Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Die Klasse 4a der MS Mattsee nahm aktiv am Berufsinfo-Workshop teil und empfand ihn als sehr hilfreich.
4

Entscheidung
Schüler bekommen Hilfe bei Berufs- und Schulwahl

Bei der Suche nach dem weiteren Berufs- oder Bildungsweg bekamen Schüler der MS Mattsee Hilfe vom AMS Salzburg. MATTSEE. Herauszufinden was man später im Leben machen will, ist nicht einfach. Vor dieser Aufgabe stehen die Schüler der vierten Klasse der Mittelschule (MS) Mattsee. Für sie ist es jetzt noch schwieriger, da seit einem Jahr wegen der Corona-Beschränkungen kaum Berufsinformationsveranstaltungen möglich waren. Neue Chance: Online Aus diesem Grund haben Alfred Herz und Wolfgang Klöckl...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Direktor Leitinger mit den Schulqualitätsmanagerinnen Pia Schnedl und Julia Lasser.

HLW Neumarkt
Entrepreneurship-Zerifiziert

Die Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsberufe (HLW) Neumarkt wird eine zertifizierte Entrepreneurship-Schule. 
 NEUMARKT. Entrepreneurship ist ein kompliziertes Wort und meint doch etwas sehr Einfaches. Es geht um den Entrepreneur, den Unternehmer. Aber nicht jeder Unternehmer ist ein Entrepreneur. Der zeichnet sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung aus – eine Geisteshaltung die über die Wirtschaft hinausgeht. Sie soll den Schüler auch in der Arbeitswelt helfen und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Beim Lernen darf ein Glas Wasser auf dem Schreibtisch nicht fehlen – denn das Trinken spielt dabei eine wichtige Rolle. Wer konstant hydriert und konzentriert bleiben möchte, sollte über den Tag hinweg in regelmäßigen Abständen Flüssigkeit zu sich nehmen.
2

Trinken
Vier Trink-Tipps für mehr Gehirnpower bei anstehenden Prüfungen

Schularbeiten, Tests, Seminararbeiten oder mündliche Prüfungen – die Zeit nach den Weihnachtsferien ist für Schüler und Studenten oft stressig. Und eines ist dabei klar: Wer viel denkt, sollte auch umso regelmäßiger trinken. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr steigert nicht nur die Konzentration sowie geistige Leistungsfähigkeit, sondern hebt auch die Stimmung und damit die Motivation. Wie man richtig trinkt und damit die Lernphase fit übersteht, verrät Jutta Mittermair von Gasteiner...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Frage ob Christkind oder Weihnachtsmann hat Magdalena hier klar beantwortet.
2

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 21

Rezept der Apfel-Ingwer-Suppe zur Weihnachtszeit von der "Culinary Art"-Klasse der Tourismusschule Klessheim. WALS-SIEZENHEIM. In der Tourismusschule Klessheim wird auch weiterhin viel und gerne gekocht. Besonders die Schüler des Ausbildungsschwerpunkts "Culinary Art – Food & Beverage Skills" kochen motiviert und kreativ. In der Weihnachtszeit haben sie mit ihrem Kochlehrer Alexander Stockl eine Apfel-Ingwer-Suppe gekocht. Dieses Rezept will er nun mit all unseren Lesern teilen und gab es daher...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Auf Simon wartet wohl ein großer Christbaum, der einen ordentlichen Ständer braucht.
Video 14

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 15

Wunderschöner Weihnachtschor der Musikum Grödig-Schüler und ihrer Gesangslehrerin Clara Tinsobin. GRÖDIG. Schüler des Musikums Grödig haben gemeinsam mit ihrer Gesangslehrerin Clara Tinsobin das spanische Weihnachtslied "Ya viene la vieja" aufgenommen. Da das wunderbare Video während des Lockdowns produziert wurde sangen die Schüler alleine daheim. Die Kinder selbst planten die Szenen und Dekoration für das Video und ihre stolzen Eltern filmten sie. Anschließend wurden die einzelnen Videos von...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Alle Schüler und ihre Religionslehrerin waren sehr motiviert.

Anderen Freude machen
Schüler schenken den Altenheim-Bewohnern Sterne

Adventaktion "Ich schenke die einen Stern" der SMS Wals-Siezenheim Schüler. WALS-SIEZENHEIM. Die römisch-katholische Religionslehrerin Frau Eder von der Sport-Mittelschule Wals-Siezenheim hat sich etwas Tolles für die Lockdown-Wochen einfallen lassen. Um den Bewohnern des Altersheimes Wals-Siezenheim eine kleine Freude zu bereiten, hat sie beschlossen, mit ihren Schülern Sterne mit Grußkarten zu basteln. Mit Eifer gebastelt Etwa 80 Schüler im Alter zwischen zehn und vierzehn Jahren haben dafür...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die angehenden Techniker Julian Steiner, Florian Buchwinkler, Lorenz Hlawna und Alexander Niederreiter bei den letzten Handgriffen an ihrer optimierten Saunasteuerung.
3

