Schrattenthal

Beiträge zum Thema Schrattenthal

Ing. Leopold Schwaiger, BGM Stefan Schmid, Vize-BGM Hans Divotgey, 
Ondrej Zak und Horvath Stevan vom ausführenden Unternehmen Held & Francke.
2

Waitzendorf und Obermarkersdorf
Bauland in drei Ortschaften

Stolz waren alle Anwesenden beim witterungsbedingt verspäteten Spatenstich für die Baulanderweiterungen in Waitzendorf und Obermarkersdorf. WAITZENDORF. „Mit diesem wichtigen Schritt können wir fortan Bauland und Wohnmöglichkeiten in allen drei Katastralgemeinden in der Stadtgemeinde Schrattenthal schaffen“, freut sich Bürgermeister Stefan Schmid. Dass die Baulanderweiterung gut ankommt, zeigen schon die aktuellen Zahlen. Bereits vor Baubeginn wurden insgesamt acht Bauplätze in den beiden neuen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
BGM Leo Ramharter (Pulkau), Vize BGM Ernst Muck (Zellerndorf), Martin Wurst, Leopold Schwaiger, BGM Helmut Koch (Retz), StR Daniel Wöhrer (Retz), BGM Stefan Schmid (Schrattenthal) & BGM Manfred Nigl (Retzbach).

Jetzt kommt Zukunft
Glasfaserausbau startet im Retzer Land

Das Projekt der GIBAG wurde durch den Verein Glasfaser.Ausbau.Retzerland und Glasfaser Retzerland GmbH übernommen und wird nun nach intensiven Verhandlungen und weitreichenden Förderzusagen durch Land und Bund von den fünf Gemeinden Pulkau, Retz, Retzbach, Schrattenthal und Zellerndorf selbst getragen. RETZER LAND. Der erste Teil des Glasfaserausbaus im Retzer Land für ein modernes Internet kann im Herbst 2021 beginnen. In der Stadtgemeinde Schrattenthal sollen laut aktuellen Plänen - bis auf...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
oto v. 22.1.2021 – Rathaussaal 4.0 in Obermarkersdorf
Hintere Reihe v. links: Sebastian Miksu, Roman Pointner, Rainer Linsmeyer, Martin Schmidt, Bgm. Stefan Schmid, Andreas Grundschober, Michael Dvorak-Leeb.
Vordere Reihe v. links: Stefan Melik, Lukas Frotzler, Christian Schmidt, Lukas Wally.

Spendenaktion der FF Wettkampfgruppe W.O.S. an STIFTUNG KINDERTRAUM

Die FF Wettkampfgruppe W.O.S. (Waitzendorf-Obermarkersdorf-Schrattenthal) hatte anstatt des bereits traditionellen Glühweinstandes diesmal eine „Spendenaktion“ ins Leben gerufen. SCHRATTENTHAL. Die Spenden gingen an „Stiftung Kindertraum“ mit einer großartigen Summe von  2.100 Euro. "Corona bedingt konnten wir bekanntlicherweise den Glühweinstand nicht in gewohnter Form durchführen und bedanken uns hiermit nochmals herzlichst für die vielen wertvollen Spenden", danken Sebastian Miksu, Roman...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Ab sofort kann jede Mittelschule frei gewählt werden, auch wenn sie in einem anderen Schulsprengel liegt.
3

MITTELSCHULE NACH WUNSCH
Vereinfachter Sprengelwechsel

Eine Änderung im NÖ Pflichtschulgesetz erleichtert angehenden Mittelschülern einen Sprengelwechsel. BEZIRK (jm). Nach den Semesterferien (8. Februar) beginnt für austretende Volksschüler die Anmeldefrist für das kommende Schuljahr, sofern sie in eine AHS oder in eine sprengelfremde Mittelschule wechseln möchten. Der NÖ Landtag hat im Dezember eine Änderung im NÖ Pflichtschulgesetz beschlossen, die angehenden Mittelschülern einen Sprengelwechsel erleichtert. War bisher die Zustimmung von fünf...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
Die Volks- und Mittelschule Pulkau erwartet eine Fortführung der jetzigen Sprengeleinteilung.
4

SCHRATTENTHAL PLANT SCHULSPRENGEL-AUFLÖSUNG
Schulstandort Pulkau gefährdet

Bürgermeister Ramharter fühlt sich mit der geplanten Schulsprengel-Auflösung wie vor den Kopf gestoßen. PULKAU/SCHRATTENTHAL (jm). „Wir wurden völlig überraschend vor vollendete Tatsachen gestellt“, erklärt der Pulkauer Bürgermeister Leo Ramharter im Gespräch mit den Bezirksblättern. „Mein Schrattenthaler Amtskollege Stefan Schmid teilte uns Anfang September mit, dass der Stadtrat die Auflösung des Schulsprengels beschlossen hat.“ Sollte die Bildungsdirektion dem Antrag der Schrattenthaler...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
Ortsvorsteher Franz Pointner, BGM a. D. Alfred Schuster, BGM Stefan Schmid mit den beiden Studierenden der Fachhochschule Burgenland.

