Sabine Promberger

Beiträge zum Thema Sabine Promberger

Funktionäre und Ehrengäste bei der Generalversammlung der Sportunion Ebensee.

Ehrungen, Berichte, Neuwahlen
Sportunion Ebensee lud zur Generalversammlung

Bei der Generalversammlung der Sportunion Ebensee am Traunsee konnte Obmann Jürgen Fellinger zahlreiche Mitglieder und auch Ehrengäste wie den Vizepräsidenten des Sportunion OÖ Wolfgang Pesendorfer, Pfarrer Alois Rockenschaub, Bürgermeisterin Sabine Promberger und Vizebürgermeisterin Franziska Zohner-Kienesberger begrüßen. EBENSEE. Nach dem Totengedenken durch Pfarrer Alois Rockenschaub gab der Obmann einen eindrucksvollen Rückblick über Tätigkeiten des Vereins in den vergangenen drei Jahren....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ehrungen bei den Ebenseer Pensionisten.

Neuwahlen und Ehrungen
PV Ebensee lud zur Jahreshauptversammlung

Zur diesjähriger Jahreshauptversammlung der OG Ebensee lud Obmann Franz Lidauer die Mitglieder ins Arbeiterheim. EBENSEE. Als Ehrengäste konnten Bürgermeisterin Sabine Promberger und Bezirksvorsitzender Gerhard Mayr sowie 100 Mitglieder begrüßt werden. Da die Jahreshauptversammlung letztes Jahr ausfallen musste, wurden die runden Geburtstage 2020 und 2021 mit einem Mittagessen geehrt. Ebenso gab es zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft, wobei auch die von 2020 nachgeholt wurden....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Im Herbst finden in Oberösterreich Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. Auch in Ebensee wird gewählt.
5

Wahl 2021 in Oberösterreich
Ebensee wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Ebensee tritt Bürgermeisterin Sabine Promberger (SP) bei der Wahl 2021 an. Sie will diese Position von Fraktionskollegen Markus Siller übernehmen, der sich im Herbst nicht mehr der Wahl stellen wird. EBENSEE. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 musste die ÖVP deutlich Federn lassen. Man verlor fast die Hälfte der Stimmen und musste sich mit 12,59 % auch von fünf Mandaten verabschieden. Bei der SPÖ konnte man sich mit insgesamt 51,65 %  über einen Stimmenzuwachs von 4,61 %...

  • Salzkammergut
  • BezirksRundschau Salzkammergut
Spitzenkandidat Mario Haas (Mitte) mit dem SPÖ-Team für den Bezirk Gmunden.

Salzkammergut
Mario Haas präsentiert Team und Themen für die Landtagswahl

Mit einem breit aufgestellten Team aus erfahrenen Politikern sowie jungen Kandidaten geht die SPÖ im Bezirk Gmunden in die Landtagswahl. Als Spitzenkandidat für die Landtagswahl steigt erstmals der 28-Jährige Mario Haas aus Bad Goisern ins Rennen. SALZKAMMERGUT. Der gebürtige St. Wolfganger ist nicht nur in der Wolfgangseegemeinde aufgewachsen und dort in den Vereinen und Organisationen verankert, sondern sammelte dort auch kommunalpolitische Erfahrung im Gemeinderat. Beruflich arbeitet Mario...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bürgermeister Leopold Schilcher (Bad Goisern), Bürgermeisterin Sabine Promberger (Ebensee), Klubobmann Michael Lindner, Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger (Altmünster) und SPÖ-Landtagskandidat Mario Haas beim Lokalaugenschein am Langbathsee. (v.l.n.r.)

Traunsee, Hallstättersee, Langbathsee
Bürgermeister begrüßen Bademöglichkeiten des Landes

An drei Seen im Bezirk Gmunden stehen seit Ferienbeginn neue offizielle Liegeflächen des Landes Oberösterreich zur Verfügung – die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden haben einen Lokalaugenschein gemacht. ALTMÜNSTER, BAD GOISERN, EBENSEE. Die betroffenen Bürgermeister von Altmünster, Bad Goisern und Ebensee begrüßen die Bademöglichkeiten, stellen gemeinsam mit Klubobmann Michael Lindner und dem SPÖ-Landtagskandidaten Mario Haas aber auch klar, dass es weitere Handlungsfelder im Zusammenhang...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Sabine Promberger (ganz links) und Thomas Pfaffenhuemer (4. von rechts) im Kreise der geehrten Mitglieder.

