Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Verleihung der Urkunden an die Teilnehmer.
6 Bilder

Feuerwehr- Tasten, Fühlen und Ergreifen

Am 28.September durften wir, die Freiwillige Feuerwehr Unterwaltersdorf, einen außergewöhnlichen Vormittag mit Kindern des Bundes-Blindeninstitutes verbringen. Durch das große Interesse und die Offenheit der Kinder, konnten wir den Schülern den Feuerwehralltag näherbringen. Wir teilten uns in Kleingruppen auf, um auf Fragen der Schüler besser eingehen zu können und den Alltag in der Freiwilligen Feuerwehr Unterwaltersdorf greifbar darzustellen. An erster Stelle stand das Kennenlernen der...

  • 10.10.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales
3 Bilder

NMS Oberwaltersdorf öffnete Türen

OBERWALTERSDORF. Am 10. Jänner 2018 besuchten die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen der Volksschulen Oberwaltersdorf und Trumau die NNöMS Oberwaltersdorf-Trumau. Auch viele interessierte Eltern konnten sich während des Tages der offenen Tür einen guten Einblick über die Aktivitäten und das Schulleben verschaffen.In vielen Stationen zeigten die SchülerInnen ihre Vielfältigkeiten. Im Turnsaal wurden viele Möglichkeiten angeboten, sich richtig ausgelassen zu bewegen, in der Bibliothek konnte man...

  • 19.01.18
  •  2
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Tag der offenen Tür im Schulzentrum HTL HAK Ungargasse am 19.01.2018

Alle Ausbildungszweige und -angebote des Schulzentrums Ungargasse können am Freitag, 19. Jänner, von 13 bis 17 Uhr näher kennengelernt werden. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen, sondern auch individuelle Fragen über Schule und Ausbildungsmöglichkeiten im Beratungszentrum zu stellen. Führungen für Gruppen oder Klassen werden organisiert. Anmeldung unter tof@szu.at Schulzentrum HTL HAK Ungargasse Freitag, 19.01.2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr Erste...

  • 15.01.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • 05.12.17
  •  1
Lokales
LR Schwarz: "51.000 Kinder warten auf den Nikolaus."

Landesrätin Schwarz: "Nikolaus lehrt uns das Teilen"

Landesrätin Barbara Schwarz (Volkspartei) steht zu Nikolausfeiern in Kindergärten. Warum bleiben die Kindergärten in NÖ dem Nikolaus treu? "Kinder wie Erwachsene brauchen gelebte Traditionen und Rituale, um Verwurzelung mit ihrer Heimat zu spüren. Besonders in der Adventzeit feiern wir eine Reihe von traditionellen Ritualen und der Nikolaustag spielt dabei eine besondere Rolle.  In Niederösterreichs Landeskindergärten freuen sich zurzeit über 51.000 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren auf die...

  • 28.11.17
  •  1
  •  3
Lokales

"An English Project Day" in Oberwaltersdorf

(red). Vergangene Woche hatten die Schüler und Schülerinnen der NNÖMS Oberwaltersdorf die Möglichkeit, an einem englischen Projekttag teilzunehmen. Vier Native Speakern aus Irland, England, den USA und Schottland gelang es, die Kinder mit Hilfe von Chants, Rhymes, Games und Sketches für die englische Sprache zu begeistern. Der Tag war ein großer Erfolg, und alle Beteiligten hatten jede Menge Spaß.

  • 25.11.17
Politik
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
3 Bilder

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • 10.11.17
  •  3
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige
6 Bilder

Schulbeginn für Ben und Nele

Am 4. September begann ein neues Kapitel in unserem Leben, denn für Ben und Nele hieß es: Ab in die Schule! Der heiß ersehnte Tag, nun endlich auch ein ‚Schulkind‘ zu sein, war plötzlich da. Die ersten Wochen waren aufregend für uns alle und die Umstellung vom Kindergarten auf die Schule war nicht immer einfach, aber mittlerweile haben sich die Beiden gut eingelebt und sind ganz stolz auf jede neue Zahl und jeden Buchstaben, den sie lernen. Es kann sich nur noch um Wochen handeln, bis sie...

  • 28.09.17
  •  1
Gesundheit
Eine gesunde Schuljause ist wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Gesunde Jause, gut verpackt

Während der Schulzeit sind auch die Eltern gefordert, unter anderem mit der Zubereitung der Jause. Der Schulstart kann für Kinder mitunter ganz schön stressig werden, schließlich prasselt viel Neues auf die kleinen Köpfe ein. In dieser Zeit sind aber auch die Eltern ganz besonders gefragt. Oftmals ist der ganze Tagesablauf einer Familie von den Bedürfnissen des Nachwuchses geprägt. Für Eltern beginnt nun auch wieder das muntere Zubereiten der Schuljause. Manche sind sehr ambitioniert und...