Schrattenthal: Filmemacher
Schrattenthaler Wein wird auf YouTube präsentiert

Eine Projektgruppe des Masterstudienganges Angewandtes Wissensmanagement der Fachhochschule Burgenland hat im Studienjahr 2018/19 gemeinsam mit der Stadtemeinde Schrattenthal Winzer sowie andere Weinliebhaber vor die Kamera gebeten. SCHRATTENTHAL. Diese haben in kurzen - sogenannten - Shortstories mit dem Titel „Wege zum Wein“ Spannendes über die Tourismusregion „Retzer Land“ und insbesondere die Stadtgemeinde Schrattenthal sowie die Weinproduktion an sich erzählt. In 11 kurzen Videos finden...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
In Schrattenthal wurden neue Bluenwiesen angelegt, um genügend Flächen den Bienen und Insekten zu bieten.

Naturschutz in Schrattenthal
Dem Bienensterben entgegen

Mehr Blumen- und Naturwiesen entstehen in Schrattenthal. SCHRATTENTHAL. Stolz präsentieren junge Schrattenthaler gemeinsam mit Umweltgemeinderat Ernst Überreiter und Stadtrat Ortsvorsteher Franz Pointner die neu angelegte Blumenwiese in Schrattenthal. „Es ist wichtig den vielen Insekten, vor allem auch den Bienen genug Naturflächen zum Leben zu geben“ so Franz Pointner. Mit der Kampagne „Wir für Bienen“ des Landes NÖ und der Landwirtschaftskammer NÖ wird der Fokus auf die Biodiversität in...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Brand in Schrattenthal
Asche ließ Scheune brennen

Am 04.04.2020 um 12.22 Uhr wurde die Streife Zellerndorf 1, von der LLZ nach Schrattenthal zu einem Brand gerufen. SCHRATTENTHAL. Als die Streife kurze Zeit später am Einsatzort ankam, warenbereits 12 Einsatzkräfte der FF Schrattenthal, 11 der FF Obermarkersdorf, 7 der FF Waitzendorf dabei, den Brand einer Scheune, welche sich hinter dem unbewohnten Einfamilienhaus in Schrattenthal 62 befand, zu löschen. Aschelade entleertDie Erhebungen vor Ort ergaben, dass der Hauseigentümer des Nachbarhauses...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Landtagsabgeordneter Richard Hogl und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Förderungszusage für neues Feuerwehrauto in Schrattenthal

BEZIRK. Die Freiwillige Feuerwehr Waitzendorf beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Hilfeleistungsfahrzeuges 1 - Wasser. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 55.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für die Sicherheit der...

  • Hollabrunn
  • Marina Kraft
Das Rathaus im Zentrum von Obermarkersdorf.

Schrattenthal
ÖVP tritt mit Bürgermeister Stefan Schmid an

SCHRATTENTHAL (jm). Schrattenthal ist eine Stadtgemeinde am Ostabfall des Manhartsberges mit einer Fläche von 22,41 Quadratkilometern und zählt mit 871 Einwohnern zu den kleinsten Stadtgemeinden Österreichs. Das Gemeindegebiet umfasst die Ortschaften Obermarkersdorf, Schrattenthal und Waitzendorf. Junger BürgermeisterMit Stefan Schmid (ÖVP) hat die Stadtgemeinde seit 30.1.2019 einen jungen, dynamischen Bürgermeister, der für die kommenden fünf Jahre vier Schwerpunkte in der Gemeindearbeit...

  • Hollabrunn
  • Josef Messirek
Wilhelm Hoschek (50 Jahre), Wilhelm Stahl (25 Jahre) und Engelbert Frey (50 Jahre) wurden geehrt.