Wahl 2021
SPÖ Ebensee wählt neuen Vorsitzenden und präsentiert Kandidaten

Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Ebensee wurde mit Thomas Pfaffenhuemer ein neuer Ortsparteivorsitzender gewählt. Darüber hinaus wurde die Kandidatenliste für die im Herbst stattfindende Gemeinderatswahl präsentiert und gewählt. EBENSEE. Thomas Pfaffenhuemer (54) blickt auf eine langjährige politische Erfahrung zurück, ist hauptberuflich als Bezirksgeschäftsführer der SPÖ in Kirchdorf tätig und kandidiert auch bei der bevorstehenden Wahl für den Gemeinderat der Salinengemeinde. „Ich freue...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Markus Siller übergibt den roten Staffelstab an Sabine Promberger – dies soll durch die Wahl im Gemeinderat bestätigt werden.

Siller geht mit Ende Juni
Vorgezogener Bürgermeisterwechsel in Ebensee

Bereits im Jänner hat Bürgermeister Markus Siller angekündigt bei der im Herbst stattfindenden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl nicht mehr anzutreten. Siller wird sein Amt nunmehr mit Ende Juni zurücklegen. In der Marktgemeinde kommt es folglich zum Bürgermeisterwechsel. Die SPÖ wird bei der bevorstehenden Gemeinderatssitzung Vizebürgermeisterin Sabine Promberger als seine Nachfolgerin zur Wahl vorschlagen. EBENSEE. Markus Siller übte das Bürgermeisteramt acht Jahre lang aus. Eine...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die KZ-Befreiungsfeier in Ebensee fand heuer nur in kleinem Rahmen statt.
13

Rote Nelken niedergelegt
KZ-Befreiungsfeier in Ebensee nur in kleinem Rahmen

Auch heuer musste die internationale KZ-Befreiungsfeier in Ebensee wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Sie hätte heuer zum 76. Mal stattgefunden. Im KZ Ebensee, einem Nebenlager des Konzentrationslagers Mauthausen, starben von 1943 bis 1945 fast 9.000 Menschen. EBENSEE. In kleinem Rahmen gab es einen Friedhofbesuch mit einer Gedenkfeier im KZ-Friedhof. Gekommen waren dazu Altbischof Maximilian Aichern, Pfarrer Alois Rockenschaub, Bürgermeister Markus Siller, Vizebürgermeisterin LAbg....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Sabine Promberger (links) und Ines Schiller (rechts) freuen sich mit dem Team über die gemeindeübergreifende Kooperation.

Kooperation
Bad Ischl und Ebensee werden "Klimawandel-Anpassungsmodellregion"

Bad Ischl und Ebensee erhielten gemeinsam den Zuschlag für ihr "KLAR Konzept", das die beiden Gemeinden miteinander eingereicht haben. BAD ISCHL, EBENSEE. Das Programm „KLAR!“, das vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, gemeinsam mit dem Umweltbundesamt vergeben wird, unterstützt und begleitet Städte und Regionen auf dem Weg zur Anpassung an die Gegebenheiten des Klimawandels. "Mit diesem Projekt wollen wir in Bad Ischl und Ebensee...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Rudolf Raffelsberger (ÖVP), Sabine Promberger (SPÖ), Markus Steinmaurer (FPÖ) und Reinhard Ammer (Grüne).