Schwitzen ist vorprogrammiert
Diplomarbeit über Sauna-Steuerung

Die HTL-Schüler Julian Steiner, Florian Buchwinkler, Lorenz Hlawna und Alexander Niederreiter haben für ihre Diplomarbeit eine Saunasteuerung optimiert. LAMPRECHTSHAUSEN. Passend zur kalten Jahreszeit: Im Rahmen ihrer Diplomarbeit haben vier Schüler der HTL Salzburg eine Saunasteuerung optimiert. Unterstützt wurden die jungen Techniker bei ihrem Projekt mit modernster Automatisierungstechnik und Know-how von Sigmatek. HTL-Schüler am Werk Die Optimierung von Hard- und Software einer bereits...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Klaudia Prizovsky (VS Straßwalchen) und Bgm. Tanja Kreer nehmen das MINT-Gütesiegel in stolz in Empfang.

Digitales Bildungsangebote
Volksschule Straßwalchen erhält Gütesiegel

Die Volksschule Straßwalchen wurde vom Bundesministerium mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet. STRASSWALCHEN. Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung zeichnet Schulen für das besondere Engagement zur Förderung eines innovativen und begeisternden Unterrichts in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) aus. Als "eEducation Expertschool" wird an der Volksschule Straßwalchen digitale Bildung ernst genommen. Der Einsatz digitaler Medien gehört...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Salzachbrücke zwischen Oberndorf und Laufen.
3

Grenzverkehr
Arbeiterkammer klagt gegen bayerische Einreiseverordnung

Gegen "unverhältnismäßige und diskriminierende" Maßnahmen gegen Salzburger, die nach Bayern beruflich oder schulisch auspendeln, klagt die Arbeiterkammer Salzburg jetzt. SALZBURG. Seit drei Wochen müssen sich Einpendler nach Bayern einem wöchentlichen Corona-Test unterziehe. Seit 9. November wurde die Verordnung noch verschärft. Völlig "unverhältnismäßig und diskriminierend", sagt die Arbeiterkammer Salzburg (AK). "Maßnahme für Grenzpendler kaum umsetzbar" Mit einem so genannten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Morgen (3. November) kommen die Schüler noch einmal an den Standort, um ihre Lernmaterialien zu holen. Der Klassenvorstand informiert über die weitere Vorgehensweise.

Coronavirus in Salzburg
Bildungsampel steht in ganz Salzburg auf "Orange"

Alle Schüler ab der neunten Schulstufe sind ab 3. November bis vorerst 30. November wieder daheim. Distance-Learning ist angesagt. Morgen (3. November) kommen die Schüler noch einmal an den Standort, um ihre Lernmaterialien zu holen. Der Klassenvorstand informiert über die weitere Vorgehensweise.  SALZBURG. Zusätzlich zu den bereits orangen Bezirken Flachgau, Tennengau, Pongau und Stadt Salzburg wurde nun, aufgrund der Vorgaben des Bundes, auch in den Bezirken Lungau und Pinzgau die...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die frisch gebackenen Nordic-Walking-Instruktoren der HLW Wolfgangsee.
3

HLW Wolfgangsee
Nordic-Walking will gelernt sein

Die Selfness-Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrganges der HLW Wolfgangsee absolvierten die kommissionelle Prüfung zum Nordic-Walking-Instruktor. ST. GILGEN. Die Ausbildung zum Nordic-Walking-Instruktor ermächtigt die frischgebackenen Zertifizierten Nordic-Walking-Gruppen zu führen und auch Kurse anzubieten. Franz Ganser von „nordicsports“ nahm die Prüfungen ab und war von den Lehrauftritten der Schüler und Schülerinnen begeistert. Deshalb bekamen alle Teilnehmer das Zertifikat...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Am Millstätter See gab es  für die Schüler viel zu erleben.
5

HLW Wolfgangsee
Schulsportwoche wurde zur Freude aller nachgeholt

Die HLW Wolfgangsee in Ried konnte im Herbst ihre abgesagte Schulsportwoche vom Mai nachholen. ST. GILGEN. Da die Sommersportwoche der ersten Klassen der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wolfgangsee aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht stattfinden konnte, wurde diese nun in Seeboden am Millstätter See nachgeholt. Auf dem Programm standen etwa: Stand-up-Paddling, Kajak, Surfen, Beachvolleyball, Tennis oder Reiten. Mit den Mountainbikes oder Inline-Skates wurde nach eingehenden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Nikolei Auer verschickt die Flaschenpost auf dem Wolfgangsee.
5