  • 20.09.17
Lokales
t-online.de berichtete als eines der ersten Medien über den möglichen Anschlag.

Explosion in Londoner U-Bahn - größere Schülergruppe aus Wiener Neustadt außer Gefahr

Wiener Neustadt, London. Online-Medien zufolge dürfte es heute Morgen in der Londoner Metro zu einer Explosion gekommen sein, bei der mehrere Menschen verletzt worden sein dürften. Die Polizei bestätigte einen Vorfall an der Station Parsons Green im Westteil der Stadt. Passagiere hätten nach der Explosion eines weißen Behälters Verbrennungen im Gesicht erlitten, berichtete die Zeitung Metro auf ihrer Webseite. Eine größere Schülergruppe vom BG Zehnergasse mit Lehrern, die sich zur Zeit in...

  • 15.09.17
Gesundheit
Damit der Kinderkopf nicht juckt, muss manchmal auch ein Läusekamm herhalten.

Schulbeginn: Aus die Laus!

Wenn die lieben Kleinen wieder Kindergarten und Schule besuchen, rauchen beim Lernen die Köpfe - und manchmal jucken diese leider auch. Denn Kopfläuse haben in der Herbstzeit Hochsaison, wenn die Kinder nach den Ferien ihre Köpfe tuschelnd zusammenstecken. Die Parasiten können weder fliegen noch springen, dafür sehr schnell krabbeln. Auf welchem Kopf sie dabei eine Heimat finden, ist für sie egal - Hauptsache es gibt dort etwas zu essen. Läuse trinken alle vier bis sechs Stunden menschliches...

  • 14.09.17
Freizeit
Mit Schulbeginn heißt es für Niederösterreichs Nachwuchs wieder die Schultasche in die Schule und nach Hause tragen. Um die Kinderrücken zu schonen, ist richtiges Einpacken besonders wichtig.
3 Bilder

Weniger ist mehr – Schultasche nicht zu schwer bepacken

Beim Befüllen einer Schultasche gilt grundsätzlich: weniger ist mehr. Wir haben für euch Tipps der AUVA gesammelt, wie man Haltungsschäden vorbeugen kann. Mit Schulbeginn heißt es für Niederösterreichs Nachwuchs wieder die Schultasche in die Schule und nach Hause tragen. Um die Kinderrücken zu schonen, ist richtiges Einpacken besonders wichtig. Raus mit allem, das nicht gebraucht wird Eine Schultasche soll leer nicht mehr als 1,2 Kilogramm wiegen. Bei einer gefüllten Schultasche gilt eine...

  • 06.09.17
  •  4
Lokales

Frische Lebensmittel auf den Tisch

Schüler der NMS Berndorf bauen eine Kräuter- und Erdäpfelpyramide. BERNDORF. Motiviert von der Aktion "So schmeckt Niederösterreich“ errichteten die Schüler eine Pyramide im Schulgarten neben der Küche. Die Erdäpfelpyramide - quasi ein gestapeltes Hochbeet - ist eine einfache Methode, um auf wenigen Quadratmetern Erdäpfel zu kultivieren und zu ernten. So bastelten die Schülerinnen und Schüler im Werkunterricht mit Frau Fachlehrer Maria Stadler die Pyramide aus Holz und bepflanzten diese...

  • 14.05.17
  •  2
Lokales

Kleine Schule ganz groß

HERNSTEIN. Jeden Tag gehen 66 Kinder und 5 Lehrerinnen in Grillenberg zur Schule. Vier Klassen gibt es nur, aber das pädagogische Angebot entspricht dem, was sich Eltern heute unter einer zeitgemäßen Schule vorstellen: Projekte zu allerlei Themen, Ateliertage mit offenem Unterricht, wo Kinder klassenübergreifend arbeiten, Lesecafés, Autorenbesuche, Gesunde Jause und Bewegte Pause, genauso wie Eislaufen und Schwimmen. Unterstützung bei Lernschwierigkeiten fördert den einen Schüler und die...

  • 26.03.17
Leute
2 Bilder

Informationsabend Rudolf Steiner Landschule Schönau 21.2.2017 um 19.00 Uhr

Information zur Waldorfpädagogik am Dienstag den 21.2.2017 um 19 Uhr in der Rudolf Steiner Landschule Schönau Was kann Waldorfpädagogik? Das 12 Klassenstufen umfassende Gesamtschulkonzept der Waldorfpädagogik fördert die individuellen Fähigkeiten und die Persönlichkeitsentwicklung. Geistige Beweglichkeit, Kreativität und Willensstärke sind zentrale pädagogische Ziele. Wir fördern: Selbständigkeit-Selbstverantwortung-soziale...