Gemeinderatswahlen 2021
Bezirkssprecher von SPÖ, ÖVP, FPÖ und Grünen sprechen über die Zielsetzung

Voraussichtlich am 26. September finden in Oberösterreich die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen statt. Wir haben die Bezirkssprecher jener Fraktionen, die aktuell in den Gemeinderäten des Salzkammergutes vertretenen sind, nach den Zielen gefragt. SALZKAMMERGUT. Die ÖVP Salzkammergut stellt mit mehr als 200 die meisten Gemeinderäte in den 20 Gemeinden des Bezirks Gmunden. Die meisten – 18 von 25 – konnte die ÖVP 2015 in Kirchham erringen. "Unser Wahlziel ist es, die klare Führungsposition im...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Landtagsabgeordnete Sabine Promberger bei der Verteilaktion in Ebensee.
2

Im Salzkammergut
SPÖ Frauen verteilen zum Weltfrauentag rote Nelken

„Es ist die unbezahlte oder schlecht bezahlte Arbeit von Frauen, die uns durch diese Krise trägt und die oft als Selbstverständlichkeit betrachtet wird“, sagt Landtagsabgeordnete Sabine Promberger. SALZKAMMERGUT. Die ohnehin bereits schlechte Situation der meisten Frauen hat sich noch einmal enorm verschlechtert, etwa durch vermehrte Betreuungspflichten, steigende häusliche Gewalt und erschwerte Arbeitsbedingungen und Arbeitslosigkeit. 100 Jahre nachdem die Frauen in Österreich erstmals für...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Landtagsabgeordnete Sabine Promberger und SPÖ-Landtagskandidat Mario Haas sprechen sich gemeinsam für „Aktion 40.000“ aus.

Auch im Bezirk Gmunden
SPÖ fordert „Aktion 40.000“ für Langzeitarbeitslose

Langzeitarbeitslose sind besonders Leidtragende der Corona-Krise. Die SPÖ im Bezirk Gmunden unterstützt die Forderung nach einer „Aktion 40.000“. SALZKAMMERGUT. Ziel der „Aktion 40.000“ ist die Schaffung von 40.000 neuen Arbeitsplätzen für Langzeitbeschäftigungslose aller Altersgruppen durch Jobs bei Gemeinden, sozialen Unternehmen oder gemeinnützigen Vereinen. Dieser SPÖ-Vorschlag wurde von ÖVP und Grünen in der Nationalratssitzung abgelehnt. Initiative wäre wichtig für den Bezirk...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
SPÖ-Landtagskandidat Mario Haas (li.) und Bürgermeister Leopold Schilcher (re.)

Landtagswahlen
Mario Haas will sich auch für neue Heimatgemeinde Bad Goisern engagieren

Neuer SPÖ-Spitzenkandidat des Bezirkes Gmunden für die Landtagswahl Mario Haas bringt sich in Zukunft auch in Bad Goisern in die Gemeindepolitik ein. BAD GOISERN. Mit Platz 2 auf der Wahlkreisliste des Traunviertels hat der 28-Jährige Mario Haas (SPÖ) realistische Chancen, im Herbst in den Landtag einzuziehen und die Nachfolge der Landtagsabgeordneten Sabine Promberger aus Ebensee anzutreten. Diese kandidiert bekanntlich als Bürgermeisterin in Ebensee. Haas wird aber nicht nur die Region im...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Neuer SPÖ-Spitzenkandidat Mario Haas und Landtagsabgeordnete und SPÖ-Bürgermeisterkandidatin von Ebensee Sabine Promberger

Staffelübergabe
Mario Haas wird neuer SPÖ-Spitzenkandidat für Landtagswahl

Zu Jahresbeginn wurde bekannt, dass Landtagsabgeordnete Sabine Promberger (SP) im Herbst als Bürgermeisterkandidatin in Ebensee ins Rennen gehen wird. Auf diese Aufgabe will sie sich auch voll und ganz konzentrieren. Im Rahmen eines Bezirksparteivorstandes wurde der 28-jährige Mario Haas nun einstimmig zum neuen Spitzenkandidaten der Sozialdemokratie für die Landtagswahl im Herbst gewählt. SALZKAMMERGUT. Der gebürtige St. Wolfganger ist nicht nur in der Wolfgangseegemeinde aufgewachsen und dort...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ab 15. Februar gibt es in Ebensee eine Corona-Teststraße in der ehemaligen HS1 (Schulgasse 2).