Gratis Burger
Flaschenpost mit Überraschung zu Schülern zurückgekehrt

Die Flaschenpost der St. Gilgener Volksschüler kehrte mit einer Überraschung zurück: einer veganen Burgerparty. ST. GILGEN/EUGENDORF. Zum Schulschluss im Jahr 2019 lernte die 3. Klasse der Volksschule St. Gilgen mit ihrer Lehrerin Sandra Radacher mehr über Briefe. Daraufhin wurden vier Briefe verfasst und in eine Flasche gesteckt. Im Strandbad hat Nikolei Auer mit seinem Stand-up-Paddle-Board die Flaschenpost draußen am Wolfgangsee auf ihre Reise geschickt. Genau diese haben Cassandra Winter...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
 Filip Smiljcic kreierte das neue Logo.

Wettbewerb
Schüler entwirft neues Logo für Mittelschule Straßwalchen

Die "Mittelschule Straßwalchen" hat ab Herbst ein neues Logo. STRASSWALCHEN. Die Umbenennung von „Neue Mittelschule“ auf „Mittelschule“ ab Herbst, wurde in Straßwalchen zum Anlass genommen, um ein neues Schullogo zu entwerfen. Alle Schüler konnten sich in einem schulinternen Wettbewerb daran beteiligen. Nach zwei Ausscheidungsrunden standen die zehn besten Entwürfe fest. Bei der Schulentlassfeier überreichten die Bürgermeisterin Tanja Kreer und die Elternvereinsobfrau Christa Lugstein den zehn...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Landesrat Josef Schwaiger und Bernhard Stehrer, der neue Direktor der HBLA Ursprung.

Elixhausen
Bernhard Stehrer ist der neue Direktor der HBLA Ursprung

Die HBLA Ursprung hat mit Bernhard Stehrer einen neuen Schuldirektor für die "Vorzeigeschule" gefunden. ELIXHAUSEN. Bernhard Stehrer, geboren 1983 in Salzburg, wuchs als Sohn zweier Lehrkräfte am Ursprunger Schulgelände auf. Nach Absolvierung der Volksschule in Elixhausen und des Privatgymnasiums der Herz-Jesu-Missionare in Salzburg-Liefering leistete er seinen Präsenzdienst in der Salzburger Rainerkaserne. In Wien, Rennes, Sydney und Salzburg studierte er anschließend Biochemie, Biologie und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Landesrätin Maria Hutter beim Besuch der Kinderstadt, mit Spektrum-Geschäftsführer Thomas Schuster. Das Angebot der Schulsozialarbeit gibt es auch in Corona-Zeiten.

Schulsozialarbeit
Spannungsfeld Klassenzimmer in Zeiten von Corona

Nicht vor Ort, aber trotzdem bei den Schülern präsent. So lässt sich in Zeiten von Corona die Schulsozialarbeit – jetzt über Videokonferenz – beschreiben. „Dieses Angebot gibt es auch in der derzeitigen Krise. Gerade Kinder, mit denen schon vorher intensiv gearbeitet worden ist, und deren Eltern, brauchen dieses auch jetzt. Es ist wichtig, dass eine enge Vernetzung zwischen Sozialarbeitern, Lehrern, Eltern und Schülern besteht“, betont Bildungs-Landesrätin Maria Hutter. Das Landes-Medienzentrum...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Antonia, sechs Jahre, beim Online-Unterricht.
2

Live-Übertragung
Musikunterricht aus dem Übungszimmer am Musikum Grödig

Alternativ- und Online-Unterricht bietet das Musikum Grödig während der derzeitigen Situation an. GRÖDIG. „Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen“, mit diesen Worten eröffnet Anton Gmachl den Videochat. Die neue Situation, mit der die Musiklehrenden derzeit konfrontiert sind, sieht der Musikum-Direktor des Sprengels Grödig als sehr fordernd, aber auch spannend an. Sie stelle uns vor große Herausforderungen, biete aber auch Chancen. Digitales Angebot Mit der vorübergehenden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Mit Freude haben die Schüler ihr Brot gebacken.
64

Unterricht zu Hause
Brotbacken als Hausaufgabe ein großer Erfolg

Die Schüler der LFS Klessheim stellten sich der Brot-Back-Challenge ihrer Lehrerin und zeigen ihre Ergebnisse. WALS-SIEZENHEIM.  Dass Lernen auch spannend daheim über das Internet funktionieren kann zeigte eine Lehrerin an der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) in Klessheim. Birgit Scheibl hat alle ihre 90 Schüler, die sie unterrichtet und Kollegen, zur Klessheimer Brot-Back-Challenge aufgerufen. Schüler backten fleißig "Die Teilnahme war ein voller Erfolg",meint Scheibl und die stolzen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
So sehen Sieger aus: die Landesmeister aus der SMS Seekirchen mit Roland Leitner.
2

