidens gegen den hochklassigen Nachbarn als Erfolgskapitel verbuchen. In der ersten Hälfte war nämlich kaum ein Klassenunterschied sichtbar. Die Heimischen versuchten es mit jenem Anfangselan, der auch...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Fair-Play am Spielfeld und im Zuschauerbereich: Im Ruifach-Stadion wurde ein Maßnahmenkatalog zum Schutz der Besucher und auch der Funktionäre vorbildlich umgesetzt.

Strenge Auflagen
Ruifach-Stadion: So geht Veranstaltungsmanagement!

Für den Cup-Schlager SPG Axams/Grinzens versus Natters wurde reger Publikumsandrang erwartet. Gemeinde, Behörden und der veranstaltende Verein schritten im Vorfeld zur Tat und zeigten, wie derartige Veranstaltungen sicher bewältigt werden können! Bereits in der Vorwoche gab es beim Cupspiel gegen Matrei zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen, die dem Axamer Bürgermeister Christian Abenthung nach intensivem Video- und Fotostudium hinsichtlich des Duells der Lokalrivalen nicht ausreichend erschienen....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Historisch: Erstmals traf die SPG Axams-Grinzens auf Götzens.
  14

Sport
Das Ruifach-Stadion kochte - drei Gemeinden im Fußball-Fieber

1000 Fans ließen sich das Lokal-Derby nicht entgehen.  AXAMS (suit). In der Gebietsliga West traf erstmals Götzens auf die neu gegründete SPG Axams/Grinzens. Gleich drei Gemeinden waren somit im Fußball-Fieber. Bereits vor dem Spiel marschierten die Götzens-Anhänger beim Fanmarsch mit SV-Obm. Armin Singer im Ruifach-Stadion ein. Nach einer Gedenkminute für den im Sommer verunglückten Spieler Dominik Jenewein und dem Ehrenanstoß mit Bgm. Christian Abenthung, Vizebgm. Thomas Oberdanner, den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Über 90 Kinder hatten beim 6. Camp in Axams die Gelegenheit für jede Menge Sport und Spaß!
  3

Talenteförderung
Sport und Spaß im Ruifach-Camp

Das "Camp im Ruifachstadion" gehört für viele Fußballtalente aus dem westlichen Mittelgebirge bereits zu einem Pflichttermin. Auch die heurige Veranstaltung wurde wieder zu einem vollen Erfolg. Zum sechsten Mal wurde das Camp angeboten – und rund 90 Kinder im Alter von fünf bis 15 Jahren nützten die Gelegenheit. Der Wettergott war auf Seiten des Trainerteams rund um Thomas Pitschedell. Als Höhepunkt wurde auch eine professionelle Laufgeschwindigkeitsmessung im Rahmen der "Tiroler Sprint...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Axamer versuchten alles – aber es reichte auch diesmal nicht zu einem Punktegewinn.
  32

Axams: Gekämpft – aber wieder verloren!

Es ist bekannt, dass der SV Axams in der Gebietsliga noch immer Probleme hat – am Kampfgeist mangelt es aber nicht. So auch gegen den IAC, der im Ruifachstadion von Beginn an die  besseren Torchancen verzeichnete. Die erste Halbzeit endete dennoch unentschieden. Erst in der 63. Minute gingen die Innsbrucker in Führung. Trotz der aufopfernden Spielweise des SV Axams erhöhten die Gäste kurz vor Ende der regulären Spielzeit auf 0:2. Wenigstens ein kleines Erfolgserlebnis war den Hausherren...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Stephanie Kapferer
Das Ruifachstadion ist am Donnerstag wieder Schauplatz eines internationalen Freundschaftsspiels.

Internationales Freundschaftsspiel in Axams

Al Wahda Mekka aus Saudi-Arabien trifft auf den NK KRKA Novo Mesto aus Slowenien! Es ist ein kurzfristige Spielansetzung – nichtsdestotrotz bedeutet es einen Leckerbissen für alle Fußballfans. Am Donnerstag, dem 26. Juli treffen im Axamer Ruifachstadion mit Anpfiff um 17 Uhr  Al Wahda Mekka und NK KRKA Novo Mesto aufeinander. Die Ritter Mekkas Der Al Wahda Mekka (offizielle Bezeichnung – im Vereinswappen steht allerdings "Al Wehda Mekka) hat in der Vorsaison die Division 1 in Saudi-Arabien...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Sport-Highlight: Am 22. April übernehmen die American Footballer im Axamer Ruifachstadion das Kommando!
  2