In der Hauptschule 1
Corona-Teststraße für Ebensee

Große Erleichterung herrscht derzeit in der Salinengemeinde. Musste man bisher für einen Corona-Test nach Gmunden oder Bad Ischl fahren, gibt es ab Montag, 15. Februar, eine Teststraße in der ehemaligen HS1 (Schulgasse 2). EBENSEE. Die Öffnungszeiten sind Montag von 15 bis 18 Uhr sowie Mittwoch und Donnerstag jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr.  Ob Frisörbesuch, Massagetermin oder Besuch bei der Oma: Jetzt ist es für alle Ebenseer möglich, dies unkompliziert zu erledigen, da der Vorabtest durch die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Sabine Promberger

Sabine Promberger fordert
Anti-Corona-Zentrum für Ebensee

Der Bezirk Gmunden und auch die Gemeinde Ebensee weisen seit Wochen überdurchschnittlich hohe Corona-Infektionszahlen aus. Einer der Hauptgründe hierfür ist lt. SPÖ Ebensee das fehlende Testangebot des Landes Oberösterreich. EBENSEE. „Landeshauptmann Stelzer fordert die Bevölkerung immer wieder auf, sich freiwillig testen zu lassen. Wenn die nächstgelegene Teststraße in Vöcklabruck oder Schlierbach liegt, empfinde ich das als Affront gegenüber der Bevölkerung im Salzkammergut“, äußert SPÖ...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Sabine Promberger wird für die SPÖ Ebensee im Herbst 2021 bei den Bürgermeisterwahlen antreten.

Wahlen 2021
Sabine Promberger wird Bürgermeisterkandidatin der SPÖ Ebensee

Markus Siller hat sich während der Weihnachtsfeiertage aus persönlichen Gründen dazu entschieden, für die Bürgermeisterwahlen im Herbst nicht mehr als Kandidat zur Verfügung zu stehen. Die SPÖ Ebensee wird daher mit Sabine Promberger als Bürgermeister- und Spitzenkandidatin ins Rennen gehen. EBENSEE. „Es war eine sehr schwere Entscheidung. Die Tatsache, dass Sabine Promberger sich bereit erklärt hat diese Aufgabe zu übernehmen, hat diese jedoch sehr erleichtert. Unser so lebenswerter Heimatort...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
LAbg. Sabine Promberger mit der zuständigen Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer.

Sabine Promberger
„Heizkostenzuschuss kann ab 11. Jänner auf den Gemeindeämtern beantragt werden“

Landesregierung beschließt Heizkostenzuschuss für Heizperiode 2020/2021: Die jährlichen Heizungskosten stellen für hilfebedürftige Personen eine große Belastung dar, weshalb diese Personen mit der Gewährung des Heizkostenzuschusses in die Lage versetzt werden sollen, diese ohne Beeinträchtigung ihrer ohnedies schwierigen wirtschaftlichen Situation zu bezahlen. SALZKAMMERGUT. Landtagsabgeordnete Sabine Promberger ist überzeugt: „Mit dem Heizkostenzuschuss werden bedürftige Personen, für welche...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Landtagsabgeordnete Sabine Promberger
1 1

24 Ideen
SPÖ Bezirk Gmunden mit besonderem Adventkalender für das Salzkammergut

Eine besondere Variante eines Adventkalenders hat sich die SPÖ Bezirksorganisation Gmunden in diesem Jahr einfallen lassen. Landtagsabgeordnete Sabine Promberger und ihr Team präsentieren in diesem Jahr „24 Ideen für das Salzkammergut“. SALZKAMMERGUT. „Ich habe im Rahmen meiner Radtour im Herbst zahlreiche Ideen für unsere Region gesammelt. Wir haben diese zusammengefasst und 24 Ideen für das Salzkammergut herausgearbeitet. Diese wollen wir jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember in den sozialen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ines Schiller udn Sabine Promberger.

