Schloss Traunsee

Beiträge zum Thema Schloss Traunsee

Bezirks-Geländelauf-Challenge im Park des BRG/BORG Schloss Traunsee.
3

727 Starter von 25 Schulen
Mayr und Grill holen Gold bei Bezirks-Geländelauf

GMUNDEN. Sehr gutes Laufwetter beflügelte bei der 28. Auflage der Bezirks-Geländelauf-Challenge im Park des BRG/BORG Schloss Traunsee 727 Schüler, ihr Bestes zu geben. Und zum ersten Mal waren über 700 Teilnehmer aus 25 Schulen (VS, NMS, AHS und BHS) auf dem idealen und gut angelegten Rundparcours auf den Beinen. Etwa ebenso viele Zuschauer, u.a. wurde auf Schloss Traunsee für zwei Stunden der Unterricht in den Klassen ausgesetzt, akklamierten an der Strecke und pushten die Schüler zu tollen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Planung und Bauausführung des im französischen Renaissancestil erbauten Schlosses erfolgte durch den Architekten Heinrich Adam (1839–1905)
9 13 31

Schloss Traunsee - Württemberg

Schloss Traunsee (auch Schloss Württemberg genannt) liegt in der Gemeinde Altmünster (Pensionatstr. 74) im Bezirk Gmunden am Traunsee in Oberösterreich. Im Stil der französischen Renaissance erbaute Herzog Phillip von Württemberg 1873-1875 dieses Schloss, das ursprünglich nach seiner Gemahlin "Villa Maria Theresia" benannt war. Erzherzogin Maria Theresia war eine Enkelin Erzherzog Karls, des Siegers von Aspern (1809). 1927 erfolgte die Übergabe des Schlosses nach zweckentfremdeter...

  • Salzkammergut
  • Christa Posch

Oberösterreichs beste VWA

ALTMÜNSTER. Die Pädagogische Hochschule Oberösterreich (PH OÖ) und die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse (OÖGKK) prämierten die fünf besten diesjährigen vorwissenschaftlichen Arbeiten (VWA) zum Thema Gesundheit in Oberösterreich. Eine Jury aus Vertretern der PH OÖ und der OÖGKK wählte aus 48 eingereichten schriftlichen Arbeiten die fünf Finalistinnen für die mündliche Präsentation am 30. Mai an der PH OÖ aus. Der mündliche Vortrag und die Beantwortung der Juryfragen entschied...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Tatort Theater ermittelt diesmal in Paris

ALTMÜNSTER. TATORT THEATER begibt sich in der diesjährigen Märzproduktion an den Tatort Bataclan, einer Konzerthalle in Paris, die am 13. November 2015 von einem dreiköpfigen dschihadistischen Terrorkommando im Auftrag des sogenannten „Islamischen Staates“ gestürmt wurde. Die Extremisten richteten unter den Konzertbesuchern ein Blutbad mit 89 Todesopfern und vielen Schwerverletzten an. Unter den Opfern befand sich auch Hélène Muyal-Leiris, Mutter eines 17 Monate alten Sohnes und Gattin des bis...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die Kategorie III männlich war mit 166 Burschen die teilnehmerstärkste Gruppe
3

640 Schüler bei Bezirksschulgeländelauf in Gmunden

GMUNDEN. Beim 27. Bezirksschulgeländelauf im Park des BRG/BORG Schloss Traunsee war für ein außergewöhnliches Lauffest alles vorbereitet. Dass das Wetter einen gewaltigen Strich durch die Rechnung machte, damit hatten die Organisatoren nicht gerechnet. Punktgenau zum Zeitpunkt der Bewerbe, öffnete Himmel sein Schleusen nach der Siegerehrung war hellte es wieder auf. Trotz dieser widrigen Bedingungen crossten auf dem selektiven Rundparcours 640 Schüler aus 19 Schulen ins Ziel. Stellenweise...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
20

Lerne Deine Heimat kennen: Schloss Traunsee

Bereits bei der Anfahrt von Gmunden nach Altmünster, wird man am Ortsbeginn von diesem malerischen Juwel auf der rechten Seite begrüßt. Auf einer Erhebung, auch liebevoll Württemberg genannt, in der Pensionatstraße befindet sich das Schloss Traunsee, welches einen traumhaften Blick zum Traunstein, dem Traunsee ins Salzkammergut bietet. Ursprünglich wurde das Schloss als Villa zwischen 1872 und 1875 von Herzog Philipp von Württemberg als Sommerresidenz für seine Gemahlin erbaut. Daher hat...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Andreas Mayr (Nummer 100) wurde Bezirksmeister.
5

600 Teilnehmer bei Bezirksschulgeländelauf

GMUNDEN. Der prognostizierte Regen blieb den rund 600 Schülern beim 26. Bezirksschulgeländelauf im Park des BRG/BORG Schloss Traunsee erspart. Die aufgeweichte Strecke konnte an mehreren Stellen umlaufen werden, war aber an manchen Stellen immer noch eine echte Herausforderung. Die Abkühlung bereitete am ehesten den ZuschauerInnen ein unangenehmes Frösteln. Die Stimmung war aber trotzdem gut. Dem auf die Bedingungen gut eingestellten Organisationsteam des BRG/BORG Schloss Traunsee gelang es,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Julian Schutting liest im Schloss Traunsee

GMUNDEN. Am BORG/BRG-Schloss Traunsee, Gmunden, ist die erfolgreiche Kulturschiene LIS – Literatur im Schloss mit der aktuellen Herbstlesung da. Am Freitag, 16. Oktober, um 20 Uhr, liest Julian Schutting aus seinem jüngsten Buch „Der Schwan“ und aus anderen Werken im Festsaal von Schloss Traunsee, Gmunden. Kartenreservierungen sind ab Mittwoch, 8. Oktober unter 07612/62415-31 (nur an Wochentagen) oder Tel.: 0699/11021635 möglich. Preise: Schüler 2 Euro, Erwachsene 12 Euro.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
4

Alpenverein Gmunden: Boulderwand-Eröffnungsfeier im BRG/BORG Schloss Traunsee

Feierlich und unter dem Beisein zahlreicher Gäste und Ehrengäste wurde Ende September die Boulderwand im BRG/BORG Schloss Traunsee eröffnet. Dr. Thomas Poltura, Obmann Landesverband des ÖAV, Franz Pichler, Landessportreferent des ÖAV und Mag. Stefan Krapf, Sportreferent Gmunden verfolgten, wie auch alle anderen, mit Interesse die Vorstellung des erfolgreichen Projekts  durch Schuldirektorin Mag. Walpurga Moser und ÖAV Gmunden-Obfrau Susi Munninger.  Durch diese Boulderwand liefert der ÖAV...

  • Salzkammergut
  • Doris Figerl

Tatort Theater: "Der schiefe Turm von Pisa"

ALTMÜNSTER (km). Am Mittwoch, 10. April, findet um 19.30 Uhr im Festsaal des Schloss Traunsee eine besondere Premiere statt. Rudolf Neuböck - einer der nominierten "Lehrer fürs Leben" aus dem Salzkammergut - präsentiert mit seinem "Tatort Theater" das neue Theaterprojekt "Der schiefe Turm von Pisa". Neuböck kündigt einen Meilenstein in der Theatergeschichte an. "Der Zweiakter wird als das welterste postdramatische Quantentheater über die Bühne gehen. Das heißt, die Erkenntnisse der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.