Ruifachstadion goes American Football

Premiere auf Ruifach: SWARCO RAIDERS 2 spielen in Axams gegen die Blue Devils aus Hohenems! Der Fußball macht in Axams am Sonntag, dem 22. April eine Pause – dafür zieht American Football ins Stadion ein. An diesem Tag gibt es ab 14.30 Uhr eine Premiere:  Das 2. Team der SWARCO RAIDERS spielt gegen die Cineplexx Blue Devils aus Hohenems (Eintritt frei!)! Die SWARCO RAIDERS Tirol haben vor einigen Jahren die „JV on Tour“ ins Leben gerufen. Die zweite Mannschaft absolviert daher die Heimspiele...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Trainer Karl Daxbacher wird seine FC Tirol-Kicker in Axams auf das Spielfeld schicken.

FC Wacker zu Gast in Axams

Anfang Oktober gibt es in den höchsten Spielklassen wieder eine Länderspielpause – zahreiche Teams nutzen dies für Freundschaftsspiele. So auch der FC Wacker Innsbruck, der am Dienstag, dem 3. Oktober, im Axamer Ruifach-Stadion gegen eine Auswahl aus dem westlichen Mittelgebirge antreten wird. Die genaue Anstoßzeit wird noch fixiert und umgehend bekannt gegeben.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der FC Wacker Innsbruck fordert am 30. Juni im Axamer Ruifachstadion das Team aus St. Gallen.
 1   2

Benefizspiel für Unwetteropfer: FC Wacker spielt in Axams!

Die Hilfe für die Unwetteropfer in den betroffenen Tiroler Gebieten, vor allem in Sellrain und in See, läuft derzeit auf Hochtouren. So auch im Sport, wo es demnächst ein tolles Benefizspiel geben wird. Am Dienstag, dem 30. Juni spielt der FC Wacker Innsbruck gegen den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen. Spielort ist das Ruifach-Stadion in Axams, der Anpfiff erfolgt um 18 Uhr. Der FC St. Gallen beendete die Saison 2014/2015 an sechster Stelle. In seiner 135-jährigen Vereinsgeschichte stehen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
FP-GR Harald Nagl ist mit der Finanzierung der Anlage nicht einverstanden.
  2

Axams: Protest gegen die Flutlicht-Finanzierung

FP-Gemeinderat Harald Nagl kritisiert die Kostenbeteiligung des Vereins an der neuen Lichtanlage! Die neue Flutlichtanlage im Axamer Ruifachstadion – die am Freitagabend erstmals in einem Bewerbsspiel das Spielfeld erleuchtete – findet allgemeine Zustimmung. Bei der Art der Finanzierung schaut es da schon anders aus. Um in der Fußballersprache zu bleiben: FP-Gemeinderat Harald Nagl zeigt der Mehrheit seiner GemeinderatskollegInnen die gelbe Karte und zückt für Sportausschussobmann Vizebgm. Adi...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Ehrenanstoß "auf Ruifach"

Bevor es zwischen dem SV Axams und dem SV Oberperfuss zur Sache ging, durften Bgm. Rudolf Nagl, Vizebgm. Adi Schiener und Axams-Obmann Harald Pinggera beim Ehrenanstoß ihr Ballgefühl unter Beweis stellen.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Mittels Kranaufleger wurden die Masten an die richtige Position gehievt und verankert.
  12

Ruifachstadion erstrahlt im Scheinwerferlicht!

Flutlichmasten für das Axamer Fußballstadion wurde geliefert – sportliche Premiere am nächsten Wochenende mit dem Kracher Axams gegen Oberperfuss! Heute wurden die Flutlichtmasten für das Axamer Ruifachstadion aufgestellt und angeschlossen. Die Lichtquellen leiten eine neue Ära ein – künftig wird es möglich sein, einige Spiele nicht zum "Heimwerkerzeit" am Samstagnachmittag austragen zu müssen, sondern zur besucherfreundlichen Freitagabendstunde. Die vier Masten mit einer Höhe von jeweils 18...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Manfred Hassl

Es werde Licht im Ruifachstadion

Die Fußballer und auch die Fans des SV Axams dürfen sich freuen: Im Ruifachstadion wird eine Flutlichtanlage gebaut. Die Arbeiten dazu sind derzeit in vollem Gange, verläuft alles planmäßig, sollte die Lichtanlage bis zum Start der neuen Saison am 8. August bereits einsatzbereit sein. Durch diese Maßnahme werden künftig auch Abendspiele ermöglicht.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.