Stopp der Gewalt an Frauen
Promberger, Schiller & SPÖ-Frauen fordern Maßnahmen

Vom 25. November bis 10. Dezember finden die 16 Tage gegen Gewalt statt. Die SPÖ-Frauen fordern einen raschen Ausbau der Gewaltschutz- und Frauenberatungseinrichtungen in ganz Österreich, ein Soforthilfepaket von 5 Millionen Euro, einen nationalen Aktionsplan gegen Gewalt an Frauen, österreichweite Hochrisiko-Fallkonferenzen und mehr Mittel für Prävention. SALZKAMMERGUT. „Wir dürfen Frauen jetzt nicht allein lassen und müssen alles tun, um Gewalt zu verhindern“, so Landtagsabgeordnete Sabine...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Gasthaus "Emseea" hat eine knapp 400-jährige Geschichte hinter sich. Nun soll es abgerissen werden.
2

Ebensee
Traditions-Gasthaus "Emseea" soll abgerissen werden

Der drohende Abbruch des "Emseeas" sorgt für Aufregung. Weil der Gemeinde rechtlich aber weitgehend die Hände gebunden sind, wollen Markus Siller, Sabine Promberger und die Initiatoren von "Emseea retten" den Eigentümer umstimmen. EBENSEE. Seit über einem Jahr steht das Traditions-Wirtshaus "Emseea" leer, nun wurden – wie in so manchem Medium berichtet – Pläne laut, denen zufolge das Gebäude abgerissen werden und Reihenhäusern weichen soll. "Der Emseea ist nicht nur eines der ältesten Gebäude...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Sabine Promberger spricht über die Bildungsdefizite, die während des Lockdowns auftreten.

SPÖ-Bildungssprecherin Promberger
„Ein Familien-PC reicht heute nicht mehr aus!“

Lockdown macht Bildungs-Defizite sichtbar: SPÖ tritt im Landtag für Schulbuchaktion des 21. Jahrhunderts ein. SALZKAMMERGUT. Mit der „Schulbuchaktion des 21. Jahrhunderts“ fordert SPÖ-Bildungssprecherin Sabine Promberger im Bildungsausschuss des Landtags am 19. November die Ausstattung aller Schulkinder ab der 3. Schulstufe mit Tablets. „Heute werden die Tablets für das Distance-Learning gebraucht. Der Familien-PC reicht dafür nicht mehr, gerade wenn Eltern im Home-Office sind oder mehr als ein...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Beim Volkshilfe-Shop in Bad Ischl: LAbg. Sabine Promberger , Monika Gschwandtner, Bgm. Fritz Feichtinger, Mario Haas.

Tag der Armut
Volkshilfe Salzkammergut setzt in ihren Shops sichtbare Zeichen

Insgesamt sind 141.000 Oberösterreicher von Armut betroffen oder armutsgefährdet – das sind 13 Prozent der Bevölkerung. Und die Pandemie ist ein Armutsbeschleuniger. Auf diese traurige und zugleich beschämende Tatsache haben ehrenamtlichen Funktionär der Volkshilfe Salzkammergut vor dem Internationalen Tag der Armut (17. Oktober) aufmerksam gemacht und ihre Forderungen wiederholt. SALZKAMMERGUT. Egal ob in der mobilen Pflege, in Beschäftigungsprojekten oder in der Flüchtlingsbetreuung –...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Landtagsabgeordnete Sabine Promberger 
auf ihrer Tour durchs Salzkammergut.

Sabine Promberger on Tour
Mit rotem Rucksack durch das Salzkammergut geradelt

Zum Start in den Herbst hat sich die SPÖ-Landtagsabgeordnete Sabine Promberger einen besonderen Auftakt einfallen lassen. Sie machte eine Radtour durch alle 20 Gemeinden des Bezirkes Gmunden, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen und Anliegen für die politische Arbeit in Oberösterreich mitzunehmen. SALZKAMMERGUT. „Ich habe im Rahmen der Tour durch das Salzkammergut alle 20 Gemeinden in unserem schönen Bezirk mit meinem Rad besuchen und die Anliegen aus den Orten in meinen 'roten Rucksack'...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.