Gute Nachricht des Tages
SMS Seekirchen ist Landesmeister im Volleyball

SMS Seekirchen ist Volleyball Landesmeister in der Schülerliga der Boys. Oberndorf holt Bronze. Die Spiele wurden noch vor allen Sportbegrenzungen abgehalten. SEEKIRCHEN. Nach vier Jahren schafften es die Knaben der Sportmittelschule (SMS) Seekirchen wieder, den Landesmeistertitel an den Wallersee zu holen. Sieg daheim In der eigenen Halle ließen die Schützlinge von Roland Leitner nach eindeutigen Siegen in der Vorrunde auch im Landesfinale nichts anbrennen.
Nach klaren 2:0-Siegen in der Gruppe...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die erfolgreichen 4c Mädchen der SMS Oberndorf.
2

Gute Nachricht des Tages
Oberndorfer Turnerinnen fahren zur Bundesmeisterschaft

Die SMS Oberndorf Schülerinnen qualifizierten sich mit den meisten Punkten bei der Landesmeisterschaft für die "Turn 10 Bundesmeisterschaft". OBERNDORF. Die Mädchen der Sportmittelschule (SMS) Oberndorf haben einen großen Erfolg bei der "Turn 10 Landesmeisterschaft" gefeiert. Sie haben sich mit 364,5 Punkten für die "Turn 10 Bundesmeisterschaft" vom 22.-24.4.20 in Mattersburg qualifiziert. Sie waren die Mannschaft mit den meisten Punkten aller Teilnehmerinnen der 3. und 4. Klassen (nur diese...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Viele Schüler waren beim Müllsammeln dabei, wie hier von der NMS Seekirchen.
2

Gute Nachricht des Tages
Zusammenräumen für ein "Sauberes Salzburg"

Rund 6.000 Freiwillige helfen jedes Jahr bei der Aktion „Sauberes Salzburg“ mit. FLACHGAU/TENNENGAU. Sobald der Schnee geschmolzen ist und der Frühling einkehrt, kommt so manch Weggeworfenes zum Vorschein. Tausende Freiwillige und mehr werden daher wieder unterwegs sein, um sich am alljährlichen „Frühjahrsputz“ in Wald und Flur zu beteiligen. „Ich lade alle Gemeinden, Schulen und Vereine ein, wieder bei der Aktion ‚Sauberes Salzburg‘ mitzumachen“, so Umweltreferent...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Schülerinnen erklärten ihren Mitschülern welche Vorteile die EU für sie hat.

Schülerprojekt
Europatag an der HLW Neumarkt

Die Schülerinnen der 4 K (HLW Neumarkt) veranstalteten ein erfolgreiches Projekt: den Europatag. NEUMARKT. An der Höhere Bundes­lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) Neumarkt am Wallersee fand ein Europatag unter dem Thema „Die EU und ich?“ statt. Dieser Tag wurde vom 4. Jahrgang der Kultur- und Kongressmanagementklasse (KuK) im Fach „Tagungs-, Seminar- und Kongressmanagement (TSKM)“ mit Frau Fasching organisiert. Wissen weitergeben Nach dem Aufenthalt einer Schülergruppe am Europäischen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In der Küche gemeinsam am Werk: Julian Eder, Max Weber, Paul Rhomberg und Mara Breg.
Video 16

Pop-up-Lokal
VIDEO: Schüler übernehmen Salzburger Restaurant

Zum fünften Mal in Folge kochten Schüler der TS Klessheim ihr Menü alleine in einem Salzburger Lokal. WALS-SIEZENHEIM/SALZBURG. Ständig hört man, dass in der Gastronomie die Arbeitskräfte fehlen. Man könnte meinen, dass dies auf Grund des fehlenden Interesses bei den Auszubildenden so ist. Dass dies jedoch auf keinen Fall stimmt, beweisen ehemalige und aktuelle Schüler der Tourismusschule (TS) Klessheim in Siezenheim. Dort haben sich sieben junge Leute in der Küche und im Service zusammengetan...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Beim Landessprachenbewerb stellen Salzburgs Schüler ihr Können unter Beweis.
4

270 Schüler
Flachgauer trumpfen beim Landessprachenbewerb auf

Beim Salzburger Landessprachenbewerb zeigten rund 270 Schüler ihre sprachliche und auch interkulturelle Kompetenz. Die Flachgauer Schüler waren besonders erfolgreich. SALZBURG/FLACHGAU. Ein großer Erfolg war der in der Pädagogischen Hochschule Stefan Zweig durchgeführte Landessprachenbewerb. Rund 270 Schülerinnen aus den AHS, BMS, BHS und Berufsschulen aus dem ganzen Land konnten ihre Fähigkeiten in den Sprachen Englisch, Italienisch, Spanisch, Russisch und Französisch unter Beweis stellen....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.