Schandfleck der Woche

Beiträge zum Thema Schandfleck der Woche

2 2

Schandfleck der Woche

Am Parkplatz bei der Steinbruchwiese hat wer seine Sitzgarnitur entsorgt, sogar mit Teppich und Bügelladen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Eva Abenthung

So ein Schandfleck !
Abbruchskandal im Kreuzgassenviertel!

Spekulanten sondersgleichen! Teilabbruch in der Martinstraße, seit einem Jahr geschieht nichts! Solche Investoren gehören enteignet, wie kommt man dazu, täglich an einem solchen Skandal vorbeigehen zu müssen! Ein Schandfleck!!

  • Wien
  • Währing
  • christine pont
2

Schandfleck
Schandfleck

leider werden immer wieder Kartons nicht zerkleinert, daher gibt es dann ein Platzproblem. Hugo Breitner Hof

  • Wien
  • Penzing
  • Othmar Rabensteiner
6

Schandfleck
Schandfleck in Ternitz

Wenn man in der DR bolza schünemann Straße entlang geht, kommt einem dieser Anblick entgegen. Lieber Verursacher, wenn man den Dreck schon im Auto hat, könnte man das auch locker zur Grünen Tonne bringen. Ist auch nicht viel weiter als den Scheiss dort einfach entsorgen. Er dürfte jedoch nicht der einzige Dreckspatz sein, denn Gegenüber VOM Schrottplatz BEIM Abgang ZUM Wasser befinden sich herrlich große Blumentöpfe die mit Beton gefüllt einfach in die Büsche geworfen wurde, schön in den...

  • Neunkirchen
  • Miau Mao
1 3

Schandfleck der Woche
So bitte nicht!

SCHALCHEN. Ein Leser, der anonym bleiben möchte, hat uns diese Fotos zukommen lassen. Er schreibt: "In letzter Zeit werden in regelmässigen Abständen violette, volle Müllsäcke im Schwemmbach in Schalchen "entsorgt". Der Bauhof musste immer wieder ausrücken, um diese Umweltsünden herauszufischen. Die Polizei ist bereits informiert. Hinweise werden vertraulich behandelt." Auch wenn die Altstoffsammelzentren Corona-bedingt vorübergehend geschlossen hatten und danach nur eingeschränkt zugänglich...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1

Schandfleck
Müllentsorgung

Was man nicht alles in den frühen Morgenstunden so findet! Hier hat sich doch tatsächlich jemand herausgenommen, seine altgedienten und wirklich ekelhaften Spülkästen, einfach so auf dem Grünstreifen der Werksstraße in Blindendorf - auf der Höhe Alteisen Daxböck - zu entsorgen. Ganz in dem Sinne, irgendjemand wird sich schon darum kümmern. Ich würde mich in Grund und Boden schämen!

  • Neunkirchen
  • Martina Schuster
Die Perspektive täuscht sogar noch, die Hausreste hängen genau in den Gehsteigbereich hinein
3

Schandfleck der Woche in Purkersdorf

Anscheinend genügt eine Woche nicht, um die ausgerechnet in Kopfhöhe auf dem Gehweg hängenden Bautrümmer in der Purkersdorfer Herrengasse beseitigen zu lassen. Und zusätzlich noch die Stelle abzusperren, da das Haus an der Stelle anscheinend überhaupt am Zerbröseln ist. Sogar für das Wegräumen der heruntergefallenen Trümmer hat man einige Tage benötigt.

  • Purkersdorf
  • Thomas Wolff
3 2

Schandfleck
Schandfleck

so schaun leider viele neu gepflanzte Bäume im Hugo Breitner Hof aus

  • Wien
  • Penzing
  • Othmar Rabensteiner
3 1

Schandfleck der Woche in Favoriten
Danke an die BZ Redaktion Favoriten Schandfleck

Schandfleck leider meistens in der Sahulkastraße. Leider passiert das sehr häufig. Einige Menschen verstehen das nicht das man seinen Müll bzw. Unrat nicht hier ablegen kann. Erziehung und Respekt  das fehlt halt. Eine Videokamera würde vielleicht einige davon abhalten. BZ Printausgabe 30 von 24 - 25. Juli 2019

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer

Schandfleck
Schandfleck Meidlinger Hauptstraße

Die Meidlinger Hauptstraße wurde vor nicht allzu langer Zeit neu gestaltet. Zwischen Hilschergasse und Tivoligasse befinden sich drei verlassene dreckig aussehende Geschäftslokale. Wie arm ist das auf einer Einkaufsstraße!

  • Wien
  • Meidling
  • Petra Pusitz
4

Schandfleck
Schandfleck

die Unterführung in der Hochsatzengasse wird immer mehr verschmiert

  • Wien
  • Penzing
  • Othmar Rabensteiner
2

So verschandelt man den Spazierweg
Schandfleck der Woche

Anfang April wurden im Auftrag der MA 45 einige Äste eines Baumes entlang des Spazierweges am Lainzer Bach (hinter der Kleingartenanlage am Hermestor) geschnitten, die jetzt immer noch nicht entfernt wurden. Laut MA 45 sollte das "zeitnah" geschehen. Für mich unverständlich, dass die MA 45 nicht in der Lage ist, die Entfernung der Äste zu veranlassen.

  • Wien
  • Hietzing
  • Gunter Schönbauer
3

Schandfleck
Schandfleck

Hadikgasse 68 im 14. Bezirk, also so einen Schandfleck habe ich noch nie gesehen.

  • Wien
  • Penzing
  • Othmar Rabensteiner
1 2

Schandfleck

Sehr geehrte Damen und Herren zustand unsere Umgebung ist ständig durch paar schlechte Leute in dreckige Salms verendet ,Restmüll und verschiedene Gegenstände sind ständig an Straße abgelagert. letzte Sonntag 17.02.2019 unsere Straße war wider verschmutz. Stromstraße zwischen Nr.6 und Nr.8 in 1200 Wien. Mit freudliche Grüße Niewczas

  • Wien
  • Brigittenau
  • Wojciech Niewczas
1 2

Schandfleck

Sehr geehrte Damen und Herren zustand unsere Umgebung ist ständig durch paar schlechte Leute in dreckige Salms verendet ,Restmüll und verschiedene Gegenstände sind ständig an Straße abgelagert. letzte Sonntag 17.02.2019 unsere Straße war wider verschmutz. Stromstraße zwischen Nr.6 und Nr.8 in 1200 Wien. Mit freudliche Grüße Niewczas Wojciech. Tel.06506898356-

  • Wien
  • Alsergrund
  • Wojciech Niewczas

Liebe statt Zäune

Ein Schmuckstück auf einem Schandfleck: der Zaun mit den penetranten Werbeplakaten auf der Schmelz hat endlich eine wunderbare Botschaft für uns.

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Eneva Kaschmir
3

Schandfleck
Schandfleck

wieder einmal wurde in der Deutschordenstrasse ein Straßenschild umgefahren.

  • Wien
  • Penzing
  • Othmar Rabensteiner
10

Schandfleck
Schandfleck

einige Kunstwerke von "Künstlern" die den Hugo Breitner Hof verschandeln!

  • Wien
  • Penzing
  • Othmar Rabensteiner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.