Schriftsteller

Beiträge zum Thema Schriftsteller

Peter Bergmann ist Autor zahlreicher Kriminalromane und lebt in Althofen
6

Krimiautor Peter Bergmann
Selbstbewusste Krähe als Mordermittlerin

Der Schriftsteller Peter Bergmann aus Althofen hat einen neuen Kriminalroman mit dem Titel "Der Große" veröffentlicht. ALTHOFEN. "Gelesen habe ich immer schon viel und gerne, schon als Kind wurde von mir alles Gedruckte, das ich in die Hände bekam, regelrecht verschlungen", erzählt Peter Bergmann zu Beginn unseres Gespräches, das wir bei ihm zuhause geführt haben. In dem altehrwürdigen Gebäude am Salzburger Platz, direkt im historischen Ortskern von Althofen, entstanden auch sehr viele seiner...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Autor Gerald Eschenauer, Stadtbibliothek-Leiterin Beate Feichter und Gitarrist Vukašin Mišković.
25

St. Veit
Gerald Eschenauer las in der Stadtbibliothek

Der gebürtige Zweikirchner gab Auszüge aus  seinem neuesten Werk zum Besten. ST. VEIT (pp). Der Autor Gerald Eschenauer hatte bei seinem Auftritt in der Stadtbibliothek so etwas wie ein "Heimspiel", verbinden ihn doch mit der Herzogstadt viele Erinnerungen an seine Jugendzeit. Der Schriftsteller, Philosoph und Schauspieler las aus seinem neuesten Buch IRRglaube. Begleitet wurde der vielseitige Künstler von dem Gitarren-Virtuosen Vukašin Mišković. Die literarische Reise genossen auch...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Mitarbeiter der Stadt Friesach pflanzten die neuen Bäume
2 3

Friesach
"Wahrzeichen der Stadt" wurde mit amerikanischer Hilfe neu gepflanzt

John Wray, Amerikaner mit Friesacher Wurzeln, spendet für Neupflanzung der Allee bei der südlichen Stadteinfahrt von Friesach.  FRIESACH. Schwere Unwetter im Sommer 2016 entwurzelten zahlreiche Pappeln der Allee der südlichen Stadteinfahrt von Friesach. Da die Bäume als Gefahrenquelle eingeschätzt wurden, kam es trotz Proteste der Bevölkerung zur kompletten Abholzung. Der Verein „Friesach im Wandel“ unter Obmann Leo Kudlička setzte sich für die Neubepflanzung ein und schaffte es mit dem New...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

St. Veiter Literaturtage

Vom Freitag, dem 17. November bis Sonntag, dem 19. November finden im Rathaushof St. Veit die Literaturtage statt. Die Literaturtage stehen ganz im Zeichen des 1947 in Villach geborenen und 2011 in Wien verstorbenen österreichischen Schriftstellers Werner Kofler. Am Freitag und Samstag beginnen die Literaturtage jeweils um 19.30 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. Wann: 17.11.2017 19:30:00 Wo: Rathaushof , St. Veit/Glan auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Julia Zauner
Gerhart Ellert war das männliche Pseudonym der  Schriftstellerin Gertrud Schmirger (* 26. Jänner 1900 in Wolfsberg; † 7. Mai 1975 ebenda).

Kunst & Kultur aus Kärnten - Teil 4 - Gerhart Ellert

Unter dem männlichen Pseudonym "Gerhart Ellert" veröffentlicht die österreichische Schriftstellerin Gertrud Schmirger ihre Werke Gertrud Schmirger wurde am 26. Jänner im Jahr 1900 in Wolfsberg geboren. Sie war das einzige Kind des Wolfsberger Primararztes Camillo Schmirger und seiner Frau Gabriele und besuchte keine öffentliche Schule. Gertrud Schmirger lernte zu Hause lesen und schreiben und durch ihre rege Phantasie erfand sie schon früh klleine Geschichten. Als sie etwas älter war, besuchte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sebastian Glabutschnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.