  • 13.02.17
Leute

Das Wunder des Menschwerdens, Sonntagsgespräch in der Rudolf Steiner Landschule Schönau

Einladung zum Sonntagsgespräch am 19. Februar 2017, 16-19 Uhr Thema: Das Wunder des Menschwerdens Geburtshilfe für das "Innere Kind" mit Beiträgen von Martin Gmeindl (Arzt) und Anton Kimpfler (Schriftsteller) und anschließender Gesprächsarbeit im Festsaal der Rudolf Steiner Landschule, Kirchengasse 22, 2525 Schönau a.d.Tr. Tel. 02256 / 62181, Freie Spende Wann: 19.02.2017 16:00:00 Wo: Rudolf...

  • 13.02.17
Lokales

"TechnikForKids" am BG Berndorf

BERNDORF. Auf Initiative des Elternvereins konnte heuer am Gymnasium Berndorf schon zum zweiten Mal ein Kurs „TechnikForKids“ für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen angeboten werden, in dem sie Roboter aus Lego Mindstorms Bausätzen bauten und programmierten. Geleitet wurde dieses Zusatzangebot, das den Gymnasiasten einen Einblick in die Technik ermöglichte, von einer jungen Expertin des Vereins PRIA. Letzten Freitag präsentierten einige Teilnehmer im neu ausgestatteten EDV-Saal der Schule...

  • 30.01.17
Lokales
Bürgermeisterin Natascha Matousek, Dir. OSR Andrea Kohlhauser und Karl Mayerhofer jun.
2 Bilder

Neue Mittelschule: Ausstattung mit Beamern komplettiert

Trumau, Oberwaltersdorf (Red.). Mit Spendenmittel wurden die A Klassen der Neuen Mittelschule heuer mit Beamer ausgestattet. Nun legten die Schulerhalter – Bürgermeister Andreas Kollross für Trumau und Bürgermeisterin Natascha Matousek für Oberwaltersdorf – zusammen, um auch die B Klassen diesbezüglich aufzurüsten. Angekauft wurden die Beamer bei Elektro Mayerhofer und auch das Oberwaltersdorfer Unternehmen zeigte sich großzügig und unterstützte das Vorhaben mit einem Beamer-Set. „Nun ist...

  • 14.12.16
  •  1
Lokales

Tag der offenen Tür im Gymnasium

BERNDORF. Am 11.11.2016, dem Tag des Gymnasiums, besuchten auch heuer wieder viele Gäste das BG/BRG Berndorf. Im Rahmen eines Tags der offenen Tür konnten Schülerinnen und Schüler der Volksschulen gemeinsam mit ihren Eltern in Unterrichtsstunden von 1. und 2. Klassen hineinschnuppern oder bei Mitmach-Stationen die verschiedenen Unterrichtsgegenstände einer AHS kennen lernen. Die Abenteuerstation im Turnsaal und die Experimente im Chemie- und Physiksaal sind nur einige Beispiele, die von den...

  • 16.11.16
Lokales

Pottendorfer Schüler bei Bildungsmesse

POTTENDORF. Die SchülerInnen der NMS Pottendorf informierten sich bei der Jugend- und Bildungsmesse „Zukunft I Arbeit I Leben“ der AK Niederösterreich in der Thermenhalle Bad Vöslau über Lehre sowie Aus- und Weiterbildung nach der Pflichtschule. Von 9. bis 11. November finden dort die Infotage für angemeldete Schulklassen statt. Am 12. November können sich Eltern und SchülerInnen beim öffentlichen Messetag gemeinsam informieren. Ziel der Messe mit über 50 AusstellerInnen ist es, möglichst viele...

  • 11.11.16
Lokales
7 Bilder

Kinderparadies am Erlenweg eröffnet

BEZIRK BADEN. Als echtes Gemeinschaftsprojekt geplant und umgesetzt, wurde der neue Spielplatz am Oberwaltersdorfer Erlenweg auch gemeinsam eröffnet: Ein sichtlich stolzer Bürgermeister Markus Gogollok durfte nicht nur eine Vielzahl an Fest- und Ehrengästen willkommen heißen, auch die Kinder standen in den Startlöchern, um ihren neuen Spielplatz zu übernehmen. Davor blickte Bürgermeister Markus Gogollok jedoch noch einmal zurück in die Entstehungsgeschichte des neuen Abenteuerplatzes, den...

  • 04.07.16
  • 1
  • 2