SPÖ Schrattenthal
Christian Kauer führt SPÖ in Schrattenthal an

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der SPÖ in der Stadtgemeinde Schrattenthal wurde Christian Kauer von den anwesenden Mitgliedern zum Spitzenkandidaten für die kommende Gemeinderatswahl einstimmig gewählt. SCHRATTENTHAL. Unterstützt wird Kauer dabei von Ortsparteiobmann Herbert Wimmer, der hinter Kauer als Nummer zwei ins Rennen geschickt wird. Zu den ersten Gratulanten zählten Nationalrat Rudolf Silvan und Bezirksvorsitzender Richard Pregler. Silvan, der auch zur aktuellen politischen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Pfarrer Jerome Ciceu, Nationalrat Johannes Schmuckenschlager, Weinbaupräsident Österreich und Präsident der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer, Niederösterreichische Weinkönigin Diana Müller, Winzer Herbert Studeny, Geschäftsführer Reinhold Griebler.
2

Weintaufe in Schrattenthal
Rent a Rebstock ergab fertigen Wein

Rent a Rebstock Hobbywinzer kamen zur Weintaufe ihres eigenen Weines. SCHRATTENTHAL. Nach der exklusiven Schlossführung in Schrattenthal durch Brigitte Schubert trafen sich die Winzerlehrlinge im Rathaussaal von Obermarkersdorf zum Empfang für die Weinsegnung. Für viele Hobbywinzer des Rent a Rebstock-Jahrganges 2019/2020 war es die erste Weinsegnung. Entsprechend gespannt verfolgten sie die Taufzeremonie des mit eigenen Händen geernteten Grünen Veltliners durch Pfarrer Jerome Ciceu. Weinpate...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Daniel Fähnrich (Straßenmeisterei Eggenburg), Anton Surböck (Leiter der Straßenmeisterei Eggenburg), DI  Dr. Wolfgang Dafert (Leiter der Straßenbauabteilung Hollabrunn), NR Eva-Maria Himmelbauer, Reg.Rat Johann Divotgey (Vizebgm. von Schrattenthal), Stefan Machacek (Straßenmeisterei Eggenburg).

Bauarbeiten für die Fahrbahnerneuerung zwischen Pulkau und Schrattenthal sind abgeschlossen

Abgeordnete zum Narionalrat Eva-Maria Himmelbauer nahm die Fertigstellung der Fahrbahnerneuerung an der Landesstraßen B 35 zwischen Pulkau und Schrattenthal vor. BEZIRK. Auf Grund des Alters der Straßenkonstruktion und den aufgetretenen Fahrbahnschäden (Netzrisse, Verformungen, Ausbrüche,…) entsprach die Fahrbahn der Landesstraße B 35 im Freilandbereich zwischen Pulkau und Schrattenthal nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen. Die Entwässerungseinrichtungen und Spitzgräben waren...

  • Hollabrunn
  • Marina Kraft
Eine gemeinsame Übung mehrerer Feuerwehren wurde im Kindergarten Schrattenthal durchgeführt.

Übung in Schrattenthal
Feuerwehrübung und Kindergarten-Sommerfest

SCHRATTENTHAL. "Wasser marsch" hieß es für die Kindergartenkinder in Schrattenthal als die Freiwilligen Feuerwehren Waitzendorf, Schrattenthal und Obermarkersdorf eine gemeinsame Feuerwehrübung abhielten. Danach fand am Sportplatz das Sommerfest des Kindergartens zusammen mit den Feuerwehren statt. Die Kinder hatten sichtlich Spaß, de Feuerwehrautos und die Ausrüstungen hautnah erleben zu dürfen. Die Getränke für das Fest stellte der Sportverein Manhartsberg, die Bratwürstel die Gemeinde...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Franz Schöberl

SV Manhartsberg
Neue sportliche Wege

Schrattenthal (mh).  Der SV Manhartsberg und Franz Schöberl gehen ab sofort getrennte sportliche Wege. Franz Schöberl war langjähriger Spieler, sowie in den letzten zwei Jahren Co-Trainer der Kampfmannschaft und Trainer der Reserve.

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger

Meistertitel
U16 des SV Manhartsberg erringt Meistertitel

SCHRATTENTHAL (ko). Die U16 Mannschaft des Sportvereins Manhartsberg konnte vor kurzem den Meistertitel in der Jugendhauptgruppe Nordwest U16 UPO erringen. Mit einem Sieg im letzten Spiel gegen die Nachwuchsspielgemeinschaft Sierndorf A konnten die Manhartsberger den ersten Platz absichern und die Gegner um den Meistertitel – die NSG Groß Siegharts – auf den zweiten Platz verweisen. Die gleiche Mannschaft des Vereins konnte bereits einmal einen Meistertitel feiern. Nun freuen sich die jungen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
LR Ludwig Schleritzko, Bgm. Schuster und Vertreter der Straßenbauabteilung und Straßenmeisterei bei der Verkehrsfreigabe.                            Foto: NLK

Bauarbeiten auf der B 35 beendet

Fahrbahn der Landesstraße B 35 auf einer Länge von 700 m saniert. SCHRATTENTHAL. LR Ludwig Schleritzko nahm kürzlich in Vertretung von LH Johanna Mikl-Leitner nach Fertigstellung der Bauarbeiten für die Fahrbahnerneuerung der Landesstraße B 35 bei Schrattenthal die Verkehrsfreigabe vor. Auf Grund der vorhandenen Fahrbahnschäden (Spurrinnen, Netzrisse, Verformungen, Verquellungen der Tragschichten usw.) und den Setzungen des Straßendammes mussten an der Landersstraße B 35 bei Schrattenthal...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Schrattenthal!

... Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten! Wir brauchen Ihre Unterstützung – zu jeder Zeit. Die nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Samstag, 07.04.2018 09.00-12.00 und 13.00-16.30 Uhr Pfarrhof Schrattenthal Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Konserven pro Jahr. Herausfordernd ist die...

  • Hollabrunn
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz

Die U15 SV Manhartsberg wurde Meister

Die U15-Mannschaft des SV Manhartsberg schaffte etwas Sensationelles, denn mit acht Siegen, keinem Unentschieden und keiner Niederlage sowie einem positiven Torverhältnis von 43 Treffern konnten sich die Nachwuchskicker aus Schrattenthal über den Meistertitel im Unteren-Play-Off-Bewerb der Jugendhauptgruppe Nordwest freuen. Der Meistertitel wurde bereits eine Woche zuvor nach einem 2:6 Auswärtserfolg in Hausleiten fixiert. Im letzten Heimspiel besiegte die U15 des SV Manhartsberg schließlich...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
F. Pluharz, E. Himmelbauer, R. Hogl, Emilian, Nino Waldhans, Luka u. Denise Bumba, A. Schuster, A. Strobl, M. Damberger, W. Grolly.        Foto: Privat

Reihenhausanlage übergeben

Neue Mieter übernahmen Schlüssel von der WAV in Schrattenthal. SCHRATTENTHAL (ag). Aufgrund der stetigen Nachfrage nach Wohnraum realisiert die WAV im Bezirk nach und nach zahlreiche Projekte. Auch in kleineren Orten und Städten möchte die WAV Wohnungen bzw. Reihenhäuser schaffen. Beim Bau beauftragt die Genossenschaft, so weit wie möglich, heimische Klein- und Mittelbetriebe, für die sie seit vielen Jahren ein großer und unverzichtbarer Auftraggeber geworden ist.Kürzlich konnte die...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2

E-Mobil-Testaktion beim Kirtag

E-Mobilität: Informationen und Ausprobieren in Obermarkersdorf. SCHRATTENTHAL. Im Rahmen des diesjährigen Musikerkirtags in Obermarkersdorf fand eine E-Mobil-Testaktion statt. E-Mobilität ist ein wichtiger Baustein, um die Klimaziele zu erreichen. Auch das Land NÖ hat sich hohe Ziele gesetzt, um die e-Mobilität zu forcieren. Bis 2020 sollen 50.000 e-Fahrzeuge auf Niederösterreichs Straßen unterwegs sein.Ziel der Testaktion Ziel der e-mobil Testaktion ist es, in der Gemeinde ein e-Auto vor Ort...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
© ÖRK / Jürgen Hammerschmied

Jede Blutspende zählt - Blutspendeaktion Schrattenthal!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Freitag, 07.04.2017 15.30-20.30 Uhr Pfarrhof Schrattenthal Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen auch Sie Blutspenden! In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Konserven pro Jahr. Herausfordernd ist die Versorgung vor allem deswegen,...

  • Hollabrunn
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
Die Gruppe aus Schrattenthal nutzte den Pressekonferenzraum des Allianz-Stadions für ein Erinnerungsfoto von diesem tollen Ausflug nach Wien.                                                                                                                       Foto: Arnold Oblistil

Besuch im neuen Rapid-Stadion

Nachwuchskicker des SV Manhartsberg zu Besuch bei Grün-Weiß. (gr.) Vergangene Woche besuchten ca. 30 Kinder und 25 Erwachsene des SV Manhartsberg das neue „Allianz-Stadion“ des SK Rapid. Mit 12 PKWs ging es im Konvoi ab nach Wien. Um 10 Uhr wurden die Teilnehmer des Vereinsausflugs vor dem Stadion empfangen. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurden die begeisterten Kinder und Erwachsenen durch das Stadion geführt bzw. konnten sich im Rapideum über die Geschichte des traditionsreichen Vereins...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Erfolgreiche Blutspendeaktion

Kürzlich organisierte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schrattenthal erstmals eine Blutspendeaktion in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz. Organisator Leopold Wurst freute sich über den vollen Erfolg der Blutspendeaktion, die von zahlreichen SpenderInnen besucht wurde. Der stellvertretende Bezirksstellenleiter, Bürgermeister Manfred Marihart, ließ es sich nicht nehmen, selbst seinen Beitrag zu leisten. Er nahm auch die Ehrungen von Spenderjubiläen vor. Dabei erhielt Heinz Wurst für 50-mal...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.